Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: AFD, Frei, Pegida ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 09:50
Wie sie es selbst besungen hatten "dies ist das Land der Vollidioten"... bestätigt sich schon immer mal wieder. ;)


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 09:57
@ornis
Das hat was mit subjektivem Geschmack zu tun, denn Profimusiker bin ich nicht. Dein Geschmack kann abweichen, kein Problem für mich. Doch dadurch ändert sich nicht meine Einschätzung.
Zudem ist "mittelprächtig" nicht am unteren Ende der Skala zu finden.

Ich denke, dass dieses ganze Geschrei rund um diese Kapelle in keinem Verhältnis zu deren Impact-Faktor steht. Ist ja nicht so, dass die vor 100000 marodierenden Neonazis spielen und anschließend den Sturm auf Berlin anführen. Es ist weiterhin nicht so, dass deren Texte mit denen einschlägiger Neonazi-Bands vergleichbar wären.
Nicht zuletzt weckt diese mediale Aufarbeitung Erinnerungen in mir. Das hat man davon wenn man sich nicht mit Ende 30 ne nette Demenz zulegt.
Die Onkelz werden seit...Himmel ich weiß nicht wie lange... 'zerfetzt'. Einst waren die rechts, dann nicht mehr rechts, dann rechtser als je zuvor, dann ging's um Suff und Drogen (eine bislang nie dagewesene , absolute weltneuheit), dann um Steuern... ach, es findet sich einfach immer was.
Über Rammstein hat man sich fortwährend das Mäulchen zerrissen - zur Not hat man sich einfach was ausgedacht. Aber auch die Hosen -in frühen Jahren eher eine ganz müde und zahnlose Kopie der Sex Pistols- wurden zum Untergang der Zivilisation hochgelobt. Letztlich hat keine dieser Bands die Erde aus ihrer Umlaufbahn geworfen und ich behaupte, dass keine populäre Band (egal welchen Spektrums) diese jemals können wird. Nicht mal Hippie-Woodstock mit mehr als 400000 "Antiamerikanern" war politisch gesehen kaum mehr als eine Randnotiz.
Problematisch sind eher die unbekannteren und nicht in der Breite erfolgreichen 'Kellerbands' (ich nenne die mal Nischenmusiker) die gezielt ihr Klientel bedienen und kein Blatt vor den Mund nehmen.
Die tauchen unter das Radar der medialen Aufarbeitung durch - die kennt keiner, interessiert somit auch keinen.
Deshalb ist das für mich völlig unverhältnismäßig.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 10:04
@wuec

Dann schruben wir aneinander vorbei. :D


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 10:54
@ornis
Das kann vorkommen. Liegt am ständigen Headbanging. Es liest sich dabei so schlecht.^^

Ich möcht's mal anders ausdrücken:
Ich wäre froh, wenn die 'schwer rechts' wären. Das bedeutete nämlich, dass diese Szene hinsichtlich Brutalität, Ausgrenzung, Diffamierung, 'rassistischen Lösungsansätzen'... gar nicht mal so schlimm wäre wie befürchtet.
Tatsächlich ist es aber wohl eher so, dass rechts von denen noch sehr viel Raum viel Hassverbreitung ist - und leider ist das kein leerer Raum.
Da liegt mMn das Problem. Die Nische zwischen denen und dem Abgrund. Welches Problem löst man, wenn man frei.wild an den Pranger stellt? Ziemlich exakt nullkommanull.
Man spuckt -wie so oft- zielsicher am Kernproblem vorbei und erschafft oder verstärkt auf diese Weise (hab's schon angesprochen) Anschlussfähigkeit.
Stichworte: Verbrüderung der Verfolgten, Anti-Mainstream, Gegenöffentlichkeit usw usf.

Je mehr man solche Bands an den Pranger stellt, desto interessanter werden die für die Randexistenzler. Provokante Texte lassen sich ohnehin beliebig interpretieren.
D.h. mit der Verteufelung fördert man möglicherweise das, was man eigentlich bekämpfen wollte. Satter Schuss ins Knie würd ich mal sagen. Ins eigene.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 11:29
@wuec

Ganz genau so sieht es nämlich aus. Ich kenne ein paar Leute aus meinem Umfeld, die gerade nach der letzten Scheibe (Opposition) nicht mehr wirklich friei.wild hören möchten. Aber ich glaube die selektive Wahrnehmung wird siegen: Das ist dann bei den Leuten wie mit den Onkelz - aktuelle Titel werden einfach ausgeblendet ("Wenn braune Scheiße tötet..:") und die Bootlegs sowie "genehme" Songs werden gehört.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:11
Ich finde schon, das die Blut- und Bodenthematik recht deutlich wird. Was ich schade finde, da ich an sich die Musik und den Gesang mag, aber die Texte zu konservativ sind.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:12
@ornis
Bei den Onkelz stellt sich mir die Frage, ob die sich ohne Dauerkritik überhaupt so lange gehalten hätten. Die waren nicht richtig schlecht aber auch nicht supergut. Abgesehen von markanter Stimme gab es da sehr viel Langeweilepotential, weil sich ihre Lieder oft sehr stark ähnelten.
Als ich damals mit denen in Kontakt kam, war der Umstand dass sie verdammt, verhasst, vergöttert wurden, nicht unmaßgeblich, da ich als kleiner Revoluzzer der Band Sympathien entgegenbrachte, da sie von der Bild zum Feind erklärt wurde. In jungen Gehirnen funktioniert der Spruch "der Feind meines Feindes..." ziemlich gut.
Deshalb denke, dass es bei heutigen jungen Menschen nicht großartig anders sein wird. Auch heute gibt es junge Gehirne, die kein/kaum/mäßiges Interesse an Politik haben und von konservativer Führung angewidert sind.
Das ist die orginäre Grundessenz des Rock. Anders sein. Aufwieglerisch sein. Dem Etablishment in den feisten Hintern treten. Politische Richtung Rock. Fertig.
Das ist zwar ziemlich naiv, wenn man es genauer bedenkt, dennoch scheint mir das ein wichtiger Punkt zu sein.
Es reicht schon, dass jemand die Deutungshoheit gewisser Medien oder Personen in Frage stellt. Schon hat man Gemeinsamkeiten, die nicht politisch motiviert sind sondern einfach nur Ausdruck (spät)pubertare Auflehnung.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:22
@wuec
Die Onkelz waren "supergut". Die Musik traf mit dem Deutschrock genau den Nerv der Zeit, die Texte waren schön lyrisch und leicht zum mitgröhlen die Lieder einfach und melodisch. Das Konzept mit dem Hauch von Undergroung ging genau auf. ^^


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:25
Das erklärt ne Menge

Nun Links Rechts, das ist bei diesen 3 Akkorde Helden kein Thema.

Da nennt man Maketing.

Und ja das Problem von diesen Gruppen ist das sie sich nicht entwickeln. Von daher klingt eigentlich ab Album 3 alles Ähnlich bis gleich.


1x zitiertmelden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:27
@dunkelbunt
Ich denke nicht, dass die damals musikalisch im Olymp angekommen waren, aber wie ich eben erklärte, war das gar nicht zwingend notwendig. Die haben getroffen, was auch immer. Dass sie Staatfeind waren (ich wuchs etwa 50km entfernt auf und niemand von uns kannte die bevor die zum Staatsfeind deklariert wurden) hat ihnen eher Sympathien zugespült als geschadet.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:37
@wuec
Damals noch nicht, das ist klar. Aber über die Jahrzehnte gibt es kaum eine deutsche Band, die ihre Erfolge vorweisen kann. Das ist schon nbissl was.


1x zitiertmelden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:49
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Das erklärt ne Menge
Nein, tut es nicht. Du behauptest eine Menge erklären zu können, tust es aber nicht.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:49
@dunkelbunt
Ich hab ja auch nichts gegen deren Erfolge geschrieben und bezog mich ausdrücklich auf "damals" (Erstkontakt, das muss so Mitte 80er gewesen sein - mal grob geschätzt).

Ich versuchte nur zu verdeutlichen, dass eine öffentliche mediale Hinrichtung wenig erfolgversprechend ist.
Bei den Onkelz hat die Berichterstattung lediglich verhindern können, dass meine Eltern sich diese Musik anhörten - doch die waren ohnehin nie in ernsthafter Gefahr Fans zu werden. In meiner Altersgruppe hatte es exakt gegenteilige Auswirkungen. Wir kamen durch Verbot und Dauerdebatte überhaupt erst auf den Namen der Band.
Daher darf man sich durchaus Fragen, ob die sich auch ohne die kostenlose PR durch den Klassenfeind durchgesetzt oder sich irgendwann in Wohlgefallen aufgelöst hätten.

Was war mit Falcos zensiertem Song Jeanny? Gleiches Spiel in grün. Der Titel wurde schlagartig für Leute interessant, die mit dem Künstler ansonsten nichts anzufangen wussten.


1x zitiertmelden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 12:57
Zitat von wuecwuec schrieb:Ich versuchte nur zu verdeutlichen, dass eine öffentliche mediale Hinrichtung wenig erfolgversprechend ist.
Ja, passt schon. Sagt doch keiner was gegen.^^



Ich halte das ganze Konzept dennoch für "supergut" und würde auf die frankfurter Jungs rein künstlerisch nichts kommen lassen.

Gilt übrigens nicht nur für die Onkelz, gibt da noch mehr gute Leute nicht nur im Rock. Gute Rapper, gute Techonszene sowieso... Hab meine Jugend zT. in FFM verbracht, das prägt.

Zumindest spätestens ab da, wo sie sich deutlich gegen Rechts positionierten. Jugendsünden sind hier verzeihlich, denke ich. Die waren ja auch immer schwer neben der Kappe, heißt es, da kann man sich schon mal auch politisch verlieren. Koks macht eben aggressiv. ;)


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 13:20
Zitat von dunkelbuntdunkelbunt schrieb:Aber über die Jahrzehnte gibt es kaum eine deutsche Band, die ihre Erfolge vorweisen kann. Das ist schon nbissl was.
LOL, den Erfolg der Bösen Onkelz lässt sich recht leicht toppen.

Und ob das ne Menge erklärt. Simples Weltbild Simple Akkordfolgen, Simple Texte, passts alles für mich besser denn je.


2x zitiertmelden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 13:28
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Simples Weltbild Simple Akkordfolgen, Simple Texte
Genau das Rezept womit Die Toten Hosen und Die Ärzte auch Erfolg haben.


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 13:34
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:LOL, den Erfolg der Bösen Onkelz lässt sich recht leicht toppen.
Lol, ja du un deine Superband haben es sicher schon gebracht. Und wer noch, wenn man mal fragen darf? ;)


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 14:03
http://oireszene.blogsport.de/2010/11/12/freiwild-und-die-nazivergangenheit/
ganz interessanter text zu einer ziemlich uninteressanten band


melden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 14:11
@dunkelbunt


Sogar Helene fischer hat mehr Alben in Deutschland verkauft als die Onkelz :)

Und Rock-o-Rama als Jugensünde, ich weiss nicht...

Verstehe mich nicht falsch, wenn auch Simpel, mag ich diese Art des Rocks, aber man sollte es auch nicht verharmlosen, verniedlichen, was war.


1x zitiertmelden

Frei Wild plötzlich links, was steckt dahinter?

18.08.2015 um 14:13
@Fennek

lass ich bei den Hosen noch Gelten. Die Ärzte bemühen sich dann doch eher ihre Musik nicht wirklich Politisch zu Makieren, bestenfalls zum Nachdenken anzuregen.

aber auch zwischen diesen 3 liegen schon diverse Entwicklungschritte.

Musik ist Geschmackssache.


aber man sollte eben auch nicht Dinge reininterpretieren die sie nicht sind.

Die Zielgruppe der Onkelz war ziemlich einfach, und diese Zielgruppen werden auch heute noch in anderen Medien bedient.


melden