Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

798 Beiträge, Schlüsselwörter: Usa/russland/ukraine

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:52
@Dafiid
Dafiid schrieb:dass in Europa häufig eine voruteilsbeladene Vorstellung der Verhältnisse in diesem Land vorherscht.
Genau das trifft wohl auf viele andere Länder zu, die wir von Deutschland aus betrachten. Ganz genau.


melden
Anzeige

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:54
lilienherz schrieb:Genau das trifft wohl auf viele andere Länder zu, die wir von Deutschland aus betrachten. Ganz genau.
Zum Beispiel auch auf Russland!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 17:55
@Dafiid

Ganz bestimmt sogar. Es soll nicht heißen, dass die Russen besser sind als andere - aber eben auch nicht viel schlechter. Jeder hat wohl seine eigenen Probleme und "Einzeltaten" vorzuweisen.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 18:02
lilienherz schrieb:Ganz bestimmt sogar. Es soll nicht heißen, dass die Russen besser sind als andere - aber eben auch nicht viel schlechter. Jeder hat wohl seine eigenen Probleme und "Einzeltaten" vorzuweisen.
thats it. Es kommt natürlich auch auf die Gesamtvorausetzung an, wer gibt die Richtlinie vor bzw. wonach richten sich diese Taten. Ich meine in Russland kommt es (denke ich mir) von oben herab, in den USA sicherlich von der Teils hohen Verbrechensrate+Waffengebrauch. In anderen Ländern ist zb. auch gerne mal der Touri, ob schuldig oder unschuldig, schuldig.
Und ganz ehrlich, so wie sich manche Menschen Samstags abends aufführen, wäre ich nicht lange Polizist. Da sind wir wieder beim Respekt, und warum muß ich einen Polizisten respektloser behandeln wie einen anderen Menschen?
lilienherz schrieb:und es stellte eher die Ausnahme dar, wenn sie mal handgreiflich wurden... es haben sich allerdings auch nur selten Leute getraut, sie zu provozieren.
das ist ja das was mich in jedem Land der Welt ankotzt... man erwartet Respekt, gibt aber keinen.
Dafiid schrieb: Die teilweise als brutaler empfundene Praxis der US-Polizisten lässt sich auch auf eine ganz andere Dimension in der Häufigkeit von Verbrechen zurückführen.
richtig, das Problem bei der Sache ist ja das diese Cops in der Regel zu blöd zum um zu bemerken das sie gefilmt werden. Da sieht förmlich das sie der Situation nicht mehr herr der Lage sind (Traurig und keine Entschuldigung). Auf der anderen Seite gibt es auch genug Videos wo ich mir denke was macht der Mensch da? er will doch förmlich erschossen werden...


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 18:03
@lilienherz
Ehm es gibt da studierte und promovierte Menschenrechtler und Wissenschaftler die sich überstaatlich und unbefangen mit solchen Themen wie Demonstrationsrecht und -freiheit in allen Ländern befassen und diese analysieren und die meisten stimmen dahingehend überein dass diese in Russland viel eingeschränkter ist und dass die Beamten dabei mehr auf Gewaltanwendung bzw schneller (also ohne Anlass) zurückgreifen um diese zu unterbinden bzw. der demonstrierenden Menschenmege möglichst wenig Spielraum zu bieten.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 18:10
scarcrow schrieb:Und ganz ehrlich, so wie sich manche Menschen Samstags abends aufführen, wäre ich nicht lange Polizist.
Eine gute Netzbekannte von mir ist zwar keine Polizistin, aber Zugbegleiterin bei der Berliner S-Bahn. Und es ist nicht ihr Traumjob...


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 18:48
@Jack-Dernier
kleinundgrün schrieb:Bin gespannt auf euere Antworten/Meinungen ...
Ich dachte, es geht in diesem Thread um die USA. Leider habe ich festgestellt, dass das ein weiterer Russland/Putin Bashing Thread ist. Deine Frage, warum ich Russland positiv sehe, möchte ich dir aber trotzdem beantworten.

Russland ist, neben China, der letzte souveräne Staat auf diesem Planeten!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 21:05
@KillingTime
KillingTime schrieb:Russland ist, neben China, der letzte souveräne Staat auf diesem Planeten!
Ist es nicht ein kleines bisschen von den Gasverkäufen abhängig? Oder wie genau meinst Du souverän?


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 21:09
Glünggi schrieb:wie genau meinst Du souverän?
Sie lassen sich weder in die Karten gucken, noch lassen sie sich in die Suppe spucken. Sie sind nicht der Vasallenstaat der USA, sondern tun das, was sie für richtig halten.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 21:34
Russland hat sich in den letzten Jahrzehnten viel gefallen lassen, die NATO Truppen sind immer weiter gegen Osten gerückt. Jetzt schaut euch die Ukraine an.

WIESO ZUM TEUFEL MÜSSEN DIE USA UND EUROPA DIE NATOTRUPPEN NOCH WEITER GEGEN OSTEN BRINGEN? WIESO? BRAUCHEN WIR EINEN ABWEHRSCHIRM DIREKT VOR DER GRENZE RUSSLANDS?
Weil die USA kontinuierlich ihren Einfluss erweitern wollen. Länder wie Rumänien, Bulgarien und jetzt auch die Ukraine (die übrigens pleite ist) kommen in die EU, damit die USA die Stellung des Ostens schwächen können. Praktisch alles, was in der deutschen/europäischen Geschichte passierte, hat etwas mit den USA zu tun, wie z.B. die türkische Gastarbeiterbewegung in den Sixties:
Kurz vor dem sich abzeichnenden Ende des Wirtschaftswunders schloss die Bundesrepublik 1961 ein entsprechendes Abkommen mit der Türkei. Das Abkommen kam auf Druck der Türkei zustande. Anton Sabel, Präsident der Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung (Vorläufer der Bundesagentur für Arbeit), äußerte am 26. September 1960, arbeitsmarktpolitisch sei eine Vereinbarung über eine Anwerbung türkischer Arbeitnehmer in keiner Weise notwendig, allerdings könne er nicht beurteilen, „wie weit sich die Bundesrepublik einem etwaigen solchen Vorschlag der türkischen Regierung verschließen kann, da die Türkei ihre Aufnahme in die EWG beantragt hat und als NATO-Partner eine nicht unbedeutende politische Stellung einnimmt.“[6]

Zunächst verhandelte die Bundesregierung zurückhaltend, da die große kulturelle Differenz zur Türkei als problematisch angesehen wurde. Insbesondere auf Druck der US-Regierung kam das Abkommen 1961 zustande. Die USA hatten im Rahmen des Kalten Krieges ein großes Interesse an der Stabilisierung der Türkei und somit der Nato-Südostflanke. Zunächst war nicht daran gedacht, dass die als „Gastarbeiter“ bezeichneten Arbeitskräfte dauerhaft in Deutschland bleiben sollten.
Wikipedia: Einwanderung_aus_der_Türkei_in_die_Bundesrepublik_Deutschland#Allgemeines

Mit einer EU-Mitgliedschaft der Türkei würden sich einige geopolitische Vorteile für die US of A auftun. Damit wäre auch ein erster Schritt Richtung Asien erfolgt...

Dass sich Mutti nicht aufregte darüber, dass ihr Handy von der NSA ausgespäht wurde (oder wird), liegt einfach daran, dass auch sie amerikanische Interessen in Europa vertritt. ;)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 22:29
KillingTime schrieb:Russland ist, neben China, der letzte souveräne Staat auf diesem Planeten!
Wer ist in Russland und China souverän?

die Bürger sind in jenen Ländern wesentlich stärker als im Westen vom Staat in ihrer Freiheit eingeschränkt.

Manchen ist es offenbar wichtiger, einen Präsidenten zu haben, der Obama auf den Kopf scheißt als elementare bürgerliche Rechte zu genießen.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 22:33
Scox schrieb:Mit einer EU-Mitgliedschaft der Türkei würden sich einige geopolitische Vorteile für die US of A auftun. Damit wäre auch ein erster Schritt Richtung Asien erfolgt...
ist es dir entgangen, dass die Türkei schon längst NATO-Mitglied ist?


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 22:36
@aronsperber

Nö, aber das ist auch wumpe, weil ich darauf anspielte, WARUM die USA die Türkei in der EU haben wollen. ;)


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 22:38
Scox schrieb:Die USA hatten im Rahmen des Kalten Krieges ein großes Interesse an der Stabilisierung der Türkei und somit der Nato-Südostflanke.
der Ostblock hatte hingegen ganz andere Interessen.

gerade in der Türkei wurden daher permanent Bürgerkriege angezettelt, deren Folgen bis heute nachwirken:

http://aron2201sperber.wordpress.com/2013/02/04/sowjetische-strategie-der-spannung/

die PKK wurde ebenfalls vom KGB auf Schiene gebracht - und mit der PKK wurde nicht nur die Südostflanke destabilisiert, sondern auch die BRD mit Heroin überspült


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:05
@Scox ja die USA will dauerhaft ihren Einflussbereich erweitern. Sie sind ja das größte und beste Land auf der Welt und es gibt kein besseres als Amerika. Die haben so ein übersteigertes Nationalbewusstsein wie die Deutschen vor dem 2. wK


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:07
und zu der Polizei in den USA:


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:13
Die USA wähnen sich kurz vor der Weltherrschaft.

Es gilt nur noch Russland auszuschalten.
Und dann China.
Und dann Indien.
Und dann...

Leider können sie sich nicht eingestehen, nicht mehr die Nummer 1 zu sein, ein Problem, dass in der Endphase jedes Imperiums auftritt.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:15
@Sickness10

Das hat mit dem Nationalbewusstsein nix zu tun. Es geht darum, wirtschaftlich und monetarisch Einfluss über den Rest der Welt zu gewinnen. Das amerikanische Volk profitiert davon nicht, wohl aber die Industriellen und Oligarchen.


melden
Sickness10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:19
@Scox wo genau hat das denn bitte nichts mit Nationalbewusstsein zu tun?, wenn sich die amerikanische Bevölkerung für das best und von gott erschaffene Land hält?


melden
Anzeige
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

05.03.2014 um 23:27
@Sickness10
Sickness10 schrieb:wenn sich die amerikanische Bevölkerung für das best und von gott erschaffene Land hält?
Hast du dafür mal Beispiele zur Hand?


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden