weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

616 Beiträge, Schlüsselwörter: Wort 11
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:07
@Rho-ny-theta
Ihr wolltet wissen, ich habe geantwortet.

und jetzt hab ich was falsches gemacht ?


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:08
Citral schrieb:und jetzt hab ich was falsches gemacht ?
. :-)

gar nichts.., Du hast zitiert.., so wie es geschrieben steht..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:09
Astreines Pharisäertum eurerseits, darauf ist Jesus ja schon immer voll abgefahren.


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:10
@Rho-ny-theta

Gibs auf .. wirklich .. wieviele Male habe ich schon solch einen Vergleich gezogen ... wie du zum
Beispiel mit dem Bibelvers gerade .

Nur mit anderen Worten aber eben doch der Sinn war der Gleiche ...

Nix ... kommste nicht gegen an .. da werden die Ohren auf Durchzug gestellt
und fertig biste ...

Traurig aber wahrUnd dabei sagt dieser Vers eigentlich ALLES :

1 Darum, o Mensch, kannst du dich nicht entschuldigen, wer du auch bist, der du richtest. Denn worin du den andern richtest, verdammst du dich selbst, weil du ebendasselbe tust, was du richtest.

Alles will verstanden sein aus der Bibel ... aber sobald man mit solchen Versen kontert ist es aus und vorbei ....


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:11
Rho-ny-theta schrieb:Astreines Pharisäertum eurerseits, darauf ist Jesus ja schon immer voll abgefahren.
Jesus hat auch aus der Thora zitiert.. gelehrt.., weitergegeben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:11
leserin schrieb:egal was wir aus der Bibel zitieren, wir sind es dann die menschenverachtend sind. Sie wollen die Worte der Bibel gar nicht wahrhaben.
"Und so bekleid´ ich meine nackte Bosheit, mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und schein´ein Heiliger, wo ich Teufel bin :}


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:12
@leserin

Und ihr gebt die Worte wieder, aber nicht den Geist. Somit macht ihr das Buch zum Götzen, weil euch im Herzen die Liebe fehlt. Zwei Sünder, die aus Liebe sündigen, sind besser als zweihundert von eurer Sorte.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:12
Keysibuna schrieb:"Und so bekleid´ ich meine nackte Bosheit, mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und schein´ein Heiliger, wo ich Teufel bin
Deine Sache..


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:30
Rho-ny-theta schrieb:Und ihr gebt die Worte wieder, aber nicht den Geist. Somit macht ihr das Buch zum Götzen, weil euch im Herzen die Liebe fehlt. Zwei Sünder, die aus Liebe sündigen, sind besser als zweihundert von eurer Sorte.
tut mir leid aber meinen Geist kann ich Dir übers Internet nicht vermitteln.

Ich werde so wie Du mich beschreibst von anderen nicht beschrieben.., im meinem Herzen würde Liebe fehlen.., wen dem so wäre, dann wäre ich verlassen von Gott.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:31
@leserin

Also habe ich keine Liebe in mir und werde vom Satan verführt, weil ich nicht den gleichen Glaube habe wie du...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:32
leserin schrieb:Ich werde so wie Du mich beschreibst von anderen nicht beschrieben.., im meinem Herzen würde Liebe fehlen.., wen dem so wäre, dann wäre ich verlassen von Gott.
Hoffe dein Vorurteil fällt dir selbst auf!?
Keysibuna schrieb:"Und so bekleid´ ich meine nackte Bosheit, mit alten Fetzen aus der Schrift gestohlen, und schein´ein Heiliger, wo ich Teufel bin :}


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:35
@Freakazoid

:D

Manchmal denke ich du bist Gottes grinsende Rache an Gläubigen, die ohne nachzudenken was von sich geben :D


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:40
Keysibuna schrieb:Hoffe dein Vorurteil fällt dir selbst auf!?
lies mal in der Bibel, dann fällt dir auf dass, das kein Vorurteil ist ..

LG
Freakazoid schrieb:Also habe ich keine Liebe in mir und werde vom Satan verführt, weil ich nicht den gleichen Glaube habe wie du...
Kann ja ich nichts für , oder? :-)


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:43
Der Mensch die Krone der Schöpfung xD
Schon allein der Gedanke ist so lächerlich. Natürlich, wir sind alle super! Wir zerstören ja nur die Erde und so...


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:43
therichter schrieb:Der Mensch die Krone der Schöpfung xD
das steht nirgends..


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:44
@leserin

Ich sag dir jetzt mal was?

Ich habe sehr viel Liebe in mir und da es den Satan nicht gibt, bin ich auch kein Instrument des Böses auf der Erde.

Ich empfinde es als bösartig von dir, dass du sowas sagst wie:
leserin schrieb:Kann ja ich nichts für , oder?
Wie wäre es mit der Antwort:

Doch klar hast du Liebe in dir und selbstverständlich bist du kein Instrument des Satans.

Nö, lieber dich als Gut hinstellen und andere als böse.

Nächstenliebe bei dir? Unbekannt!

Lieber die Bibel zitieren und sich als besser hinstellen...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:44
@leserin

Muss ich dazu mich selbst belügen? Muss ich die Widersprüche wegdenken oder mich mit Märchenpulver selbst berauschen?

Das was du hier geschrieben hast ist ein Vorurteil aus reine frömmigkeit deinerseits, die du nicht ein mal erkennst, sondern auch noch uns allen beweist das du ohne wirklich darüber nachzudenken solche Gedankengut von dir gibst.

Traurig das du bei deinen Studien das nicht erkannt hast, sondern das du damit auch noch hausieren versuchst, macht das ganze noch bedauernswerter als es ist!


melden

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:45
@leserin
Zitat Wikipedia:
"Dem 1. Buch Mose zufolge wurde zunächst das Gestein, dann die Pflanzen, die Tiere und schließlich – als Schlusspunkt der Schöpfung – der Mensch erschaffen, der sich – gleich einem gekrönten Haupt – die Erde „untertan“ machen und „herrschen“ soll „über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alles Getier, das auf Erden kriecht.“

Eine der Formulierung Krone der Schöpfung ähnliche Bezeichnung des Menschen enthält auch das Alte Testament in Psalm 8,6, der als Lob des Menschen in Form einer Ansprache Davids an JHWH überliefert ist: „Du machtest ihn wenig geringer als Engel, mit Ehre und Hoheit kröntest du ihn.“

Nach der Lehre der katholischen Kirche ist „der Mensch [...] auf Erden die einzige von Gott um ihrer selbst willen gewollte Kreatur"


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:51
der Mensch ist dennoch nicht gekrönt laut der Bibel..

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Muss ich dazu mich selbst belügen? Muss ich die Widersprüche wegdenken oder mich mit Märchenpulver selbst berauschen?
Du musst absolut gar nichts..
Keysibuna schrieb:Das was du hier geschrieben hast ist ein Vorurteil aus reine frömmigkeit deinerseits,
völliger Unsin, dann wäre ich der erste perfekte Mensch :-) nach Jesus. kein Mensch ist frei von Sünde.., aber Jesus kann einen von seinen Sünden reinwaschen.
Keysibuna schrieb:Traurig das du bei deinen Studien das nicht erkannt hast, sondern das du damit auch noch hausieren versuchst, macht das ganze noch bedauernswerter als es ist!
vor wenigen Tagen , als ich hierreinsah, wurde die Bibel einfach verdreht.., Jesus hat doch , war dem nicht so .., ich habs nur aus der Bibel her berichtigt.., welches war nochmal Dein Problem?

andere hatten Fehlzeugnisse über Jesus geschrieben.., ich hab das aus der Bibel wiedergegeben, wie es geschrieben steht .., und wurde daraufhin nur immer wieder beleidigt , genau wie Citral auch ..., ähm.. was war nochmal Dein Problem? ;.)


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottgläubig erst auf dem Sterbebett?

09.04.2013 um 22:54
@leserin

Ich trage keine Ursünde in mir rum.

Wir sind Menschen, wir haben keine Sünden. Wir leben nur und das ist mehr als genug.

Kein Wesen bei so hohem Verstand wie Gott, würde so einen Kram wie die Bibel verbreiten.

Aber wenn du glaubst, dass Gott ein dummes und bösartiges Wesen ist, musst du das wohl...

@all die Leute die selbst denken können

Deswegen ist es so schlimm, wenn naive und leicht beeinflussbare Menschen religös werden.

Religion verblendet und lässt Menschen anfällig für sowas werden, wie man es hier lesen kann.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alien Interview9 Beiträge
Anzeigen ausblenden