Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

506 Beiträge, Schlüsselwörter: Diktatur, Faschismus, Polen + 2 weitere

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

28.01.2018 um 21:30
Zitat von VenomVenom schrieb am 25.01.2018:Was für eine Ironie der Polen. Weiß nicht woran das liegt, dass man ausgerechnet auf die masturbiert die ihr eigenes Land damals brutal zerschlagen haben.
Denk das liegt an der neuen Version von Rassismus und Rechtsradikalismus. Selbst die Ewiggestrigen haben sich weiterentwickelt und sind heute weniger national(istisch) und eher ethnopluralistisch. Es geht heute weniger um Deutschland vs Polen, sondern eher Weiß vs andere Hautfarben und rechts vs links im Allgemeinen.
Und dafür ist halt Hitler die perfekte Symbolfigur und das Vorbild. Mit Hitler gäbe es weder Linke noch Asiaten, Schwarze oder Nahöstler in Osteuropa.


1x zitiertmelden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 19:15
Zitat von Sixtus66Sixtus66 schrieb:Und dafür ist halt Hitler die perfekte Symbolfigur und das Vorbild. Mit Hitler gäbe es weder Linke noch Asiaten, Schwarze oder Nahöstler in Osteuropa.
Hitler hat vor allem gegen slawische Völker gekämpft (viele, viele Millionen Tote), die waren für ihn Untermenschen.

Die Kritik an Polen und Ungarn heutzutage ist zwar einerseits berechtigt, andereseits
schwingt da auch immer mitteleuropäische Überheblichkeit und eine spezielle Art von Rassismus mit.
"Unterentwickelte" Länder wie die Polen gelten als rassistisch, antisemitisch, etc.
Schon die Nazis waren der Meinung, die Bevölkerung in Osteuropa wäre total antisemitisch


1x zitiertmelden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 20:50
@parabol
Hier werden aber keine Judenpuppen verbrannt und wir haben auch nicht die PISS als regierende Partei.
Kenne übrigens von den Massen an polnischen Auswandern hier in D nicht einen der rassistisch ist, mal nebenbei bemerkt. Generell hatte ich mit Polen zumindest hier noch nie negative Erfahrungen. Mein Post bezog sich sowieso auf die Neurechte allgemein, also auch die deutschen Rassisten oder die amerikanischen und wenn ich von Polen rede meine ich hier in diesem Thread selbstverständlich die Regierung und die (relativ) vielen, die diese wählten, unter denen es jetzt eben auch Nazis gibt die ihren Hass ausleben, weil sie sich durch den Sieg der Partei stark fühlen.


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 20:51
Zitat von parabolparabol schrieb:Hitler hat vor allem gegen slawische Völker gekämpft (viele, viele Millionen Tote), die waren für ihn Untermenschen.
Dass die Nationalisten vor allem Juden bekämpften, fällt wohl heute nach dem Auschwitz-Gedenktag schon wieder weg?

Und dass es auch Antisemiten in Polen gab, http://www.deutschlandfunk.de/historiker-massiver-antisemitismus-im-polen-der.691.de.html?dram:article_id=243049
ist zwar richtig, wurde jedoch nie von Nazis moniert!
Sondern die Nationalsozialisten machten sich den in Polen bereits vorhandenen Antisemitismus zunutze!
Zitat von parabolparabol schrieb:Schon die Nazis waren der Meinung, die Bevölkerung in Osteuropa wäre total antisemitisch
ist also falsch!
Dadurch wird auch Dein Vorwurf an die heutige Generation hinfällig!:
Zitat von parabolparabol schrieb:Die Kritik an Polen und Ungarn heutzutage ist zwar einerseits berechtigt, andereseits
schwingt da auch immer mitteleuropäische Überheblichkeit und eine spezielle Art von Rassismus mit.
"Unterentwickelte" Länder wie die Polen gelten als rassistisch, antisemitisch, etc.
Die Kritik an Polen und Ungarn (Ungarn sind übrigends nicht slawisch) richtet sich ausschließlich gegen deren Regierungen und ist in keiner Weise rassistisch, wie Du weißmachen willst!


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:40
Jetzt ist es so weit....
Die rechtsextreme polnische Organisation Ruch Narodowy hat den Israelischen Präsidenten ,Reuven Rivlin, wegen eines angeblichen Verstosses gegen Polens umstrittenes "Holocaust-Gesetz " angezeigt.....

Bei Gesprächen anlässlich des Holocaust-Gedenktages, in Auschwitz , soll Rivlin gesagt haben :" es sei nicht zu leugnen, dass das Land Polen und einige polnische Bürger an der Vernichtung der Juden während der Nazi-Zeit "beteiligt" gewesen seien.".....

Die Erklärung des israelischen Staatschefs zum Holocaust verlange nach einem "schnellen und effektiven Verfahren und einer gravierenden Strafe", forderten nun die Rechtsextremen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/polen-holocaust-gesetz-nationalisten-zeigen-israels-praesident-an-a-1203513.html


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:42
Ninja es geht ja auch um Auschwitz. Das wurde von wem genutzt.


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:51
@born_in_th_usa
Ninja es geht ja auch um Auschwitz. Das wurde von wem genutzt.
na das ist ja wohl allen bekannt ,... das waren die Nazionalsozialisten.....aber Pole n haben sich auch nachweisslich am Holocaust beteiligt , bzw Progrome angestellt ,... was nichts an der Hauptschuld der Deutschen ändert...

Da gibt es zwei interessante Artikel bei Wiki dazu


Wikipedia: Geschichte der Juden in Polen#Der Zweite Weltkrieg und die Ermordung der polnischen Juden (1939–1945)

Wikipedia: Szmalcownik


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.10.2019 um 17:13
Und weiter gehts, Sexualkunde soll in Polen zukünftig verboten werden, Lehrer drohen bis zu 3 Jahre Haft.

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/polen-gesetzesentwurf-will-sexualkunde-unter-strafe-stellen-a-1291953.html


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.10.2019 um 18:16
@Hayura
Vorerst ist es ein Antrag , eine Gesetzesänderung diesbezüglich ist noch nicht zur Abstimmung vorgelegt.
Da setzen sich die klerikalen Kräfte ( die postkommunistisch wieder voll erblüht sind ) durch. Und natürlich heften sich die Rechten Kräfte das auch gleich schön konservativ mit aufs Programm. Man könnte davon ausgehen , daß rechts und konservativ und streng katholisch eine unheilige Allianz bilden. Sobald solche Kräfte ins Bildungssystem eingreifen , wirds hässlich. Vor allem mal wieder für die Frauen . Möge die polnische Vernunft siegen. Ansonsten hoch lebe der erzkonservative Trend in vielen Ländern momentan Siehe USA , wo die antiabtreibungs Liga inzwischen Bundesstaat für Bundesstaat zurück ins Mittelalter katapultiert.
Man fragt sich echt, wie die Frauen das zulassen können.


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

19.10.2019 um 11:19
@Calligraphie
Da braut sich was böses was man irgendwo zwischen völkischen Nationalismus und einen Fundamentalistischen Religionsverständniss. Das ist keine gute Mischung.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wir brauchen eine Revolution für Europa
Politik, 149 Beiträge, am 16.10.2011 von Warhead
libertarian am 27.08.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
149
am 16.10.2011 »
Politik: Ist nur Demokratie "gut"?
Politik, 155 Beiträge, am 11.05.2020 von McPane
Wolfshaag am 08.04.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
155
am 11.05.2020 »
von McPane
Politik: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?
Politik, 28.645 Beiträge, am 06.08.2020 von Kybela
deniss am 30.12.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 1454 1455 1456 1457
28.645
am 06.08.2020 »
von Kybela
Politik: Weißrussland 2020: Stürzt Lukaschenka?
Politik, 29 Beiträge, am 21.09.2020 von MsParker
DerKlassiker am 22.08.2020, Seite: 1 2
29
am 21.09.2020 »
Politik: Antifa
Politik, 2.195 Beiträge, am 21.06.2020 von peekaboo
zoltan am 29.06.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 108 109 110 111
2.195
am 21.06.2020 »