weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Hölle, Test, Feuer

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

20.05.2015 um 04:34
Hallo liebes Forum.

Ich möchte heute mit euch darüber disskutieren, mit was, wie in so vielen Religionen beschrieben, durchs Feuer gehen, gemeint ist.


Ich persöhnlich, verstehe es so:

Man muss nach dem Tod als "nicht heilig gesprochener" durch einen Teil der brennenden Hölle gehen und dies aus eigenem willen.

Das bedeutet, du springst in das Feuer und es wird für dich kalt sein. Dadurch beweist du deinen Glauben an Gott und kommst danach an einen anderen Ort als Hölle oder Paradies, um weiter zu lernen...

Wie versteht ihr das ganze?


Mfg, der schorsch


melden
Anzeige

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

20.05.2015 um 08:32
Damit dürfte eine Art reinigendes Feuer gemeint sein,denke Ich :)
Die Seele muss durch das "Feuer" damit sie gereinigt wird ,das heißt alles unreine wird verbrannt.
So wie der Phönix verbrennt um aus der Asche seiner selbst wiedergeboren zu werden :)


melden
DschenLi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

20.05.2015 um 08:38
schorsch22 schrieb:Das bedeutet, du springst in das Feuer und es wird für dich kalt sein.
Wenn das Feuer kälter sein soll,als man selbst,müsste man selbst wärmer als das Feuer sein.

Wenn es einem nicht heiß vorkommt,ist man entweder selbst so heiß wie das Feuer oder besteht aus wärmeunempfindlichem "Material". Mal logisch betrachtet..

Um die Temperatur des Feuers zu haben,muss man evtl. schon "gebrannt" haben oder zumindest schon im Feuer gewesen sein.

Gelangt man das erste Mal hinein,könnte es von dem aus betrachtet,durchaus auch erstmal schmerzvoll sein.

So meine Gedanken dazu..

@KAALAEL

Dein Beitrag gefällt mir auch.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

20.05.2015 um 12:09
@schorsch22
Bei durchs Feuer gehen denke ich zuerst an die Zauberflöte.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

20.05.2015 um 21:08
@schorsch22
Heilig, Hoelle, Gott, Paradies, alles in die Tonne und beim Menschsein anfangen. Kennst du Paradies und Hoelle aus dir heraus, oder aus Schriften? Wenn du an solchen Begriffen klammerst, eroeffnest du einen inneren Raum, in dem sie mit Leben gefuellt werden, dieser innere Raum kann anders, selbstreflektiv genutzt werden.


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

21.05.2015 um 12:41
@schorsch22
Ich möchte heute mit euch darüber disskutieren, mit was, wie in so vielen Religionen beschrieben, durchs Feuer gehen, gemeint ist.

Wie versteht ihr das ganze?
Sich Selbst entdecken.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

21.05.2015 um 20:29
Scham fühlt sich an wie ein Brennen auf der Haut.
Die Bibelmetapher des reinigenden Höllenfeuers bedeutet aus meiner Sicht, dass es zwar schwer ist Fehler einzugestehen und sich unterwürfig zu verhalten, aber man anders nur noch mehr Leid ansammelt und dann
"auf ewig in der Hölle" bleibt.

Es gibt ja den Spruch "Hell is regret". Also "Die Hölle das ist das Bereuen."

Ich habe dabei aber die Formulierung "Sein Reich komme wie im Himmel so auf Erden" so ausgelegt, dass es das Ziel der Menschen ist durch das liebevolle Miteinander die Erde zu einem Paradies zu machen.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

25.05.2015 um 03:40
"durchs Feuer gehen"
Wenn ich einen Menschen oder ein Lebewesen wirklich liebe, würde ich wortwörtlich durch Feuer gehen
Da bin ich wie ein "böser Kampfhund"


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

26.05.2015 um 14:17
Ich verstehe es ganz so wie @MissM. Menschen die ich liebe oder auch Lebewesen, für die würde ich durchs Feuer gehen...


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

01.06.2015 um 08:13
@MissM
@Cerona

Kenn ich, mir gehts genauso...

Gibt ja auch den Denkspruch; Für jemanden die Hand ins Feuer legen.

Einmal, hat n Kollege das über mich gesgat und das hab ich bis heute behalten, weil es mir viel bedeutet.


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

01.06.2015 um 14:56
@schorsch22
Mir bedeutet der Spruch auch sehr viel, weil das mal meine erste beste Freundin über mich gesagt hat. Den Spruch nehme ich bis heute immer noch sehr ernst.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 03:12
@dedux
dedux schrieb:Wenn du an solchen Begriffen klammerst, eroeffnest du einen inneren Raum, in dem sie mit Leben gefuellt werden, dieser innere Raum kann anders, selbstreflektiv genutzt werden.
Klingt interessant. Kannst du dafür ein Beispiel machen?

@schorsch22
Ich weiß nicht, was die Religion darunter versteht, durchs Feuer zu gehen, aber eigentlich geht es ja um deine These, oder?
schorsch22 schrieb:Das bedeutet, du springst in das Feuer und es wird für dich kalt sein. Dadurch beweist du deinen Glauben an Gott und kommst danach an einen anderen Ort als Hölle oder Paradies, um weiter zu lernen...
Unter welche Umständen würde man dann ins Paradies kommen?
Was wäre das für ein dritter Ort und wäre es erstenbenswerter dahin zu kommen, als ins Paradies?


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 07:31
DragonRider schrieb:Klingt interessant. Kannst du dafür ein Beispiel machen?
Diese Begriffe sind Bedeutungskomplexe, die mit gewissen Strukturen im Unbewussten resonieren. Trifft man frueh auf diese Begriffe, wenn die Psyche noch nicht reif genug ist, dann wird Selbstentfaltungspotential gebunden. Eine gesunde innere Entwicklung unter Infragestellung der Informationen von aussen ist noetig, um den inneren Arbeitsraum so zu gestalten, dass diese Begriffe wirklich erfasst werden koennen.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 09:10
@DragonRider

Ich meinte hiermit eigentlich die VOrhölle oder den Vorhimmel.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 15:35
@schorsch22
schorsch22 schrieb:Ich meinte hiermit eigentlich die VOrhölle oder den Vorhimmel.
Dann würde es also einzig und allein davon abhängen, ob ich genug an Gott glaube, um ihm soweit zu vertrauen, dass ich ins (kalte) Feuer springen würde, damit ich anschließend weiteren Qualen ausgesetzt werden kann, um schließlich endgültig in den Himmel oder in die Hölle zu kommen?
Klingt für mich übehraupt nicht erstrebenswert, meine Zeit mit so einem Gott zu verbringen.

@dedux
Deine Aussage finde ich sprachlich zu ungenau. Mir scheint, du legst mehr Wert auf eine gehobene Ausdrucksform, als auf Genauigkeit:
dedux schrieb:Diese Begriffe sind Bedeutungskomplexe, die mit gewissen Strukturen im Unbewussten resonieren.
Bedeutungskomplexe sind unbelebte Entitäten, damit können nicht resonieren. Die von dir beschriebene Situation kann damit lediglich noch eine Metapher sein, sofern sie überhaupt einen Sinn machen soll. Ich aber hatte dich, der Verständlichkeit wegen, um ein Beispiel gebeten, also ein Konkretwerden des von dir beschriebenen Sachverhalts. Eine Metapher zu wählen, ist das genaue Gegenteil.
dedux schrieb: Trifft man frueh auf diese Begriffe, wenn die Psyche noch nicht reif genug ist, dann wird Selbstentfaltungspotential gebunden.
Wo wird dieses Selbstentfaltungspotential gebunden und von was?
dedux schrieb:Eine gesunde innere Entwicklung unter Infragestellung der Informationen von aussen ist noetig, um den inneren Arbeitsraum so zu gestalten, dass diese Begriffe wirklich erfasst werden koennen.
Was ist denn der innere Arbeitsraum? Was wäre denn deiner Meinung nach das richtige Erfassen dieser Begriffe?


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 15:43
@DragonRider
Diese Begriffe klaeren sich erst, wenn die innere Reise angetreten wird, vorher ist das nur Hoerensagen und man versteht es eh nicht richtig. Diese Begriffe entstammen einer Beschreibung der Psyche des Menschen. Diese Begriffe sind also psychisch zu fuellen, nicht intellektuell.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 15:59
@dedux
Ok, jetzt wird es mir, glaube ich, klar. Verstehe ich dich richtig, dass du, wie es z.B. auch Nietzsche formuliert hat, in den Begriffen Hölle und Paradies lediglich verbale Ausdrücke der Urangst und Urhoffnung siehst, die ihre ursprüngliche Verankerung in der menschlichen Psyche haben?


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

02.06.2015 um 16:02
@DragonRider
Intellektuell kann man es so ausdruecken, ja.


melden

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

07.06.2015 um 01:57
@Cerona
Cerona schrieb: weil das mal meine erste beste Freundin über mich gesagt hat.
Meine bis vor 2 Jahren auch, hat mich aber trotzdem ans Messer geliefert

@schorsch22 @Cerona

Sollte einem natürlich auch trotzdem viel bedeuten, denn ich gehe davon aus, dass so ein Spruch nicht so lapidar geäußert wird.

Da kann ich natürlich nur von mir selber ausgehen. Heutzutage ist eben jeder "Homie", "Bruder" und "BFF", aber mal ehrlich? Im Ernstfall ist doch sicher von den wenigsten jener viel zu erwarten, Hauptsache man rettet seinen eigenen Hintern. Und da fragte ich mich letztens, wer aus meinen Kreisen würde wirklich für mich durch das Feuer gehen? Oder: Wer haut ab, wer ruft die Feuerwehr und wer rennt wirklich für mich in das brennende Gebäude, um mich zu retten? Im wahrsten Sinne des Wortes.


melden
Anzeige
Sonnentanz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was bedeutet "durchs Feuer gehen"?

07.06.2015 um 02:09
"Durchs Feuer gehen", bedeutet Selbstaufgabe.

Oder?


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden