weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

701 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Sinn
merowinger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 22:48
Was haltet ihr für erstrebenswert ???
Welche Ziele habt ihr und glaubt ihr sie erreichen zu können ???
Gibt es überhaupt einen Sinn dem Sinn des Lebens einen Sinn zu geben *grins* ???

Was denkt ihr darüber ??


Ich denke also bin ich


melden
Anzeige
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:02
Der Sinn des Lebens ist glaubich, nach dem Wissen oder so zu suchen. naja ich halt mich da lieber an tshingis: "Mein Leben muss nicht interessant sein, es muss mir gefallen!" Jeder muss selber wissen. Das kann man nur selber entscheiden und ist bei jedem was anderes. Ich weiss jetzt schon das ich keine grossen Überraschungen mehr haben werde. Also was sollte ich an meiner jetztigen Denkweise ändern? Wenn ich was erfahre ist das vieleicht nach meinem Tod. Ich warte jetzt also auf mein Tod...


melden
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:17
> Ich weiss jetzt schon das ich keine grossen Überraschungen mehr
> haben werde.

Was für ein Satz von einem 15-jährigen! Köstlich! :o)))

Ich glaube, Du unterschätzt da das Universum ein bisschen! ;o)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:23
Ja, ich mein was will schon passieren? Ich bleib ja wahrscheinlich eh in meinem Kaff hocken. Da passiert eh nix.


melden
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:39
Ich warte jetzt also auf mein Tod...
Der Satz dagegen ist weniger köstlich...

"Mein Leben muss nicht interessant sein, es muss mir gefallen!"
Mir gefällt, was ich interessant finde. Wie es andere finden, ist mir ziemlich egal. Man sollte im Leben etwas finden, das einen fasziniert.

Bei mir sind das z. B. Reisen mit dem Motorrad in anderen Länder und Rennstrecke fahren.

Sowas wirst Du auch noch finden, wenn Du danach suchst. Bujutsu hört sich für mich schonmal sehr interessant an. Oder wie wäre es mit Medizin? In die Richtung möchte ich auch noch.

Ein paar Bilderchen gefällig?
http://www.bikesandbytes.de/andalusien.htm
http://www.sportfoto-trescher.de/2003/renntraining/03_24_ad r/images/03-24-348.jpg
http://www.bikesandbytes.de

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:52
> Ja, ich mein was will schon passieren? Ich bleib ja wahrscheinlich eh in meinem Kaff
> hocken. Da passiert eh nix.
Wo Du hocken bleibst, liegt hauptsächlich an Dir. Du bist doch kein Stein!

Lerne Dinge, die Dich interessieren. Beschäftige Dich damit. Lebe es. Dabei lernt man auch oft Gleichgesinnte kennen. Das ist interessant.

Suche Deinen Weg. Überleg mal, was Dich wirklich interessiert. Vielleicht bekommst Du dann ja eine Vision. ;o)

Wenn man den richtigen Weg gefunden hat, wird es viel leichter.

Das hab' ich in den 15 Jahren, die ich Dir zeitmäßig voraus bin, gelernt. Aber ich weiß auch noch nicht alles. Und ich erwarte auch noch ein paar Überraschungen! :o)))

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

26.11.2003 um 23:55
äh... 18 Jahre bin ich älter als Du.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
daboss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 01:05
Also wenn du WIRKLICH nach dem Sinn suchst findest du den auch. Sicher ist das der Tod nicht der Sinn ist, auch wenn man zeitweise ratlos ist. Und davon mal abgesehen, nach dem Tode ist zu SPÄT! Aber was Jedi schreibt ist das einzige was sicher ist: du MUSST deinen Weg finden, sonst tut das nämlich niemand.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 12:37
@ cabal
du wartest auf den tod ? keine großen überraschungen mehr ?
wie kannst du dir da so sicher sein ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
merowinger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 14:06
Ich finde Leute die sagen, dass Mönche den Sinn des Lebens sicher wissen liegen falsch !!! Ich glaub, das es jeder einmal erfahren wird auf seine eigene Weise !!

Manche halten das Leben aber für sinnlos, weil sich ja alles ausgleicht (mein ich jetzt nicht aus materiellen Sicht sonder eher von den Gefühlen her) Es gleicht sich immer wunderbar aus einmal hat man ein gutes Gefühl und freut sich am nächsten Tag bekommt man wieder eins drauf, meiner Meinung nach hält sich da die Waage !! Obwohl ich das ja unmöglich beweisen kann den Gefühle kann man nicht messen.

