weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Drittes Reich

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 23:23
einen teil der polnischen streitkräfte.....truppenstärke von 330.000 mann....ja,die polen wollten mit aller macht in deutschland einmarschieren und keineswegs in verteidigungsstellung gehen.

während 1914 deutsche truppen bereits an der marne standen und kurz vor der französischen hauptstadt,wurden in paris truppen mit taxis an die front geschafft.nur soviel zur schnellen mobilmachung deutscher truppen.
und wenn polen auf einen angriff der deutschen wehrmacht wartete,wie erklärst du dir dann den totalen verlust der polnischen luftwaffe in den ersten tagen des september 1939?


melden
Anzeige

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

15.07.2012 um 23:55
Die Faszination liegt in der Vielfalt der Aspekte, die Adolf Hitler möglich machten. Das hat mit seiner Vita zu tun und dem Versailler Vertrag, der damaligen Wirtschaftslage in Deutschland und Europa und mit Religion, mit Massenpsychologie und nordischen Mythen, mit Okkultismus und einem (gesellschaftlich-religiösen) Ödipuskomplex, mit Lügen und Hoffnung, mit unaufrichtigen Allianzen und wirtschaftlichen Interessen.

Da kommen schon ein paar Aspekte zusammen.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 00:15
@niurick

nicht zu vergessen,das es eine unzahl von (bewegten)bildern,tonaufnahmen und akten gibt,die nahezu jede stunde seines lebens seit 1923 bekunden.
dadurch wirkt er nicht wie dschingis khan,von dem es nur ein paar bilder und einige zitate gibt.

es sind die dimensionen seiner politischen taten,die ja im grunde die ganze welt betrafen und dessen auswirkungen ja noch bis in unsere zeit reichen.
weswegen gab es die berliner mauer?wegen adolf
weswegen gab es andreas baader und gudrun enslin? wegen adolf
wieso gibt es heute ein israel? wegen adolf
und noch etliche andere beispiele.

adolf wirkt bis heute nach und bestimmt noch immer das bild,das das ausland von deutschland hat.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 09:26
oldbluelight schrieb:adolf wirkt bis heute nach und bestimmt noch immer das bild,das das ausland von deutschland hat.
Jop. Ihr Deutschen seit ein Opfer eurer Vorfahren...


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:03
Staphylokokke schrieb:Ist es die Faszination des Bösen?
Natürlich, aber nur zum Teil, Stalin, hatte wirklich mehr leute im eigenen Land umgebracht(ohne krieg), nämlich durch die Verstaatlichung der Landwirtschaft und die Kollektivierung der Landwirtschaftlichen Erzeugnisse, den Sogenannten Holodomor, wodurch, diverse Menschen in der ehemaligen Sovijetunion zum kannibalismus übertraten, von denen eine 3stellige zahl inhaftiert und etwas ncheinmal so viele erschoffen wurden.
Staphylokokke schrieb:- kaum einer, wenn nicht keiner (möchte hier kein ranking erstellen) hat schlimemre greultaten begangen als er, das böse in person
nein dafür gibt es ein Quartett, mit den "größten diktatoren der Menschheit
Staphylokokke schrieb:die Faszination der Macht?
das auf jeden fall, aber er hatte nicht als einziger in der Geschichte eine große Machtposition und aus heutiger sicht Kriegsverbrechen und Völkermorde angeordnet. Sie Wallenstein, er versprach einer Bediensteten, wenn sie ihre Herren ausliefere, "Brot bis ans Ende ihrer Tage", gesagt getan, sie verriet ihre Herren und wurde auf Wallensteins befehl hin vor eine mit Brot geladene Kanone gebunden, der rest ist wie man so schön sagt, Geschichte
Staphylokokke schrieb:- er war ohne zweifel ein großer staatsmann, der große verbrechen begangen hat und das kann nur jemand mit viel macht, er kam aus der gosse und wurde nur durch seine ideale und hartnäckigkeit zum mächtigesten mann der welt für eine gweisse zeit
ja aber diese Macht hätte er nie erlangen dürfen, denn im 1. Weltkrieg, wurde er von einem Militärpsychologen untersucht, der ihm eine Psychopathische persönlichkeitsstörung attestierte, er währe niemals über den höchsten gefreiten rang hinausgekommen im Militär
Staphylokokke schrieb:die Faszination des unbegreifbaren, okkulten?
Wen fasziniert das düstere und okkulte denn nicht?
Staphylokokke schrieb:- geheime experimente, heiliger gral, bernsteinzimmer, thule gesellschaft, von nostradamus vorhergesagt, überlebte alle attentate
Überall gibt es Geheime Experimente, für NASA-Astronauten gibt es sogar richtlinien, halls ET in der ISS auftauchen sollte
Der Heilige Gral, hätte seine Position welt weit gefestigt, denn wer will gegen einen feldherren in den Krieg ziehen der mit einem Schlcuk wasser seine soldaten heilen kann, oder was auch immer außer biertrinken man noch mit dem Hiligen gral machen kann
Was hat das bernsteinzimmer mit okkultismus zu tun, genau wie die geheimen experimente?
Nostradamus vorhersagen waren mehr als wage, man kann da viel rein und wieder rausinterpretieren
Was die Attentate angeht, da hatte er ein unwahrscheinlcihes glück, das er immer rechtzeitig rausgegangen ist, die besprechung in ner hütte war und nciht in nem bunker..., ein evrfluchtes scheißglück, aber den krieg hat er damit nicht gewonnen
Staphylokokke schrieb:oder doch was anderes?
mit seinen reden trg er genau den nerv der zeit, das hat ihm unheimlich geholfen und ihn hochgepusht


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:13
hitler hatte nur ein einziges ziel, die vernichtung des weltjudentums, so wie er es nannte.

alles was er tat, war auf dieses ziel ausgerichtet.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:18
Blutfeder schrieb:Stalin, hatte wirklich mehr leute im eigenen Land umgebracht(ohne krieg)
Jop. Aber Mao bleibt da immernoch der Spitzenreiter...
Blutfeder schrieb:ein evrfluchtes scheißglück, aber den krieg hat er damit nicht gewonnen
über 50 Attentate die Bekannt sind hat er überlebt.
Glück?? Ich denke da war eine Böse macht mit ihm Spiel. Hitler war ja auch der zweite Antichrist...
dasewige schrieb:hitler hatte nur ein einziges ziel, die vernichtung des weltjudentums, so wie er es nannte.

alles was er tat, war auf dieses ziel ausgerichtet.
Ne, er hatte auch noch andere. Die Ausrottung des kommunismus. Die erschaffung des reinrassigen Ariers. Die absolute Weltherrschafft und und und.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:29
@killimini
sag ich es mal so!
das primäre ziel, war die vernichtung des weltjudentums!

die sekundäre ziele waren, die schaffung einer imaginären arischen rasse, die unterbindung des kommunismus, lebensraum im osten schaffen und natürlich noch die wahwitzige idee von der weltherrschaft!


ps. ich halte pol pot mit seinen blood feels für noch gemeiner.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:35
dasewige schrieb:das primäre ziel, war die vernichtung des weltjudentums!
So kann man es stehen lassen.
dasewige schrieb:ich halte pol pot mit seinen blood feels für noch gemeiner.
hm... schlussendlich ist jeder Diktator mehr oder weniger genau gleich schlimm. Manche wie Hitler beispielsweise besitzen einfach die Gabe mehr Menschen für ihre Zwecke zu mobilisieren. Das Glück (fürden Diktator) noch zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein spielt natürlich auch noch eine Rolle...


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 10:38
@killimini
da sind wohl alle demokraten einer meinung, das jedliche diktatur, egal welcher colour, von A....
ist.

deine beschreibung von zeit und ort zum richtigen zeitpunkt, trifft bei der sowejtunion nicht ganz zu.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 11:07
Ich kann nicht wirklich sagen das ich Fasziniert davon bin weil damals schlimme Dinge passiert sind, aber ich verfolge seit ich klein bin mit viel Interesse die Geschichte dieser Zeit. Finde es wirklich Krass wie die Menschen damals Manipuliert wurden, ohne Massenmedien etc... !


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 11:39
Garcia schrieb: Finde es wirklich Krass wie die Menschen damals Manipuliert wurden, ohne Massenmedien etc... !
natürlich gab es massenmedien

außerdem werden wir heute immernoch manipoliert, warscheinlich dreister denn je


ps.
zwei sätze die gleich klingen und doch eine ganz andere bedeutung haben:

Manni, puliert das Auto!
Manipuliert das Auto!

hat mit dem thema nix zutun aber fand ich gerade lustig ;)
(hängt euch jetzt nicht an der schreibweise auf gg)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 12:44
@Staphylokokke


Hitler ist genau so böse wie du oder alle anderen. Seine taten unterscheiden sich nicht mal im geringsten von den Taten der Menschen, die sie tagtäglich begehen.

Das Massaker von Millionen von Menschen sollte nur dazu dienen, nicht zu sehen, das man selbst jeden Tag so viele Menschen opfert um den Vorstellungen zu entsprechen, die man verfolgt.

Die Faszination liegt also nicht in Hitlers Taten, sondern in derer, die sich Selbst nicht sehen....

Hitler war und ist lediglich eine über Generation reichende Ablenkung, genau wie alle anderen historischen Schlachten und Begebenheiten im allgemeinen.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 16:38
Hitler faszinierend??
Wie kommt der Threadersteller auf sowas??

237


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 17:27
@dergeistlose
da könntest du recht haben

@Warhead
da hat sich doch mal ganz dreist ein hitlerdouble ins publikum geschlichen! wer erkennt ihn? na wo ist waldo.... hehe


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 17:39
Es ist ziemlich tragisch, dass ein Volk einer Muppetshow aufgesessen ist.

Hitler war doch ein arbeitsscheuer Möchtegern-Postkartenmaler, der laut sprechen konnte und nach Berichten an Mundgeruch litt, Göbels ein mickriger Dialektimitator mit Klumpfuss, Hess ein Affenmensch und Göring ein drogenabhängiger Fettsack, ganz zu schweigen von einem Hühnerbrust- Himmler und einem Schrat Streicher und Hackfresse Röhm. Leider gab es noch nicht Fernsehen zu der Zeit
ehemm allerdings sehen wir ja heute fern und sehen einen Arschmedineschrat, der etliche der obigen Merkmale inkorporiert und einen lauten Demagogen Erdogan, alle nicht nachahmenswert.


melden

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 17:39
Es ist ziemlich tragisch, dass ein Volk einer Muppetshow aufgesessen ist.

Hitler war doch ein arbeitsscheuer Möchtegern-Postkartenmaler, der nur laut sprechen konnte und nach Berichten an Mundgeruch litt, Göbels ein mickriger Dialektimitator mit Klumpfuss, Hess ein Affenmensch und Göring ein drogenabhängiger Fettsack, ganz zu schweigen von einem Hühnerbrust- Himmler und einem Schrat Streicher und Hackfresse Röhm.

Leider gab es noch nicht Fernsehen zu der Zeit

ehemm allerdings sehen wir ja heute fern und sehen einen Arschmedineschrat, der etliche der obigen Merkmale inkorporiert und einen lauten Demagogen Erdogan, alle nicht nachahmenswert.

So hat jede Epoche ihre (Ver)führer


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

16.07.2012 um 17:41
Arouet schrieb:Es ist ziemlich tragisch, dass ein Volk einer Muppetshow aufgesessen ist.
Nicht nur ein Volk. Der wurde ja von den verschiedensten Staaten hochgepriesen.


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

17.07.2012 um 00:22
@Arouet
Woran erinnert mich dein Beitrag?
Richtig,an "die Leute"!
An "die Leute" die Mussolinis Kopf traten.
Solange,bis er grotesk vergrößert einem Wasserball mit Gesicht ähnelte.
Sie taten das als er bereits eine Leiche war.
An "die Leute" in Bagdad als Saddams Statue gefallen war und sie begannen mit
ihren Latschen auf sie einzuschlagen.
Sie taten dies als er bereits keine Macht mehr hatte.
Und,und,und....
Es gab Frauen und Männer,die blieben tapfer auch wenn sie vor Freisler standen.
Das ist der Maßstab!
---------
@Blutfeder
Wer hat wann Hitler die Persönlichkeitssörung attestiert?


melden
Anzeige

Faszination Adolf Hitler/drittes Reich

17.07.2012 um 05:48
@killimini
Richtig und die Industrie BASF, Bayer, Thyssen IG Farben...
weil sie dachten, einen nützlichen Idioten zu haben, der ihre Dinge vorran treibt, diese Firmen profitierten ja ach von den KZ-Häftlingen, die sie als billige Arbeitskräfte ausbeuteten..


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden