Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

798 Beiträge, Schlüsselwörter: Usa/russland/ukraine

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:25
@aronsperber
aronsperber schrieb:bei uns geht die Gewalt immer von Seiten der Demonstranten aus - etwas anders könnten wir uns gar nicht vorstellen - in den meisten Ländern ist dies jedoch völlig anders.
Warst du schonmal auf ner demo? Sieht nich so aus..


melden
Anzeige

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:27
@Tenthirim
Die wären einfach ohne jegliche Vorwarnung zusammengeschlagen wurdeund andren Stadtrand ohne deren Hab und Gut abgesetzt wurden.
Stimmt vollkommen. Diese Pussy Riots wurden ordentlich vermöbelt und dann ins Schwarze Meer geworfen. ;)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:27
lilienherz schrieb:Also die beiden Videos, die wir gerade gepostet haben:

Mein Video: Demonstranten tanzen an einem öffentlichen Platz und werden dafür gewaltsam eingebuchtet.

Dein Video: Pussy Riot demonstrieren an einem öffentlichen Platz gegen Putin und punkten mit Parolen und werden dafür von Kosaken gewaltsam aufgelöst.
in deinem Video wurden Leute von der Polizei ordnungsgemäß verhaftet (wäre bei uns auch korrekt)

in meinem Video wurden Leute von der Polizei misshandelt (wäre bei uns eindeutig strafbar)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:29
@aronsperber

Noch einmal: Das waren keine Polizisten, sondern so genannte "Kosaken".

Was aber witzig ist:
aronsperber schrieb:in deinem Video wurden Leute von der Polizei ordnungsgemäß verhaftet (wäre bei uns auch korrekt)
... dass es nach deiner Meinung "ordenungsgemäß" ist, tanzende Leute zu verhaften (gewaltsam) und in den Knast zu sperren. Ein Hoch auf die Menschheit. Da hat die Gesetzgebung Amerikas durchaus Recht, wenn sie sagt, dass Tanzen provoziert und in den Knast gehört!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:33
aseria23 schrieb:Warst du schonmal auf ner demo? Sieht nich so aus..
ich war schon auf genug Demos - Gewalt gibt es jedoch nur auf Demos mit gewaltbereitem Black Block.

auf normalen Demos ohne Black Block würde nie jemand mit Polizeigewalt rechnen.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:34
@aronsperber

Und in Russland werden "Normale Demos" ohne gewaltbereite Demonstraten einfach so von der Polizei aufgelöst und die Demonstranten vermöbelt?


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:35
@lilienherz
Selbst wenn man die gezeigten Vorgänge für übertrieben oder illegitim halten würde, handelt es sich um einen Einzelfall, der sich genauso in jedem anderen Land der Erde abspielen hätte können.
Deine Einwände wären wesentlich leichter ernst zu nehmen, würdest du mit glaubwürdigen Statistiken und Fakten argumentieren.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:36
lilienherz schrieb:Und in Russland werden "Normale Demos" ohne gewaltbereite Demonstraten einfach so von der Polizei aufgelöst und die Demonstranten vermöbelt?
genauso ist es

auch wenn du es dir im kuscheligen Deutschland kaum vorstellen kannst.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:36
Dafiid schrieb:Selbst wenn man die gezeigten Vorgänge für übertrieben oder illegitim halten würde, handelt es sich um einen Einzelfall, der sich genauso in jedem anderen Land der Erde abspielen hätte können.
Ganz genau. Hättest du nämlich gelesen, was ich geschrieben habe, würdest du verstehen, dass ich genau das damit aussagen wollte. ;)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:37
@aronsperber
aronsperber schrieb:genauso ist es

auch wenn du es dir im kuscheligen Deutschland kaum vorstellen kannst.
Da möchte ich aber einen Beweis dazu sehen!


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:37
@lilienherz
Da werden nahezu alle Demos ohne gewaltbereite Demonstranten (zumindest zeichnet sich diese Tendenz in den latzten Jahren) und zwar nicht von der Polizei sondern von OMON Truppen aufgelöst.
Erst vor ein paar Tagen als sich ca 500 "Kriegsgegner" in Moskau versammelt haben friedlich demonstriert haben - Ergebnis: Die Demo wurde innerhalb von Minuten aufgelöst und es kam zu Festnahmen im dreistelligen Bereich.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:38
@Tenthirim
Tenthirim schrieb:Da werden nahezu alle Demos ohne gewaltbereite Demonstranten (zumindest zeichnet sich diese Tendenz in den latzten Jahren) und zwar nicht von der Polizei sondern von OMON Truppen aufgelöst.
Hast du da eine Quelle dazu?

Wenn du von unangekündigten/ nicht-angemeldeten Demonstrationen sprichst, dann allerdings ist das überall auf der Welt so, dass diese aufgelöst werden.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:42
lilienherz schrieb:Das kommt wohl auf mehrere Faktoren an:

a) Du bist lieb und nett zum Polizisten
b) Du bist kein Afro-Amerikaner
c) Du respektierst deren Autorität
d) Du antwortest lediglich mit "Yes, Sir" oder "No, Sir"
e) Du verstehst, dass der Typ dich einfach abknallt, wenn du seine Befehle nicht befolgst
Zu Punkt b: Das ist zwar etwas überspitzt formuliert, aber es ist wahr das Afroamerikaner in US-Gefängnissen überrepräsentiert sind. Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass Political Corectness und der Kampf gegen den alltäglichen Rassismus auf der anderen Seite des Atlantiks viel stärker ausgeprägt sind als bei uns
Zu Punkt e: WTF...


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:42
@Dafiid

Punkt e ist schon öfter vorgekommen.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:43
lilienherz schrieb:Da möchte ich aber einen Beweis dazu sehen!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:44
@aronsperber

Entschuldige bitte, aber wo kann man etwas zum Hintergrund erfahren? Und woher erfahre ich, ob die Demonstration angekündigt wurde/ angemeldet wurde?


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:49
lilienherz schrieb:Mein Video: Demonstranten tanzen an einem öffentlichen Platz und werden dafür gewaltsam eingebuchtet.
nö sie tanzen in einem Denkmal und wie gesagt, völlig wurst in welchem Land.
lilienherz schrieb:Ganz genau. Hättest du nämlich gelesen, was ich geschrieben habe, würdest du verstehen, dass ich genau das damit aussagen wollte
ich verstehe auch nicht was du aussagen willst. mein Eindruck: USA ist scheiße.
Auf das Fazit kommt man bei solchen Aussagen:
lilienherz schrieb:... dass es nach deiner Meinung "ordenungsgemäß" ist, tanzende Leute zu verhaften (gewaltsam) und in den Knast zu sperren. Ein Hoch auf die Menschheit. Da hat die Gesetzgebung Amerikas durchaus Recht, wenn sie sagt, dass Tanzen provoziert und in den Knast gehört!
lilienherz schrieb:Und stimmt... in Deutschland ist die Polizei ganz lieb. Europäische Staaten und Amerika sind Rechtsstaaten! Russland ist ein korruptes, kommunistisch-diktatorisches System, das Guantanamo betreibt, uns Europäer ausspioniert und nur darauf wartet, über Europa herzufallen.
davon abgesehen das das auch wieder nur blablab ist. Die Russen machen das genauso wie die Chinesen. Da kann man zb. die politischen Gegner von Putin befragen, die Guantanamolike weggesperrt wurden, aber klar bei deiner ironischen herangehensweise sind die Vorgänge rechtens von statten gegangen.

In China sperrt man auch gerne Nobelpreisträger weg, weil sie sich kritisch der Regierung verhalten... sehr gut.
Die Chinesen haben übrigens auch ihre Augen und Ohren überall, bitte kämpfe mal dagegen. nicht nur das die Chinesen nur ein Kind bekommen dürfen (menschlichkeit?) nein sie haben auch eine große schöne fette Firewall, das der kleine Chinaman ja keine Nachrichten ungefiltert lesen kann...
lilienherz schrieb:Entschuldige bitte, aber wo kann man etwas zum Hintergrund erfahren? Und woher erfahre ich, ob die Demonstration angekündigt wurde/ angemeldet wurde?
zeig du uns erst die Anmeldung der Tanzdemo...
aber nein, die Demo in dem Video war wahrscheinlich nicht genehmigt, weil zeitgleich ein Sportfest stattfand:
Wikipedia: Strategie_31


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:49
@Dafiid

Ich sage ja auch nichts dagegen, dass die Polizei dort nicht auch mal gewissenhaft durchgreift. Ich war selbst ganze 12 Monate in den USA und hatte selbst meine App für SV und PW. Ich habe durchaus viele nette Polizisten erlebt und es stellte eher die Ausnahme dar, wenn sie mal handgreiflich wurden... es haben sich allerdings auch nur selten Leute getraut, sie zu provozieren. ;)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:50
aseria23 schrieb:Warst du schonmal auf ner demo? Sieht nich so aus..
Im Vergleich zu den meisten anderen Ländern ist die Deutsche Polizei oder allgemein die Polizei im europäischen Bereich ein Traum.

Selbst bei "Beweisvideos" von Linksextremen sieht man vorher meistens, dass sie die Polizei provoziert haben. Aber natürlich gibt es auch hier Gegenbeispiele, allerdings sind das wirklich Ausnahmen.

Bei der amerikanischen Polizei z.B. muss man auch immer die Umstände des Landes miteinbeziehen, im Vergleich zu uns sind sie trotzdem äußerst Gewaltbereit, Schießwütig und etwas... eigen.
In den USA häufen sich diese negativen Beispiele eben sehr, ein relativ aktuelles Beispiel ist, dass sie einen Jugendlichen erschossen haben, weil er die Tür öffnete und noch den Controller eine Nintendo Wii in der Hand hatte. Er hat vorm Öffnen der Tür noch gefragt wer da ist, aber keine Antwort bekommen.
Russlands Polizei ist keinen Deut besser.

Also ich bin wirklich glücklich über unsere Polizei, da hier "Freund und Helfer" noch zutrifft.


melden
Anzeige

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:50
aseria23 schrieb:Punkt e ist schon öfter vorgekommen.
Genauso wie zum Beispiel in Frankreich. Häufig, oder gar die Regel, ist er aber nicht. Die teilweise als brutaler empfundene Praxis der US-Polizisten lässt sich auch auf eine ganz andere Dimension in der Häufigkeit von Verbrechen zurückführen. Ich will dabei gar nicht die zahlreichen Opfer von US-Amerikanischer Polizeigewalt bestreiten, und auch das dortige Rechtssystem nicht übermäßig in Schutz nehmen, sondern nur darauf hinweisen, dass in Europa häufig eine voruteilsbeladene Vorstellung der Verhältnisse in diesem Land vorherscht.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden