Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Leben Nach Dem Tod ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

31.01.2022 um 19:39
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Ja, das liest du richtig. Ich setze die Begriffe Seele, Psyche und Bewusstsein gleich. Es sind für mich (behelfsmäßige) Umschreibungen.
Für dich nicht?
Ich sehe da durchaus Unterschiede. Das hängt aber vor allem davon ab, in welchem Kontext diese verwendet werden:
Gesamtheit des menschlichen Fühlens, Empfindens und Denkens; Seele
Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Psyche_Seele_Gemuet_Innenleben

Die Psyche impliziert hier also sämtliche geistigen und auch charakterlichen Eigenschaften eines Menschen und ist somit nicht nur seinem Ursprung nach, sondern auch vom Bedeutungsinhalt her noch am ehesten mit dem Begriff der Seele gleichzusetzen, wobei etwa bei der Zuordnung transzendenter Eigenschaften dann doch eher von letzterem die Rede ist. Heute nicht mehr so gebräuchlich ist dagegen der Begriff des "Seelenklempners" synonym zum Psychologen, wobei Seele umgangssprachlich durchaus auch im nicht metaphysischen Sinne gebraucht wird. Kommt also auch immer darauf an, ob diese etwa in einem rein psychologischen oder religiösen/ spirituellen etc. Kontext verwendet werden.
Zustand, in dem man sich einer Sache bewusst ist; deutliches Wissen von etwas, Gewissheit
Gesamtheit der Überzeugungen eines Menschen, die von ihm bewusst vertreten werden
Gesamtheit aller jener psychischen Vorgänge, durch die sich der Mensch der Außenwelt und seiner selbst bewusst wird

Gebrauch Psychologie
Zustand geistiger Klarheit; volle Herrschaft über seine Sinne
Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Bewusstsein

Im rein psychologischen Sinne wird hier Bewusstsein zwar in der Tat als Oberbegriff für die Psyche verstanden, im erweiterten oder allgemeinen Sinne umfasst es aber vor allem das Erleben mentaler Zustände, sowie auch ein Bewusstsein (Wissen) über bestimmte Dinge zu haben. Wie nocheinPoet aber schon schrieb, wird man andererseits wohl niemandem, der (gerade) nicht bei Bewusstsein ist oder sich im Delirium befindet seine Psyche absprechen.

Wie man aber sieht, ohne je einheitliche Definition ist es generell problematisch, verschiedene Begriffe miteinander per se gleichsetzen zu wollen.
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Mal anders gedacht @Libertin -> Ohne Gehirn oder sowas wie zentrales Nervensystem, kann da Bewußtsein entstehen oder bestehen?
Wie ich schon sagte:
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Daß subjektives Erleben mit Hirnvorgängen (neuronalen Aktivitäten) eng zusammenhängen, ist wohl unbestritten.
Das ändert aber nichts daran, daß es hierzu noch immer einige offene Fragen gibt.
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Was geschieht denn dMn mit dem Bewusstsein, wenn man stirbt?
Schwer zu sagen. Sich vorzustellen, wie ein Bewusstsein ohne Hirn funktionieren soll, fehlt mir wohl leider die Fantasie zu.


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

19.03.2022 um 21:08
Für mich ist,nach dem Tod einfach nur Nichtexistenz, genau wie vor dem Leben, da können wir uns auch nicht erinnern, was davor war.
Eine Seele setzt doch voraus, dass unser Bewusstsein weiterhin in irgendeinem Medium gespeichert bleibt, die neuronalen Verknüpfungen im Hirn, die unser Bewusstsein erzeugen, verfaulen aber, wo also sollte es dann bitte sein? AneinJenseits glaube ich nicht, also...


melden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

27.03.2022 um 19:08
Zitat von LibertinLibertin schrieb am 31.01.2022:Schwer zu sagen. Sich vorzustellen, wie ein Bewusstsein ohne Hirn funktionieren soll, fehlt mir wohl leider die Fantasie zu.
Ich glaube, dass die Seele/der "seeleneigene" Geist über mehr Potential verfügt, als momentan im "Konstrukt" Mensch aktiv ist.
Ich stelle mir eine Art "Potentialabhängigkeit" (komisches Wort) vor, bei dem Bereiche im Geist erst aktiviert werden, wenn auch entsprechende Bereiche im Gehirn aktiv sind...
Man kann dies vielleicht bildlich mit einer Kamera vergleichen: Der Film oder der Sensor hat das Potential, jegliche Bilder aufzunehmen oder darzustellen, aber "wie" dies geschieht, bestimmt auch die Hard- und Software der Kamera...
Vielleicht ist die Seele/Geist/Bewusstsein im Moment soweit limitiert und fokussiert, um das Leben als Mensch "erleben" zu können...
Evtl. kann es in manchen Bereichen weiter reduziert werden - als Tier oder so - oder Prioritäten in anderen Bereichen gesetzt werden, um anderes zu erleben (vielleicht als Außerirdische :-P)...


1x zitiertmelden

Seele, Bewusstsein, Leben nach dem Tod

30.03.2022 um 16:47
Zitat von paradoxyz1976paradoxyz1976 schrieb:Ich glaube, dass die Seele/der "seeleneigene" Geist über mehr Potential verfügt, als momentan im "Konstrukt" Mensch aktiv ist.
Momentan?
"Konstrukt"?
Zitat von paradoxyz1976paradoxyz1976 schrieb:Bereiche im Geist erst aktiviert werden, wenn auch entsprechende Bereiche im Gehirn aktiv sind...
Du ordnest Geist und Gehirn verschiedenen Kategorien zu?
Sollte sich etwa die gesamte Zunft im Bereich der Neurowissenschaften in der grundlegenden Annahme irren, dass das Bewusstsein (der Geist) im Gehirn erzeugt wird? Potzblitz!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Philosophie: Seele kann nicht gespalten werden
Philosophie, 14 Beiträge, am 22.04.2019 von Amanon
kelten-maisie am 13.04.2019
14
am 22.04.2019 »
von Amanon
Philosophie: Eine tragische Figur werden - Das Vampirdasein
Philosophie, 101 Beiträge, am 08.06.2020 von Dr.Manhattan
Dr.Manhattan am 06.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
101
am 08.06.2020 »
Philosophie: Der Beweis: Es gibt keine Seele
Philosophie, 3.629 Beiträge, am 18.04.2020 von Nemon
Sauffenberg am 18.04.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 179 180 181 182
3.629
am 18.04.2020 »
von Nemon
Philosophie: Gedankenspiel - Du triffst Gott...
Philosophie, 55 Beiträge, am 07.02.2019 von navi12.0
NYB am 16.09.2017, Seite: 1 2 3
55
am 07.02.2019 »
Philosophie: Gehen wir einen schon vorhandenen Weg?
Philosophie, 47 Beiträge, am 26.08.2019 von sarevok
Schatten80 am 10.09.2012, Seite: 1 2 3
47
am 26.08.2019 »