weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Deutsche Sprache
edwardmdsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 15:35
dumm einfach nur dumm...

wenn jemand das diktiert und in der geänderten form spricht: fünfzigacht vierzigfünf sechzigsieben... soll ich dann schreiben 50 8 40 5 60 7 oder 58 45 67??????????

is nur so ne dumme idee


melden
Anzeige

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 15:41
hey edward
da hast du voll recht
Das war mir noich nicht aufgefallen, das bringt auch wieder nur Probleme mit sich!
Auserdem ist es inde ich ziemlich einfach unsere Zahlennamen zu lernen und kein Problem

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
photon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 16:27
Vierhundertfünfzig = 400 50 ?

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 16:31
Was ich net ganz versteh: Wieso soll die Aussprache in irgendeiner Form die MAtheleistungen verbessern? Oder rechnet Ihr sprechend? Während ich rechne, hab ich die Zahlen vor mir, wie die ausgesprochen werden, ist mir da reichlich egal. Daher: So ein Blösinn...

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 16:54
@oxayotel

"also im französischen, ich kann die sprache nicht, aber ich glaub das war so muss man beim zählen richtig rechenen, da war einundneunzig glaub ich sowas wie vierzwanzig zehn unnd 1 "

Im Französischen hörst du aber an der Betonung, welche Zahl es ist. Eigentlich kein Problem.



~There is a landscape larger than the one you see~


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 17:05
Weils ichs nicht besser schreiben könnte, hier was yo auf der ersten Seite postete:

"mal ehrlich, wollen wir jetzt alles etablierte zurechtbiegen, nur weil die pisageneration so dämlich zu sein scheint?"

Genau so sehe ich das auch.


"Es ist Unsinn, sich in Fragen der Wahrheit darauf zu berufen, dass man etwas glauben müsse - denn etwas wird nicht dadurch wahr, dass man daran glaubt."
Konfuzius

"Es geschieht oft, daß ein universaler Glaube [...] in einem späteren Zeitalter so greifbar zur Absurdität wird, daß die einzige Schwierigkeit darin besteht, zu verstehen, wie eine solche Idee jemals glaubwürdig erscheinen konnte."


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

31.07.2005 um 17:24
@ Sternschnuppe
das wusste ich nicht weil ich die Sprache nicht kenne
darum ging es mir aber auch gar nicht, sondern nur darum das die Zahl "schwerer" auszusprechen ist als im Deutschen, aber es ist eine Eigenschaft der Sprache, so ist es und soll es sein
somit stimme ich yo zu

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
edwardmdsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

01.08.2005 um 00:28
da die "internet-untergrund-foren-intelligenz-elite-deutschlands-österreichs-und der schweiz"(?) sich mehrheitlich gegen eine änerdung ausgesprochen hat, kann dieser thread kopiert und den verantwortlichen pesönlichkeiten überreicht werden.


;)


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

01.08.2005 um 16:20
und nachdem wir sprechweise verändert haben, heben wir auch noch begriffe wei ein dutzend auf, es könnte ja einige leute verwirren.....
oder gleich die ganze sprache und wir verstängien uns nur noch mittels gedankenübertragung, damit auch ja keine mißversztändnisse auftreten!

schwachsinn

sorge dich nicht um die zukunft, sie beginnt erst morgen
-und was soll ich jetzt machen?
ganz einfach, warte zwei minuten und es wird noch schlimmer...


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

01.08.2005 um 17:08
ich könnte das jetzt nicht persönlich einfach von heute auf morgen umstellen.
ich mein...mir wäre das jetzt eigentlich egal, wei man die zahlen ausspricht,a ber es könte das gleiche desaster wie mit der rechtschreibung werden...
wir werden eines tages nicht mehr richtig schreiben können o.O

Iт’s søмєтнiиg uиpяє∂icтaвℓє
вuт iи тнє єи∂ iт’s яigнт
I нøpє u нa∂ тнє тiмє øf ¥øuя ℓifє


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 07:56
@darkheaven
"wir werden eines tages nicht mehr richtig schreiben können o.O"

wie man im Forum immer wieder sieht, können das etliche schon heute nicht mehr.

und ewig langsam wächst das Gras


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 08:16
.. oder konnten es sowieso noch nie.

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter! Ich bin der hühter des Gleichgewichts!


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 11:02
photon mein jüdischer freund, es freut mich sehr das du ausnahmsweise keinen antiislamischen thread eröffnet hast.

du macht vorschritte in die realität. weiter so mein freund.

also dann schönen tag noch.

Krieg ist der Terrorismus der Reichen und Terrorismus ist der Krieg der Armen!
Sir Peter Ustinov
16.04.1921 - 28.03.2004


melden
photon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 11:24
@ SaifAliKhan
Spartacus schrieb:photon mein jüdischer freund,
Schon wieder falsch. Freund kann ich sein, bin aber kein Jude.
Spartacus schrieb:es freut mich sehr das du ausnahmsweise keinen antiislamischen thread eröffnet hast.
Ich habe noch nie einen antiislamischen Thread eröffnet.
Spartacus schrieb:du macht vorschritte in die realität. weiter so mein freund.
Ja man, weil ich den Islam verlassen habe. Dass du das sehen kannst.. solltest auch mal von der Lügewelt in die Realität schauen. Ich sagte aber doch, Feuer wurde inzwischen schon entdeckt und auch Rasierapparat, wenn auch von Ungläubigen, schon erfunden. Ich kann nichts dafür, wenn du glaubst, dass die Juden dahinter stecken, die Entdeckungen eine Verschwörung bzw. eine Lüge für dich sind.
Spartacus schrieb:also dann schönen tag noch.
Ebenfalls,
Grüße



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
grav3d1663r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 11:59
ich find man sollte es beim alten belassen.isch zwar etwas umständlicher als in manch einer sprache aber wir wollen doch auch was besonderes sein.
wir können echt froh sein dass wir keine römischen zahlen ham.nur so viel dazu.
außerdem glaub ich au net dass wir dadurch bei ner pisastudie besser abschneiden.

der nachteil der intelligenz besteht darin, dass man ständig gezwungen ist, dazuzulernen. (george bernard shaw)
"Wanting to be someone else is a waste of the person you are" (kurt cobain)


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 20:15
@photon

"Schon wieder falsch. Freund kann ich sein, bin aber kein Jude. "


warum gibst du es nicht zu? es ist nichts neues das ein jude versucht den islam schlecht zu machen.hast du angst das man dann schlecht über den jüdischen religion denken wird?

"Ja man, weil ich den Islam verlassen habe. Dass du das sehen kannst.. solltest auch mal von der Lügewelt in die Realität schauen. Ich sagte aber doch, Feuer wurde inzwischen schon entdeckt und auch Rasierapparat, wenn auch von Ungläubigen, schon erfunden. Ich kann nichts dafür, wenn du glaubst, dass die Juden dahinter stecken, die Entdeckungen eine Verschwörung bzw. eine Lüge für dich sind. "

du kennst den islam sehr gut , das kommt daher weil juden den islam praktisch studieren.aber du warst ,bist und wirst nie ein moslem werden, weil das im judentum tabu ist.
der zionist theodor herzl hat auch sowas verbreitet.das ist typisch zionistisch.

aber eine frage.

kein moslem hat einen thread wo er den christentum oder sogar den judentum schlecht macht.
aber warum eröffnen juden und christen anti-islamischen threads?
z.b. dein hollywood reife profile, wo du den islam dermaßen schlecht machst.
warum?
ist das neid oder eifersucht oder tiefer verzweiflung von juden und christen , weil der islam viel stärker und ehrlicher ist.

also ich bitte dich darum, das du deinen profil änderst und diese anti-islamische beiträge sein lässt.wir können dann alle zusammen ,moslems,juden,christen und andere friedlich und diplomatisch miteinader unsere kenntnisse und erfahrungen im religion austauschen.

also einen schönen tag noch.

Krieg ist der Terrorismus der Reichen und Terrorismus ist der Krieg der Armen!
Sir Peter Ustinov
16.04.1921 - 28.03.2004


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 20:42
hast du schön geschrieben


<<wir können dann alle zusammen ,moslems,juden,christen und andere friedlich und diplomatisch miteinader unsere kenntnisse und erfahrungen im religion austauschen. <<<


@Spartacus



Du vergißt nicht zu Atmen, weil es dich am Leben hält. ALLAH gab dir dein Leben warum vergißt du ihn so oft?


melden
photon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 21:32
@ SaifAliKhan

Das gibts ned, wohin du den Thread hinführst. Wir könnten ja in einem islamischen Thread diskutieren.
Spartacus schrieb:warum gibst du es nicht zu? es ist nichts neues das ein jude versucht den islam schlecht zu machen.hast du angst das man dann schlecht über den jüdischen religion denken wird?
Ich bin kein Jude, du kannst über Judentum reden was du willst.
Spartacus schrieb:du kennst den islam sehr gut , das kommt daher weil juden den islam praktisch studieren.aber du warst ,bist und wirst nie ein moslem werden, weil das im judentum tabu ist.
=> Eindimensionale und leider falsche Sichtweise, was mich betrifft. Man auch du kennst mich nicht, brauchst nicht weiter fantasieren.
Spartacus schrieb:der zionist theodor herzl hat auch sowas verbreitet.das ist typisch zionistisch.
Scheinbar wurdest du von denen heftigst verletzt. Das tut mir leid man. Solche Schweine!
Spartacus schrieb:aber warum eröffnen juden und christen anti-islamischen threads?
Frag mal denen, die das eröffnet haben, weiß ich ja nicht, hab nie welche geöffnet.
Spartacus schrieb:z.b. dein hollywood reife profile, wo du den islam dermaßen schlecht machst.
warum?
Es gibt nun mal Meinungsfreiheit. Ich zeige, dass eine Krankheit schlecht ist, ebenso die Behandlungsformeln. Du brauchst ja nicht hinzusehen.
Spartacus schrieb:ist das neid oder eifersucht oder tiefer verzweiflung von juden und christen , weil der islam viel stärker und ehrlicher ist.
Garkeines. Ich will nur zeigen, wie falsch der Islam ist, was euch nicht unterrichtet wurde. Ihr tut mir leid, dass ist der Hauptgrund. Die Menschen werden intelligenter SaifAliKhan, sie werden irgendwann die Lügen vor ihren Augen erkennen können.
Spartacus schrieb:also ich bitte dich darum, das du deinen profil änderst
Werds später vielleicht tun. Aber es geht irgendwie nicht, ich hasse den Islam. Weil er falsch ist. Und ihr wollt da nicht hinsehen. Müssts auch nicht hinsehen!
Spartacus schrieb:und diese anti-islamische beiträge sein lässt.
Wo hab ich wieder was geschrieben? Es kommt dir alles was ich schreibe anti-islamisch vor.
Spartacus schrieb:wir können dann alle zusammen ,moslems,juden,christen und andere friedlich und diplomatisch miteinader unsere kenntnisse und erfahrungen im religion austauschen.
Ja wir könnten austauschen, aber du willst nicht die Wirklichkeit erfahren, deswegen ignoriere mich dann einfach. Egal was gewesen sein mag, wird für dich der Islam immer der richtige sein, weil du das so willst, nicht ob das wirklich so ist. Selbst die Kurden wurden ja erst in der Zeit des Kalifen Omar natürlich mit Gewalt islamisiert. Die Kurden kannten aber viel mehr als Mohammed. Mohammed war noch nicht geboren, als die Kurden jahrtausendelang lebten. Ich weiß, dass es schwer für dich ist, einen kurzen Augenblick nachzudenken, dass du "erobert" wurdest, und diese Tradition tatsächlich fortsetzst. Man, ich meins nicht böse, glaube an Gott, aber nicht an Mohammeds Indoktrinationen, Islam; Schau dir die Koranverse, Hadithe mal genauer an, und sehe wie naiv die Menschen damals waren, für jede Kleinigkeit brauchten sie eine Erklärung. Öffne deine Augen, dass was Mohammed lehrte, waren stinknormale Sachen, nur fügte er "von Allah" hinzu, damit seine Intension noch seriöser wirkt. Glaub du an dich selbst man, und an Gott, und bete in direktem Wege zu Gott, nicht an einem Würfel.


MfG



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 23:38
Salam u Alaikum

@photon (jude)

"Das gibts ned, wohin du den Thread hinführst. Wir könnten ja in einem islamischen Thread diskutieren. "

wieso ausgerechnet einen islamischen? wieso eröffnest du keinen jüdischen und wir könnten da uns unterhalten wenn du willst.

"Ich bin kein Jude, du kannst über Judentum reden was du willst."

muahahah das ist ein zionistisches satz von herzl.
herzl meinte " wenn ein jude sich diplomatisch nicht mehr wehren kann, dann bring den jenigen dazu , zu anderen mitteln zu greifen um ihn schuldig zu machen"
also du willst das ich was gegen die juden sage, damit ich gesperrt werde. :-)
guter tatktik aber hast keine chance ich kenne euch sehr gut.

"Es gibt nun mal Meinungsfreiheit. Ich zeige, dass eine Krankheit schlecht ist, ebenso die Behandlungsformeln. Du brauchst ja nicht hinzusehen."

ich muss hinsehen weil du meinen religion schlecht machen willst.
das was du tust ist keine meinungsfreiheit mehr sondern diskriminierung.
du redest von krankheit? aber eine krankheit hört mit der zeit auf.
aber du bist ein krebsgeschwür der irgendwann aussterben wird.

"Garkeines. Ich will nur zeigen, wie falsch der Islam ist, was euch nicht unterrichtet wurde. Ihr tut mir leid, dass ist der Hauptgrund. Die Menschen werden intelligenter SaifAliKhan, sie werden irgendwann die Lügen vor ihren Augen erkennen können. "

was wurde denn dir unterrichtet mister zion? vorallem wo?
du sagst weil wir dir leid tun.
dann mach das so das wir dir nicht leid tun.wir wollen deine hilfe nicht. kein moslem hat dich gerufen also brauchst du nichts zu machen.
und das mit inteligenter und lügen sage ich nur man man man.
ok eine frage. wieso werden alle religionen weniger (anhänger meine ich) aber der islam wird immer mehr. wieso´?
wenn es eine lüge ist warum werden dann sogar deutsche moslems?
der islam ist jetzt der größte religion der welt mit 1,6 milliarden menschen.
komm mir jetzt bitte nicht mit christentum. 60% der christen haben ihren glauben verloren weil der bibel denen nichts bieten konnte.sie glauben nicht einmal an gott.du als jude müsstest das ja besser wissen.

"Werds später vielleicht tun. Aber es geht irgendwie nicht, ich hasse den Islam. Weil er falsch ist. Und ihr wollt da nicht hinsehen. Müssts auch nicht hinsehen! "

nein nicht später. gib dir einen ruck und mache diesen anti-islamischen hetze ein ende.den islam hassen tun alle juden ist nichts neues für mich. keiner verlangt ja das du den islam lieben sollst.also junge sei diplomatisch und zeig uns das du auch mit fairen mitteln was ereichen kannst.denn deine seite im profil ist wirklich unter aller sau.eine frechheit ist es ,wirklich.kein moslem nicht einmal einer hat einen anti-jüdischen oder einen anti-christlischen seite.also sei fair und sei ehrlich zu dir selbst.
weil damit verlierst du deinen respekt.

"Wo hab ich wieder was geschrieben? Es kommt dir alles was ich schreibe anti-islamisch vor. "

alles was du schreibst ist ant-islamisch.deine seite, einfach alles von dir.

"Ja wir könnten austauschen, aber du willst nicht die Wirklichkeit erfahren, deswegen ignoriere mich dann einfach. "

welche wirklichkeit? wieso sollte ich dich ignorieren? damit du keinen mehr hast der dir im weg ist oder was? :-)

"Selbst die Kurden wurden ja erst in der Zeit des Kalifen Omar natürlich mit Gewalt islamisiert. Die Kurden kannten aber viel mehr als Mohammed. Mohammed war noch nicht geboren, als die Kurden jahrtausendelang lebten. Ich weiß, dass es schwer für dich ist, einen kurzen Augenblick nachzudenken, dass du "erobert" wurdest, und diese Tradition tatsächlich fortsetzst."

wieso sollte es mir schwer fallen ? ich danke den Kalifen Omar und seine leute die uns in den Islam konvertiert haben.ich danke Allah den Allmächtigen. Ich danke Muhammad s.a.s . denn wenn es um Gott,Muhammad s.a.s. oder islam geht, dann verzichte ich auf Kurdistan.denn wie Muhammad s.a.s sagte " zuerst kommt der religion und dann die nationalität.

"Man, ich meins nicht böse, glaube an Gott, aber nicht an Mohammeds Indoktrinationen, Islam;"

das heißt du willst mich vom islam wegbringen.das heißt also jude kann ich nicht werden weil man muss als jude geboren sein wie du weißt.also willst du das ich christ werde.eine falsche religion die von zionisten erfunden wurde.
man man man nein danke. du bist wirklich nicht mehr zu helfen.

öffne du lieber deine augen.was du hier abziehst ist nicht in ordnung.keiner verlang von dir das du den islam lieben sollst, aber sei demokratisch und lass die menschen selber entscheiden an was sie glauben sollen. ok mein freund?

also mein freund, es war mir ein vergnügen mit dir schreiben zu dürfen.

Alaikum u Salam u Rahmatuh Allah we Barakatuh

Muhammad SiafAliKhan






Krieg ist der Terrorismus der Reichen und Terrorismus ist der Krieg der Armen!
Sir Peter Ustinov
16.04.1921 - 28.03.2004


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanzigeins statt einundzwanzig?

02.08.2005 um 23:53
@Spartacus
Entschuldige meine direkte und womöglich etwas unfreundlich klingende Frage, aber kann es sein, daß du einen ganz klitzekleinen Ratsch an der Dattel hast? Oder kannst du plausible Gründe nennen, warum du deinen Islam auch in Threads wie diesen hier reinschleppst, der so gar nichts damit zu tun hat? Müssen wir in Zukunft damit rechnen, daß das in Zukunft bei jedem Thema vorkommen wird? Daß religiöse Fanatiker irgendwas Islamisches, eventuell gepaart mit Angiftungen gegen einen "Lieblingsfeind", in die Foren schleppen?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden