weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

3.WK Szenario

149 Beiträge, Schlüsselwörter: 3 Weltkrieg

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:06
@Pantha
Pantha schrieb: Gabs da nicht was, das zumindest das kurzfristige Überleben bei ausreichendem Abstand gewährleisten konnte
Also bei genügend Abstand wird man auch eine Atombombe überleben ,nur muss man sich fragen ob man das Wirklich will wenn man Bedenkt das die ganze Welt Verstrahlt ist und man danach nicht mehr Lange zu Leben hat.

Bei uns hat man immer gesagt wenn es einen Krieg mit ABC Waffen gibt immer in die Erste reihe stellen nicht in die Letzte.


melden
Anzeige

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:09
@xia
Es ging mir konkret um Schutzausrüstung, die im Einflussbereich eines Kernwaffeneinsatzes eine erhöhte Überlebenschance bietet.
Das man dann kurz darauf an der Strahlung krepiert, ist mir schon klar.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:09
Ähnlich haben wir im Einsatz gedacht:
Wenns knallt, dann entweder so dicht dran, dass nichts übrig bleibt, oder so weit weg, dass alles heile bleibt.
Alles dazwischen ist Mist.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:12
@Pantha
Pantha schrieb: Es ging mir konkret um Schutzausrüstung
Also man hat



komplette ABC-Schutzausstattung (Bundeswehr)

- ABC Schutzmaske M65Z
- Übungsfilter
- orig. verblomter Filter
- Tasche für Gasmaske (auch zur Befestigung am Gürtel)
- ABC-Selbsthilfe-Tasche (Dekontaminationsseife, Tücher, Pflaster)
- Kohlenstoff-Overgarment, zweiteilig, mit Kaputze (neu)
- Gummihandschuhe
- Gummiüberschuhe (können über den normalen Stiefel gezogen werden) (neu)
- Tasche für Overgarment

xia


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:13
@Pantha
Die pers.Ausrüstung stellt bestenfalls ein ABC Overgarment und den lustigen Schnuffel im Gesicht dar.

Die hilft gegen A-Waffen eher nicht. Das Overgarment ist so ne Art Kohlefaseranzug indem man nie friert.
Die gesamte Ausrüstung ist ziemlich beschissen zu tragen, kämpfen wird darin weitestgehend unmöglich.
Eingraben soll helfen, also diese selbst gebauten Bunker. Der Bau dauert aber ca. 20 Stunden...


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:13
@xia
ABC SCHUTZMASKE!!!
:D


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:14
@StUffz
StUffz schrieb: ABC SCHUTZMASKE!!!
:D
Hast mich erwischt.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:16
@StUffz
@xia
Ja, das klingt nicht so hilfreich. Ich hatte nur mal was von einem Schutzanzug gehört, der einen Teil der Hitzestrahlung abwehrt und so den sofortigen Tod verhindert.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:19
@Pantha
Pantha schrieb: Ja, das klingt nicht so hilfreich. Ich hatte nur mal was von einem Schutzanzug gehört, der einen Teil der Hitzestrahlung abwehrt und so den sofortigen Tod verhindert.
Hitzeschutzanzug meinst du nein so was hat ein Soldat nicht dabei wer auch ein bisschen Sperrig würde ich sagen,außerdem der würde bei einer Atombombe auch wenig helfen.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:20
@Pantha

So schaut die Schutzkleidung aus.

http://img526.imageshack.us/img526/3913/abcschutz.jpg


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:28
@xia
Hitzeschutzanzug meinte ich auch nicht. Aber dann hatte ich das einfach falsch in Erinnerung, spielt ja auch nicht wirklich eine Rolle.


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:35
@Pantha


Ok


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 14:43
böse achse xDD

edgaaaaar die rüssen kümmen ! verstecke dick !

falls die Russen kommen und ich zur Waffe greife gegen meine Landsleute, dann bin ich theoretisch veretter oder ^^ ? oder was passiert mit den ganzen Ausländern im Land ? Werden diese gezwungen für Vaterland Deutschland zu kämpfen ? Also ich hätte nichts dagegen und mir wäre egal, wer oder was. Wenn jamand in mein Haus stürmt, bleibt nichts mehr übrig als sich zu verteidigen. Also vom verrat kann glaub ich nicht die rede sein..oder ?
Oder wie wird das geregelt mit den vielen Ausländern im Krieg ?

Holocaust wie im 2WK ?


melden

3.WK Szenario

29.09.2012 um 19:28
Bis man den Schutzanzug an hätte wäre die Bombe schon da^^

Wenn sowas wirklich passiert, dann mit USA, Russland oder China...
da in Deutschland Atomwaffen, z.B. in Ramstein von den Amis sind und in Stuttgart
eine Kommandostelle der USA bin ich mir sicher, dass dahin als erstes Bömbchen gerichtet sind!


melden

3.WK Szenario

01.10.2012 um 13:35
xia schrieb:Also bei genügend Abstand wird man auch eine Atombombe überleben ,nur muss man sich fragen ob man das Wirklich will wenn man Bedenkt das die ganze Welt Verstrahlt ist und man danach nicht mehr Lange zu Leben hat.
mmh ihr schaut zuviele schlechte Filme.


melden

3.WK Szenario

01.10.2012 um 13:38
derfremde schrieb:Im 3. Weltkrieg wird es unerheblich sein, wer zu den Alliierten gehört und wer zu den Achsenmächten. Die Atomraketen schlagen überall ein, Auf der ganzen Welt. Und falls auch nur irgendein Mensch überlebt, dann ist er Herrscher über eine Trümmerwüste
lol, du bist nen Held. Wie soll es Achesnmächtwe und Alilerte geben? Diese bezeichnung ist exclusiv für ww2.

Weiterhin ist ein Atomkrieg eben nicht das willkürliche Rumballern mit Megatonnen Weltweit.


und Russland ist gar nicht in der Lage einen konventionellen Krieg zu beginnen, jenseits seiner Grenznachbarn (Die schwachen wie Georgien) Wenn sie das wollten sollten sie schon mal jetzt anfangen Mobil zu machen.


melden

3.WK Szenario

01.10.2012 um 13:41
Wenn sowas wirklich passiert, dann mit USA, Russland oder China...
da in Deutschland Atomwaffen, z.B. in Ramstein von den Amis sind und in Stuttgart
eine Kommandostelle der USA bin ich mir sicher, dass dahin als erstes Bömbchen gerichtet sind!
-----------------------

also die Taktischen Atomgranaten in Ramstein sind mit sicherheit kein Primärziel


melden

3.WK Szenario

01.10.2012 um 16:15
@Fedaykin
Also bei genügend Abstand wird man auch eine Atombombe überleben ,nur muss man sich fragen ob man das Wirklich will wenn man Bedenkt das die ganze Welt Verstrahlt ist und man danach nicht mehr Lange zu Leben hat.


mmh ihr schaut zuviele schlechte Filme.
Bist du etwa der Meinung das nach einen Atomkrieg die erde nicht Komplett Verstrahlt ist,oder wie soll ich deine Aussage deuten.


melden

3.WK Szenario

01.10.2012 um 17:50
xia schrieb:Bist du etwa der Meinung das nach einen Atomkrieg die erde nicht Komplett Verstrahlt ist,oder wie soll ich deine Aussage deuten.
Nein glaube ich nicht, warum sollte sie auch? Ist ja nicht so das im Atomkrieg alles Flächendeckend beschossen wird. De facto sind alle Ziele zwischen 2 Atommächten auf der Nordhalbkugel

Klar die Südhalbkugel bekommt auch Fallout mit, aber bei Atomwaffen gibt es wenig langlebige Elemente je nach Bombenart. Die Krebsrate wird steigen, aber der Planet ist mitnichten unbewohnbar.


melden
Anzeige

3.WK Szenario

01.10.2012 um 20:32
@Fedaykin
also nur von "Atomgranaten" ist da wohl nicht die Rede!

http://www.n-tv.de/politik/USA-bauen-Praezisions-Atombombe-article7335591.html


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden