Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Leben Nach Dem Tod ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 19:17
Hallo, nur eine kurze Frage, die mich beschäftigt. Es geht darum, ob ihr glaubt, ob der Mensch eine Seele hat. (Ich meine nicht die "ärztliche Seele", mit diversen Krankheiten) Gibt es eine unsterbliche Seele? Und nur beim Mensch oder auch beim Tier? Ich weiß, dass sich an dieser Frage schon Generationen von Theologen, Philosophen etc. beschäftigt hat.
Trotzdem für mich interessant. Es geht schließlich um die "Zukunft";-))))


4x zitiert1x verlinktmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 19:53
Hallo!! Ja, ich denke die gibt es. Würde es aber lieber Bewusstsein nennen.

Erzähle... Was meinst damit "Es geht schließlich um die Zukunft" ?


2x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:17
Zitat von LindiLindi schrieb:Es geht schließlich um die Zukunft" ?
Ich verstehe das so, dass die Zukunft nach dem Tod eine andere ist, ob man eine (unsterbliche) Seele hat oder nicht.

Ich denke auch, dass wir und sowieso alles eine Seele hat. Ob das noch in dieser scharf abgegrenzten Form wie hier als bei unterschiedlichen Personen der Fall ist, glaube ich nicht so recht.
Aber ich lasse mich da überraschen.


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:21
@Sartretom

Es gibt doch hier schon so viele Threads zum Thema Seele, Bewusstsein und so, warum noch einen neuen?

Und der erste Beitrag gibt auch echt wenig her, ...


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:27
Hallo, mit Zukunft meinte ich, dass jeder von uns irgendwann von dieser Welt abtreten, also sterben wird. Das ist echt bitter,
ich würde gerne unsterblich sein. Ich liebe das Leben. Allerdings versuche ich ein fairer Mensch zu bleiben, sprich niemand
so behandeln, wie man selbst nicht behandelt werden will. Das ist sehr schwierig, aber ich versuche es.


Glaubt mir, ich mache sehr viele Fehler. Andere sind da besser als ich. Sie helfen anderen Menschen in Ihrer Freizeit/Urlaub etc.
ich nicht.

Ich kann mir vorstellen, dass jeder, einen freien Willen vorausgesetzt, mit seinem Verhalten nach dem Tod konfrontiert wird.
Das meinte ich mit Zukunft.


2x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:32
Es gibt da sicherlich … etwas. Unser Bewusstsein ist mMn viel „krasser“ als man so denkt.
Ich glaube allerdings nicht, dass man es wirklich als Seele bezeichnen kann. Da hab ich immer so etwas schleier- oder geisterartiges vor Augen. Ich glaube, das übersteigt unsere Vorstellungskraft und ist auch nicht visualisierbar.


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:36
@Sartretom

Wenn Du mal etwas länger überlegst, wie soll das gehen, unsterblich?

Erstmal macht da das Universum schon den Laden zu, die Erde wird schon in einer Milliarde Jahren nicht mehr bewohnbar sein, weil die Sonne immer wärmer wird, die wird sich dann ausdehnen und in vier Milliarden Jahre die Erde verschlucken.

Aber gut, Du verlässt die Erde, suchst Dir einen anderen Planeten, aber auch da reicht es nicht für ein unendliches Leben, das ganze Universum wird den Bach runter gehen.

Nun auch mal davon abgesehen, gibt ja die Omega-Punkt-Theorie (hilft nicht wirklich, da das Universum wohl nicht in einem Punkt kollabieren wird), was einen ja ausmacht ist das Wissen, die Erinnerung, und um diese zu "speichern" braucht es Materie, also Hirn-Masse.

Für ein unendliches Leben braucht es, alleine von der Logik, unendliche Masse, wo soll die herkommen?

Also Du kannst es drehen wie Du willst, unendliches Leben mit Erinnerungen passt nicht in dieses Universum.


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:38
Könnte so sein, ist aber traurig.....


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:39
@Sartretom
Was für "Fehler" machst du denn? Und... fühlst du dich "schlecht", weil du in Urlaub und Freizeit anderen nicht hilfst? Was machst du statt dessen?
....bin übrigens auch besser in der Theorie, oder zumindest in Gedanken beim Helfen ;)

Was wenn dir jemand sagen würde... Du bist unsterblich? Könntest du es glauben?


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:40
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:das ganze Universum wird den Bach runter gehen.
Da sind auch schnell die Grenzen meines Verständnisses erreicht, aber das Universum ist doch wohl unendlich, zumindest soweit wir wissen, also würde das doch unendliches Leben garantieren.
Zumal, muss eine Seele denn immer einen Körper, also einen Host, haben? Oder kann die einfach so rumschwirren? …


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:42
@nocheinPoet
Ein bisschen optimistischer sein 😉🍀


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:48
Zitat von SartretomSartretom schrieb:Es geht darum, ob ihr glaubt, ob der Mensch eine Seele hat.
Nein, eine Persönlichkeit vielleicht, aber selbst da bin ich mir nicht bei allen meinen Mitmenschen ganz sicher.


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:50
@Luminita

Nein Du, das Universum hat recht sicher einen Anfang, den Urknall so vor 13,8 Milliarden Jahren. Dann erhöht sich die Entropie zwingend, heißt die Unordnung, alles vermischt sich immer mehr, dazu kommt, der Wasserstoff, das was in den Sternen "verbrennt", ist endlich, in vielen Milliarden Jahren wird kein Wasserstoff mehr vorhanden sein, es wird keine neuen Sterne mehr geben, nur noch die kleinen roten Zwerge werden für ein paar Billionen Jahre noch existieren.

Aber auch da ist dann mal Ende. Das Universum ist auch nicht unendlich, wobei es da unterschiedliche Meinungen zu geben kann.

Und ja die Frage ist, was ist die Ursache für Bewusstsein (das kann man auch nicht wirklich physikalisch beschreiben, aber der Begriff ist besser, als Seele) mag offen sein, ich gehe aber davon aus, dass es schon ein "Etwas" geben muss, dass "rechnet". Kein Hirn kein Bewusstsein.

Gibt Menschen die meinen, das Hirn wäre nur was wie ein Instrument, ein Klavier, es braucht dazu einen Spieler, das Bewusstsein, oder die "Seele", es ist das alte Leib/Seele Problem, da kauen die Philosophen schon viele Jahrhunderte drauf rum.

Ich begrüble diese Dinge schon über 45 Jahre, da gibt es so viel zu, das ist nicht eben in ein paar Beiträgen behandelt.

Dennoch sollte man sich der Realität stellen, und es macht auch wenig Sinn in einem leeren Universum als Seele unendlich lange im Nichts zu schweben, mit ganz vielen anderen Seelen. Gibt ja nicht zu tun, kein Netflix, keinen Körper, nicht mal pimpern kann man, wäre echt öde, und das auf ewig?


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 20:51
@Luminita
Sehr gute Frage... Ob der Körper nur ein "Gefäß" ist.

Durchaus möglich. Aber eigentlich fühlen wir uns doch recht wohl so im menschlichen Körper, oder? Könnte vielleicht ein paar Upgrades vertragen, aber ansonsten 😀


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 21:01
Hallo, ich spende ab und zu für Ärzte, die in Afrika Kinder behandeln. Diese Leute bewundere ich echt.
Und ich schaffe es nicht mal für eine Stunde in meiner reichlichen Freizeit bei der Bahnhofsmission Tee auszugeben.
Ich sehe das Elend auch in der BRD. War mal im Sozialamt beschäftigt.


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 21:25
Zitat von SartretomSartretom schrieb:Gibt es eine unsterbliche Seele? Und nur beim Mensch oder auch beim Tier?
Wenn man als "Seele" die Lebensenergie von Lebewesen meint, dann würde ich dir mit "ja" antworten @Sartretom Aber wenn du mit "Seele" das Bewußtsein meinst, dann wohl eher nein - oder besser gesagt, hängt es davon ab, ob der Körper bzw. das Lebewesen unsterblich ist --- diese Unsterblichkeit aber gäbe es nur beim Übernatürlichen, wenn überhaupt.
Zitat von LindiLindi schrieb:Hallo!! Ja, ich denke die gibt es. Würde es aber lieber Bewusstsein nennen.
Dein Bewußtsein aber ist weg, wenn du stirbst @Lindi sowie dein Geist verschwindet, weil das Gehirn nicht mehr lebt.
Zitat von SartretomSartretom schrieb:Ich kann mir vorstellen, dass jeder, einen freien Willen vorausgesetzt, mit seinem Verhalten nach dem Tod konfrontiert wird.
Das meinte ich mit Zukunft.
Ich glaube, dass man sich diese Zukunft quasi im jetzigen Leben einigermaßen festlegt. Denn im Tod ist nichts und nach dem Tod, also mit der Wiedergeburt, beginnt ein neues Leben, welches sich entwickelt.


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 21:33
@Niselprim
Also wissenschaftlich verstehe ich dich. Das ist die gängige Annahme. Aber "wissen" tun es nur wenige...
Ich persönlich denke nicht, dass das Bewusstsein ans Gehirn gekoppelt ist. Würde eher behaupten... Dort ist der Sitz des Verstandes.
Aber...schon klar... Sind Annahmen. In meinem Fall persönliche... Aber hey... Mir gefällts so :)


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 21:42
Zitat von LindiLindi schrieb:Also wissenschaftlich verstehe ich dich. Das ist die gängige Annahme. Aber "wissen" tun es nur wenige...
Warum sollte man das nicht wissen können? @Lindi Ist doch ziemlich gut nachvollziehbar, dass Geist und Bewußtsein mit dem Hirntod verschwinden, weil beides im Gehirn entstehen, heranreifen, sich entwickeln und dort ansässig sind.
Zitat von LindiLindi schrieb:Ich persönlich denke nicht, dass das Bewusstsein ans Gehirn gekoppelt ist. Würde eher behaupten... Dort ist der Sitz des Verstandes.
Aber...schon klar... Sind Annahmen. In meinem Fall persönliche... Aber hey... Mir gefällts so :)
Im Gehirn ist auch einiges mehr. Das Bewußtsein soll ja in der Großhirnrinde zuhause sein ;)

Aber abgesehen davon, wo das Bewußtsein sitzt, kann es doch nicht mehr vorhanden sein, wenn der Geist nicht mehr da ist, oder?


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 22:01
@Niselprim
Soll oder Ist das Bewusstsein in der Großhirnrinde zuhause?

Ich denke Bewusstsein ist Geist.


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.01.2022 um 22:11
Zitat von LindiLindi schrieb:Soll oder Ist das Bewusstsein in der Großhirnrinde zuhause?
Soll dort sein.
Zitat von LindiLindi schrieb:Ich denke Bewusstsein ist Geist.
Dann wäre doch durch den Hinrtod das Bewußtsein erst recht mit dem Geist verschwunden @Lindi Ja, Okay, das Bewußtsein (bei dir identisch mit dem Geist) würde mit dem Hirntod aus dem sterbenden Körper fahren (übrigens sind ja dMn Geist, Bewußtsein und Seele dasselbe)?


melden