weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

616 Beiträge, Schlüsselwörter: Wort 11
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:55
@leserin

Also versuchst du dein Vorurteil weiterhin schön zu reden :}

Hatte vorhin was geschrieben;
Wenn in der heiligen Schrift stünde, der menschliche Fuß habe 4 Zehen, würden sich die stur Bibelgläubigen weigern, ihre Zehen zu zählen. Man könnte sie getrost in ihrem Glauben lassen, wenn sie nicht dauernd versuchten, auch uns lauthals und penetrant davon zu überzeugen, dass alles stimme, was in der Bibel stehe, denn schließlich sei es Gottes Wort. Die Gescheiteren unter ihnen würden es sogar mathematisch beweisen, indem sie so zählen: 0, 1, 2, 3, 4 - na also, der Fuß hat 4 Zehen, und die Bibel hat doch recht! Auf dieser Basis kann man leider nicht mehr vernünftig miteinander sprechen.
Und mittlerweile denke ich du würdest dir ein Zeh abschneiden damit dein Bibel recht behält :}


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:57
das steht da aber nicht @Keysibuna. ich hab nur 4 Finger..an einer Hand
























und einen Daumen. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:58
@leserin

Danke für den Lacher :}

Hoffe du findest das die Zehen aber nicht "Finger" sind :}


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:59
:-)Duuuuuuu, jetzt rutscht Du aber weit vom Thema ab. :-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:01
@leserin

Ist das Absicht das man als Gläubige immer iwie neben sich stehen muss?

Oder verstehst du nicht was man dir eigentlich sagt?

Dann wundert es mich nicht im geringsten das du solche Vorurteile die du hier aus dem Bibel wiedergibst nicht erkennst! :}


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:10
Ich selbst hab keine Vorurteile.., ich gebe aus der Bibel wieder. Denkst Du denn mir macht das was aus, wenn Homosuexelle es mit einander tun.., überleg doch mal logisch , ist klar , dass mich das nichteinmal interessiert.., aber laut der Bibel ist Homosexualität nicht ok. Dafür kann doch ich nichts. Ich bin gläubig , ich lese darin. Wer die Bibel schonmal ganz gelesen hat , wird sie auch verstehen. Menschen die Ungläubig sind , zitieren aus der Bibel , viel was sich gern wiederspricht , aber es wird nicht verstanden. Weil nicht weitergelesen wurde. Man muss für sich einen Nutzen daraus ziehen , wenn man sich fragen stellt. Es steht geschrieben haltet die Gebote,..-.. als Mensch , der mit der Ursünde lebt , kann man nicht perfekt ohne Sünde sein. Aber man kann versuchen so wenig wie möglich zu sündigen.

Es ergibt alles seine Sinn.

Nehmen wir nochmal die Homosexualität.. , wieso nicht , das macht doch solchen Männer, die Männer lieben , Spaß ..

Aber Gott hat sich was gedacht , als er dagegen war.


Ich kann nicht verstehen, dass es Menschen gibt , die glauben dass alles Zufall in einer Kettenreaktion war . Aber real , haben Menschen , die nicht gläubig sind , mit mir keine Probleme, und Gläubige auch nicht . Seltsam dass es hier in Allmy anders ist .

Als ordentlich zuschreiben ,w issen sie einfach keinen weiteren Ausweg als zu beleidigen.., das ist seltsam..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:12
@leserin

Ich habe die Bibel komplett gelesen. Trotzdem fällt mir zu deinem Verständnis der Bibel nur ein berühmtes Zitat von Klaus Kinski ein.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:13
was hast Du denn aus der Bibel verstanden `?oder ich schreibs anders.., was war darin, dass Dir Verständnis für die Bibel nahm? @Rho-ny-theta


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:14
@leserin

Ich behaupte mal ganz frech, dass ich die Bibel zumindest nicht schlechter verstanden habe als du.


