Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Europas Zukunft...?

517 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Europa Nato Russland Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:20
@Warhead

Ah und das von der Person, die nicht die Tatsache der stalinistischen Tötungsquote einsehen will und vom dem Kerl soll ich mir was von Liberalen erzählen lassen? HarHar.


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:28
Was andere Nationen an Untaten geleistet haben interessiert mich nicht...man soll stolz auf seine eigenen Schlächtereien und Fiesigkeiten sein dürfen müssen,das KZ wie wir es kennen ist eine preußische Innovation an der sich Völkermord messen lassen muss,tragt die Gräuel eurer Vorväter mit Würde,nicht mit Gram


2x zitiertmelden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:28
Was andere Nationen an Untaten geleistet haben interessiert mich nicht...man soll stolz auf seine eigenen Schlächtereien und Fiesigkeiten sein dürfen müssen,das KZ wie wir es kennen ist eine preußische Innovation an der sich Völkermord messen lassen muss,tragt die Gräuel eurer Vorväter mit Würde,nicht mit Gram


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:38
@Vltor
Ach machen wir mal wieder einen auf Zeitraffer,schnell vom kaiserlichen Obristenstaat zu Stalin...naja um die drei Millionen ermordeter Kommunisten wirst du keine Träne verrückt haben,genausoqenig wie um die dreißig Millionen Russen welche die Nazis umgebracht haben...sei stolz drauf Digga,das gibt's nur einmal,das kommt nie wieder


2x zitiertmelden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:39
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Was andere Nationen an Untaten geleistet haben interessiert mich nicht...man soll stolz auf seine eigenen Schlächtereien und Fiesigkeiten sein dürfen müssen,das KZ wie wir es kennen ist eine preußische Innovation an der sich Völkermord messen lassen muss,tragt die Gräuel eurer Vorväter mit Würde,nicht mit Gram
Es sei dir unbenommen, mit Würde zurückzublicken.


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:42
@Bauli
Das einzig würdige an dem damaligen Schauspiel finde ich war nur, dass die ganzen Kolonialmörder auch irgendwann das Zeitliche segnen mussten. Der Rest -sprich der Glaube an die eigene kulturelle Überlegenheit- war einfach nur arrogant und vermessen, was bis in die heutige Zeit seine schlimmen Folgen nach sich zieht.


1x zitiertmelden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:51
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:tragt die Gräuel eurer Vorväter
Nicht unserer?
Zitat von WarheadWarhead schrieb:naja um die drei Millionen ermordeter Kommunisten
Da hast Du aber die unterste Grenze genommen...Glück hatten die jüdischen Bürger noch, dass Stalin 1953 verstarb...


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 21:58
@dunkelbunt
Zitat von dunkelbuntdunkelbunt schrieb:Das einzig würdige an dem damaligen Schauspiel finde ich war nur, dass die ganzen Kolonialmörder auch irgendwann das Zeitliche segnen mussten. Der Rest -sprich der Glaube an die eigene kulturelle Überlegenheit- war einfach nur arrogant und vermessen, was bis in die heutige Zeit seine schlimmen Folgen nach sich zieht.
Ich weiß garnicht, ob wir kulturell überlegen sind und waren, wo unsere Freiheit immer weiter eingeschränkt wird und auch in der Vergangenheit wurde.


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:00
@Warhead
Warhead schrieb:
tragt die Gräuel eurer Vorväter

Nicht unserer?


Wieso, hattest du nicht mal geschrieben, das dein Großvater ein großes Rad in Osteuropa im WW gedreht hatte?

Wieso schreibst du eurer?


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:03
@canales
Ach das Kulakengesocks das auf Hungersnöte und steigende Weizenpreise spekulierte hab ich ausgespart und reaktionäre Konterrevolutionäre die in ihrer Freizeit Brücken sprengten und Telegraphenmasten umnieteten ebenfalls.
Aber wieso die Juden,in der Sowjetunion gab's nichts was den Nürnberger Rassegesetzen ähnelte


2x zitiertmelden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:07
@Bauli
Ja,Obermacker der Balkanabwehr...mehr Rad geht kaum noch


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:09
@Warhead

Zu den jüdischen Bürgern...
Eine zweite Säuberungswelle setzte zu Beginn des Jahres 1948 ein. Sie war hauptsächlich gegen Juden gerichtet, die als „wurzellose Kosmopoliten“ denunziert wurden. Die Kampagne führte zunächst zur Auflösung des Jüdischen Antifaschistischen Komitees, erreichte ihren Höhepunkt in der so genannten Ärzteverschwörung und endete abrupt mit Stalins Tod im März 1953. Zu den Hintergründen und Motiven dieses politisch motivierten Massenmords gibt es in der Forschung zum Teil sehr unterschiedliche Erklärungsansätze, die kontrovers diskutiert werden.
Wikipedia: Stalinsche Säuberungen

Und die Opferzahlen bewegen sich von 4 Mill bis zu 22 Mill...ein Biograph Stalins geht von 19 - 22 Mill aus...


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:10
@Bauli
Oh...ich bitte um Entschuldigung für den stilistischen Fauxpas
*hüstel*


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:16
@canales
Da ging es meins Wissens weniger um die Ethnie als mehr um die Reaktion auf die "zersetzenden Kräfte" die man u.An. in solchen Gruppierungen entdeckt haben will. Viele waren ihnen zu liberal und damit gerade in dieser angespannten Zeit zu "antisowjetisch", andere waren aber trotz der Ethnie gute Sowjets. Die wurden nicht angetastet.


1x zitiertmelden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:17
@canales
Bei Isaak Deutscher sind es sechs Millionen. .
Juden wie Nichtjuden,erstaunlich das Stalin bei nem jüdischen Trotzkisten so gut wegkommt...aber der stand ja auch nicht aus der Lohnliste der CIA


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:21
@dunkelbunt
Juden eine Ethnie???Bist du dir sicher was du da gerade verzapfst...


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:24
@Warhead
Du hast doch mit den Nürnberger-Rassegesetzen angefangen, also erspar mir das bitte. Ich weiß, dass es eine Religionsgemeinschaft ist, damals war es aber nicht wirklich das gängige Bild "der Juden" in Europa, oder?


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:30
@dunkelbunt
Göring sagte mal "wer Jude ist bestimme ich!!!" Er sagte auch "Jeder Deutsche kennt einen guten Juden!"
Hast du keinen,mach dir einen


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:31
@Warhead
Genau, und ich bestimme, wer nicht eine Ethnie ist, wenn es doch nur eine Religionsgemeinschaft ist. ^^


melden

Europas Zukunft...?

24.07.2015 um 22:35
Kann es sein das wir weit in den OT Bereich abdriften?!
Where's no man has gone before...


melden