Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazikeule, Politik Und Geschichte, Divide Et Impera
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 16:20
Juristisch gesehen vielleicht nicht
Es gibt kein Menschen- oder Grundrecht, in dem Land Asyl gewahrt zu bekommen, das sich der Asylsuchende aussucht. Es gibt ein Recht auf Asyl - das wo und wie entscheiden aber andere Gesetzeswerke als Menschenrechte und GG. Und die definieren sehr wohl Obergrenzen und Kontingente.
Wie immer Killefitz und halbgares Stammtisch-Gerede.


melden
Anzeige

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 16:25
Mit meinem Thema habe ich offenbar, ebenso ungewollt wie blindlings, ein Gutmenschen-Tabu gebrochen;
einigermaßen exaltiert, scheint sich aus diesem Kreise der misstrauische Schulmeister abzuheben.
Aber es schein sich langsam Bewegung im Zusammenhang anzuregen . . .


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 16:45
Das einzige was der objektive tut, ist es sich anders zu nennen und sich durch mangelnde Reflexion der Beweggründe seiner Meinung eine unumstößliche Rationalität vorzugaukeln.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 18:09
@Kenalw
Kenalw schrieb:Reichen jetzt berechtigte Fragen oder Antworten in diesem Zusammenhang wirklich dazu aus,
um als Nazi, Rechtextremer oder Fremdenhasser, gebrandmarkt zu werden?
Mit der Nazikeule lassen sich Kritiker ganz schnell mundtot machen. Wer will schon gern als Nazi gelten? Man vermeidet mit der Nazikeule, sich inhaltlich mit den berechtigten Fragen auseinandersetzen zu müssen, ganz gleich, von wem diese gestellt werden. Freilich gibt es da draußen etliche Rechtsextreme, aber eben nicht ausschließlich.

Und es führt zu einer Polarisierung der Lager, was den Blick auf die Realität verschleiert. Um es mal metaphorisch auszudrücken: wenn die Hunde sich gegenseitig zerfleischen, haben sie keine Zeit, den Hof zu bewachen. Die Nazikeule ist also eine Umsetzung der bewährten Teile-und-Herrsche-Strategie.


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 20:25
@KillingTime
KillingTime schrieb:Und es führt zu einer Polarisierung der Lager, was den Blick auf die Realität verschleiert. Um es mal metaphorisch auszudrücken: wenn die Hunde sich gegenseitig zerfleischen, haben sie keine Zeit, den Hof zu bewachen. Die Nazikeule ist also eine Umsetzung der bewährten Teile-und-Herrsche-Strategie.
Die Angst vor Flüchtlingen muss extrem groß sein, wenn man so ein pathetischen Kram schreibt ?!
z3001x schrieb:Es gibt kein Menschen- oder Grundrecht, in dem Land Asyl gewahrt zu bekommen, das sich der Asylsuchende aussucht. Es gibt ein Recht auf Asyl - das wo und wie entscheiden aber andere Gesetzeswerke als Menschenrechte und GG. Und die definieren sehr wohl Obergrenzen und Kontingente.
Wie immer Killefitz und halbgares Stammtisch-Gerede.
Bei dir kann man Stammtisch-Gerede sehen ! Auch wenn der gleich wieder gesagt wird, man hätte ja nichts gegen Ausländer, aber..... !
Das Asylrecht für politisch Verfolgte ist in Deutschland ein im Grundgesetz verankertes Grundrecht.
Wikipedia: Asylrecht_(Deutschland)


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:03
Keiner Diskussion tut es gut wenn die Parteien primär versuchen das gegenüber durch den Dreck zu ziehen. Is klar näh. Also bei der Grundaussage deines EP sind wir einer Meinung glaube ich.

Man muss allerdings auch mit ein berechnen wie das Wort Nazi eigentlich gebraucht wird. Nazi ist ja nicht gleich Nazi. Das ist wie bei dem Wort Schwuchtel. Ach wen hab ich nicht schon alles als Nazi bezeichnet? Da waren Lehrer, Eltern, Vermieter, Polizisten, das Ordnungsamt, Bahnangestellte...
So viel mal dazu alles wörtlich zu nehmen.

Und dann hab ich das hier gelesen.
Kenalw schrieb:Mit der kontinuierlichen und tabufreien Einladung an die ganze Welt, Hals über Kopf nach Europa zu "flüchten", drohen Gefahren unübersehbarer Ausmaße. Die gegenwärtigen fatalen Auswirkungen kontrastieren mit wahrscheinlich gut gemeinter, aber heftig daneben gegangener
Fehlentscheide.
Also wer so etwas schreibt, der muss sich wirklich nicht wundern wenn er mit den ganz beschränkten in einen Topf geworfen wird. Genau solche polemischen und inhaltlich einfach falsche Ergüsse nämlich sind typisch für die aufrechtdeutschen Wutbürger die in den Foren und Social Networks versuchen Volksverhetzung mit Meinungsfreiheit zu rechtfertigen. Aber das will ich dir hier auf keinen Unterstellen, damit das klar ist.

Trotzdem ist dein Text stilistisch und inhaltlich NPD Parteitagtauglich.
Bleib doch bei Fakten und streiche die überflüssige Polemik und keiner hält deine Texte für Nazi mimimi.


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:13
@Kenalw
kenalw schrieb:
Mit der kontinuierlichen und tabufreien Einladung an die ganze Welt, Hals über Kopf nach Europa zu "flüchten", drohen Gefahren unübersehbarer Ausmaße. Die gegenwärtigen fatalen Auswirkungen kontrastieren mit wahrscheinlich gut gemeinter, aber heftig daneben gegangener
Fehlentscheide.
Wohl zu viel Udo Ulfkotte gelesen ?!


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:14
@mistaz
mistaz schrieb:Bleib doch bei Fakten und streiche die überflüssige Polemik und keiner hält deine Texte für Nazi mimimi.
Dann ist man aber nicht mehr so schön "asylkritisch" !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:15
@z3001x
Ich wollt ein Fairphone haben,hab aber keins bekommen und der Nachfolger kommt im November raus...Geld hält sich bei mir nicht lange, wenn da ist muss es weg,zudem bin ich Hartzempfänger,für unsereinen ist sowas wie Smartphone oder Bioladen gar nicht vorgesehen,also geh ich containern und schraub dein Rad auseinander wenn zulange auf der Straße rumsteht,weil Verschleißteile für Rennräder nunmal teuer sind.

Das Nazis und Neurechte nicht als solche erkannt werden wollen,ihre Gesinnung eintarnen,schwurbeln und auf besorgte Bürger machen die behaupten Schnittmengen mit Rechtsradikalen seien purer Zufall,seltsamerweise sind die Nein zum Heim Seiten alle gleich gestaltet und hinter jeder stehen Rechtsradikale die schon einschlägige Verurteilungen vorzuweisen haben


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:19
@che71

Wer in diesen Kreisen Cool sein will "kritisiert" eh lieber mit Steinen und Brandsätzen.


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:21
@Warhead
Warhead schrieb:Das Nazis und Neurechte nicht als solche erkannt werden wollen,ihre Gesinnung eintarnen,schwurbeln und auf besorgte Bürger machen die behaupten Schnittmengen mit Rechtsradikalen seien purer Zufall,seltsamerweise sind die Nein zum Heim Seiten alle gleich gestaltet und hinter jeder stehen Rechtsradikale die schon einschlägige Verurteilungen vorzuweisen haben
Aber, aber @Warhead dann sind doch nur missverstandene "Asylkritiker", die endlich auch mal etwas gegen die "Fremden" sagen wollen.

Es spielt auch keine Rolle ob es Kriegsflüchtlinge, Roma vom Balkan oder andere sind.
Man ist in der Hauptsache dagegen oder vornehmer ausgedrückt:"Nein zum Heim !"


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:26
@mistaz
mistaz schrieb:Wer in diesen Kreisen Cool sein will "kritisiert" eh lieber mit Steinen und Brandsätzen.
Diese Seiten "Nein zum Heim !" und ähnliche sind nur die Aufheizer !

Was dann folgt sind Brandanschläge !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:43
@che71
Nö erstmal gibt's ne Demo wo brave Bürger von geschulten Nazis aufgehetzt und scharfgemacht werden,unterschwellige Ressentiments werden gefüttert,niedere Instinkte geweckt,ein Fluid der Angst geschaffen,"ich fürchte""bin besorgt""es ist leider..." "es drohen""es scheint so"
Keine klaren Aussagen,nur diffuse Bedrohungen und dunkle Andeutungen"


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:45
@Warhead
Diese Stimmungsmache findet auch hier statt...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 21:47
@canales
Gewisse Schnittmengen sind ähh dem Zufall geschuldet


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 22:02
@Warhead
Warhead schrieb:Nö erstmal gibt's ne Demo wo brave Bürger von geschulten Nazis aufgehetzt und scharfgemacht werden,unterschwellige Ressentiments werden gefüttert,niedere Instinkte geweckt,ein Fluid der Angst geschaffen,"ich fürchte""bin besorgt""es ist leider..." "es drohen""es scheint so"
Keine klaren Aussagen,nur diffuse Bedrohungen und dunkle Andeutungen"
Das meinte ich ja ! Das läuft ja bei allen Veranstaltungen dieser Art so ab.
Ob es Pegida, Montagswahnmachen, die AFD oder andere sind !

Nur die Feindbilder wechseln. Montagswahnmachen die Juden !
Pegida die Muslime.
Die AFD die Roma.


melden

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 22:17
che71 schrieb:Diese Seiten "Nein zum Heim !" und ähnliche sind nur die Aufheizer !

Was dann folgt sind Brandanschläge !
Die 'besorgten Bürger' übernehmen die Logistik, wie z.B. diese miese Google-Maps-Karte mit Infos zu geplanten und bereits bestehenden Flüchtlingsunterkünften.
Mehr als ein Dutzend davon wurde angegriffen ...


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

11.09.2015 um 23:58
@Kenalw
Kenalw schrieb:Mit der kontinuierlichen und tabufreien Einladung an die ganze Welt, Hals über Kopf nach Europa zu "flüchten", drohen Gefahren unübersehbarer Ausmaße.
Haltlose Behauptung.
Kenalw schrieb:verdammt nochmal!
Gefluche.
Kenalw schrieb:auch um das eigene Land?
Patriotismus.
Kenalw schrieb:weiß Gott
Religiosität.
Kenalw schrieb:Unklar, ob mir nach dieser Aussage mein Status als "Objektiver" erhalten bleibt
Garantiert nicht.


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gutmenschen, Schlechtmenschen und Objektivmenschen

12.09.2015 um 00:07
Issomad schrieb:Die 'besorgten Bürger' übernehmen die Logistik
Kommt ihr euch nicht langsam selber lächerlich vor?


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt