Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die zweite Wohlfühl-Lounge

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 21:59
@PrivateEye
ja das ist oracle


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 22:02
@Missesfee
Ok, das kennt man ja von Java! :-)

@Missesfee
@Funzl

So ihr beiden hübschen, wird Zeit für mich! Schönen Abend euch noch, ich empfehle mich mal! :-)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 22:04
@PrivateEye
gute Nacht


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 22:05
@PrivateEye
ich glaube das habe ich gerade verwechselt, Open Office ist wenn ich das jetzt richtig sehe von Apache


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 22:12
@Funzl
@Missesfee

Winke :-)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

13.08.2013 um 23:04
@PrivateEye
@Missesfee
@Anja-Andrea
@wannenwichtel
@feallai
@sharena
@NoSleep
@Marina1984
@apolopeter


Flederfunzl´s große Motorradtour in die fränkische Schweiz

Hallo zusammen,

wie schon angekündigt machten FF und ich heute eine größere Motorradtour. Grund dafür war das Flederfunzl mal ein paar der zig hundert kleinen und großen Höhlen in der fränkischen Schweiz sehen wollte. Unser Hauptziel war die sog. Ludwigshöhle im Ailsfelder Tal.
Natürlich sind auf dem Weg dorthin und von dort wieder weg einige Bilder entstanden, die wir euch nicht vor enthalten möchten….
Kurz bevor wir starteten meinte Ff noch zu mir, er hätte eine kleine Überraschung für mich. Er hat über Nacht eine Helmsprechanlage gebastelt, woraus will ich gar nicht wissen…diese funktioniert bestens, und so konnte er mir mitteilen, wovon er Bilder haben wollte, wann ich anhalten sollte usw…

Erster Stop war eine der ältesten Gedenkstätte für ein Unfallopfer in der Region. An dieser Stelle verunglückte 1926 eine Dame mit ihrem Auto tödlich.

SAM 0829

Ursprünglich führte die Strasse in dieser Richtung:

SAM 0830

Da wo das Denkmal steht fängt eine alte Steinbrücke an – der Weg über sie drüber geht so weiter:

SAM 0831



So wurde früher gebaut:

SAM 0832

SAM 0834

…ist heute in Privatbesitz…

Ein Blick in die Landschaft:

SAM 0833

Zu dieser Kapelle wollten wir auf dem Rückweg hoch:

SAM 0835

Hier musste ich das erste Mal Pause machen – Flederfunzl wollte unbedingt mit dem Schwein knutschen:

SAM 0836

Da kann man hoch gehen – wenn man möchte:
SAM 0837

Da auch:
SAM 0838


Die folgenden Bilder entstanden auf einem Bahnübergang

SAM 0839

SAM 0840

Auch da kann man hoch gehen:

SAM 0841

Jetzt ein paar Bilder, die entlang unserer Fahrstrecke, der B 470 entstanden:

SAM 0842

SAM 0843

SAM 0844

SAM 0845

SAM 0846

Hier war die 2. Pause fällig – FF wollte unbedingt die Höhle ( roter Pfeil ) inspizieren….^^

SAM 0847

SAM 0848

SAM 0849

SAM 0850

Bei einem noch in Betrieb stehenden alten Bahndepot mussten wir anhalten:

SAM 0851

SAM 0852

SAM 0853

SAM 0854

SAM 0855

SAM 0856

Flederfunzl war so dermaßen angetan von dem dampfenden Stahlmonster (kein Wunder, bei der Farbe ^^) das er jetzt unbedingt Dampflokomotivführer werden will….

In etwa ab hier fängt das Oberailsfelder Tal an:

SAM 0857

SAM 0858

SAM 0859

Diese unscheinbare Kurve mit der Einfahrt zu einem kleinen Parkplatz hat eine traurige Vergangenheit: Es ist eine der beiden sog. „Applauskurven“ im Oberailsfelder Tal. In den Achtziger und 90er Jahren war diese Strecke unter Motorradfahrern berühmt-berüchtigt. Applauskurven hießen sie deshalb, weil sich hier an den Wochenenden schon in den frühen Morgenstunden Dutzende Motorradfahrer einfanden, um die durchrasenden Kurvenfreak zu beobachten – und gegebenenfalls zu applaudieren wenn einer besonders waghalsig durchgeschossen kam. Viele kamen durch – einige knallten in die Botanik.

SAM 0860


Hier, am anderen Ende des ehemaligen Parkplatzes eine Hütte aus dieser Zeit……wozu sie einst diente dürfte klar sein…..Bewirtung und Notfalllager, bis der Rettungswagen da war….

SAM 0861

Ein Stück weiter dann dieser Parkplatz:

SAM 0862

SAM 0863

SAM 0864

SAM 0865

SAM 0866

Von da sin des etwa noch 2 km – dann ist man an der Ludwigshöhle.

Hier die kleine Brücke über den Bach – die folgenden Bilder zeigen den Weg hoch zur Grotte

SAM 0867

Blick in die Wiese:

SAM 0868

SAM 0869

Jetzt gehts hoch:

SAM 0870

Blick nach oben

SAM 0871

SAM 0872

SAM 0873

SAM 0874

SAM 0875

Ab hier rastete Flederfunzl völlig aus vor Freude und Staunen…wer kann es ihm verübeln….

SAM 0876

SAM 0877

Blick zum Seiteneingang der Höhle:

SAM 0878


Gedenktafel im Inneren der Grotte:

SAM 0879

Der „ Blick“ in den tiefsten Gang der Höhle. Jetzt war´s um FF geschehen, er flatterte völlig außer sich umher, piepste und quietsche so laut, das ich mir die Ohren zuhalten musste.

SAM 0880

Blick von ganz Hinten zum Haupteingang:

SAM 0883

Die Feuerstelle
Auf Bild 2. Mal mein Helm als Größenvergleich….
SAM 0884

SAM 0885

In den Achtziger Jahren lag ich da mehr als ein Dutzend Mal drauf, und lies mich zumindest von einer Seite vom Feuer wärmen…

Der Blick nach draußen:

SAM 0886

Der Blick vom Seiteneingang aus nach unten

SAM 0888

Der Blick von Seiteneingang aus ins Innere der Grotte – zur Feuerstelle

SAM 0889

Über dieses Schild freute sich FF besonders…kein Wunder, oder?

SAM 0890

SAM 0891

Hier noch ein paar Info´s zur Grotte:

SAM 0892

So, ab hier kommen die Bilder vom Rückweg – FF notierte sich fein säuberlich jede Position der Höhlen, um diese wohl bald mal genauer zu erforschen. Dank der Helmsprechanlage konnten wir uns prima unterhalten. FF war so hingerissen von der Grotte, das er beschloss mir eines seiner Flederlieder vor zu singen…..er erklärte mir das Lied handelt von der Legende des großen Fleder, der einst auszog um sich den allerersten Menschenfreund zu suchen, um sein Flederleben mit ihm zu teilen. Es war ein wunderschön melodisches Lied, was mir der kleine Kerl da in die Kopfhörer sang…..

Die Bilder vom Rückweg:

SAM 0893

SAM 0895

SAM 0896

SAM 0897

SAM 0898

SAM 0899

SAM 0900


Die beiden maskierten Kameraden mussten einfach fotografiert werden:

SAM 0901

Ein Blick zurück Richtung Ludwigsgrotte – mit einem sehr traurigen
Hintergrund

SAM 0902


SAM 0903

Solche Gedenktafeln und auch Wegekreuze findet man leider viel zu viele in der fränkischen Schweiz…meist wird an einen Motorradfahrer erinnert…

Langsam wurden wir beide hungrig, und beschlossen hier Rast zu machen. Kaffee und Wurstbrötchen verhalfen uns wieder zu Kraft und Ausdauer.

SAM 0904

Die folgende Strecke ist aus gutem Grund für Fahrradfahrer gesperrt

SAM 0905

Hier geht’s nämlich abwärts…also richtig abwärts:

SAM 0906

SAM 0907

Kurz vor Beginn des Berges gab mir FF über seine selbstgebaute Helmsprechanlage zu verstehen, ich solle unbedingt mal rechts in die Feldfuhre reinfahren, er rieche etwas Schönes…das traf sich ganz gut, ich wollte eh anhalten und die Regenjacke anziehen, es zog sich zu…

SAM 0909

SAM 0908

SAM 0910

SAM 0911

SAM 0912

Nachdem wir den 25%igen Berg abwärts absolviert hatten, ging es kurz darauf 28% bergauf – wir fuhren zu der Kapelle hoch…….unterhalb der Kapelle wurden wir vom dortigen Hausherren empfangen….

SAM 0913

SAM 0914

Auf der Zufahrt zur Kapelle trafen wir eine alte Dame auf einem Traktor….leider wollte sie nicht fotografiert werden, weil sie schon viel zu oft enttäuscht wurde…man versprach ihr, die Bilder zu zusenden – es kam aber nie etwas an . Einzig von ihren schönen Traktor durfte ich ein Bild machen

SAM 0915



Die Kapelle
SAM 0916

SAM 0917

Der dazu gehörige Gottesacker

SAM 0918

Jetzt einige Bilder von der traumhaften Aussicht von der Kapelle aus

SAM 0919

SAM 0920

SAM 0921

SAM 0924

Ein schönes stilles Plätzchen zum Verweilen:

SAM 0922

Nochmal das Gotteshaus

SAM 0923

Der Blick Richtung Funzl/Fledrfunzls Hauptquartier…da wo das rote Kreuz ist, ungefähr da wohnen wir…
SAM 0925

Auf der Abfahrt fiel uns dieser Farnbusch auf…

SAM 0926

Diese schöne Mariensäule musste aber noch mitgenommen werden:

SAM 0928

Gemeinsam beschlossen wir dann noch bei einem “alten Bekannten” vorbei zu fahren, und ins in einer stillen Minute der Besinnung dafür zu bedanken, das die Fahrt gut gelaufen ist.

SAM 0929

SAM 0930

Obwohl uns beiden schon der Magen krachte und knurrte ( wenn ihr wüsstet wie sich das Knurren eines Fledermagens über eine Helmsprechanlage anhört….ich sags euch…..^^ ) wollte FF unbedingt noch mal ans Wasser, an einen Fluß…ein Wasserrad inspizieren…

SAM 0931

Gleich neben dem Wasserrad gibt es eine kleine Insel, das war für uns Kinder damals „unsere Piraten & Schatzinsel“. Leider ist sie heute nicht mehr so hübsch anzusehen wie vor gut 40 Jahren…

SAM 0932

Es war eine wunderschöne, aber auch anstrengende Tour.

Jetzt gönnen Flederfunzl und ich uns erstmal ein heißes Bad, und dann ein zünftiges Abendbrot.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 05:13
@Funzl
Ein schöner Bericht von eurerem Ausflug. Eine tolle Gegend mit vielen schönen Ansichten. Danke euch dafür ! Der Froschi wird gleich ganz neidisch und will auch so einen Ausflug machen und überlegt schon was man alles an Verpflegung mitnehmen muss.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 06:40
@Funzl
Guten Morgen :D Sehr schöne Bilder, werde sie nachher noch mal in Ruhe ansehen :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 07:14
@Funzl
Fränkische Schweiz ? Da war ich vor Jahrzehnten mal mit den Pfadfindern, haben da ein Unwetter miterlebt :( Das war in Pottenstein :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 07:25
@Funzl
Danke, das ich euren Ausflug mithilfe der schönen Bilder mitmachen konnte :D Der Porsche- Trecker gefiel mir sehr gut, hier fahren auch noch so alte Schätzchen :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:05
@wannenwichtel
@Anja-Andrea
@PrivateEye
@Missesfee

Guten Morgen
wannenwichtel schrieb:Das war in Pottenstein :D
Pottenstein ist ca 10 km von der Ludwigshöhle entfernt. :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:06
Anja-Andrea schrieb: Der Froschi wird gleich ganz neidisch und will auch so einen Ausflug machen und überlegt schon was man alles an Verpflegung mitnehmen muss.
Ich empfehle Wurstsemmeln und Kaffee :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:10
@Funzl
Hallo, guten Morgen :D Ich weiss noch, das wir damals von Pottenstein zu einer Burgruine gewandert sind, waren ca. 30 Km :D Da haben wir dann unter freiem Himmel übernachtet, das war ein tolles Erlebnis :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:12
@Funzl
@wannenwichtel
@PrivateEye
@NoSleep

Guten Morgen meine Lieben

@Funzl
Das sind ja wieder tolle Fotos die muss ich mir später nochmal in ruhe anschauen :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:13
@Missesfee
Einen schönen, guten Morgen mein Blümchen ;)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:19
@wannenwichtel

Hmm...in der Ecke da gibts verdammt viele Burgruinen...aber wenn du sagt 30 km dann dürfte es wohl die Neideck gewesen sein.
Missesfee schrieb:Das sind ja wieder tolle Fotos die muss ich mir später nochmal in ruhe anschauen :)
Kann man ja machen - die können ja nicht weglaufen :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:22
@Funzl
Hab ich gemacht, war wie ein Spaziergang, hatte gehofft FF irgendwo zu sehen, aber ich denke er hat die Höhlen erforscht :D Sag ihm mal, wenn er 5 Höhlen erforscht hat, ernenne ich ihn zum Ehrenpfadfinder und Höhlenscout der Sonderklasse :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:32
wannenwichtel schrieb:Sag ihm mal, wenn er 5 Höhlen erforscht hat, ernenne ich ihn zum Ehrenpfadfinder und Höhlenscout der Sonderklasse :D
Er hat es grad gelesen und strahlt nun wie ein Honigkuchenpferd.....

Zu erst, also bevor er die Höhlen erforscht will er allerdings ins DB-Museum in der Stadt.
Er will unbedingt mehr Dampfloks sehen.....ich glaub ihn hat der Dampflok-Virus erwischt *seufz*

Zur Zeit ist er auf meinem Dachboden und sucht meine alte Holzeisenbahn^^


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:35
@Funzl

Sehr schöne Bilder. Sowas sehe ich immer sehr gerne.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:36
@Marina1984

Freut uns wenn es dich freut :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:37
@Funzl
Dampflok-Virus kenne ich, hab ja bei der Bahn gelernt ;) Leider war im Jahr 1977, als ich anfing zu lernen, das Abschiedsjahr der Dampflok. Hab aber trotzdem so manche Frühstücks- und Mittagspause auf einem Lokführerstand verbracht und geträumt :D Sehr schöne Erinnerung :) Vielleicht wird er ja auch noch Hilfslokführer, zumindest Oberstdampfmeister erster Klasse :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:43
@wannenwichtel

Ist ja auch nachvollziehbar, der Dampflok-Virus. Wobei ich ehrlich gestehen muß, das es mir ein anderes Fahrzeug der Bahngeschichte angetan hat - wenn ich diesen Triebwagen sehe, sehe ich Design und Formkunst in Vollendung....der und der legendäre Schienen-Zeppelin - da bleibt mir die Spucke weg......WOW!

DB Museum Nuernberg Trans Europe Express

Schienenzeppelin Prototype 800


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:44
@Funzl
Ja- der TEE wirkt schon bald ausserirdisch :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:48
Oh Nein! Eisenbahn verrückte.....
das Trauma meiner Kindheit :D
ich finde die ja sooooo langweilig :D

für mich...


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

14.08.2013 um 08:53
@Missesfee


FAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAALSCH!

ich bin nicht eisenbahn-verrückt - aber ich vergöttere perfektes Design. Das war auch der Grund warum ich fast 15 Jahre u.a. an der Holzdrehbank stand....


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt