weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Sex vor der Ehe?

2.959 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Ehe

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 03:35
einem gott, dem die liebe zu unseren nächsten wichtig ist, würde es uns doch nicht verdenken, wenn wir liebe praktizieren? oder?

die christen, die sich wirklich mit der bibel auseinandergesetzt haben wissen, daß diese nicht von gott selbst geschrieben wurde...!

und wer ein wenig in urgeschichte bewandert ist, und eventuell im religionsunterricht der oberstufe aufgepasst hat, der müßte spätestens dort gemerkt haben, daß glaube eine recht menschliche sache ist. und wer sich nur darüber lustig macht, der soll es weiter tun.

wer jetzt noch lächelt sollte sich vergewissern, daß er alles und jedes über unser universum und den ganzen rest (in erinnerung an douglas adams) weiß.

der glaube an gott ist ungefähr genauso wie der glaube an keinen gott. es gibt keinen beweis. nicht für gott, und nicht für keinen gott.

fakt ist aber, daß die empfohlene NICHTVERHÜTUNG, die von der katholischen kirche gefordert wird, sowieso von einem sehr hohen prozentsatz mißachtet wird, also zumindest in der westlichen welt, und nur für eine selbstunterwanderung der kath. kirche beisteuert und in anderen teilen der welt für krankheiten und unheil sorgt.

mich selbst würde verwundern , wie ein von menschen eingesetztes "kirchenoberhaupt" der sogenannte "stellvertreter gottes" hier so entscheiden kann(mich würden ehrliche antworten, ohne phrasen sehr interessieren). wer sich ein wenig mit der geschichte auseinandersetzt wird merken: dieses amt ist durch etwas entstanden, was genauso göttlich ist wie einen burger essen zu gehen.(entschuldigt diese polemik) ( gott wird es tun :D)!!!

wer an gott glaubt braucht keine angst vor seinem zorn zu haben!!! es sind die menschen die gott diese eigenschaft geben!

habt euch lieb

gruß b


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 05:00
Oder, keine Ehe vorm Sex? * gutealtemethodediehandarbeit * ? Gabs vor jeder Ehe ;-) Gut, daß ich schon geschieden bin...

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 11:40
@Palin
Ich weiß ja was Du meinst, solltest endlich einmal abschalten, schadest Dir ansonst selber, hm cü Kumpel

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
cortex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 14:17
Palin das war auch nur nen Zitat.. soll ja nicht meine Meinung sein sondern nur der belustigung dienen ;)

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 14:31
Cortex
@Palin meinte es persönlich, daß Er eine Aversion gegen solche Menschen hat, wie angesprochen - Gruss

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 14:57
JA , thx Magus,...

wir streiten jetzt doch disskutieren jetzt doch eigentlich mehr über die ehe an sich und nich speziell über sex vor der ehe.

Also und das is nun auch schon weit besprochen das sehr viele hier es für überflüssig halten und darauf verzichten.

Und ich habe auch die Begrünungen sind sehr logisch, wenn man been gegen die ehe ist, ich bin afür, ich bin ja schon verlobt*lol*, und deshalb muss ich der situation wohl was gutes abgewinnen oder? ;) Naja es hat gute seiten, wie gesagt durch diese Jahrtausende der verehelichung wurde das ganze dann irgendwann wirklich zu etwas spirituellem, etwas das zwei menschen noch mehr aneinander bindet und sie sich noch näher bringt. Das ist jedenfalls das was ich darüber denke.

MAn merkt ja teilweise auch erst in iner Ehe was der andere für Macken hat, weil man sich eben noch näher kommt und nicht immer gleich den nächstbesten ausweg nehmen kann.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 14:58
@peni
Päpste, samt Kirchlicher Menschenwürdelosigkeit, sind wieder durch gierige Machtoberhäupter enstanden, die sich halt den Ball gegenseitig zuspielten. Dadurch, hatten ja auch Päpste immer die Oberhand. Schon im Mittelalter, war der eigentliche Herrscher nicht der König oder Kaiser, sondern der Papst....
Das erhielt sich bis in die Heutigen Tage, Kirchen gehen eh schon Bachabwärts, der Papst wird bei Fuß folgen, Gruss..

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 15:03
@Palin zur Hochzeit komm ich dann halt rüber ;-) ich halte Dich, lol

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

11.08.2005 um 18:27
Na halten musst mich nich Magus,... so gut kann ich dann schon noch stehen,

*Nervenwiedrahtseilehat*

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

14.08.2005 um 15:36
peni


Jesus hat eine andere Liebe gemeint.. Es gibt 3 Arten von Liebe

"Da ist zunächst „Eros“, die Liebe zwischen Mann und Frau, worauf sich der Begriff heute weitgehend reduziert. Alle Schmetterlinge im Bauch und schönen Gefühle gehören dazu, ebenso wie Liebeskummer und Verletzungen. Der Mensch ist grundsätzlich als sexuelles Wesen angelegt – nicht allein in körperlicher, sondern auch in seiner geistigen und seelischen Dimension.

Die zweite Dimension der Liebe bezeichnet der griechische Begriff „Filia“. Es geht um Zuneigung und Freundschaften, Sympathie und die Verbundenheit innerhalb einer Familie. Dies ist grundsätzlich in jeder Person angelegt, denn Gott macht sich nicht zum Ersatz menschlicher Gemeinschaft, sondern ermöglicht sie.

Das Neue Testament kennt eine dritte Art von Liebe, die damals wie auch heute ein völliges Novum darstellt: Agape, die Liebe Gottes zu den Menschen, der für sie stirbt, selbst als die Menschen noch Schuldige und seine Feinde waren (Römer 5,8). Es ist eine Liebe, die sich nicht um sich selbst dreht, die liebt ohne zurückgeliebt zu werden, sich opfert ohne Gegenwert und vergibt ohne Recht auf sich selbst (1.Korinther 13).

Gott ist der Ursprung einer solchen Liebe und der „liebe Gott“ ist nur in dieser Dimension zu verstehen. Seine Agape umfasst auch, dass er Menschen nüchtern die Wahrheit sagt. Wer liebt, dem ist es nicht egal, wohin ein Mensch geht, ob er auf Abwegen ist, sich sein Leben verbaut und sich Gefahren aussetzt. Ein guter Freund darf uns zurechtweisen und so tut es auch Gott: Wer sein eigener Herr bleiben und die Gemeinschaft mit Gott ausschlagen will, geht verloren. Nüchternheit ist ein Teil der echten Liebe Gottes, die nicht einfach eine romantische Decke über alles Falsche und Schuldige zieht, sondern dies radikal aufdeckt, damit ein Neuanfang möglich wird. "

http://www.nikodemus.net/779-L_wie_Liebe.htm






Wer sich nicht die MÜhe machen will: (alles in Kurtzform)

1 Eros = die Liebe zwischen Mann und Frau
2 Filia = Es geht um Zuneigung und Freundschaften, Sympathie und die Verbundenheit innerhalb einer Familie
Diese Liebe ist grundsätzlich in jeder Person angelegt
3 Agape = Liebe Gottes zu den Menschen

In sachen Sex vor der Ehe geht es eindeutig um Eros..
die von dir gemeinte Stelle bezieht sich aber auf die Filia



"fakt ist aber, daß die empfohlene NICHTVERHÜTUNG, die von der katholischen kirche gefordert wird, sowieso von einem sehr hohen prozentsatz mißachtet wird, also zumindest in der westlichen welt, und nur für eine selbstunterwanderung der kath. kirche beisteuert und in anderen teilen der welt für krankheiten und unheil sorgt. mich selbst würde verwundern , wie ein von menschen eingesetztes "kirchenoberhaupt" der sogenannte "stellvertreter gottes" hier so entscheiden kann(mich würden ehrliche antworten, ohne phrasen sehr interessieren). wer sich ein wenig mit der geschichte auseinandersetzt wird merken: dieses amt ist durch etwas entstanden, was genauso göttlich ist wie einen burger essen zu gehen.(entschuldigt diese polemik) ( gott wird es tun )!!"

ok.. aber Kirche darf man nicht mit Gott verwechseln..
niergendwo in der Bibel steht etwas von einem Papst.. somit unterstütze ich ihn nicht.. noch dass er heilig wäre.. so ein quatsch.. oder dass er Autos segnet finde ich genauso bescheuert.
Menschen machen fehler, das war schon immer so und es wird auch leider immer so bleiben..
Deshalb finde ich es unsinnig einen "Vertreter Gottes" auf der Erde zu haben


grüßle
bb
tinchen



bb= be blessed


melden

Kein Sex vor der Ehe?

14.08.2005 um 16:04
der erste Papst war Petrus .

Wer ins Feuer bläst,
dem fliegen die Funken ins Auge .


melden

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 16:01
peni

was ist denn los.. ?? :)



bb= be blessed


melden
shootme1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 16:09
@Browndon

Das steht nirgends.

Omnia incerta sunt.


melden
hastuproblem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 20:29
Sex vor Ehe ist verboten.

Das ist Gottes Wille.
Steht in Koran

Und ist wissenschaftlich bewiese

In Sure 23, 37 steht

Das Brennen des Auges wird sie verfolgen.
Doch das Wasser der Flüsse wird es nicht löschen.
Und ihnen wird große Strafe.
Wahrlich, Allah ist verzeihend und barmherzig.


melden
darthplages
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 20:42
Was hast du denn fürn Problem ???

Deine tollen Koransuren locken doch keinen Hund hinterm Ofen vor !!!

Mann du nervst einfach nur...

Ficken ist Geil !!!

Die dunkle Seite der Macht ist der Pfad zu mannigfaltigen fähigkeiten die welche manche von uns für unnatürlich halten.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 21:16
@Tinchen

"ok.. aber Kirche darf man nicht mit Gott verwechseln.. "

das hatte ich auch nicht vor. ich selber gehe auch nur sehr selten in den gottesdienst. als ich noch zur schule ging, war ich sehr stark in der jugendarbeit unserer gemeinde engagiert. daß erlebnis der gemeinschaft war für mich ein wegweisendes. ich glaube, daß es gott genau um diese gefühle zwischen menschen geht, die die welt besser machen können. und wenn halt mehr draus wird? ist doch super. alles paletti. wozu sollte es verboten sein? ich akzeptiere die enthaltsamkeit absolut, nur werde ich sie wahrscheinlich nie verstehen. wenn es der sinn ist, damit gott zu dienen, dann gute nacht. wenn es der sinn ist, spirituell voranzukommen, da gibts doch hunderte andere wege!? und wer sich dran hält weil die kirche es sagt? dem sag ich: überleg dir mal, wie lange du nicht mehr mit gott geplaudert hast und wieviele fertige glaubenshäppchen du in dich hineinstopfst?

was mich gerade sehr aufregt ist das verhalten der kirche am weltjugendtag. da kommen hunderttausende jugendliche zusammen. irgendjemand kommt auf die klasse idee kondome zu verteilen. und was passiert? es wird kurzerhand wieder verboten. man man man!!! hätte man es einfach so gelassen wie es war, dann hätte wahrscheinlich niemand ein wort drüber verloren und die sache wär gut gewesen.
mich nervt auch diese pseudo-papst-ist-ja-so-geil-stimmung. einerseits hält sich niemand an die bekloppten regeln. was ich auch gut finde :D, andererseits wird dieser "mensch" so "vergöttert", daß es schon wieder widerlich ist. als argumente kommen sachen wie: ja, öhmm, die jugend braucht halt heute einen geistigen führer usw...etcpp
wie machen das nur die protestanten? oder gar die moslems? die müßten dann ja alle führerlos in der glaubenswüste umherirren. komischerweise tun sie es nicht. nur der riesige rest, nämlich der der nichtgläubigen, der wird immer größer durch diese seltsame versessenheit auf macht in rom.

ich hör jetzt besser auf, sonst geh ich noch in die luft heute :)
ist eh schon mehr geworden als ich dachte.

gruß b

achso: habt euch weiterhin lieb!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 21:20
mir fällt auf, daß ich grad ausfallend wurde.
die "bekloppten regeln" nehme ich zurück. es sind regeln die ich einfach nicht verstehen kann.
sollte sich dadurch jemand verletzt fühlen. tut mir leid!

bin auch nur ein mensch.

gruß b


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

18.08.2005 um 21:32
hastuproblem:

"Und ihnen wird große Strafe.
Wahrlich, Allah ist verzeihend und barmherzig."

das kommt n bisschen paradox.

sowas wie: der könig ist tot - lang lebe der könig!

das nächste mal methodischer formulieren wenn du deine religion verdorbenen wie uns nahebringen willst.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.08.2005 um 19:16
Browndon
Nix ist mit Petrus, als Papst, Päpstlichkeiten sind Menschliche -Selbsternennungen, daher wertlos..

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.08.2005 um 20:18
Da wäre erst mal die Frage, was versteht man unter Sex, und Ehe?...
Denke, da hat jede/r andere - verschiedene Ansichten..Aus purem Lustgefühl, die nächste Braut aufs Trapez werfen, hat nix mit Liebe, sondern reiner Befriedigung zu tun. Penne ich mit meiner Partnerin, oder mit Ihrer besten Freundin, weil die Partnerin gerade nicht greifbar ist?..
Ist alles Differezierbar, jeder sollte selbst Wissen, wie weit Er/Sie gehn kann, ohne dem Gegenüber absichtlich zu schaden..Heutzutage ists sowieso kein Tabuthema mehr, wer einen halbwegs anständigen Charakter pflegt, spürt schon wo u. wies langgeht, Gruss M.

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt