Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

113 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Kultur, Integration ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 21:51
Kann man von Integration reden, wenn Kulturen lediglich nebeneinander leben?


1x zitiertmelden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 21:56
@natbewusstsein

Zunächst mal musst Du lernen wie man einen Thread ausarbeitet und vernünftig erstellt, das hier ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes -.-

Allmystery-Wiki: Diskussion erstellen

Zu deiner frage.

Warum sollte es integration sein wenn zwei verschiedene Kulturen nebeneinander leben? Kapiere den Zusammenhang nicht.
Dir ist schon bewusst was Integration bedeutet, oder?
Sich komplett integriegen, sich einfügen, die Sitten und Gebräuche komplett übernehmen ect.

Wenn zwei Kulturen nebeneinader leben, z.B. in einem Hochhaus oder in einer andere Nachbarschaft und die einen die deutsche Kultur pflegen und die anderen eine Ausländische ist das doch keine Integration.

Bist Du in eine türkische Kultur integriert wenn Du einen Türken als Nachbarn hast?


1x zitiertmelden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 21:59
@BlackPearl

Bist du in die Bayrische Kultur integriert wenn du 'nen Bayer als Nachbar hast? Und das, sagen wir, in Hamburg?

Kommt drauf an was man unter Kultur und Integration versteht. Ein gewisser Grad an Individualität sollte doch wohl erlaubt sein... man muss auch nicht unbedingt Weihnachten mögen um als Deutscher zu gelten, oder? Ich kann mit den Christlichen Festen nichts anfangen, bin ich jetzt weniger integriert?


2x zitiertmelden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 21:59
kann dir in jeder hinsicht zustimmen:

für mich ist es auch keine integration, wenn eine eingewanderte kultur neben der alteingesessenen kultur lebt, auch wenn die "kulturträger" gesetzestreu sind und die sprache sprechen.


1x zitiertmelden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:00
Zitat von zidanezidane schrieb:Bist du in die Bayrische Kultur integriert wenn du 'nen Bayer als Nachbar hast? Und das, sagen wir, in Hamburg?
Das hab ich doch garnicht behauptet, sondern das Gegenteil.


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:02
@BlackPearl

Also ist Integration vielleicht doch nicht absolut erstrebenswert? Oder wollen wir das sich der Bayer an die Sitten in Hamburg anpasst? Hmm...


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:04
@zidane

Sag mal wo hab ich denn bitte geschrieben das Integration erstrebenswert ist? Kannst oder willst Du nicht lesen was ich schreibe?

Ich habe lediglich versucht zu erklären was Integration bedeutet. Richtige Integration, mit allem drum und dran. Klar gibt es auch Integrationen wo nur ein Teil der Kultur übernommen wird.


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:04
Zitat von zidanezidane schrieb:Bist du in die Bayrische Kultur integriert wenn du 'nen Bayer als Nachbar hast? Und das, sagen wir, in Hamburg?
was ist den bayrische kultur?
Zitat von natbewusstseinnatbewusstsein schrieb:für mich ist es auch keine integration, wenn eine eingewanderte kultur neben der alteingesessenen kultur lebt, auch wenn die "kulturträger" gesetzestreu sind und die sprache sprechen.
die alteingesessene kultur kann immer etwas übernehmen. in dt ganz besonders, z.b. die hugenotten die in dt die französische kultur und das christentum verbreitet haben.
(sind wohl das beste beispiel für gelungene integration,galten sie doch schon nach wenigen jahrzehnten als beste deutschen)


melden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:07
@25h.nox
die hugenotten konnten sich assimilieren


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:07
@BlackPearl
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Sich komplett integriegen, sich einfügen, die Sitten und Gebräuche komplett übernehmen ect.
das ist doch keine Integration, dass ist doch eher Assimilation


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:08
@natbewusstsein sie waren zwar christen so wie die könige, aber sie waren immerhin erbfeinde und htten einen anderen glauben als die meisten anderen deutschen die protestantische christen waren.
die assimiliation kam nicht sofort sondern erst nach jahrhunderten..


melden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:08
@Tussinelda
Assimilation ist notwendig!


1x zitiertmelden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:10
@Tussinelda

Oh Ok, das war dann wohl etwas übertrieben ausgedrückt :)
Zitat von natbewusstseinnatbewusstsein schrieb:Assimilation ist notwendig!
Warum?


melden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:12
@BlackPearl
Die Deutschen mussten sich auch assimilieren. Dann kann man von den Einwanderern hierzulande auch Assimilation erwarten.


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:14
@natbewusstsein

Und wo ist die Begründung? Reicht doch wenn sie sich am Leben beteiligen und trotzdem ihre eigene Kultur haben.


1x zitiertmelden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:15
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Und wo ist die Begründung? Reicht doch wenn sie sich am Leben beteiligen und trotzdem ihre eigene Kultur haben.
es gibt kein nebeneinander von kulturen, eine kultur die sich gegen außen abschottet ist eine tote kultur... beide seiten müssen offen sein so das sich die kulturen zu einer neuen zusammen schließen können.


3x zitiertmelden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:15
@BlackPearl
Es ist herrlich, wenn ein Typ einen italienischen Namen hat, jedoch nichts mit Italien am Hut hat. So sollte es sein!


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:16
@BlackPearl
Eigentlich versteht man unter Integration was anderes:
266px-Stufen Schulischer Integration.svg


melden

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:18
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:beide seiten müssen offen sein so das sich die kulturen zu einer neuen zusammen schließen können.
Ja stimmt, da hast Du auch wieder Recht, aber trotzdem können die Kulturen doch machen was sie möchten, oder?
Wenn einem Türken nichts an Weihnachten liegt, er aber gern Schweinefleisch isst und Ostereier sucht ist es doch auch Ok.
Er muss doch nicht alles von der fremden Kultur übernehmen.


1x zitiertmelden
natbewusstsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nebeneinander von Kulturen = Integration?

17.12.2013 um 22:19
@BlackPearl
Es gibt eine Türkin, die Weihnachten feiert


3x zitiertmelden