Der Sinn ist ja auch ganz eng mit unserer Schöpfung verbunden, wenn uns wer bewusst erschaffen hat dann muss es einen Sinn geben, war alles aber nur Zufall dann gibt es glaub ich keinen, oder doch ????

Ich denke also bin ich


melden

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 15:31
tztztztztzt, sinn des lebens, was für ein unsinn... *g* jetzt mal im ernst: ich finde, mann kann nur von sinn reden, wenn man gläubig ist. ich meine nicht das christentum, es muss irgendetwas geben, woran man glaubt. das einzige woran ich glaube, ist zufall. die welt ist ein zufall, und wir sind es auch. wie kann man da von sinn reden???

Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her und eines Tages sind wir TOT!


melden
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 15:52
"> Ich weiss jetzt schon das ich keine grossen Überraschungen mehr
> haben werde.

Was für ein Satz von einem 15-jährigen! Köstlich! :o)))

Ich glaube, Du unterschätzt da das Universum ein bisschen! ;o)"



Tag,

nun, ich sehe das seit in 15 war ebenfalls so, weil das Universum für mich schlicht nichts überraschendes mehr in Petto hat.

Man sollte das Universum gewiss nicht unterschätzen, doch ebensowenig den Verstand mancher Menschen.
---------------------------------------

Sinn des Lebens heißt im nicht-religiösen Sinne - also in Wirklichkeit - , etwas zu finden, womit man in Einklang leben kann; er ist der ultimative Vorsatz, dem man zu unterliegen versucht.


melden
tristan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 16:34
Ich bin der Meinung, dass der Sinn nichts anderes als eine Erfindung des Menschen ist, eine Erfindung um seinen Glauben zu rechtfertigen. Mein Leben hat keinen Sinn und ich lebe trotzdem, zudem geht es mir gut. Wir leben und sterben. Wie eine hochentwickelte Tierform. Damit muss man sich abfinden. Es hat "keinen Sinn" die Wahrheit zu vedrängen.


melden
x35
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 17:51
Schon immer war der mensch bestrebt den Sinn des Lebens zu finden.
Der Sinn der Lebens ist relativ, schließlich erwartet jeder etwas anderes von seinem Leben.
Für einen ist wichtig anderen Menschen zu Helfen und ihnen sein Leben zu widmen, anderen wiederum ist wichtig reich zu sein etc.
Mein Sinn des Lebens ist glüklich zu sein.
Man kann den Sinn des Lebens niemals für die gesamte Menschheit ausheben.
jeder Mensch denkt anders und strebt auch andere Dinge an.

Es wäre leichter die Menscheit zu verrnichten als sie zu verstehen.(ich)


melden
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 17:57
Kommt drauf an was man unter grosser Überraschung versteht! Ich hab mich nicht genau ausgedrückt. Ich versteh darunter eher, den Sinn des Lebens zu entdecken. Doch den wahren Sinn(warum wir wirklich hier sind) werden wir wohl nie kennen lernen. Denn der wird man nicht finden. Des wegen ist der Sinn ja, nach dem sinn zu suchen, nach dem wissen.

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

@daboss
Nein ich glaube nicht das der so leicht zu finden ist.

Aus dem grund sagte ich ja. Wenn überhaubt dann wenn ich tot bin. Im Himmel da kann ich Gott fragen. *g*

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

@ewy-schnuddel
Nein, es gibt keinen Zufall! Ganz sicher nicht!

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

@jedi
Ja Bujutsu mag ich sehr. Es ist eine japanische Kampfkunst. hier ein link zu unseren Clubs:
http://www.bujutsu.com.do
Gleichgesinnte werde ich wohl nur hier im Forum treffen. Im Bujutsu gibts auch viele tolle Menschen, doch die sind nicht alle so Klug und so. Auch nicht so wissensbegierig. Ich habe nur sehr wenig mit den Leuten dort gemeinsam.

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

Jo, im Moment hab ich was ich will. Später werd ich wahrscheinlich mal in Zürich leben. Ich will auch andere Länder besuchen gehen, in Afrika z.B. Für den mom halte ich es aber für wichtiger noch ein bischen in der Gegend meiner Eltern zu wohnen.


melden
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 19:33
"Doch den wahren Sinn(warum wir wirklich hier sind) werden wir wohl nie kennen lernen."

Sei dir da mal nicht so sicher...

