Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Biomasse Mensch

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Intelligenz

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 12:22
@emz
emz schrieb:Noch einfacher wäre es, du schreibst, was du meinst, und schon müsste man nichts mehr interpretieren;)
Noch einfacher wäre es, du würdest mir nicht Dinge vorschlagen die ich zuvor bereits getan habe.
Dass "hier von Materie die Rede ist", stimmt so nicht mehr ganz. Mittlerweile philosophiert der TE über den Fortschritt aus menschlicher Sicht,
Da sieht man doch mal wie weitreichend ein philosophischer Gedanke sein kann.


melden
Anzeige

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 12:36
@tomtec
Na klar doch :D


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 13:40
@tomtec
Sorry, aber so viel neunmalkluges Geschwurbel kann man nicht einfach so unkommentiert stehen lassen. :D
tomtec schrieb:Es geht mir gerade um Intelligenz und nicht um "was es auf der Erde so alles noch gibt...".

Wikipedia: Intelligenz
Danke für den Link. Ich nehme an das deckt sich dann genau mit deiner "Meinung" von Intelligenz? ^^
tomtec schrieb:Ich habe noch nie eine Pflanze mit Intelligenz gesehen, du schon?
Dann lies mal in dem Zusammenhang folgendes:
Wikipedia: Intelligenz#.C3.9Cbertragung_in_die_Zoologie_und_Botanik
..und weitergehend
Wikipedia: Pflanzenneurobiologie#Pflanzliche_Intelligenz
..durch.

Wie du sehen kannst hat der Begriff "Intelligenz" ein breitgefächertes Spektrum an Definitionen und wird auch Pflanzen zugesprochen. Und das von Menschen aka Wissenschaftlern, wovon einige mit hoher Wahrscheinlichkeit intellektuell intelligenter sind, als wir beide zusammen. ^^


Zu...
CurtisNewton schrieb:andere Lebewesen besitzen auch Intelligenz
...kommentierst du...
biosuppe schrieb:Nein.
...und korrigierst dann mit
tomtec schrieb:Mein "Nein" bezog sich auf ALLE Lebewesen und das Beispiel mit der Pflanze war eben nur EIN Beispiel.
Zum ersten Punkt gilt trotzdem noch..
http://de.wiktionary.org/wiki/wer_lesen_kann,_ist_klar_im_Vorteil
:D

...und deine oben aufgeführte "EIN Beispiel"-Frage, die wohl rhetorischen Charakter haben sollte beißt sich auch in den eigenen Schwanz. ^^

Trotzdem schönen Tag noch! :)


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:09
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:aber so viel neunmalkluges Geschwurbel kann man nicht einfach so unkommentiert stehen lassen
Sagst du und im gleichen Atemzug verfasst du selbst einen Klugsch.... Beitrag? Was Fritzchen selber tut...

Sry aber das ich von Intellekt spreche und nicht von "irgendwie geartetem Nevernsystem/Zellen die man iwie auch als intelligent sehen könnte...." scheint dir in deiner Selbstübrschätzung auch entgangen zu sein.

Ich habe meine Aussage bereits ausreichend erklärt, aber scheinbar ist es normal das immer wieder mal einer die Sache aufgreifen muss und denkt er könne sein EGO aufpolieren indem er glaubt er habe den Irrtum erkannt und seinen "Intellekt" auf einer vermeindlich höheren Stuffe sieht, jedoch im Grunde gar nichts gerafft hat.

Denk mal drüber nach, trotzdem schönen Tag noch ;)


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:18
@tomtec
Es liegt einfach an Deiner überheblichen Art und an Deinem Unvermögen, einen Fehler einzugestehen.
Das reizt andere, Dich ein wenig vor zu führen. Ein einfaches "so habe ich das gar nicht gemeint, ich habe den Beitrag missverstanden" statt irgendwelcher sinnlosen Pflanzenvergleiche hätte es so viel einfacher für Dich gemacht ....


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:21
@tomtec
Habe ich dich verletzt? Das tut mir leid. :)

Ja, ich bin ein Klugscheißer:
http://www.stupidedia.org/stupi/Klugscheißer
...aber keiner, der sich ins eigene Fleisch schneidet und Fehler auch zugestehen kann ohne großkotzig noch konter zu geben. ^^

Kein Grund jetzt auch noch weitere Fehlinterpretationen beleidigend zu werden, aber Schwamm drüber mein Klugscheiß-Bro. Vergib, und dir wird auch vergeben. :D


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:25
@Kotknacker
Ganz unten auf der Seite - die Zitate - sind klasse. Da werde ich das eine oder andere hier demnächst anbringen. Vorzugsweise das mit Bambi.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:34
@kleinundgrün
Thahaha! Die habe ich gar nicht mehr gelesen. ^^ Auch den sog. Klugscheißermodus:
<Klugscheißermodus> Wer Klug scheißen will aber seine Mitmenschen nicht vergraulen mag, wechselt in den sogenannten "Klugscheißermodus". Dieser erlaubt ihm, ohne negative Konsequenzen, den erfolgreichen Schiss. Der Klugscheißermodus kann verbal und schriftlich eingesetzt werden und wird mit "<Klugscheißermodus>" bzw. verbal mit "Klugscheißermodus on" eingeleitet, und mit "</Klugscheißermodus>" oder "Klugscheißermodus off" beendet. </Klugscheißermodus>
@tomtec
Entschuldige, dass ich vergessen habe den vorherigen Beitrag mit dem Klugscheißermodus zu versehen. Mea culpa, aber du weißt sicher wie es gemeint ist. :troll: Man lernt nie aus... :D


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:43
@Kotknacker
Kotknacker schrieb:Habe ich dich verletzt?
Nein wie kommst du drauf? Etwa, weil ich dir offen sage wie ich dein Verhalten finde?
Kotknacker schrieb:Kein Grund jetzt auch noch weitere Fehlinterpretationen beleidigend zu werden, aber Schwamm drüber
Oha da ist wohl wer anders verletzt. Ich habe dich nicht Beleidigt das hast du nur so aufgefasst, soweit ich weiss kannst du beleidigende Beiträge auch Melden.
Kotknacker schrieb: Fehler auch zugestehen kann ohne großkotzig noch konter zu geben.
Weil ich dir nicht zustimme bin ich Grosskotzig? Was ist das denn für ne Einstellung sag mal, da musst du ja mit jedem ein Problem haben der nicht deine Meinung teilt. Solche Menschen wirst du wohl noch öfters in deinem Leben treffen (ich übrigends auch). Diese Leute gleich schlecht zu machen ist nicht die beste Lösung, glaub mir.

@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Es liegt einfach an Deiner überheblichen Art und an Deinem Unvermögen, einen Fehler einzugestehen
Dir das gleiche wie ich Transformer weiter oben schrieb. Das war kein Fehler sondern Absicht aber Leuten die ne andere Meinung und Sichtweise haben gleich als überheblich und Unvermögend abzustempeln ist wirklich nicht die beste Lösung, so machst du dir keine Freunde sondern verstrickst dich nur in unnötige Grabenkämpfe und dumme Pöpeleien.

Sry für OT


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:48
tomtec schrieb:Das war kein Fehler sondern Absicht
Es war Absicht, eine Frage misszuverstehen? Hut ab.
tomtec schrieb:aber Leuten die ne andere Meinung und Sichtweise haben gleich als überheblich und Unvermögend abzustempeln
Ich stempel keine Leute ob ihrer abweichenden Sichtweise als überheblich ab, sondern nur, wenn sie ihre Sichtweise in einer überheblichen Art und Weise äußern.
tomtec schrieb: so machst du dir keine Freunde sondern verstrickst dich nur in unnötige Grabenkämpfe und dumme Pöpeleien
Ach, das macht ab und an auch Spaß. Vor allem bei Kollegen wie Dir.


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 14:58
kleinundgrün schrieb:
Es war Absicht, eine Frage misszuverstehen?
Es war absicht eine Antwort anders zu interpretieren.
kleinundgrün schrieb:sondern nur, wenn sie ihre Sichtweise in einer überheblichen Art und Weise äußern.
Das ist subjektiv. Bei dir macht es eher den Anschein das du Meinungsgegner generel als überheblich siehst.
TomTec schrieb:
so machst du dir keine Freunde sondern verstrickst dich nur in unnötige Grabenkämpfe und dumme Pöpeleien

Ach, das macht ab und an auch Spaß. Vor allem bei Kollegen wie Dir.
Troll.


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 15:00
Bei dir macht es eher der Anschein das du Meinungsgegner generel als überheblich siehst.
Eine gewagte These.

Um diese zu verifizieren müsstest Du fest stellen, ob ich auch gegenüber abweichenden Meinungen andere so reagiere, oder ob es unmittelbar mit Dir zusammen hängt. Du kannst ja mal recherchieren.
Kotknacker schrieb:Troll.
Das meine ich u.a. damit.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 16:17
@tomtec
Zum Schreien. :D Du kannst dich drehen und wenden wie du willst. Bleibt trotzdem Unsinn, was du von dir gibst. Gut, dann holen wir mal aus.... :)
tomtec schrieb:Sry aber das ich von Intellekt spreche und nicht von "irgendwie geartetem Nevernsystem/Zellen die man iwie auch als intelligent sehen könnte...." scheint dir in deiner Selbstübrschätzung auch entgangen zu sein.
Dass Pflanzen sowohl Intelligenz als auch Intellekt besitzen ist Tatsache und nicht nur eine Theorie. Die Frage ist nicht ob, sondern in welchem Außmaß und darüber disputieren die Wissenschafftler nun mal. :)

http://cognito-magazin.de/die-intelligenz-der-pflanzen/
Wikipedia: Intellekt

Selbstüberschätzung scheint ein großes Thema bei dir zu sein.

Wikipedia: Selbstüberschätzung
Selbstüberschätzung, manchmal auch Vermessenheitsverzerrung, ist eine Form der Fehleinschätzung eigenen Könnens und eigener Kompetenzen.
Im Gegensatz zu dir KANN ich klugscheißen. ^^ DU wirfst mit Begriffen um dich, die du offenbar in ihrer gänzlichen Bedeutung nicht verstehst oder verstehen willst. DAS ist Selbstüberschätzung. ;)
tomtec schrieb:Oha da ist wohl wer anders verletzt. Ich habe dich nicht Beleidigt das hast du nur so aufgefasst, soweit ich weiss kannst du beleidigende Beiträge auch Melden.
Nö, hab meinen Spaß mit dir und kann meine Probleme selbst lösen. Du auch? :)
tomtec schrieb:Weil ich dir nicht zustimme bin ich Grosskotzig?
Trugschluss. Schlaf 'ne Nacht drüber. ;)
tomtec schrieb: Was ist das denn für ne Einstellung sag mal, da musst du ja mit jedem ein Problem haben der nicht deine Meinung teilt. Solche Menschen wirst du wohl noch öfters in deinem Leben treffen (ich übrigends auch).
2. Trugschluss. Nö, Meinungen sind wie Arschlöcher: Jeder hat eines. Ich argumentiere mit fundierten Fakten und Feststellungen und nicht mit frei interpretierbaren Meinungen. ;)
tomtec schrieb:Diese Leute gleich schlecht zu machen ist nicht die beste Lösung, glaub mir.
Du verwechselst eine Zurechtweisung mit "schlecht machen". Bin ja deiner Meinung nach ein selbstüberschätzender Klugscheißer, der sein Ego aufpolieren will. Meine Meinung zu dir hab ich dir gar nicht Preis gegeben. Darfst gerne danach fragen. :) Beziehe mich nur auf deine Inhalte und du scheinst heute einfach nicht den besten Tag zu haben. ^^


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 16:30
@Kotknacker
Es ist Zwecklos du verstehst es nicht.
P.S.: Was willst du mit den vielen Smileys kaschieren?


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 16:39
@tomtec
Dich verstehen so einige hier nicht. Denk mal drüber nach. ;)

Die Smileys sind Ausdruck der Freude und Ironie. Außerdem ist ein Lachen bekanntlich der schönste Ausdruck jemanden die Zähne zu zeigen. Verstehst du das? :D


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 16:48
Das sehe ich anders. Naja.


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 17:24
@Kotknacker
Sag mal liest du die Artikel auch die du hier verlinkst?
Selbst wenn man Pflanzen keine Intelligenz im eigentlichen Sinne zusprechen möchte, und erst recht nicht die Fähigkeit zu Schmerz- und Freudeempfinden, so muss jedoch klar festgestellt werden, dass Pflanzen durchaus die Fähigkeit besitzen, gezielt auf ihre Umwelt zu reagieren.
http://cognito-magazin.de/die-intelligenz-der-pflanzen/

Eine minimale Einsicht wäre schon wünschenswert, anstelle von wilkürlichem Copy Paste und wilden Behauptungen.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 18:00
@tomtec
tomtec schrieb:Sag mal liest du die Artikel auch die du hier verlinkst?
Natürlich. Sehr interessant oder? Wenn du zitiere dann bitte auch den kompletten Absatz. Rosinenpicker. ^^
Selbst wenn man Pflanzen keine Intelligenz im eigentlichen Sinne zusprechen möchte, und erst recht nicht die Fähigkeit zu Schmerz- und Freudeempfinden, so muss jedoch klar festgestellt werden, dass Pflanzen durchaus die Fähigkeit besitzen, gezielt auf ihre Umwelt zu reagieren.
Im rudimentärsten Sinne, könnte man dies also als eine gewisse Art der Intelligenz bezeichnen.
Jener enthält am Ende nämlich noch die fette Einräumung.

Zuvor steht da auch noch...
Mancuso konnte mindestens 15 chemische und physische Prozesse dokumentieren, mit denen Pflanzen intelligent kommunizieren. Er stellte auch fest, dass Pflanzen dadurch ihre eigenen Artgenossen und andere Lebewesen wahrnehmen und auf sie reagieren.
...und...
Die pflanzliche Kommunikation ist also durchaus gezielt und unmittelbar. Ob man hierbei jedoch von wirklicher Intelligenz sprechen kann, kommt wohl eher auf die Begriffsdefinition an. Mit der o.g. Definition, dass Intelligenz die Fähigkeit Probleme zu lösen darstellt, könnte man den Pflanzen dies durchaus zusprechen. Die Funktionsweise der pflanzlichen Intelligenz findet jedoch nicht auf gedanklicher Ebene statt, sondern funktioniert viel mehr durch Reaktion und Gegenreaktion auf unterschiedliche Reize. Pflanzen reagieren also auf ähnliche Art und Weise wie Quallen oder Würmer. [5]
Ferner können Pflanzen sogar tanzen. ^^
tomtec schrieb:Eine minimale Einsicht wäre schon wünschenswert, anstelle von wilkürlichem Copy Paste und wilden Behauptungen.
Noch Fragen? O.o


melden

Biomasse Mensch

31.10.2014 um 18:35
@Kotknacker
Ne du ich hab keine Fragen. Das deine Aussage:
Kotknacker schrieb:Dass Pflanzen sowohl Intelligenz als auch Intellekt besitzen ist Tatsache und nicht nur eine Theorie.
Schwachsinn ist hast du wahrscheinlich noch nicht bemerkt. Dabei helfen auch die verunsicherten "^^" und ":) :D" am Ende deiner Sätze nicht.

Ferner könnte man sogar Atome "irgendwie" als Intelligent bezeichnen da sie auf ihre Umwelt reagieren. Da bist du aber in der esoterik Ecke einiges Besser aufgehoben glaub mir. Eine Tatsache ist es bei weitem nicht.

Mit Intellekt hat das noch immer nichts zutun, da kannst du dich drehen und wenden wie du möchtest es ist schlicht Unsinn.

"Noch Fragen?" ...


melden
Anzeige
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Biomasse Mensch

01.11.2014 um 17:54
@tomtec
tomtec schrieb:Mit Intellekt hat das noch immer nichts zutun, da kannst du dich drehen und wenden wie du möchtest es ist schlicht Unsinn.
Ist es auch und deswegen grinse ich ja ständig vor mir hin. Und das sehr souverän. :D
tomtec schrieb:Ferner könnte man sogar Atome "irgendwie" als Intelligent bezeichnen da sie auf ihre Umwelt reagieren.
Interessant. Hast du einen philosphischen Ansatz dazu, dann hätten wir was anderes zum Außeinandernehmen. :)
Kotknacker schrieb:"Noch Fragen?" ...
Nope. ^^


melden
577 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebensphilosophie77 Beiträge