Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

1.572 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Basisdemokratie

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:49
@25h.nox
Bedenklich: Die ländlichen Gebiete, die am wenigsten von der Zuwanderung betroffen sind, sagten besonders laut ja zur SVP-Initiative, vor allem in der Deutschschweiz. Die großen Städte dagegen, wo es vielleicht tatsächlich mal etwas enger werden mag in der Tram, lehnten ab.
Guter Artikel btw

http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweiz-stimmt-gegen-masseneinwanderung-analyse-a-952409.html


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:50
@25h.nox
25h.nox schrieb:unser system ist viel besser als eine direkte demokratie
Unser System regiert aber an den Bürgern vorbei. Sicherlich hat unsere parlamentarische Demokratie das große Ganze vor Augen, außen- wie innenpolitisch.
Aber es wird zuviel Lobbyarbeit betrieben.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:55
Nun,ich befürchte mal,die Schweiz hat sich mit diesem Isolationismus keinen Gefallen getan.Wenn die Schweiz die Vorgaben aus dem Referendum zu rigide umsetzt bleibt der EU nichts übrig,als Gegenmaßnahmen zu ergreifen ..Und wenn der Käse,die Taschenmesser und die Uhren nicht mehr absetzbar sind und der geldverkehr noch stärker reglementiert wird, dann siehts düster aus fürs Schweizer Land.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:55
Eine klare basisdemokratische Entscheidung. Das muss man respektieren.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:56
@KillingTime

Respektieren, von mir aus aber nicht moegen!


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:57
@Gwyddion Und diejenigen, die innerhalb der Lobby agieren, haben teilweise Vorstellungen die fernab der Realität sind.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

09.02.2014 um 23:58
@zaphodB.

Wenn die EU mal wirklich ernst macht sieht es düster aus. Schliesslich wird jeder zweite erwirtschaftete Franken im Ausland verdient. Wirtschaftlich wäre das ein zusammenbruch wenn der wegfällt. Mal sehen wie lange die Schweiz dann ihren Wohlstand halten könnte.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:04
McNeal schrieb:Respektieren, von mir aus aber nicht moegen!
Für einen Deutschen hat es keinerlei Bedeutung, ob die Schweizer mehr oder weniger Ausländer aufnehmen. Außer natürlich, man ist rechtsgerichtet, und möchte jetzt die Überfremdungsangst in Deutschland schüren, mit der Behauptung, die kämen dann alle zu uns.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:08
@KillingTime

Nicht wenn man selbst mit dem Gedanken spielt dorthin zu ziehen.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:09
Was ja keine seltenheit war bei den Deutschen in den letzten Jahren. Die Schweiz war konstant Auswanderungsziel nr.1 der BRD.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:11
Es wird nicht selektiert, nur die Anzahl der Einwanderer reguliert, denk ich jetzt mal.
Ich sehe dabei kein Problem. Der Trend wird evtl insgesamt in die Rcihtung gehen.
Ist in sich logisch und schlüssig und nicht unethisch.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:12
Das wäre ja sonst wie Selbstausrottung, lol.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:16
Orbiter... schrieb: Das wäre ja sonst wie Selbstausrottung,
kann man nur hoffen, dass mehrheitlich die entscheidungsfindung nicht auf so populistischen dünnpfiff fußte, sonst müsste man tatsächlich akt. gegen direkte demokratie sein


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 00:16
zaphodB. schrieb:bleibt der EU nichts übrig,als Gegenmaßnahmen zu ergreifen
Wie schäbig ist das denn? Die Schweizer treffen eine klar basisdemokratische Entscheidung, aufgrund gewisser Umstände, und wir maßen uns an, sie dafür zu sanktionieren? Wir maßen uns an, den Schweizern ihre Probleme vorzuwerfen?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:11
@waage

Nimm mal an, Deutschland hätte 3x mehr Ausländer wohnhaft in Deutschland als heute. Und jedes Jahr kommt zusätzlich noch Wohnbevölkerung in der Grössenordnung einer Stadt Frankfurt dazu. Denkst du denn, das hätte keine Auswirkungen auf die Sicht der Deutschen bezüglich der Menge, die da jedes Jahr dazukommt? Züge so voll, dass in der ersten Klasse stehen musst, Strassen auch verstopft, Mietpreise gehen hoch, eigene Löhne geraten unter Druck, da viel billiger und genau so einfach im Ausland zu beschaffen. Und die knappe Mehrheit der Schweizer hat nicht Europa den Kampf angesagt heute, sondern basisdemokratisch abgestimmt, dass 80'000 jährlich für unser kleines Land zuviel sind. Und ich gehe jede Wette ein, dass es in jedem grossen europäischen Land (DE, GB, F, SP z.B.) bei ähnlich hohen Zahlen noch massiv mehr rumoren würde als es dies aktuell in der Schweiz tut. Es werden weiterhin benötigte Fachkräfte aus dem Ausland willkommen sein, nur die aktuelle Menge von jährlich 1 % Zuwanderung, das ist zuviel. Nicht mehr und nicht weniger wurde heute zum Ausdruck gebracht.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:15
Gwyddion schrieb:Unser System regiert aber an den Bürgern vorbei. Sicherlich hat unsere parlamentarische Demokratie das große Ganze vor Augen, außen- wie innenpolitisch.
das liegt daran das die meisten zufaul sind sich ordentlich politisch zu beteilgen...


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:17
Wer sagt denn, dass die Grenzen zu gehen?
Es geht nur darum, die Zuwanderung selber steuern zu können. Die Länder welche die Zuwanderung kontrollieren haben ihre Grenzen auch nicht zu gemacht.

Mal angenommen ich hätte im letzten Jahr zuviel Geld ausgegeben, da ich meine Finanzen nicht unter Kontrolle hatte. Nun will ich im neuen Jahr meine Ausgaben steuern, heisst das dann automatisch, dass ich kein Geld mehr ausgebe?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:17
@Purusha

weiß jetzt zwar nicht warum du deinen beitrag gerade an mich adressierst, weil
Purusha schrieb: eigene Löhne geraten unter Druck, da viel billiger und genau so einfach im Ausland zu beschaffen.
weil gerade darin sehe ich die verfehlte politik der eu und auch den kern der problematik und einhergehendem resultat der abstimmung


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:24
Ja wem wundert es das es so ausgegangen ist, bin wöchentlich in der Schweiz und die Bürger dort sind sehr stolz das sie nicht bei der EU sind, manchmal wird man sogar ausgelacht weil wir Austria vor der EU noch auf Augenhöhe mit der Schweiz waren, heute ist das nicht mehr so.
Wundert mich nicht das es so ausgegangen ist, hab eher das Gefühl das die Meisten die gegen die Zuwanderung sind gar nicht zur Wahl gegangen sind.


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

10.02.2014 um 01:35
Die EU muss denen das Leben zur Hölle machen. Die helfen Steuern vor dem deutschen Staat zu verstecken, also darf man denen auch nicht entgegenkommen.

So einfach.

Die Schweizer können sich von mir aus ausheulen, vom Land der Verbrecher darf man sich nichts gefallen lassen.


melden
461 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nordkorea II !52 Beiträge