"Im Himmel da kann ich Gott fragen. *g*"

Wenn es einen gäbe und man ihn fragen müsste, könnte das Leben keinen Sinn haben, weil es schließlich niemand merken würde. Ebensowenig kann der Sinn des Lebens der Tod sein - man bräuchte nicht zu existieren, wenn es der Sinn wäre, nicht zu Sein.


melden

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 19:35
@cabal: wieso meinst du, es gibt keinen zufall? das ganze verdammte universum ist ein eiziger zufall... ich bin ein zufall, du bist ein zufall, er/sie/es ist ein zufall... ^^ ich sage ja, wenn du gläubig bist, hast du etwas, was dir vorgibt, was richtig und was falsch ist. du meinst zu wissen, von wem du geschaffen worden bist. aber für einen menschen wie mich ist es schwer... das leben ist schwer, wenn du nichts hast, woran du glauben kannst....

Das Leben ist simpel: Wir werden geboren, rennen hin und her und eines Tages sind wir TOT!


melden
merowinger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 19:37
@ewy-schnuddel

Gut es kann alles nur im Zufall entstanden sein, wenn ich mir aber den Mars den Asteroidengürtel die Entfernung zur Sonne und die Tatsache beachte, dass die Erde ohne den Mond keine stabile Eigenrotaion hätte, dann kann ich nur sagen glaub ich nicht !!??

Es könnte aber genausosein, dass Leben überall in irgenteiner art und weise existieren kann und es sich einfach nur anpasst !!!

Ich denke also bin ich


melden
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 20:06
@lévia

Ich hab nicht gesagt das der Sinn des Lebens ist zu sterben! Da währ ich schon lange TOT!

""Doch den wahren Sinn(warum wir wirklich hier sind) werden wir wohl nie kennen lernen."

Sei dir da mal nicht so sicher..."

- Wieso? Wenn jeder doch seinen eigenen hat?

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

@ewy-schnuddel

Nein, ich bin kein Glaubender! Wie mero gesagt hat. Ich seh mir einfach nur mal das Universum an. Die Schwerkraft und all das. Dann frag ich mich wieso Leben entsteht. Und schon da seh ich es kann kein Zufall geben.

Lach doch mal! Bis jetzt hab ich von dir nicht viel positvies gehört. Das Ritzen und so. Wenn du dir von Mike helfen lässt find ich das voll ok. auch von Tao und andern Leuten kannst du viele nützliche Tipps bekommen. Doch vergiss nie wer du bist. Um solche Probleme zu lösen brauchst du keine fremde Hilfe. Du musst einfach nur ein bischen nachdenken. Naja ist im Grunde noch deine sache. Meine Ratschläge versteht eh kein Mensch. Und ich hab nicht dein ganzen Thread durchgelesen! Weil ich einfach 0 Zeit habe(oder ich isis und so ned so mag)! Also sei nicht böse wenn ich jetzt was falsches gesagt hab!


melden
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 20:07
@lévia

Ich hab nicht gesagt das der Sinn des Lebens ist zu sterben! Da währ ich schon lange TOT!

""Doch den wahren Sinn(warum wir wirklich hier sind) werden wir wohl nie kennen lernen."

Sei dir da mal nicht so sicher..."

- Wieso? Wenn jeder doch seinen eigenen hat?

-------------------------------------------- -----------------------------------------------

@ewy-schnuddel

Nein, ich bin kein Glaubender! Wie mero gesagt hat. Ich seh mir einfach nur mal das Universum an. Die Schwerkraft und all das. Dann frag ich mich wieso Leben entsteht. Und schon da seh ich es kann kein Zufall geben.

Lach doch mal! Bis jetzt hab ich von dir nicht viel positvies gehört. Das Ritzen und so. Wenn du dir von Mike helfen lässt find ich das voll ok. auch von Tao und andern Leuten kannst du viele nützliche Tipps bekommen. Doch vergiss nie wer du bist. Um solche Probleme zu lösen brauchst du keine fremde Hilfe. Du musst einfach nur ein bischen nachdenken. Naja ist im Grunde noch deine sache. Meine Ratschläge versteht eh kein Mensch. Und ich hab nicht dein ganzen Thread durchgelesen! Weil ich einfach 0 Zeit habe(oder ich isis und so ned so mag)! Also sei nicht böse wenn ich jetzt was falsches gesagt hab!


melden
Anzeige
cabal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

27.11.2003 um 20:07
ups


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden