Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was macht den perfekten Menschen aus?

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Eigenschaften, Perfekt, Verhaltensweisen

Was macht den perfekten Menschen aus?

28.05.2015 um 20:47
Phantomeloi schrieb:Fangen wir doch mal mit Verständnis an. "Verstehen" bringt schon mal einen Schritt weiter.
Gegenseitiges Verstehen und Lernen ist immer stets ein Schritt vorwärts auf dem Pfad der Erkenntnis. :)
Wir sind in der Entwicklung,wir sind am Anfang des Weges zu(m) Göttlichen.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

28.05.2015 um 20:49
Phantomeloi schrieb: Fangen wir doch mal mit Verständnis an. "Verstehen" bringt schon mal einen Schritt weiter.
Verstehe ich nicht. :troll:


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

28.05.2015 um 23:15
Der Begriff "Perfekt" ist zu relativ als das man dies einheiltlich bestimmen könnte. Das ist ein genauso schwammiger Begriff wie "Glück", "Schönheit" "Gut und "Böse"ect. pp. daher ist es sehr mühsig über derartiges zu debattieren da es für jeden etwas anderes bedeuten kann.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 07:57
@KAALAEL
KAALAEL schrieb:Gegenseitiges Verstehen und Lernen ist immer stets ein Schritt vorwärts auf dem Pfad der Erkenntnis. :)
Wir sind in der Entwicklung,wir sind am Anfang des Weges zu(m) Göttlichen.
So sehe ich das auch.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 08:10
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Verstehe ich nicht. :troll:
Dann gebe ich dir ein Beispiel :troll:

1. Worin liegt die Gemeinsamkeit in der Vorgehensweise eines "zerstörerischen" Menschen und eines "heilenden" Menschen?

Beide gehen sie mit derselben "Vorstellungskraft" vor.

Der "Heilige" stellt sich vor, wie er seinem Gott "dienen" kann, in dem er sich gottgefällig (es sollte natürlich schon ein gerechter, wissender, souveräner, wohlwollender, sanfter & geschickter Gott sein) gegenüber seinem Umfeld und der Schöpfung verhält. Er orientiert sich an seinem Ideal. ("In der Nachahmung sind erschaffen alle Dinge.")

Der "Verbrecher" geht nach dem selben "Muster" vor. Er stellt sich immer und immer wieder seine Untaten vor.
Jeder Mensch ist geübt in seiner Vorstellung(s-gabe), bzw. Vorstellungs-Kraft/Vorstellungs-Vermögen.

Der Vorstellung folgen "Taten" - mögen sie auch noch so ungeheuer, unscheinbar oder/und klein sein.

Welchem "Gott" dienst du? Welche Verhaltensweise ahmst du nach? Oder was machst du aus (Verstehen &) deinem bewussten Freien Willen heraus? Ich möchte es nicht wissen, das ist dein "geistiges Eigentum".


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 08:17
@Libertin
Libertin schrieb:Der Begriff "Perfekt" ist zu relativ als das man dies einheiltlich bestimmen könnte. Das ist ein genauso schwammiger Begriff wie "Glück", "Schönheit" "Gut und "Böse"ect. pp. daher ist es sehr mühsig über derartiges zu debattieren da es für jeden etwas anderes bedeuten kann.
Wenn man der Hermetik "Glauben schenkt", dann gäbe es sowohl den "perfekten" Unmenschen, als auch den perfekten Menschen.

Siehe Beispiel oben.

Dass der Mensch seine geistige Entwicklung stets voran treiben will, ist unserem Gehirn geschuldet. Es kann eines nicht: nicht lernen. So lernt das Gehirn immer weiter und wirkt sich aus in den Taten.

Egal, für welche Richtung man sich entschließt - letztendlich muss man es darauf ankommen lassen.


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 12:41
Magst du dich? Kennst du das Gefühl, Liebe für dich zu empfinden?

Wie gut kennst du dich selbst?

Lebst du nach einem Image von dir selbst, das du dir gebildet hast oder bist du es selbst, durch und durch?

Wenn du "ich" sagst - ist das wahr?

Hast du das Gefühl, dein Leben so zu leben, wie du es dir wünschst?

Lebst du?

Kannst du - seelischen - Schmerz spüren, zulassen?

Wie ist dein Verhältnis zu unangenehmen Gefühlen?
Unterdrückst du sie lieber? Machst du dir lieber was vor?

Wie gegenwärtig ist dir deine Vergänglichkeit und inwiefern fließt diese Vergänglichkeit in dein tägliches Leben ein?

Leben - spürst du mit "jeder deiner Zellen" dieses Privileg, diese Kostbarkeit?

Ist dir bewusst, wie zerbrechlich diese Kostbarkeit ist, wie gefährdet das Leben in jedem Augenblick ist?

Bist du empfänglich für das Glück, in genau eben diesem Augenblick im Leben zu sein, unter den Lebenden zu weilen, so reich zu sein, reich, weil im Leben, lebendig - kannst du diesen Moment empfangen?

Interessiert dich die menschliche Wirklichkeit?
Wirklich?

Welche Rolle nimmt sie in deinem Leben ein?
Was bedeutet sie in deinem Leben?

Welche Rolle spielt sie, wenn du mit anderen Menschen zu tun hast, sei es in direktem Kontakt oder überhaupt, wenn du dich mit konkreten Menschen beschäftigst oder allgemein mit dem Menschen, mit der Gesellschaft, mit der Menschheit?


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 14:06
@Phantomeloi
Nur stellt sich trotzdem die Frage was denn nun eigentlich "perfekt" sein bedeutet?

Für einen Christen besteht das perfekt sein darin im Leben Jesus möglichst näher zu kommen, für einen Buddhisten die Erleuchtung zu erlangen um dem Lebenszyklus zu entfliehen, für einen Anarchisten eine Menschheit die keinerlei Herrschaftsformen mehr bedarf usw.

Es ist nunmal ein sehr dehnbarer Begriff der sich nicht allgemeingültig absolutieren lässt.


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 15:37
Leute die denken, dass es perfekt gibt sind doch einfach nur naiv und haben keine Lebenserfahrung.

Meist sind dies auch noch junge Leute die noch nicht so viel erlebt haben und wenn man sich die Natur anschaut gibt es ja auch kein perfekt?

Man kann höchstens so vielen anderen Menschen gefallen wollen wie nur irgendwie möglich ist und dann denken man seie perfekt, aber ob das dann wirklich so perfekt ist oder einfach nur oberflächlich? Bleibt fragwürdig...!


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 16:34
Möglicherweise wäre jemand der ebenfalls von der gleichen Rasse ist wie ich am besten geeignet für mich, weil ich bin einfach irgendwie anders, so ein Mensch wie mich hat einfach noch nie jemand von der Erde jemals gesehen, ich würde auch jede Wette eingehen, dass ich auch überhaupt nicht von der Erde stamme, da mir die sozialen Regeln von der Erde total wiedersprechen!

Sehr seltsam ist, dass es nicht auch Männer gibt die gleich tiggen wie ich oder andere Frauen.
So etwas scheint es einfach überhaupt nicht zu geben!


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 16:41
Ich denke die ganze Zeit: Sind die vielleicht blöd oder was?

Warum besitzt von denen niemand ein höheres Bewusstsein oder ein kollektives Bewusstsein?


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 16:56
whiteIfrit schrieb:Möglicherweise wäre jemand der ebenfalls von der gleichen Rasse ist wie ich am besten geeignet für mich
Zu welcher Rasse glaubst du gehörst du :ask:
whiteIfrit schrieb: weil ich bin einfach irgendwie anders, so ein Mensch wie mich hat einfach noch nie jemand von der Erde jemals gesehen
Wie meinst du das denn? Inwiefern bist du anders?
whiteIfrit schrieb:Sehr seltsam ist, dass es nicht auch Männer gibt die gleich tiggen wie ich
Wie Tiggst du denn?
whiteIfrit schrieb:So etwas scheint es einfach überhaupt nicht zu geben!
Das würde Ich so nicht sagen,jeder Mensch ist verschieden,so auch Ich ;)


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 17:09
whiteIfrit schrieb: da mir die sozialen Regeln von der Erde total wiedersprechen!
Das klingt für mich als wärst du Autist,viele Autisten haben Schwierigkeiten mit Sozialem Verständnis.


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 17:26
Alles das, was meine neue Freundin hat.
Da gehe sogar ich als Narziss vor Ehrfurcht auf die Knie!


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:02
@KAALAEL

Ich leide ja auch unter Autismus und leide unter dem Ooops-Wrong-Planet-Syndrom, das haut bei mir gleich volle Kanne herein!

Ich glaube ich besitze einkollektives Bewusstsein, so wie auch eine höheres Bewusstsein als nomale Menschen. Ich verstehe gar nicht, warum gegen Menschen gegeneinander Konkurrenz machen? Ich könnte nie irgendwelchen Menschen auf der Strasse verhungern lassen und will auch gar keinen Wettbewerb gegen andere führen.
Und ich bin viel zu direkt ich gehe immer gleich auf fremde Menschen zu, und möchte gerne reden mit denen, da ich annehme, dass alles gleichgesinnte/ gleichberechtigte Wesen sind.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:03
@Libertin
Libertin schrieb:Nur stellt sich trotzdem die Frage was denn nun eigentlich "perfekt" sein bedeutet?

Für einen Christen besteht das perfekt sein darin im Leben Jesus möglichst näher zu kommen,
für einen Buddhisten die Erleuchtung zu erlangen um dem Lebenszyklus zu entfliehen,
für einen Anarchisten eine Menschheit die keinerlei Herrschaftsformen mehr bedarf usw.
Sie haben alle ein gemeinsames Ziel:
"Gleich-Berechtigung". Gleichheit, nicht einen (unverlässlichen) Herrscher, bzw. herrschendes System und viele Untertanen. Gleichheit, um ein "anständiges" Leben führen zu dürfen und führen zu können.

Das ist nicht nur ein Hirngespinst, es ist der Wunsch, das Ziel eines jeden Individuums, bzw. Menschen.
Manche nennen das ein Ideal. Vielleicht nennt es ein anderer den perfekten Zustand. Und wieder andere meinen, dass dies eine Utopie sei, weil die Menschen zu unintelligent & zu boshaft sind.
Ich weiß es nicht.

Ich weiß nur, dass ich mir eine solche Welt gut vorstellen kann. So könnte diese Welt dann auch bleiben.

@ruku
ruku schrieb:Welche Rolle nimmt sie in deinem Leben ein?
Was bedeutet sie in deinem Leben?

Welche Rolle spielt sie, wenn du mit anderen Menschen zu tun hast, sei es in direktem Kontakt oder überhaupt, wenn du dich mit konkreten Menschen beschäftigst oder allgemein mit dem Menschen, mit der Gesellschaft, mit der Menschheit?
In diesem Leben spiele ich keine Rolle (mehr).


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:07
whiteIfrit schrieb: unter dem Ooops-Wrong-Planet-Syndrom
So fühle Ich mich auch immer obwohl Ich keinen Autismus habe,auch Ich verstehe die Menschen öfters nicht. ;)
whiteIfrit schrieb: Ich verstehe gar nicht, warum gegen Menschen gegeneinander Konkurrenz machen
Das habe Ich noch nie verstanden warum unter Menschen immer ein Konkurrenz denken ist.
Es wäre so viel einfacher miteinander als gegeneinander,die Menschen sind schon eine Seltsame Spezies nicht war.
da ich glaube, dass alles gleichgesinnte/ gleichberechtigte Wesen sind.
das glaube Ich auch :)


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:12
@KAALAEL

Aber du hast keine Ahnung wie man behandelt wird, wenn dies hat, die Leute halten einem deswegen oft für bescheuert und denken was will die denn von mir...?

Es ist echt doof unter dem zu leiden zu müssen und auf der Erde leben zu müssen, echt doof...!


melden

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:20
whiteIfrit schrieb:wenn dies hat, die Leute halten einem deswegen oft für bescheuert und denken was will die denn von mir...?
Das denke Ich oft über die Menschen da Ich nicht verstehe warum sie sich gegenseitig umbringen oder unseren Planeten vergiften .
Die Menschheit ist noch am Anfang ihres Weges und hat noch ein großes Stück zu gehen bevor Sie erwachsen sind.
Es ist echt doof unter dem zu leiden und auf der Erde leben zu müssen, echt doof...!
Sei nicht so traurig,du bist nicht alleine,so wie dir geht es vielen Menschen.
Autisten sind einfach besondere Menschen und sind wertvoll für diese Welt. :)


melden
Anzeige
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht den perfekten Menschen aus?

29.05.2015 um 18:45
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Ich leide ja auch unter Autismus und leide unter dem Ooops-Wrong-Planet-Syndrom, das haut bei mir gleich volle Kanne herein!
Das Wort "Ooops-Wrong-Planet-Syndrom" finde ich fast schon lustig :)

Schade, dass man Leute wie dich "krank-schreibt". Für mich sind diese Menschen einfach nur sehr viel aufnahmefähiger/aufmerksamer/bewusster. Doch das ist meine Meinung - die zählt nicht für alle.
whiteIfrit schrieb:Ich glaube ich besitze einkollektives Bewusstsein, so wie auch eine höheres Bewusstsein als nomale Menschen. Ich verstehe gar nicht, warum gegen Menschen gegeneinander Konkurrenz machen? Ich könnte nie irgendwelchen Menschen auf der Strasse verhungern lassen und will auch gar keinen Wettbewerb gegen andere führen.
Und ich bin viel zu direkt ich gehe immer gleich auf fremde Menschen zu, und möchte gerne reden mit denen, da ich annehme, dass alles gleichgesinnte/ gleichberechtigte Wesen sind.
Möglicherweise sind Menschen wie du "zu früh" präsent, bzw. Erst-Exemplare. Möglicherweise sind in 50 - 100 Jahren alle Menschen wie du.


melden
617 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebenssinn91 Beiträge