Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

190 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2006, Paderborn, Frauke Liebs, Frauke, Liebs
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:03
Die Mordfallgruppe auf Facebook vegetiert mit 77 Mitgliedern vor sich hin. Was glaubst Du wie man aufmerksam macht und Leute zum Nachdenken bringt.@zweiter


melden
Anzeige

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:06
@Fynn
Seither lag der Fokus solcher Aktionen bei Flyern, nicht im virtuellen Bereich.
Wir sind hier, weil wir denken, dass dies geändert werden soll!
Gruppen von Henselmann oder Mittank haben mehrere Tausend Liker!
Das können wir hier auch erreichen. Je mehr Mitglieder, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Leute auftauchen die noch Bilder haben!


melden
Ocelot
Diskussionsleiter
Profil von Ocelot
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:07
Bitte um Mithilfe!
Aufruf zur Bildersuche im Raum Paderborn im Zeitraum vom 20.06.06 - 28.06.06 während der Fußball-WM 2006

Am 20.06.06 verschwand die Schwesternschülerin Frauke Liebs (21) auf dem Heimweg. Zuvor hatte sie mit Freunden das WM-Gruppenspiel England - Schweden im Auld-Triangle am Libori angesehen. Den Pub verließ sie alleine um ca. 23 Uhr. Bis zum 27.06. meldete sich Frauke 5 mal telefonisch bei ihren Angehörigen. Die Anrufe erfolgten aus verschiedenen Gewerbegebieten. Danach riss der Kontakt ab. Am 04.10.06 fand ein Jäger im Herbram-Wald die Leiche von Frauke Liebs.

Beschreibung: 1.65 cm groß, Schulterlange, rötliche Haare und dunkle Augen.
Bekleidung am Verschwindetag: Rotes, kurzärmeliges Oberteil, Blue Jeans und weiße Turnschuhe.

Bitte helft mit, beizutragen, den Fall aufzuklären. Hierzu schaut nach euren Bildern, die Ihr zwischen dem 20.06.06 und dem 27.06.06 in der Öffentlichkeit geschossen habt. Es besteht die Möglichkeit, dass Frauke zufällig auf einem Bild zu sehen ist, ggf in Begleitung. Es kommen alle Bilder in Betracht, die im besagten Zeitraum im Gebiet Paderborn und Sennelager entstanden sind.

Entsprechende Bilder könnten in Euren Fotoalben, Speichermedien (von Digital-Kamera, USB-Stick, Festplatte) oder hochgeladen auf StudiVZ zu finden sein.

Besonders wichtig sind Bilder, die ab 23 Uhr in der Nähe des Auld-Triangle entstanden sind. Aber auch Aufnahmen, die an den aufgeführten Anruforten um die entsprechende Uhrzeit gemacht wurden.

Anruforte:

Donnerstag, 22.Juni 2006, 22.26Uhr, Hövelhof- Dreihausen /Sennelager
Freitag 23.Juni 2006, 23.06 Uhr, Paderborn Industriegebeit Dören
Samstag 24.Juni 2006, 14.22Uhr, Paderborn Industriegebiet Mönkeloh
Sonntag 25.Juni 2006, 22.28Uhr Paderborn -Berliner Ring
Dienstag, 27.Juni 2006, 23.24Uhr, Paderborn Industriegebiet Benhauser Feld


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:08
@Fynn
wie gesagt ,es geht um private bilder
ob du dazu vermutungen, oder andeutungen über den täter bringst ,wird den leuten ganz unverständlich sein ,weil der großteil sowieso keine ahnung von dem tatablauf hat .
die können damit nichts anfangen ,außer das es agressiv wirkt und keiner bilder schickt


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:09
@LIncoln_rhyME
Es wird bestimmt viele geben, die die Seite unterstützen. Aber die meisten werden keine Paderborner sein. Es wird wahrscheinlich dadurch auch regen Zuwachs auf allmy geben, aber das Problem ist man muß fast 9 Jahre Vergangenheit aufrütteln. Wir brauchen sowas wie, dass der eine Bekannten zum anderen sagt: Du ich hab neulich gelesen die Suchen wieder den Täter von Frauke Liebs. Diesmal melden sich ganz viele bei Facebook mit Bildern.


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:11
Fynn schrieb:Du ich hab neulich gelesen die Suchen wieder den Täter von Frauke Liebs. Diesmal melden sich ganz viele bei Facebook mit Bildern.
Aber die Botschaft wäre ja impliziert!
Durch die ganzen Querverbindungen auf FB lesen das dann auch Menschen, die 2006 in PB lebten jetzt aber in Burkina Faso sind.

Deswegen fände, zumindest ich, es sinnig auch eine Zeitung zu involvieren.
Je größer die Reichweite, desto besser!


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:12
@Ocelot
ich weiß nicht ob die beschreibung zu frauke so da rein paßt,
ich meine sie müßte schon sein ,aber vielleicht bezieht man dann die bilder nur auf fraukes aussehen und sucht nur nach bildern von frauke.
sollte man es vielleicht kleiner schreiben ,oder an anderer stelle setzen .?

wie seht ihr das ?


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:14
@LIncoln_rhyME
Die Zeitungsidee ist gut. In Verbindung mit " Der neuen Westfälischen" wäre das sinnvoll.


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:14
@LIncoln_rhyME
LIncoln_rhyME schrieb:Deswegen fände, zumindest ich, es sinnig auch eine Zeitung zu involvieren.
Je größer die Reichweite, desto besser!
da hast du recht und die zeitungen sind ja auch fotogeil ,die suchen vielleicht mit.


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:15
@Kältezeit
@Ocelot
@Fynn
@zweiter
Also ich würde vorschlagen wir brainstormen bis Sonntag Mittag weiter und erstellen dann einen Text und denken weiter nach wie man vorgeht.
Im Laufe der Tage werden sicher noch einige User Interesse bekunden an der Gruppe zu partizipieren.
MMn reicht es den Text am Ende zu erstellen ;)


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:19
Unabhängig davon wäre es denke ich wirklich wichtig auch 1 oder 2 Bilder von ihr mit reinzustellen.
Jemand müßte dazu mit der Familie Kontakt aufnehmen.


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:24
@Fynn
Schritt 1 Brainstorming
Schritt 2 Kontakt mit der Kripo
Schritt 3 In Absprache mit Polizei


Selbst wenn wir hier privat 100 Stunden investieren und am Ende kommt eine Absage haben wir nichts verloren....


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:26
Warum fragst Du dann nicht gleich bei der Polizei nach ob so eine AKtion rechtlich möglich ist oder ob dies nicht vielleicht sogar untersagt werden muß? @LIncoln_rhyME


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:29
@Fynn
Weil es besset ist wenn wir im Vorfeld ein Konzept erarbeiten.
Wenn man mit leeren Händen dorthingeht kommt dad nicht gut.
Mich stört es nicht hier im Vorfeld Energie zu investieren mit ungewissem Ausgang....


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:33
@LIncoln_rhyME
stimme zu ,abstimmung kripo
damit auch mit der familie liebs.


man sollte ansprechen das auch filmmaterial gesucht wird und auch in allen formaten.
notfalls zusenden lassen per post


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:34
Genehmigt werden muss es in jedem Fall von der Kripo und vorallem von der Familie bzw. Frau Liebs.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hat der Initiator der Plakate damals auch einen Kontakt zu Fr. Liebs über die Polizei herstellen können, um ihr Einverständnis einzuholen.


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:37
@Kältezeit
Das wollen wir auch definitiv machen.
Nur halt erstmal ein Konzept erarbeiten.
Debke das ist sinnig oder?

Einige Fb Gruppen wollten schon Bildet haben.
Das wird ja freiwillig zugesendet.
Denke da gibts keine Probs....
So bin für heute weg....
Eine geruhsame Nacht!


melden

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:39
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hat der Initiator der Plakate damals auch einen Kontakt zu Fr. Liebs über die Polizei herstellen können.
der initiator ist auch noch die frage


melden
Fynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:41
@LIncoln_rhyME
Ich meine erst mal nur eine grundsätzliche Nachfrage bei der Polizei ob so eine Aktion rechtlich möglich ist. Dann bleibt doch alle Zeit der Welt Konzepte auszuarbeiten und sie der Polizei und der Familie vernünftig zu präsentieren.
Mir hat nämlich mal jemand gesagt, dass es verboten sei, auf eigene Faust einen Mörder mit einer eigenen öffentlichen Aktion zu suchen.
Darum müssen wir ja genau wissen auf welche punkte wir achten müssen um auch erfolgreich zu sein. Gegebenenfalls müssen wir uns ein Konzept überlegen, wie man das ganze aufziehen kann/muß.


melden
Anzeige

Mordfall Frauke Liebs - Aktivitäten und Aktionen

18.09.2014 um 22:43
@Fynn
Ok,
Ich frage morgen bei der Kripo nach ob es möglich ist.
Wir diskutieren morgen.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt