Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

War Atatürk gut oder böse?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Türkei, Kultur, Atatürk
KönigDerPirate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

25.04.2014 um 22:53
Hallo Allmy-Community,

Mich beschäftigt seither das Thema Atatürk. Ich habe mir ein bisschen über seine Geschichte durchgelesen, recherchiert und ich las dass er einerseits die Frauenrechte in der Türkei einführte und die Türkei selbst modernisierte. Andererseits verbot er das Khalifat und den Koran, schlug alevitische Aufstände brutal nieder (Sheich Said Aufstand,1925; Dersim Aufstand,1938) und löschte mit Hilfe des Nationalismus beinahe die türkische Kultur aus, da diese in den meisten Dingen den Islam beibehielten.
Trotzdem wird er bis Heute in der Türkei als Nationalheld dargestellt. Wieso? War er gut oder eher Böse und was wollte er erreichen?
Sagt mir bitte eure ECHTE Meinung ?


melden
Anzeige

War Atatürk gut oder böse?

25.04.2014 um 23:17
@KönigDerPirate
was man durch modernisierung eines Landes erreichen will, ist doch eigentlich offentsichtlich, oder nicht?


melden
KönigDerPirate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

25.04.2014 um 23:31
@nahtern überleg mal, der verbietet fast eine ganze Kultur (den Islam in der Türkei) und da stellt sich doch die Frage: Was bringt es einen Nationalisten den wichtigsten Bestandteil seiner eigenen Kultur einzuschränken: die eigene Religion


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 00:17
@KönigDerPirate ist das ne frage? atatürk war der größte türke den es je gab.
und nein, der islam ist nicht der wichtigste teil der türkischen kultur sondern ein teil des brauchtums der ländlichen türken.


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 00:29
Im Grossen und Ganzen hat er schon deutlich mehr Gutes getan. Ich wuerde auch bezweifeln dass er Religion komplett verboten hat, nur deren Auswuechse eingeschraenkt und die Tuerkei weg vom Mittelalter zu einem modernen Land refomiert. Klar hatte er auch seine Schattenseiten aber welche grossen Persoenlichkeiten der Geschichte hatten die nicht? Er wollte sein Land voranbringen und das hat er auch geschafft.

Zur Frage was es bringt die eigene Religion einzuschraenken wuerde ich sagen dass es die Welt gerechter macht weil Machtstrukturen aufgebrochen werden, zumindest in diesem Fall. Kultur kann man auch schlecht mit Religion gleichsetzen, auch wenn das einige gern haetten.


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 04:11
Er hat das Volk "verblödet" indem er auf einen Schlag alles ausradiert hat.
Meine Frage;
Was wäre wenn in Deutschland von heute auf Morgen die deutsche Schrift schwindet und dafür die Chinesische Schrift dirigiert wird ?
Antwort: Man hätte nur Analphabeten - so wie die meisten in der Türkei heute.
Was wäre wenn in Deutschland fast alle Kirchen geschlossen und daraus Stall für Kühe werden und die Religiösen Priester gejagt und ausgerottet werden ?
Antwort: Wären nur noch Atheisten unterwegs und der Rest hätte sein Glauben verloren - was heute im Land der Fall ist.
Was wäre wenn in Deutschland alles was bis heute normal war auf einen Schlag alles sich ändern würde ?
Anarchie, Korruption, Vetternwirtschaft und und - was heute der Fall im Land ist.
Frauenrechte hin und her, ach was, bis vor 100 Jahren durften die Frauen in Europa nicht mal wählen.
Demokratie hätte er ins Land gebracht, ach was, davor durften hunderte von Jahren Juden, Christen, Moslems.. frei Leben.
Er kam, durfte man nicht seine Religion ausüben.
ATATÜRK war ein Knecht des Teufels, sowie Hitler, Stalin, Mussolini, Saddam, Bin Ladin, Gaddafi.
Das Böse wird nie Siegen aber seine Wunden werden Jahrzehnte überdauern.


melden
besiktas1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 08:56
@BigBang2
Entweder hast du null ahnung von der Türkei oder aber was ich eher glaube bist du einfach nur ein atatürk feind.
Alle punkte die du aufgelistet hast sind zu 100% falsch bzw. Gelogen.
Das volk angeblich verblödet in dem er ins latein gewechselt hat, 1920 war die analphetenquote im damaligen osmanischen reich bei 97% nur die leute am hof und reiche landbesitzer konnten schreiben lesen !!! Es wurde sofort die schulpflicht gebracht womit das volk endlich mal sich bilden konnten langsam.
2. Er hat den islam verboten ? Ich sage nur hab angst vor Gott fürchtest du gott dann redest dunicht so ein schwachsinn wo bitte hat er den islam verboten das mit dem stall und Kühe weisst was das ist dreckige akp propaganda. Es wurde jetzt nämlich gezeigt was es wirklich mit dieser einen moschee zu tun hat die zum stall wurde nämlich als die griechen im weltkrieg land erorberten haben sie diese moschee in einem dorf bei izmir als stall für ihre Kühe benutzt nachdem atatürk sie verjagt hat wurde die moschee restauriert. Die priester die hingerichtet wurden waren jene die wie die osmanen sich an England verkauft und die leute gegen die türkische armee aufgehetzt haben mit lugen das angebkich atatürk islam verbiete was naturlich damaks wie heute gelogen war. Viele der Aufstände z.b waren gegen das Fes verbot, sie nehmen uns unsere religion weg schrien die ungebildeten idioten dabei hat dieses Fes mit dem islam nix rein garnix zu tun. Es kommt aus griechenland als 150 jahre zuvor das fes im osmanischen eich eingeführt wurde waren es wieder diese ungebildeten idoten die sagtem sie wollen uns ein heidentum bringen.sie wolten das fes nicht
und sonst natürlich war atatürk kein prophet oder so er hat auch bestimmt fehler gemacht aber ein land was von allen seiten angegriffen wird und am ende ist und dann noch von leuten ausm eigenen land angegriffen wird ist klar das dieses niedergeschlagen wird. Das dabei zivilisten sterben ist die wahrheit des krieges! Atatürk hat z.b den koran aus eigener tasche in türkische übersetzen lassen damit das dumme volk nicht auf die hocas angewiesen sind und sehen was ihr glaube ist die jahrhunderte davor nämlich war religion nur tradition keiner hat aus freien willen geglaubt sondern nur weil sie es anders njcht kannten und von ihen Vätern so gesehen haben. Atatürk ist der nationalheld der Türkei nicht jedes volk hat so ein Glück und so ein Führer gehabt. Sie wollten uns land in 7 teilen Engländer franzosen italiener russen griechen armenier araber kurden letztee die heute nach islam und khalifat schreien haben im krieg für gold den islam und das khalifat verkauft heuchler die saudis ! Ist bissl lang geworden tut mir leid hoffe es bringt was


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 09:06
BigBang2 schrieb:Wären nur noch Atheisten unterwegs und der Rest hätte sein Glauben verloren - was heute im Land der Fall ist.
Wow ich wander aus.
BigBang2 schrieb:Man hätte nur Analphabeten - so wie die meisten in der Türkei heute.
Ähm ja 9% Analphabeten sind die meisten....

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/216192/umfrage/alphabetisierung-in-der-tuerkei/


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 10:32
Atatürk war der beste


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:17
@KönigDerPirate
der islam gehört nicht zur türkischen kultur. er ist eine arabische religion die in die türkei exportiert worden ist und die türkische religion auslöschte.


melden
besiktas1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:41
@interrobang
Islam ist keine arabische religion sie kommt nur daher. Der glaube der türken bevor sie zum islam konvertierten ähnelte dem islam sehr ein Gott glaube die turken waren schon immer monotheisten


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:45
@besiktas1903
ähm.. nein. die türken waren früher schamanen. informier dich mal über tengrismus.


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:48
@interrobang
Dennoch war der Glaube an Tengri schon fast monotheistisch geprägt.^^ Steht glaube ich sogar im Wiki Artikel. Schamane hin oder her, dass hat wenig zu sagen.


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:50
@interrobang
Im großen und ganzen ist das ja gar nicht so falsch wenn man bedenkt das die Türken nichts anderes als Griechische Muslime sind.

Außer natürlich man glaubt an den Mythos das die Türkischen Stämme die Griechische Bevölkerung Kleinasiens vollkommen ersetzt haben. Was allerdings ein klein wenig dumm wäre.


melden
besiktas1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:51
@interrobang
Informier du dich lieber nochmal richtig schamanismus ist keine religion sondern rituale die man so nennt. Tengrismus wird der glaube heute genannt und ist monotheistisch dazu kommt noch kein türke hat sich je tengrist oder so genannt man betete eijfach den göktanri an was einfach gott der himmel heisst.
Koran Kehf. Sure wird uber Zulkarneyn berichtet mit hoher wahrscheinlichkeit wird da uber die prototurken berichtet zulkarneyn=oguz khan


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 13:58
@besiktas1903
wen du die anderen beiden unterschlägst dan vielleicht ^^


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 14:00
@Tyon
Griechische Muslime lol. Sonst noch was? Wie wäre es wenn du dich ein wenig mit der türkischen Ethnie auseinandersetzen würdest, bevor du solch einen Bullshit verzapfst?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 14:04
@yummi
naja die griechische und die türkische nationen haben viekes gemeinsam. atatürk war zb grieche.


melden

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 14:10
@interrobang
Das osmanische Reich war ein Vielvölkerstaat in Thessaloniki haben verschiedene Völker gelebt mit unterschiedlichen Religionen. Die Osmanen von damals haben viel von der byzantinischen Kultur übernommen, genauso wie von den arabischen Ländern bzw. ehemalige Kalifat, wie von den Persern, Armeniern etc.. Von daher halte ich die Aussage für recht ignorant und zu nationalistisch geprägt.


melden
Anzeige

War Atatürk gut oder böse?

26.04.2014 um 14:14
@yummi
das byzantische reich (also Ost-Rom) war noch stärker als West-Rom griechisch/hellenisch geprägt


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt