Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Nordkorea, Kim Jong Un ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 15:26
Ich glaube nicht, dass China sich für Nordkorea in einen Krieg mit der Welt oder den Vereinigten Staaten von Amerika stürzt.
Dafür sind die Beziehungen aus meiner Sicht mittlerweile viel zu eng, China und der ,,Westen" profitieren viel zu sehr voneinander in wirtschaftlicher Hinsicht

Warum China NK immer noch sozusagen den Rücken freihält? Keine Ahnung, vielleicht aus Tradition, um den Westen zu ärgern, als Pufferzone, um einen Ort zu haben, wo man unter Umständen Dissidenten und andere Querulanten internieren kann...

Gibt viele Gründe.

Aber persönlich bin ich der Meinung, dass sich auch China mittlerweile von den ständigen Spielchen Nordkoreas (,,wir sind die absolut größte, härtest, mächtigste, furchterregendste Nation der Welt und alle fürchten uns!!!") ziemlich genervt fühlt.

An Stelle der nordkoreanischen Führung würde ich mich nicht drauf verlassen, dass die Chinesen uns im Zweifelsfall unterstützen.

Eine ziemlich gute Lösung wäre es aus meiner Sicht übrigens, wenn China die Verwaltung und einen Aufbau Nordkoreas übernehmen würde oder dies zusammen mit Südkorea täte und am Ende eine Vereinigung der beiden Koreas stünde.
Eine wachelige Atommacht kann auch nicht im Sinne Chinas sein.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:04
@Kc
Selbstverständlich ist NK das was Georgien, Tschetschenien, Ukraine, Tibet, Afghanistan usw. für den Westen Mittel zum zwecke gegen Russland, Iran und China usw. sind.
In Südkorea sind noch immer die alten ideologischen Strukturen an der Macht die sich Japan und dem Westen angedient haben und beständig gegen China aufgestellt sind.
Auch wenn das heutzutage von oft exzellenten Wirtschaftsbeziehungen überdeckt wird, der Graben ist noch da und keine einzige der Rechnungen aus der Kolonialzeit bis zum Ende des 2. Weltkriegs ist von Japan oder dem Westen bezahlt worden.

Da warten bestimmt noch mehr als 100 Millionen Gräber auf Gerechtigkeit oder Entschädigung aber zumindest auf eine Entschuldigung!


2x zitiertmelden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:10
Zitat von 5ting5ting schrieb:Ich glaube noch nicht mal das Kim wirklich so verblendet ist und glaubt einen Krieg gewinnen zu können. Ein Erstschlag hat sicher eine gewisse Effektivität aber kurzfristig sind die Nordkoreaner ohne jede Chance.
Die Luftwaffe ist in maximal drei Tagen geschlagen und auch die Bodenstreitkräfte haben keine Chance. Zahlenmäßige Überlegenheit allein bringt da nichts.
Keiner glaubt das. Norkoreas Möglichkeiten sind so 8 bis 10 Stunden Artilleriefeuer auf Seoul.

und das war es dann.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:14
Zitat von TreefateTreefate schrieb:Selbstverständlich ist NK das was Georgien, Tschetschenien, Ukraine, Tibet, Afghanistan usw. für den Westen Mittel zum zwecke gegen Russland, Iran und China usw. sind.
In Südkorea sind noch immer die alten ideologischen Strukturen an der Macht die sich Japan und dem Westen angedient haben und beständig gegen China aufgestellt sind.
Ach Babushka, äh Treefate

So eine lustige Politische Beschreibung vom Unsinn.
Zitat von TreefateTreefate schrieb:Auch wenn das heutzutage von oft exzellenten Wirtschaftsbeziehungen überdeckt wird, der Graben ist noch da und keine einzige der Rechnungen aus der Kolonialzeit bis zum Ende des 2. Weltkriegs ist von Japan oder dem Westen bezahlt worden.
Da warten bestimmt noch mehr als 100 Millionen Gräber auf Gerechtigkeit oder Entschädigung aber zumindest auf eine Entschuldigung!
Oh woher immer diese Zahlen gezaubert werden.

Vielleicht entschuldigt sich die KPC erstmal intern, da sind schon ein paar Mio abgehakt.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:16
@Middy
Ich frage mich langsam wie es weitergehen soll. Diese Kim Jong Familie wird ja von Generation zu Generation immer schlimmer


1x zitiertmelden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:16
Zitat von TreefateTreefate schrieb:In Südkorea sind noch immer die alten ideologischen Strukturen an der Macht die sich Japan und dem Westen angedient haben und beständig gegen China aufgestellt sind.
Also gegen Japan ist schon mal falsch. Japan war Besatzer von GANZ Korea. Und dazu gehört sowohl Nord wie Südkorea. Da sind noch Ressentiments vorhanden, in ganz Korea.
Auch das China gegen Südkorea ist, und das beständig, ist ja wohl nicht als zulässig zu erklären, in einem öffentlichen Forum wie diesem Hier. In jüngster Zeit ist China für Nordkorea der Partner schlechthin, und von der Jugend fühlen sich beide Seiten gegenseitig hingezogen. Du bist sicher nicht so trollmäßig drauf, wie der User über dir, aber du hast ein falsches Bild von der Lage dort in Südostasien. Leider.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:17
Zitat von Hyperion99Hyperion99 schrieb:Ich frage mich langsam wie es weitergehen soll. Diese Kim Jong Familie wird ja von Generation zu Generation immer schlimmer
Das was du jetzt gerade eben gesagt hast, ist ganz im Sinne der Propaganda des Westens.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:18
@HeurekaAHOI
Also Jim Kong Sun bringt die halbe Familie um... Und das in der heutigen Zeit? Das ist nicht normal. Sowas ist eher mittelalterlich


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:21
@Treefate

Ach naja, Rache, Entschädigung...

Wollte man alles rächen oder entschädigen und dabei fair sein, wäre man wohl Jahrhunderte nur allein damit beschäftigt.
Rache bringt doch nichts, fuck it.


1x zitiertmelden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:23
@HeurekaAHOI

Es geht bei der feindschaft von China und Südkorea auch nur um die politische Kaste in Südkorea.
Bei dem südkoreanischen Volk dort egal ob Nord und Süd sieht das schon ganz aus.
In Südkorea gibt es eben auch noch keinen Ansatz die nicht gerade demokratischen politischen Strukturen von 1930-1995 zu hinterfragen.
Auch wenn die sich auf dem Weg zur Demokratie befinden sind dort noch fast alle Eliten aus dem ehemaligen Netzwerk das sich Jahrzehnte lang von den Japanern und dem westen hat aushalten lassen, im 2. Weltkrieg und Koreakrieg mit katastrophalen Folgen für alle Koreaner die nicht zur Elite gehörten.

Aber ich sehe schon das Thema Korea kennen hier leider nur sehr wenige.


2x zitiertmelden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:28
Zitat von TreefateTreefate schrieb:In Südkorea gibt es eben auch noch keinen Ansatz die nicht gerade demokratischen politischen Strukturen von 1930-1995 zu hinterfragen.
autsch, Geschichte ist Glücksache.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:28
Zitat von KcKc schrieb:Rache bringt doch nichts, fuck it.
Das ist sehr christlich! Auch wenn es nirgendwo in Asien mehr Kirchen wie in Korea gibt sind das auch immer noch Buddhisten und dort sind die Opfer von Rache eher auf einer unteren Evolutionsstufe angesiedelt was die Wiedergeburt angeht.
Die Rache im Diesseits hingegen wird dort auch sehr christlich betrachtet, aber darum geht es den Opfern garnicht!
Die spekulieren auf das Jenseits ;)


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:29
@Treefate

Man kann halt nicht die ganze Weltgeschichte kennen.

Zumal man in Deutschland speziell mit 1. und 2. WK zugebombt wird, eventuell auch noch etwas Mittelalter und so. Aber asiatische Geschichte ist hier kein großes Thema.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:33
@Treefate

Herumbiegen bis es ins Weltbild passt...

Warum ist schon wieder der verdammte Westen daran schuld ?, dass der KIM Clan seit über 70 Jahren sein Volk tyrannisiert.?

Hier werden wieder gesamte Völker entmündigt, nur um sich die Welt zu vereinfachen.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:35
@Kc ich meinte gar nicht dich damit, du scheinst zumindest ein bisschen was zum Thema NK-SK zu kennen.
das ist ein sehr kompliziertes Thema, das man aus westlicher Brille kaum kennt.
Hier ist Südkorea gut und Nordkorea böse.
Über Nordkorea werden die unglaublichsten Geschichten erzählt während man im selben Atemzug erwähnt niemand weiß überhaupt etwas darüber.
Zum Beispiel:
Wenn es um Hungertote geht, das sind keine Erkenntnisse des Westens das sind allesamt Angaben der nordkoreanischen Führung um dem Westen dafür die Schuld zu geben.
Andererseits wird nie etwas über Südkorea berichtet, außer wenn es mal wieder extrem wird und Streiks oder Demonstrationen von der Polizei zusammengeschossen werden.

Ich geb dem Westen oder japan keine große Schuld, aber man muss sich auch mal Entschuldigen können.
Das hat man nie getan und das ist einer der zentralen Punkte der Verhandlungen bisher immer torpediert hat.
Eine einfache Entschuldigung und es wäre nie soweit gekommen wie es heute ist.


1x zitiertmelden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:43
Zitat von TreefateTreefate schrieb:Wenn es um Hungertote geht, das sind keine Erkenntnisse des Westens das sind allesamt Angaben der nordkoreanischen Führung um dem Westen dafür die Schuld zu geben.
Achso, Nordkorea ist das Paradies. Ja klar. Fahr mal hin mach Bilder.
Zitat von TreefateTreefate schrieb:Andererseits wird nie etwas über Südkorea berichtet, außer wenn es mal wieder extrem wird und Streiks oder Demonstrationen von der Polizei zusammengeschossen werden.
Mmh kommt drauf an welche Nachrichten man so kennt.
Zitat von TreefateTreefate schrieb:Ich geb dem Westen oder japan keine große Schuld, aber man muss sich auch mal Entschuldigen können.
Das hat man nie getan und das ist einer der zentralen Punkte der Verhandlungen bisher immer torpediert hat.
Eine einfache Entschuldigung und es wäre nie soweit gekommen wie es heute ist.
warum Entschudigt "Specky Kim" nicht mal bei den Bürgern im Internierungslager, oder für die Invaison von seinem Opa.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:45
http://www.cicero.de/bilder/nordkoreas-versteckte-wirklichkeit-hungersnot-elend-und-arbeit

Böse Westlicher Propaganda.



http://www.welthungerhilfe.de/nordkorea-ernaehrung-sichern.html


noch mehr böse Propaganda.


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:53
@Fedaykin
Hör auf mir so einen Mist in den Mund zu legen - Geh woanders trollen!


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:53
Zitat von TreefateTreefate schrieb:In Südkorea gibt es eben auch noch keinen Ansatz die nicht gerade demokratischen politischen Strukturen von 1930-1995 zu hinterfragen
:ask:

Bis 15. August 1945 war Korea unter japanischer Knute.
Die Teilung war am 9. September 1948


melden

Kim Jong Un droht (malwieder) mit Krieg

22.08.2015 um 16:59
@Narrenschiffer
In Südkorea sind nach der Kolonialzeit die koreanischen Statthalter der Japaner weiter an der Macht geblieben bis in die 90er Jahre hinein.
Die Japaner haben da sehr langfristig geplant und Korea sollte eigentlich fester Teil des japanischen reiches werden so ähnlich wie Algerien und Frankreich.
In Algerien gelang es der Befreiungsbewegung jedoch die französische Adminstration weitgehend auszutauschen, in Korea ist das nicht geschehen da haben sich die alten Strukturen durch den Koreakrieg und die Teilung sogar noch verfestigen können, was dann auch in Südkorea in eine Diktatur ausartete.
In den 80ern und 90ern konnten sich diese Strukturen noch gut halten durch den wirtschaftlichen Aufschwung und der beginnenden Industrialisierung dort.


2x zitiertmelden