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:17
Diese Ansichten was Emanzipation und Homosexualität angeht die hier vertreten werden sind schon sehr krass. Übrigens sind es EURE Ansichten, und nicht nur die der Bibel. Schliesslich akzeptiert ihr diese und verbreitet auch die Meinungen, könnt es also nicht auf "höhere" schieben, ihr seid mitverantwortlich.

Widerlich ist das alle mal, und eine Schande das so etwas im Philosophie-bereich gepostet wird.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:19
@Rho-ny-theta

komm doch mal mit einer richtigen Antwort rüber.. ich mag Dich ja auch verstehen..., ich werd hier drinnen gefragt , ob ich Euch nicht verstehe,,..., nicht immer , schau gerade bei Dir, ich habe Dir eine ernste Frage gestellt, was krieg ich ? ,... eine Antwort , die gar nicht zu meiner Frage passt ..,

ich habe Dich etwas gefragt .., kannst Du nicht richtig antworten?

LG Dir


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:20
@leserin

Was war bitte deine Frage? Und wenn es geht ohne 6000 , und ...


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:21
zidane schrieb:Diese Ansichten was Emanzipation und Homosexualität angeht die hier vertreten werden sind schon sehr krass.
Also wäre in meiner Familie ,einer dabei , der Homosexuell ist .., den würde ich nicht verachten.., er ist für mich trotzdem Mensch und nicht weniger als welche die nicht Homosexuell sind.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:22
was war darin in der Bibel, dass Dir Verständnis dür dieses Buch nahm? @Rho-ny-theta


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:22
@leserin

Außer das er eben laut dir und deinem Glauben in die Hölle kommt und dort für immer schmorren wird. Für etwas wofür er nichts kann und was völlig natürlich ist - einen Sexualtrieb haben und ausleben.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:23
@leserin

Siehst du, jetzt unterstellst du mir, ich hätte es nicht verstanden, weil ich nicht deinem Credo des Hasses und der Verachtung folge. Damit ist für mich klar, dass du die Bibel nicht verstanden hast, v.a. nicht das neue Testament.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:25
@zidane
zidane schrieb:Außer das er eben laut dir und deinem Glauben in die Hölle kommt und dort für immer schmorren wird.
laut der Bibel.. bin ich die Bibel ?? seh ich aus wie die Bibel. , also weisst Du . :-/

es steht nunmal so geschrieben.., ich hab die Bibel nicht geschrieben..., aber ich nehm sie ernst , weil ich Glaube. Aber ich verurteile nicht Homosexuelle nicht . Ich kenne sogar welche.., und die sind in meinen Augen total ok. Die gebote habe ich nicht gemacht , und ich werde sicher auch nicht richten, das darf ich doch gar nicht.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:26
Rho-ny-theta schrieb:Siehst du, jetzt unterstellst du mir, ich hätte es nicht verstanden, weil ich nicht deinem Credo des Hasses und der Verachtung folge. Damit ist für mich klar, dass du die Bibel nicht verstanden hast, v.a. nicht das neue Testament.
hab ich nicht ..

schau was Du geschrieben hast
Rho-ny-theta schrieb: Trotzdem fällt mir zu deinem Verständnis der Bibel nur ein berühmtes Zitat von Klaus Kinski ein.
das sind jawohl Deine Eignen Worte..


Hab das Gefühl , ich werde hier gerade veräppelt.


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:27
@leserin

Hör' doch auf mit dieser Obrigkeitshörigkeit. Es ist ein Trugschluss zu sagen "da gibt es diese höhere Instanz und ich vertrete nur deren Meinung".

Es gibt 'nen duzend anderer Bücher die von sich auch behaupten das direkte Wort Gottes zu sein. Es war DEINE Entscheidung gerade die Bibel rauszupicken, also bist du auch verantwortlich dafür wenn du die Meinungen der Bibel vertrittst.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 23:28
@leserin

Ganz ehrlich: ich gebe es auf. Eigentlich hat @zidane es mit seinem letzten Beitrag schon perfekt auf den Punkt gebracht.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden