Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 02:18
Hi,

manchmal beschäftigt mich die Merkwürdichkeit der Nichtigkeit.

z.B.
Wenn es das Nichts gäbe, wäre es doch was, und wäre somit nicht das Nichts

sondern Etwas. Und da es immer etwas gibt ist das Nichts Nichtexistent

und somit eine der Armseligsten Erfindung die der Dummheit der Menscheit entspringt.



Die Behinderung des Nichts, macht sich auch in Sätzen hinderlich bemerkbar, da es das
Verständnis behindert, da "nicht" ja Nichts bedeutet, ist an der Stelle von "nicht"-Nichts,
und somit wird es mmn. ausgeblendet werden von dem Verstand, da in der Realität
oder ich sag einfach mal in der Schöpfung Gottes nur Existentes existiert.

um mich nun mal selbst zu zitieren, mit bzw. eben ohne der Nichtigkeit
Wenn es das Nichts gäbe, wäre es doch was, und wäre somit nicht das Nichts
heißt es somit
Wenn es das ...("das" würde also etwas Existentes beschreiben) gäbe, wäre es doch was,
und wäre somit ... das ....

zeigt ja wie nutzlos diese Nichtigkeit ist



Man sagt hinter Gott verbirgt sich nur eine Idee des Menschen, doch hinter dem Nichts verbirgt sich ebenfalls eine Idee des Menschen.

Der Unterschied ist bei Gott, dass er Allmächtig ist.

Ich kenne die Fangfrage welche die Allmacht in Frage zu stellen versucht:

Kann Gott einen Stein erschaffen, den er selber NICHT heben kann

Da Gott alles erschaffen kann und eben NICHT NICHTS sondern ALLES - Gott kann
Alles erschaffen - schließt es das Nichts aus.
Denn würde er einen Stein erschaffen den er nicht heben kann, würde er Nichts erschaffen - sprich, keinen Stein - doch er erschafft alles.

Somit entspring die NICHTigkeit aus dem Menschen und beweißt doch einzig seine Dummheit.


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 02:29
@oat

Ok. Und auf was möchtest du nun konkret hinaus? Gott existiert?


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 02:52
@boe

darauf, dass alles Existiert
und die Nichtigkeit von der Dummheit des Menschen kommt

so erklär ich mir das, weil ich immerwieder auf die Problematik
der Nichtigkeit stoße und in Konflikt gerate.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:02
@oat

Okay, alles existiert, also... "extrem-beispiel", existiert auch ein rosa Einhorn was Regenbogen pupst?

Wieso soll ausgerechnet angeblich die menschliche Dummheit an "Nichtigkeit" "schuld" sein?

Könnte es nicht genauso gut sein, das die menschliche suche nach "sinn" "nichtig" ist, und rein Menschen gemacht?


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:20
boe schrieb:Wieso soll ausgerechnet angeblich die menschliche Dummheit an "Nichtigkeit" "schuld" sein?
Weil NICHT etwas kreieren will, was NICHT existiert...und du merkst, das beißt sich in den eigenen Schwanz...denn etwas kreieren, ist existentes.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:24
@oat

Und welcher all der "Götter" soll nun der einzig wahre sein?


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:28
der einzig wahre

würd ich mal meinen


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:31
@oat

Und wer ist für dich der einzig wahre?


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:32
der, der er auch für dich ist

würd ich meinen


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:36
@oat

Wieso nennst du nicht seine Bezeichnung? Schreib es doch.
Oder Schämst du dich? Oo


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:38
naja, der allmächtige, der, der z.b. deine und meine Augen erschaffen hat

würd ich meinen


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:42
@oat

Was soll das?

Wenn du zu deinem glauben stehst, dann sollte dir auch "seine" Benennung, nicht Schwer fallen.

Warum spielst du ein spiel? Oo


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:44
Gott halt

soll ich etwa schreiben Gott-Heinrich
oder Gott-Himmler...?!?!?!


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:52
@oat

Nein, du könntest mmn. Zumindest schreiben "welcher" Religion konkret dein Gott begründet ist.


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 03:53
mir ist es neu, dass gott einer Religionsangehörigkeit bedarf


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 04:16
@oat

Was heißt "bedarf", es gibt doch nur den "einzig wahren,"...und bei all der vielgötterei heutzutage, zu welchem stehst du?

Mal so ganz konkret als Antwort...?!


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 04:28
Nichts kann nicht Sein - da Sein Existenz bedeutet.
Nichts wäre eine Zustand - und ein Zustand bedeutet das da etwas ist.
Dementsprechend gab es niemals Nichts - sondern IMMER nur Etwas - und das in verschiedenen Zuständen.
Man muss davon ausgehen, das es kein absolutes Nichts gibt - aber ein physikalisches Nichts - das nicht wirklich ein Nichts ist.
Dieses physikalische Nichts - ich nenne es das Potential von allem was ist - hat die Macht alles zu erschaffen was ist.
Dieses Potential muss schon IMMER dagewesen sein, - denn selbst wenn es aus dem Nichts entstanden ist, hatte dieses Nichts bereits das Potential.
Dieses Potential kann ggf. Energie/Materie, Zeit, Raum und Bewusstsein erschaffen - wir sind der Beweis.
Das muss nur noch verstanden werden.


melden
oat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 04:50
Das klingt doch vernünftig @TangMi


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 05:15
Mann kann noch einen Schritt weitergehen @oat :

Es gibt ggf. Phasen von Sein und Nichts = 1/0. Nur kann in der Phase Nichts keine Zeit vergehen (oder ggf. nur eine Mikrozeit - außerhalb unserer Meßmöglichkeiten) - und deshalb sind diese Phasen nicht wahrnehmbar, bzw. erscheinen sie uns als Singularität.

Die gesamte Wirklichkeit würde damit auf dem Paradoxon beruhen - das Nichts nicht Sein kann und Sein eine Entstehung braucht - womit es weder nur Sein - noch nur Nichts geben kann.

Es bedingt sich gegenseitig - und jede Seins-Phase endet wenn die maximale Entropie erreicht ist.


melden
Anzeige
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und die NICHTigkeit der Menschheit

18.11.2015 um 05:49
boe schrieb:Ok. Und auf was möchtest du nun konkret hinaus? Gott existiert?
Da das Sein, oder besser das Potential des Seins so wie wir es kennen, neben vielem anderen die Möglichkeit beinhaltet Bewusstsein entstehen zu lassen (auch wenn das ggf. nur rein zufällig - aus den Bestandteilen dessen - was das Sein als Gesamtheit zu bieten hat - geschieht) - welches seine Existenz bezeugt - kann man sich ggf. diese Frage (ob das Sein in seiner Gesamtheit Gott ist) meiner Meinung nach durchaus berechtigt stellen.

Oder siehst Du das anders?


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Socrates-wer war er?53 Beiträge