Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachtschicht

9.542 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Nacht, Wach, Schicht
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 02:50
@Funzl

kunst ist doch was freies ich kann einen klecks auf ne wand schmieren und sagen es ist kunst und wenn ich berühmt bin wirds teuer verkauft und wenn nicht werd ich zusammen geschissen


melden
Anzeige

Nachtschicht

19.04.2014 um 02:54
@sixsuns

Richtig erkannt. Aber das kann nicht die einzige Rechtfertigung sein, und alles als Kunst zu bezeichnen...obwohl man ja sagt: " Kunst ist was gefällt"

Aber in manchen Bereichen gelten dennoch ein paar Regeln, zumindest der "goldene Schnitt" sollte einem ein Begriff sein...wenn man gestalterisch tätig sein will.....nicht überall, wie gesagt, aber bei Gefäßen zum Beispiel.....


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 02:55
@Funzl

ja manche dinge sollte man beachten aber manche tuns trotzdem nicht


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 02:58
@sixsuns

Es gab mal - oder gibt es wohl immer noch - einen Trend bei der Holzgestaltung in dem es grob gesagt um eine möglichst "ausgefallene" oder obskure, möglichst aufwändige, komplizierte Oberflächengestaltung ging.....nur mach selbst die "verrückteste Technik" noch lange nicht die Kunst an sich aus...

Hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt...


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:02
@sixsuns

Ein weiterer " Trend" war irgendwelche politische Situationen "dar zu stellen" .......ein paar Hufnägel auf ein halb verkohltes Stück Holz sollten den " Angriff auf ein Land " darstellen...

Ist natürlich Ansichts & Interpretationssache....


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:03
@Funzl

ja hab dich verstanden aber kunst hat auch was mit ausprobieren zu tun


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:07
sixsuns schrieb:aber kunst hat auch was mit ausprobieren zu tun
Absolut richtig. Deshalb lässt sich ja Kunst an sich auch kaum bzw. gar nicht definieren.

Allenfalls vielleicht noch über einen berühmten Namen - oder einer entsprechenden Vita des "Künstlers"


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:09
@Funzl

nur ein berühmter name macht doch keine kunst


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:12
@sixsuns

aber er hat es leichter.....

Wenn du heut zu Tage im Bereich Kunst etwas erreichen willst, bist du ohne Mentor / Fürsprecher und Wegebereiter fast gänzlich aufgeschmissen.

Hier kann eine entsprechend "interessante" Vita hilfreich werden.....wenn du eine stinknormale Vergangenheit hast, interessiert das kein Aas.....kannst du mit etwas "besonderen" aufwarten, ist es etwas anderes - dann bist zunächst mal du selbst interessant, und dann, mit etwas Glück - auch deine Arbeiten.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:16
@Funzl

ja das ist doch allgemeins so das ein aussergewöhnliches leben interessanter ist als 0815 und mehr leute anlockt das ist in allem bereichen so


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:20
sixsuns schrieb:das ist in allem bereichen so
In allen glaube ich längst nicht. Wenn du dich für einen Job bewirbst - sagen wir mal im Verwaltungsdienst, sehen die da nach wie vor einen "geregelten Lebenswandel" und ein "gepflegtes Äußeres" ganz gerne..

Aber grundsätzlich hast du schon Recht....


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:21
@Funzl

ich meine ja auch in allen diesen künstlerischen dingen wo man berühmt von werden kann


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:24
@sixsuns

Jup - haut hin :)


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:25
@Funzl

notfalls kann man auch so ein großes geheimnis um sich machen das das schon spannend ist


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:27
@sixsuns

Das denke ich fliegt irgendwann auf....


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:29
@Funzl

na kommt drauf an wie gut man ist und das forschen machts ja dann so spannend


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:31
@sixsuns

Wenn du das in deiner Heimatstadt vor hast, ist das Scheitern schon vorprogrammiert.


Da wäre eine "Kariere" als Säufer / Junkie noch hilfreicher....


melden

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:32
@sixsuns

oder von mir aus auch ein 7 monatiges Koma nach einem schweren Unfall, in dem du dann erleuchtet wurdest....


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:32
@Funzl

nein reizt mich alles nicht


melden
Anzeige

Nachtschicht

19.04.2014 um 03:34
@sixsuns

Waren ja auch nur " Negativ-Beispiele"...wie man es nicht machen sollte...


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Waffen u Gesetze.29 Beiträge