weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Che Guevara - Held oder Mörder?

403 Beiträge, Schlüsselwörter: Che Guevara

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 11:00
"Wer aus einem oberen Stockwerk auf Havanna schaut sieht vor allem überall Löcher im Asphalt und in den Straßen, abgebrochene Balkone, bröckelnden Putz, unbewohnte Häuser -nein, doch nicht, es hängt schließlich Wäsche davor."


Willkommen in Hamburg-Altona!


melden
Anzeige

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 11:06
war auch nicht Machtbesessen wie Fidel, er war nur ein freier Geist der nunmal
nicht viel Wert auf Besitz gelegt hatte, wenn aber Solche Persönlichkeiten am Ende Ohne Besitz und Vermögen Sterben dann werden Sie in einer Kapitalistischen Gesellschaft stets als Versager angesehen aber ein Versager ist dieser Mann nicht gewesen
-------------------------------
Nö, sein Versagen sieht man gut daran wie er bei seiner Letzte Exkursion es nicht schaffte neue Kämpfer zu Rekrutieren.

Politisch war er ziemilch ungeeignet, Was noch etwas gerissen hat war der Kongo.


-------------------------------------
Che Guevara ist meiner Meinung nach ein Held aber man kann das auch negativ sehen nicht alle wollen die Diktatur abschaffen er hätte sichlich auch andere mittel gäben/machen könne um die diktaur zu stürzen
-----------------------------------------------------------------
Ein Riesen Myhtos, und leider hat man in Kuba nur eine Dikattur durch eine andere Ersetzt.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 11:17
Das Problem bei "grossen Persönlichkeiten" ist das gleiche, wie bei grossen Gebäuden. Sie vertragen halt die Nähe nicht. Da sieht man jeden Fehler.

Inzwischen (wenn nicht schon seit seinem Tod) ist "Che" zu einem Mythos geworden, zu einem Klischee, zu einer Werbe-Ikone, zu einer leeren Hülle ohne Sinn und Bedeutung.

So geht der Kapitalismus mit denen um, die ihn zu bekämpfen versuchen. Wenn jemand einen Apfel isst, wird er nicht zum Apfel - der Apfel wird zu ihm.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 12:42
Doors schrieb:Inzwischen (wenn nicht schon seit seinem Tod) ist "Che" zu einem Mythos geworden, zu einem Klischee, zu einer Werbe-Ikone, zu einer leeren Hülle ohne Sinn und Bedeutung.
stimmt, in der Zwischenzeit drucken sich sogar schon die "Nationalen Autonomen" Ches Gesicht auf Fahnen und T-Shirts:(


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:09
Auch dieser Thread ist nicht zum fröhlichen Spammen frei gegeben. Bitte etwas ernsthaftere Beiträge, oder im Smalltalk weitermachen!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:12
Fedaykin schrieb:Politisch war er ziemilch ungeeignet, Was noch etwas gerissen hat war der Kongo.
DAs stimmt, dafür war er aber ein eiskalter Stratege.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:18
Die damals, Ende der Sechziger, von einigen Anhängern des bewaffneten Kampfes vertretene These vom Exportartikel Volksbefreiungskrieg war zum Scheitern verurteilt. Revolution kommt nicht von aussen, sondern von unten. Der Fisch kommt aus dem Wasser, nicht mit dem Fahrrad. Vergleichbare Debatten konnte man mit deutschen Militanten noch anlässlich der portugiesischen Revolution oder des Kampfes gegen die Contra in Nicaragua führen. Da sollte auch am deutschen Wesen die Welt genesen, weil bekanntlich ein Krieg ohne deutsche Beteiligung nur alberne Stümperei ist.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:22
oha,
dann kann die welt ja regelrecht froh sein,
dass deutschland sich bei den mandaten immer so sehr bedeckt hält^^

ok, schmitz, ot, ich weiss

buddel


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:40
Es ging mir auch nicht um "offizielle" Kriegsteilnahme, sondern um "inoffizielle" unter dem Sammelbegriff des proletarischen Internationalismus.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:54
Den Kommunismus steht der Kapitalismus Gegenüber das Jahrtausende lang Zeit gehabt hat sich Fest in der Gesellschaft zu Etablieren es fing alles mit dem Tausch Handel an :)

Somit ist doch Offensichtlich das irgenwelche Revolutionen die das System in Frage Stellen schon in seiner Anfangsphase zum Scheitern verurteilt ist es war immer ein Versuch gewesen eine Idee die aber etwas Vollkommen anderes dargestellt hat es war zu Radikal, und somit niemals ausgereift sich Vorstellen konnte.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 17:55
Den Kommunismus steht der Kapitalismus Gegenüber das Jahrtausende lang Zeit gehabt hat sich Fest in der Gesellschaft zu Etablieren es fing alles mit dem Tausch Handel an
----------------------------------

Tja dem Komperativen Kostenvorteil kann sich der Mensch nicht verweigern.


----------------------
Somit ist doch Offensichtlich das irgenwelche Revolutionen die das System in Frage Stellen schon in seiner Anfangsphase zum Scheitern verurteilt ist es war immer ein Versuch gewesen eine Idee die aber etwas Vollkommen anderes dargestellt hat es war zu Radikal, und somit niemals ausgereift sich Vorstellen konnte
--------------------------

Es könnte auch daran liegen das solche Dinge noch nicht zuende gedacht sind, und leider den Menschen als Wesen ausgeklammert lassen.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:04
Fedaykin schrieb:Es könnte auch daran liegen das solche Dinge noch nicht zuende gedacht sind, und leider den Menschen als Wesen ausgeklammert lassen.
Gut geschildert, der Mensch und sein Wesen nun kann man sich überlegen Sollte man jetzt versuchen den Menschen seinen Habgier und Neid halt seine Negativen Eigenschaften was er durchaus besitzt zu unterdrücken denn um ein vollkommen Neues System aufzubauen ist das Voraussetzung oder Irre ich mich ?


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:11
Letztlich scheiterte auch der Versuch des Sozialismus am Restrisiko Mensch. Der ist eben nicht gut, was Voraussetzung dafür wäre.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:12
Gut geschildert, der Mensch und sein Wesen nun kann man sich überlegen Sollte man jetzt versuchen den Menschen seinen Habgier und Neid halt seine Negativen Eigenschaften was er durchaus besitzt zu unterdrücken denn um ein vollkommen Neues System aufzubauen ist das Voraussetzung oder Irre ich mich
-----------------------------------

Das sind keien SChlechten Eigenschaften im eigentlichen sinn, sondern aus Kultureller Sicht schlechte Eigenschaften. Die Grundeigenschaften zielen nun mal auf das überleben ab, und dazu gehört auch ein gewisser Egoismus,


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:15
Doors schrieb:Letztlich scheiterte auch der Versuch des Sozialismus am Restrisiko Mensch. Der ist eben nicht gut, was Voraussetzung dafür wäre.
Also sind wir alle immer noch Raubtiere ok ich Esse wirklich Gerne Fleisch und möchte auch weiterhin mein Steak Essen aber andererseits haben sich doch meine Eckzähne im Laufe der Evolution zurückgebildet und ich Reisse nicht in der Natur meine Beute verdammt was soll aus uns werden :)


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:18
das machen andere für dich, der mensch hat gelernt zu deligieren.


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:21
Also sind wir alle immer noch Raubtiere ok ich Esse wirklich Gerne Fleisch und möchte auch weiterhin mein Steak Essen aber andererseits haben sich doch meine Eckzähne im Laufe der Evolution zurückgebildet und ich Reisse nicht in der Natur meine Beute verdammt was soll aus uns werden
---------------------------------------------------------

Tja weil wir Werkzeuge benutzen. Nichts Destro Trotz sind wir immer noch Tiere, von ihnen Getrennt durch eine Relativ Dünne Decke von Kultur und Zivilisation.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:23
Ach ausserdem wollte ich noch etwas Hinzufügen :)

Ich und jeder von uns besitzt unabhängig voneinander noch einen System und das
steckt in jedem von uns unser Immunsystem es wird von meinem Hirn aus gesteuert eine Art Dikatur Herrscht in mir drin meine Antikörper sind Tag für tag Stunde um stunde und jede Sekunde damit beschäftigt andersartige und Eindringlinge zu beseitigen ich Hasse Bakterien und Viren die nicht nach meiner Pfeife tanzen das ist Faschismus und das in mir :)


melden

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:23
Und diese dünne Decke wird verdammt schnell von ihrem Träger in Fetzen gerissen, wenn es härter wird.


melden
Anzeige

Che Guevara - Held oder Mörder?

28.11.2008 um 18:25
@SoundTrack:

Das ist eben der Faschismus in uns allen. Sind wir nicht alle irgendwie kleine Hitlers? Das macht den grossen und seine Helfershelfer und Profiteure dann auch nicht mehr so gross und böse.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden