Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

1.572 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Basisdemokratie
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 22:50
http://www.faz.net/aktuell/politik/begrenzung-der-zuwanderung-schweizer-stimmung-mit-fatalen-folgen-12793181.html
Die Schweiz steht vor einem Scherbenhaufen. Regierung und Wirtschaft werden nach dem „Ja“ zu einer Zuwanderungsgrenze reichlich zu tun haben, um die negativen Folgen für Europa zu begrenzen. #

die schweiz hat der EU den Fehdehandschuh vor die füße geworfen. die EU muss jetzt endlich zeigen wer koch und wer kellner ist in dem die grenzen zur schweiz geschloßen werden, eine visapflict eingeführt wird und der export drakonisch besteuert wird.
bei einem zurücknehmen der regelung darf es keine lockerung geben solange die schweiz ncht auch zustimmt die beihilfe zum steuerbetrug einzustellen.


melden
Anzeige
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:01
Großbritannien möchte auch Regulieren, wieso soll ein Land das nicht tun dürfen?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:03
Na und, Belgien macht auch gute Schokolade.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:08
Ich als Schweizer schäme mich für meine Landsleute die am heutigen Tag ein Ja angekreuzt haben. Ich hoffe die Eu kommt den Schweizern auch kein Stück entgegen bei den Verhandlungen.
Gott sei dank! Bin kein echter Schweizer, aber ein Schweizerbürger.
Das ist sowieso das lächerlichste was ich schon von ein paar anderen Ausländern hier im Internet gelesen habe. Hauptsache du oder deine Eltern konnte noch vom wohlstand profitieren und haben eine Chance in diesem Land bekommen was?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:09
Zollkontrollen wieder einführen.
Visapflicht für Schweizer.
Besteuerung für die Einfuhr Schweizer Güter.

Tja war deren eigene Entscheidung.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:10
Tyon schrieb:Zollkontrollen wieder einführen.
Visapflicht für Schweizer.
Besteuerung für die Einfuhr Schweizer Güter.
Dachte ich mir auch. So lange die Schweizer noch von den positiven aspekten der EU profitieren wird sich im Gedankengut nix ändern. Es ist ja alles selbstverständlich und auf Schweizer wartet jeder.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:11
Zigeunerland.
Wo ist das? Welches Land ist damit gemeint.

Ich als echter Schweizer würde nicht mal so einen Beitrag schreiben, was du jetzt geschrieben hast.
Da muss ich jetzt direkt für einen Schweizerbürger schämen.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:13
Für diese jährlich 80 000 Beglücker aus der EU gehen jährlich 20 000 Schweizerbürger vor die Hunde!
ist halt doof wenn man seine eigene muttersprache nicht richtig beherrscht... natürlich stellen schweizer firmen lieber leute ein die hochdeutsch sprechen...


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:19
Der Grundgedanke ist ja nicht neu oder begrenzt auf die Schweiz. Ueberall in Europa gehen Rechte auf Stimmenfang mit dem ueblichen Suendenbockgelabere und die Schweiz hat halt das Mittel der Volksabstimmung, was solchen populistischen Ideen die entsprechende Platform verschafft. Wenn's Volksabstimmung bei uns gaebe kaeme eventuell auch sowas bei raus. Wir haben hier mindestens genausoviele Doerfler die genauso denken. Ich hoff mal dass hier kein Schweizerbasherthread wird, schlesslich haben fast die Haelfte der Schweizer dagegen gestimmt.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:19
A pro pos.

Heute Abend gab es in allen Grossen Städten Demos

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Tausende-Franken-Schaden-nach-Demo-17969569


Man muss auch beachten das diese Vorlage nur Haarschscharf angenommen wurde mit 0,3%. Nicht alle Schweizer sind so Geldgeil und verblödet wie man vielleicht denken mag. Nur bewirken solche Demos mit Sachschaden leider nur das noch mehr rechts wählen in diesem Land.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:23
"früchte" verfehlter europäischer politik .... wird noch ganz andere dimensionen annehmen .... nährboden hierfür wurde ja gefördert


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:24
McNeal schrieb:eberall in Europa gehen Rechte auf Stimmenfang mit dem ueblichen Suendenbockgelabere und die Schweiz hat halt das Mittel der Volksabstimmung, was solchen populistischen Ideen die entsprechende Platform verschafft.
Das ist ein guter Aspekt den du da aufgreifst. Früher hat man dieses Land für die direkte Demokratie gelobt! Heute sieht man das man einem Volk was nicht genug Ahnung von einer Materie hat nicht zu viel bestimmen lassen sollte.

Die direkte Demokratie wird dieses Land irgendwann noch viel weiter ins Elend stürzen weil die Konservative Ländliche Bevölkerung hier einfach überwiegt. Und auf dem Land wählt man das womit man am Stammtisch am besten ankommt.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:30
@Dick
Dick schrieb:Heute sieht man das man einem Volk was nicht genug Ahnung von einer Materie hat nicht zu viel bestimmen lassen sollte.
direkte demokratie ist nichts desto trotz der richtige weg, dieses beispie zeigtl aber auf, dass im gleichklang mit dem ausbau der direkten demokratie auch eine bessere informationsbeistellung/politische bildung/neutale infobereitstellung zur meinungsbildung des souveräns einher gehen muss


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:32
@waage

Stimmt bis zu einem gewissen Punkt. Aber das es eben doch nicht nur Vorteile bringt sah man jetzt schon bei ein paar Abstimmungen in den letzten Jahren.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:35
@Dick

klar nur bis zu einem gewissen punkt, u.a. minderheitenschutz usw.

aber hinter dem istgleich sollte in unser aller interesse das modell - direkte demokratie - zwingend implementiert werden und wir darauf auch "geschult" und herangeführt werden


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:36
McNeal schrieb: und die Schweiz hat halt das Mittel der Volksabstimmung, was solchen populistischen Ideen die entsprechende Platform verschafft.
direkte demokratie funktioniert eben nicht.
Dick schrieb:Die direkte Demokratie wird dieses Land irgendwann noch viel weiter ins Elend stürzen weil die Konservative Ländliche Bevölkerung hier einfach überwiegt.
das hat damit nichts zutun, auch im multikulturellen schmelztiegel kalifornien funktioniert die direkte demokratie nicht, dort sind steuererhöhungen verboten...
waage schrieb:direkte demokratie ist nichts desto trotz der richtige weg
nein ist er nciht, unser system ist viel besser als eine direkte demokratie...


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:44
@25h.nox

Hier zeichnet sich eben doch schon oft ab das die Grossen Städte solche sachen ablehnen und das ländliche Umland aber dafür ist. Auch gibts einen grossen Unterschied zwischen Deutsch und Französischer Schweiz. Im Französischen Raum wurde die Initiative z.b in jedem Kanton abgelehnt.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:45
@25h.nox

Fuer populistische Ideen funktioniert direkte Demokratie doch wunderbar.


melden
Anzeige
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:49
@25h.nox
25h.nox schrieb:direkte demokratie funktioniert eben nicht
unter den akt. randbedingungen sicherlich nicht, hierfür bedarf es schon einer gewissen heranführung des souveräns an das thema .... die bereitstellung von interessensneutralen infos zur meinungsbildung ist noch eine riesen baustelle
25h.nox schrieb:nein ist er nciht, unser system ist viel besser als eine direkte demokratie...
eine funktionierende direkte demokratie sticht das bestehende system um längen aus


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
China vs Taiwan16 Beiträge