Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ölpreisfall 2014

298 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, IS, Erdogan, Ölpreis

Ölpreisfall 2014

19.03.2015 um 15:47
Also da musst du mal nen Experten Fragen.
Vermutlich wird jetzt der Preis noch einmal runter gehen, aber
dann ab Sommer wieder kräftig steigen? Oder was meinen die anderen?


melden
Anzeige

Ölpreisfall 2014

21.03.2015 um 20:44
Naja wenn die Atomverhandlungen mit dem Iran ein Erfolg werden, kommt nochmal ne Schwemme öl auf uns zu...und wenn wir die Ölgewinnung in Libyen wieder anschmeissen, gleich nochmal. Und die Amis hören ja auch nicht auf mit dem Schiefergas... trotz der tiefen Preise können es sich anscheinend heute noch immer grosse Konzerne leisten das teure öl zu fördern. Auch wenn einige kleine und mittlere Firmen über den Jordan sind, so haben die grossen doch nur einige "Personalanpassungen" vorgenommen.
Die Rohöl-Bestände in den USA steigen weiter und weiter. Und erreichen ein Rekordhoch nach dem anderen. Hintergrund bildet eine US-Ölförderung, die zuletzt auf ein fast 50-Jahres-Hoch geklettert ist.»


melden

Ölpreisfall 2014

19.05.2015 um 07:33
«Wir sind alle besorgt.» – «Acht von zehn meiner Kollegen in der Fracking-Industrie haben ihre Stelle verloren» – «Nicht mal die Besten sind sicher».

In den letzten Monaten haben US-amerikanische Öl-Konzerne Tausende Stellen in der Fracking-Industrie gestrichen. Wegen des massiv gesunkenen Öl-Preises ist die Öl-Förderung in vielen Fällen nicht mehr rentabel.
http://www.srf.ch/news/wirtschaft/tiefer-oel-preis-der-texanische-absturz
Saudi-Arabien flutet die Welt mit Öl. Der Preissturz des Öls ist erstmals nicht auf eine Wirtschaftskrise, sondern auf einen Verdrängungs-Wettbewerb zurückzuführen.
http://www.srf.ch/news/wirtschaft/der-tiefe-oel-preis-veraendert-die-welt


melden

Ölpreisfall 2014

19.05.2015 um 11:54
Das Problem ist, wenn die Ölpreise steigen lässt sich Fracking wieder relativ leicht aufnehmen.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ölpreisfall 2014

19.05.2015 um 19:16
Zumal die für das Fracking notwendige Förder-Infrastruktur schon vorhanden ist, obgleich sie aufgrund ölpreisbezogener Unrentabilität stillgelegt wurden ist. Darüber hinaus sind auch die Vorkommen weitestgehend erschlossen.


Interessant ist die aktuelle Prognose/Analyse von Goldman Sachs
Bis Ende 2016 erwartet Goldman mit einer schrittweisen Erholung beim Ölpreis auf 60 Dollar je Barrel. Auf diesem Niveau sehen die Analysten die Grenzkosten für die US- Schieferölproduzenten. Die Zwölfmonatsprognose von Goldman liegt bei 55 Dollar je Barrel, und bei 53 Dollar für das erste Quartal 2016.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/oelpreis-goldman-sachs-sagt-neuen-preissturz-voraus/11797...


melden

Ölpreisfall 2014

12.08.2015 um 17:59
Kreytzig geht nicht davon aus, dass sich die Preise bald erholen. Denn die in der Boomphase aufgebauten Förderanlagen lassen sich nicht von heute auf morgen abstellen. Die Verluste wären zu gross. Lieber werfen die Firmen ihre geförderten Rohstoffe zu Schleuderpreisen auf den Markt. Hauptsache sie behalten Marktanteile. Ergo gelangen immer noch zu viele Rohstoffe auf den Markt

Warren Kreytzig
Rohstoffspezialist bei der Bank Julius Bär
http://www.srf.ch/news/wirtschaft/ende-des-rohstoff-booms-trifft-firmen-und-foerderlaender
Eine Expertenmeinung.. was weiss ich schon? :D


melden

Ölpreisfall 2014

12.08.2015 um 20:05
@Glünggi

Na wenn das ein Treibstofflager war muss China ganz schön was nachkaufen :O

https://www.youtube.com/watch?v=0jW2I98cEVw


https://www.youtube.com/watch?v=sJOiFWMFJs4


melden

Ölpreisfall 2014

12.08.2015 um 21:17
@JoschiX
Krasse Scheisse.. die Druckwelle..
Aber glaube kaum dass dies den Preis merklich heben wird;)


melden
melden

Ölpreisfall 2014

08.11.2015 um 19:44
Wie sieht denn der aktuelle Stand aus ?

Stagniert der Preis ?
Wird er weiter fallen oder doch eher steigen ?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ölpreisfall 2014

08.11.2015 um 20:11
@schelm1
Kommt drauf an ob die OPEC noch höher fahren will...der Plan ist ja die Tarsands in Kanada und das Fracken zu teuer zu machen


melden

Ölpreisfall 2014

08.11.2015 um 20:15
Der Plan ist Unsinnig. WEil wenn die Preise Steigen werden die Anlagen einfach aktiviert


melden

Ölpreisfall 2014

08.11.2015 um 23:05
Es ist wohl ein Dilemma für die erdölexportierenden Länder.
Die USA als einer der größten Verbraucher wird für längere Zeit wohl kein teures Öl mehr brauchen ...

Deshalb werden die Ölpreise nicht sehr hoch steigen ...


melden

Ölpreisfall 2014

08.11.2015 um 23:06
Naja hat auch positive Effekte..die Nahrungsmittelpreise sind auch im Keller.
Ergo mehr Menschen und billiger Sprit.. die Natur wird's danken ;)


melden

Ölpreisfall 2014

10.11.2015 um 11:06
Die Internationale Energieagentur (IEA) warnt vor negativen Folgen andauernder niedriger Ölpreise. Es bestehe die Gefahr, dass notwendige Investitionen in die Ölförderung aufgeschoben werden.

Dies könne später zu einem scharfem Preisanstieg führen, heisst es im Weltenergieausblick der Organisation. Die Experten gehen davon aus, dass die Ölpreise bis 2020 wieder auf rund 80 Dollar pro Barrel steigen könnten.
http://www.srf.ch/news/ticker


melden

Ölpreisfall 2014

10.12.2015 um 17:25
zur Zeit ist der Preis ja ziemlich unten.
Bei uns bekommst du den Liter Heizöl schon für 39 Cent (bei Abnahme von mind. 1000L )


melden

Ölpreisfall 2014

12.01.2016 um 09:33
Ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar kostete am Morgen 30,66 US-Dollar, 89 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI fiel um 78 Cent auf 30,63 Dollar – ebenfalls der niedrigste Stand seit 2004.

Goldman Sachs ist pessimistisch und prognostiziert gar einen WTI-Preis von 20 Dollar
http://www.srf.ch/news/wirtschaft/oelpreise-stuerzen-erstmals-seit-zwoelf-jahren-unter-31-dollar


melden

Ölpreisfall 2014

12.01.2016 um 13:14
gestern an der Tanke in Deutschland gesehen:
der Liter Diesel 0,99 €
der Liter Super E10 1,189 €

in 2014 kostete 98er in Italien bis 1,94€

wer bietet weniger?


melden

Ölpreisfall 2014

12.01.2016 um 20:27
Der britische Ölkonzern BP streicht weltweit 4000 Stellen. Grund für den Stellenabbau sei der sinkende Ölpreis, teilte BP mit. Betroffen ist insbesondere die Ölförderung, so sollen allein in der Nordsee 600 Stellen wegfallen.
http://www.srf.ch/news/ticker


melden
Anzeige

Ölpreisfall 2014

12.01.2016 um 21:10
guuut für die Umwelt !!!


melden
438 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt