Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

798 Beiträge, Schlüsselwörter: Usa/russland/ukraine

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 15:12
@25h.nox
Bist du mit Vorurteilen belegt?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 15:15
@Geisonik die sind nunmal hardcore dumm, wer glaubt die erde seie 6000 jahre alt muss damit leben als dumm bezeichnet zu werden. und dann gibts noch die leute die obama für einen sozialisten halten, und noch foxnews, und die teaparty. die sind intellektuell auf dem niveau eines stuhlbeins, netter kann man das nicht sagen....


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 16:48
@Jack-Dernier

Mein Eindruck von der Berichterstattung ist ehrlich gesagt völlig umgekehrt.

Russland wird als böser Aggressor und Invasor dargestellt, Putin als Machtmensch und ,,der Westen¨ als toll, moralisch im Recht, die USA als großartig. Sanktionen, Kritik, blablabla...
Das kommt für mich in den Medien rüber, diese Botschaft.


Für mich persönlich:

Russland und ,,der Westen¨/USA machen doch genau das gleiche. Aber haargenau.

Interessen werden mit Geld und/oder militärischer Gewalt, Geheimdiensten, Überwachung und allen möglichen, sonstigen Mitteln rigoros durchgesetzt.

Ob es nun eine geostrategische Stellung ist, politische Macht, ein neuer Absatzmarkt für Wirtschaftsprodukte - zwei Seiten einer Münze.


Aber nach der James-Bond-Regel und Hollywood wurde uns ja eingetrichtert:
Die Russen sind immer die bösen, kalten, rücksichtslosen Militaristen.

Und die Amis kämpfen nur für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte ;)



Aufwachen, Leute!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 17:56
@Kc
Putin und Russland kann man nicht wirklich mit EU/USA vergleichen. In Russland gibt es eine reihe willkürlicher verhaftungen und regierungsgegner werden verfolgt oder sogar getötet. Es gibt razzien auf firmen. Ich persönliche kenne Leute die von der Polizei ausgeraubt wurden. Ich würde da keinem dort raten zu wohnen.
Man kann ruhig skeptisch über die USA und die EU sein, aber bei Russland ist da definitiv nicht zu trauen.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 18:17
aronsperber schrieb:Wer ist in Russland und China souverän?
Nicht "wer", sondern die Länder als Solche sind souverän.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 19:47
Außer mit Angabe der Quelle "wiki" wird hier fast nur aus dem bauch heraus argumentiert. Arm, ganz arm...


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 19:48
@Jack-Dernier

Was ist "USA-Bashing" auf deutsch gesagt ?


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 22:57
@individualist

... ich kenne jemanden, der kennt jemanden, der wiederum...

Ich hatte nie Probleme in Russland, meine Bekannten hatten nie Probleme in Russland, meine Verwandten hatten nie Probleme in Russland... Aber die Presse, die hat angeblich immer Probleme in Russland... wtf!


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

06.03.2014 um 23:10
Cejar schrieb:... ich kenne jemanden, der kennt jemanden, der wiederum...
ne so weit geht das nicht, ich nenne ungern Menschen aus meinem Privatfeld direkt. Und es mag sein dass du weißt wie man sich dort verhalten muss und die Presse kommt eben etwas weiter als du, vieles was man da lies kenne ich ebenfalls aus zweiter Hand.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 10:15
In den USA gibt es zig Millionen extrem religiöse Menschen. Fanatiker. Sie nennen sich "Christliche Zionisten".
Sie werden auf bis zu 100 Millionen geschätzt.

Christlicher Zionismus, 23 Minuten- Doku: http://www.youtube.com/watch?v=vf21XKxZx80 Darin heißt es:

Der ehemailge US- Senator Joseph Liebermann (Wikipedia: Joseph_Lieberman) verglich John Hagee, den selbsternannten Leiter von "Christian united for Israel" (CUFI), der populärsten christlichen Zionisten- Organisation Amerikas, mit dem biblischen Moses. Auch George W. Bush ("ich habe einen göttlichen Auftrag") lobte die CUFI und John Hagee.
Die CUFI (gegründet 2005) hat eine enorme Macht, die im völligen Gegensatz zu jedem säkularen Prinzip steht. John Hagee 2008: "Es ist Zeit für Amerika, einen Präventivschlag gegen den Iran zu erwägen. Gegen einen möglichen nuklearen Holcaust in Israel."
Hagee aquirierte Millionen Dollars für die illegalen israelischen Siedlungen.Christliche Zionisten treten für einen "ethnisch reinen" israelischen Staat ein. Damit sind sie zionistischer als die meisten jüdischen Zionisten. Die totale Unterstützung Israels ist das Kernstück des christlichen Zionismus. Das ist reiner religiöser Fundamentalismus. Er führt bis zu realen Endzeit- Gedanken. Zum Armageddon, der Voraussetzung zum Erscheinen des Messias. Atomkrieg inclusive.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 10:42
Das größte Terroristenpack kommt aus den USA - mMn.

Ich konnte die US of A vorher schon nicht leiden.

Aber seit Sprüchen wie von Kerry:
'You don’t behave in 19th-century fashion by invading another country on completely trumped up pre-text
Oder dem Clinton Kommentar das Putin wie Hitler agiere.
Und dem generellen Verhalten momentan....

Seitdem kann ich die nicht nur- nicht leiden, sondern übe öffentlich absolute Abneigung und Verachtung aus.

Diese verfluchte Doppelmoral und die Dreistigkeit dahinter macht mich einfach wütend!
Ich wünsche der USA definitiv alles schlechte, bis Sie sich wieder auf die Werte besinnen die Sie heuchlerisch vor sich her tragen.

Und wenn mir jemand mit: Du trinkst COLA, schaust Hollywood etc... kommen möchte.
Gerne.

Ich nutz total gerne die Produkte und werd sie auch weiterhin nutzen!
Die Produkte sind gut, genauso wie IBM etc...

Ich verfluche dieses Land nur für seinen verdammten Imperialismus und für das treten von Menschenrechten auf dem gesamten Planeten.


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 11:26
Wer ist in Russland und China souverän?

Nicht "wer", sondern die Länder als Solche sind souverän.
was nützt das den Bürgern dieser Länder, wenn sie dafür selbst keine Souveränität haben, da ihre persönliche Freiheit vom Staat unterdrückt wird.

Manchen ist es offenbar wichtiger, einen großen Chef zu haben, der Obama auf den Kopf scheißt, als eigene bürgerliche Freiheiten zu genießen.


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 11:48
Ich bin ja auch kein Russenfreund. Eigentlich bin ich sogar damit aufgewachsen, dass die UDSSR der Teufel persönlich sei.

Ich finde es bedenklich wenn ein paar tausend Gewalttätige in einem Land mit 45 Millionen Einwohnern nicht mal Wahlen abwarten können sondern mit Gewalt ein System stürzen.

Noch viel schlimmer finde ich wenn man dann erfährt, dass von anderen Ländern Geld geflossen ist um diese Aufständischen zu bezahlen. Wir sprechen hier von nicht mal einem halben Prozent der Bevölkerung. Bezahlte Demokratie?

Überhaupt, da reden Menschen von Demokratie und werfen anderen vor, dass sie nicht wählen können. Lässt man Euch denn über die EU abstimmen? Die EU welche nun vor hat ein Land zu annektieren? Diese Übergangsregierung welche von der EU gepuscht wird ist doch eigentlich das wogegen die am Maidan demonstriert haben. Oligarchen. Die Demonstranten bekommen also nicht das wofür sie demonstriert haben.

Die Freiheit die Ihr da für Andere fordert, wieso fordert Ihr diese nicht für Euch selbst?


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 14:15
25h.nox schrieb:das problem ist das ca 1/3 der amis einfach hardcore dumm sind. so richtig dumm, so richtig richtig dumm. und da die usa eine demokratie sind dürfen die natürlich wählen
eine derartig pauschale Aussage lässt einige Rückschlüsse über den Intellekt des Verfassers zu ;)

würde man solche Aussagen über Muslime oder Russen fällen, wäre es natürlich schwer rassistisch

bei den Amis sind solche Statements hingegen voll salonfähig (vorausgesetzt man mein damit nicht "Afro-Amerikaner")


melden

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 14:53
@misterman
Wie sollte das aussehen, wenn die EU ein Land annektiert?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 15:44
aronsperber schrieb:eine derartig pauschale Aussage lässt einige Rückschlüsse über den Intellekt des Verfassers zu
möchtest du etwas sagen das leute die glauben die erde wäre 6000 jahre alt sind nicht dumm?
so richtig dumm?
aronsperber schrieb:bei den Amis sind solche Statements hingegen voll salonfähig (vorausgesetzt man mein damit nicht "Afro-Amerikaner")
es ist eben kein rassismus da amerikaner keine homogene ethnische gruppe sind, man kann also nichtmal wenn man nicht der hellste ist denken das hätte genetische gründe.
und zu sagen kultur X sorgt dafür das die leute dumm werden ist auch kein rassismus.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 15:49
@25h.nox

Sind die Leute klüger, die an die Evolutionstheorie glauben?
Waren die dabei?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 15:52
@saba_key um eine doch recht komplizierte theorie zu verstehen bedarf es schon gehirnschmalz.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 15:59
@25h.nox

Ich nehme lieber mit meinen grauen Zellen als mit Schmalz vorlieb.

Aber ich gebe dir auch kurz eine Antwort:

Die Evolutionstheorie ist eine Theorie, geht aus dem Namen hervor.
Die Evolutionstheorie ist auch nicht mehr als Kaffeesatzleserei.

=>Du bekommst eine Tasse mit Kaffeesatz (Saurierknochen)
und du folgerst, dass nun jemand vor einiger Zeit einen Kaffee gebrüht und vermutlich
getrunken hat (lebende Saurier).
Aber vielleicht hat er nur einen neuen Scherzartikel für die Faschingszeit benutzt:
Kaffeesatz (zu 50g für 1 Euro, für 100g zu 1,50 Euro).

Jetzt sagst du natürlich: Das ist ein kleines Beispiel, aber die Welt um mich herum ist doch real, ich kann den Saurierknochen anfassen!

Meine Argumentation ist immer so oder geht so weiter:

Woher willst du wissen, dass nicht alles Kaffeesatz ist?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA-Bashing/Verhältnis zu den USA?

07.03.2014 um 16:16
saba_key schrieb:Die Evolutionstheorie ist eine Theorie, geht aus dem Namen hervor.
ist hier nicht thema aber haben schon dutzende leute erklärt im passenden thread, ich war mit dabei...
in der wissenschaft gibt es nichts sichereres als eine theorie, auch gravitation ist nur ne theorie.
und den rest bitte im richtigen thread nochmal stellen. belassen wir es doch einfach dabei, creationisten sind deppen.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden