weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Drittes Reich
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:41
Es ist der gleiche Relativismus wie jeder "offiziellen" Quellen Glauben zu schenken. Wíe war das doch gleich mit der Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht"? Warum wurde die nicht fortgesetzt?
hmmm.... weil die Bilder mit Bildunterschriften versehen waren, die nicht der Wahrheit entsprachen....


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:44
Tweegle schrieb:Polen, ebenfalls hochgerüstet (durch britische Hilfe) und mit zu der Zeit fortschrittlichen Verteidigungsanlagen ausgestattet, wurden quasi im Handstreich besiegt.
Ja, ein Land das sich in Sicherheit wähnte und nicht mal eine Kriegserklärung bekam. Desweiteren wurde sie nach einigen Wochen auch noch von der Sowjetunion angegriffen...
Tweegle schrieb:dass einen SA-Mann vor einem jüdischen Laden zeigt.
Du weisst schon dass der da stand um Kunden am betreten des Geschäftes zu hindern?

@Tweegle
Du kennst schon ausschnitte aus "Mein Kampf"?
Du kennst die Tagebuch aufzeichnungen von Goebbels und Reden von Hitler?
Die hetzten ja schon vor der Machtübernahme am 30.01.1933 gegen Juden und Kommunisten...
Tweegle schrieb:Adolf Hitler als das Böse schlechthin zu bezeichnen ist ausgemachter Unsinn. Niemand käme auf die Idee, dass Gleiche über Stalin zu behaupten,
Wie bitte?!?

Dir ist schon bewusst dass Stalin neben Hitler und Mao als schlimmsten Diktator angesehen wird?? Selbst in Russland wurde mit ihm abgerechnet.

Sorry aber was du hier niederschreibst ist ziemlich bedenklich wenn nicht erschreckend...


melden
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:45
@killimini
Was tatsächlich geplündert wurde, waren die Rentenkassen ;)

Das 3. Reich hat seinen technologischen Fortschritt vereinfacht gesagt, dadurch finanziert, dass Tauschhandel betrieben wurde. Durch den Austritt aus dem Völkerbund und dem damaligen Währungssystem (Handelskontrolle, Währungskontrolle, Stichwort internationale Finanzkontrolle) blieb auch nichts anderes übrig.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:50
@Tweegle
befasse dich schleunigst genauer und vorallem mit seriösen Quellen.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:52
@Tweegle

ich kann dir nur raten,zeitzeugen berichte zu lesen,wenn du schon "offiziellen" quellen nicht vertraust.aber vermutlich sind die noch lebenden zeitzeugen auch nur "gekaufte" agenten,die für irgendeine obskure organisation die "tatsachen" verdrehen.


melden
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:54
@killimini
Stimmt, so die gängige und gewünschte Schulmeinung.

Nur einmal am Rande bemerkt, innerhalb der polnischen Regierung und es polnischen Generalstabes gab es schon Fantasien davon, wie man in Berlin einmarschiert....

"Wer ein starkes Schwert führen will, braucht ein starkes Schild"
Der Bau der Fortifikationen entlang der deutschen Grenzen zu Polen begann unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg. Dies gilt im Übrigen auch für die damalige Tschecheslowakei. Rund um Deutschland nach dem 1. Weltkrieg wurden die Fortifikationen ausgebaut und neue errichtet. Gegen ein Land wohlgemerkt, von dem aus zu diesem Zeitpunkt keinerlei Bedrohung mehr ausging. Die Stahlindustrie lag in französischer Hand, die Flotte musste übergeben werden, die Wehrmacht wurde auf 100.000 Mann reduziert, etc....

Ich stimme Dir zu, es ist bedenklich. Aber nicht, weil ich etwas schreibe, sondern weil nicht erwünschtes Wissen ist. Und warum ist es nicht erwünscht? Stell Dir doch bitte einmal diese Frage.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 21:59
Tweegle schrieb:innerhalb der polnischen Regierung und es polnischen Generalstabes gab es schon Fantasien davon, wie man in Berlin einmarschiert....
ja,woher meinst du wohl stammt der angriffsplan der kaiserlichen armee von 1914?
den haben die militärstrategen nicht kurz nach der kriegserklärung der entente aus dem hut gezaubert.
solche pläne für angriffe und verteidigung lagen ausgearbeitet in allen schränken in allen kriegs/verteidigungsministerien.

aber ich bin schon verblüfft über den gedanken,wie polnische kavallerieregimenter durch berlin paradieren sollten,während die deutschen ihre nagelneuen panzer zu alteisen verarbeiteten.
respekt für solche schlüsse.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:01
@Tweegle
Lies Hitlers Buch. Da hast du die Wahrheit über seine Absichten, erst noch von ihm persönlich.

Sry wenn ich das so frage aber bist du ein Neonazi?


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:01
Es mag sein, daß Hitler um jeden ermordeten Juden eine blutige Träne geweint hat und eigentlich nur eine Welt voller Frieden schaffen wollte, in der das Lamm neben dem Löwen liegt, der Iwan neben Siegfried, auch wenn mich das sehr überraschen würde. Aber sei´s drum. Die Faszination damals lag daran, daß jeder Kleinbürger Herrscher der Welt sein konnte, als Blockführer oder was immer, ein kleines Abenteuer für kleine Herrenmenschen. Mal ganz kurz gesagt. So diese Richtung. Oder?


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:03
@panurg

das hatte erich maria remarque ganz gut beschrieben in seinem buch "im westen nichts neues"!
der postboote,der zum unteroffizier und ausbilder der jungen rekruten wurde und sich zu einem wahren sadisten entwickelte.

ohne eine besondere aufgabe ist der mensch ein wahrer christ,gib ihm abzeichen,eine schärpe oder einen säbel und er wird zu einem tyrannen.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:05
@oldbluelight
Ein geniales Buch. Vermutlich das beste Antikriegsbuch dass es gibt. Kein wunder wurde es von den Nazis vernichtet.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:09
Der brave Soldat Schweijk ist aber auch nicht schlecht


melden
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:10
Vorweg: Ich bin kein Nazi noch Neo-Nazi
Ich hatte lediglich die Möglichkeit im Laufe meines Lebens mit einigen Militärhistorikern zusammen zu arbeiten und so auch Einblick in vieles, was unter Verschluss liegt. Allesamt waren dies keine Nazis, sondern arbeiteten im staatlichen Auftrag.

Es ist mir auch überaus klar, dass man sofort angegangen wird, wenn man Dinge schreibt, die anders als die vorherrschende Sicht der Zeit sind. Schließlich muss man ja als guter Deutscher, als Gutmensch andere wieder auf den Weg der Einsicht bringen, nicht wahr?

Ich habe mich mit vielen Zeitzeugen unterhalten. Keineswegs Agenten. Mit Juden, mit Zigeunern, mit KZ-Häftlingen, aber auch mit Angehörigen der Waffen-SS und der Wehrmacht. Nicht nur in Deutschland, auch im Ausland.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:15
@Tweegle
Tweegle schrieb:Es ist mir auch überaus klar, dass man sofort angegangen wird, wenn man Dinge schreibt, die anders als die vorherrschende Sicht der Zeit sind.
Hilf mir kurz auf die Sprünge: du meinst damit, daß Hitler den Holocaust eigentlich vermeiden wollte und bei der Pogromnacht die guten alten Juden durch SS-Mannschaften schützen wollte?

Das wäre in der Tat anders als die vorherrschende Sicht der Zeit, wie ich sie von Zeitzeugen kenne, aber wenn dir das Zigeuner, Juden und gegenwärtige KZ-Häftlinge erzählt haben wird das schon so sein.


melden
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:19
@panurg
1. Nicht SS, sondern SA.
2. Vom Holocaust habe ich nicht gesprochen, sondern von der Reichspogromnacht und den anschließenden Tagen.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:21
@Tweegle
Tweegle schrieb:Ich habe mich mit vielen Zeitzeugen unterhalten. Keineswegs Agenten. Mit Juden, mit Zigeunern, mit KZ-Häftlingen, aber auch mit Angehörigen der Waffen-SS und der Wehrmacht. Nicht nur in Deutschland, auch im Ausland.
auch ich habe mich mit zeitzeugen unterhalten,auch von der wehrmacht,von der waffen-ss.wir sprachen über alles.die tollen erlebnisse in der etappe,die verluste und entbehrungen an der front.
aber wenn es um das thema holocaust geht,dann kommt sofort die omerta.das gesetz des schweigens.
ich glaube auch nicht,das die meisten heutige zeitzeugen darüber reden wollen und es vermutlich aus gesundheitlichen gründen auch gar nicht mehr können.
aber es wäre schon ein wunder wenn ein buch erscheinen würde "ich war der wachmann in auschwitz und drehte das gas auf!".
ein solches buch müsste aber unbedingt auf den markt.einfach nur um auch den nazis die möglichkeit zur geschichtsrevision zu nehmen.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:33
@Tweegle

Tja, ich habe gerade verdammt gute Laune und stehe wie unter Drogen, deswegen bin ich nicht kleinlich.

bf6352 Blutwunder8Mai

Ich muß mich mal schlauer machen, wie Hitler die schlimmen Auswüchse des im deutschen Namen verübten sogenannten Unrechts (nach Juden- und Zigeunerlesart) verhindert hat.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:33
@killimini

die amerikanische (!) filmversion (1930) von "im westen nichts neues" kommt dem buch aber verdammt nahe.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 22:36
@oldbluelight
Es gibt mehrere verfilmungen? o.O


melden
Anzeige
Tweegle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 23:10
@killimini
killimini schrieb:Ja, ein Land das sich in Sicherheit wähnte und nicht mal eine Kriegserklärung bekam. Desweiteren wurde sie nach einigen Wochen auch noch von der Sowjetunion angegriffen...
Etwas ganz offizielles zu Deinem Einwand:
März 1939, Marschall Rydz-Smigly läßt mit der Begründung, die Deutschen wollten Danzig annektieren, einen Teil der polnischen Streitkräfte mobilisieren, ruft drei Reservistenjahrgänge und Tausende von Spezialisten in die Kasernen, erhöht die Truppenstärke der Armee um über 330.000 Soldaten und läßt Kampfverbände in Richtung Danzig und Westpreußen aufmarschieren.


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden