Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

503 Beiträge, Schlüsselwörter: Diktatur, Polen, Faschismus, Kaczynski, PIS

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

28.01.2018 um 21:30
Venom schrieb am 25.01.2018:Was für eine Ironie der Polen. Weiß nicht woran das liegt, dass man ausgerechnet auf die masturbiert die ihr eigenes Land damals brutal zerschlagen haben.
Denk das liegt an der neuen Version von Rassismus und Rechtsradikalismus. Selbst die Ewiggestrigen haben sich weiterentwickelt und sind heute weniger national(istisch) und eher ethnopluralistisch. Es geht heute weniger um Deutschland vs Polen, sondern eher Weiß vs andere Hautfarben und rechts vs links im Allgemeinen.
Und dafür ist halt Hitler die perfekte Symbolfigur und das Vorbild. Mit Hitler gäbe es weder Linke noch Asiaten, Schwarze oder Nahöstler in Osteuropa.


melden
Anzeige

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 19:15
Sixtus66 schrieb:Und dafür ist halt Hitler die perfekte Symbolfigur und das Vorbild. Mit Hitler gäbe es weder Linke noch Asiaten, Schwarze oder Nahöstler in Osteuropa.
Hitler hat vor allem gegen slawische Völker gekämpft (viele, viele Millionen Tote), die waren für ihn Untermenschen.

Die Kritik an Polen und Ungarn heutzutage ist zwar einerseits berechtigt, andereseits
schwingt da auch immer mitteleuropäische Überheblichkeit und eine spezielle Art von Rassismus mit.
"Unterentwickelte" Länder wie die Polen gelten als rassistisch, antisemitisch, etc.
Schon die Nazis waren der Meinung, die Bevölkerung in Osteuropa wäre total antisemitisch


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 20:50
@parabol
Hier werden aber keine Judenpuppen verbrannt und wir haben auch nicht die PISS als regierende Partei.
Kenne übrigens von den Massen an polnischen Auswandern hier in D nicht einen der rassistisch ist, mal nebenbei bemerkt. Generell hatte ich mit Polen zumindest hier noch nie negative Erfahrungen. Mein Post bezog sich sowieso auf die Neurechte allgemein, also auch die deutschen Rassisten oder die amerikanischen und wenn ich von Polen rede meine ich hier in diesem Thread selbstverständlich die Regierung und die (relativ) vielen, die diese wählten, unter denen es jetzt eben auch Nazis gibt die ihren Hass ausleben, weil sie sich durch den Sieg der Partei stark fühlen.


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

29.01.2018 um 20:51
parabol schrieb:Hitler hat vor allem gegen slawische Völker gekämpft (viele, viele Millionen Tote), die waren für ihn Untermenschen.
Dass die Nationalisten vor allem Juden bekämpften, fällt wohl heute nach dem Auschwitz-Gedenktag schon wieder weg?

Und dass es auch Antisemiten in Polen gab, http://www.deutschlandfunk.de/historiker-massiver-antisemitismus-im-polen-der.691.de.html?dram:article_id=243049
ist zwar richtig, wurde jedoch nie von Nazis moniert!
Sondern die Nationalsozialisten machten sich den in Polen bereits vorhandenen Antisemitismus zunutze!
parabol schrieb:Schon die Nazis waren der Meinung, die Bevölkerung in Osteuropa wäre total antisemitisch
ist also falsch!
Dadurch wird auch Dein Vorwurf an die heutige Generation hinfällig!:
parabol schrieb:Die Kritik an Polen und Ungarn heutzutage ist zwar einerseits berechtigt, andereseits
schwingt da auch immer mitteleuropäische Überheblichkeit und eine spezielle Art von Rassismus mit.
"Unterentwickelte" Länder wie die Polen gelten als rassistisch, antisemitisch, etc.
Die Kritik an Polen und Ungarn (Ungarn sind übrigends nicht slawisch) richtet sich ausschließlich gegen deren Regierungen und ist in keiner Weise rassistisch, wie Du weißmachen willst!


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:40
Jetzt ist es so weit....
Die rechtsextreme polnische Organisation Ruch Narodowy hat den Israelischen Präsidenten ,Reuven Rivlin, wegen eines angeblichen Verstosses gegen Polens umstrittenes "Holocaust-Gesetz " angezeigt.....

Bei Gesprächen anlässlich des Holocaust-Gedenktages, in Auschwitz , soll Rivlin gesagt haben :" es sei nicht zu leugnen, dass das Land Polen und einige polnische Bürger an der Vernichtung der Juden während der Nazi-Zeit "beteiligt" gewesen seien.".....

Die Erklärung des israelischen Staatschefs zum Holocaust verlange nach einem "schnellen und effektiven Verfahren und einer gravierenden Strafe", forderten nun die Rechtsextremen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/polen-holocaust-gesetz-nationalisten-zeigen-israels-praesident-an-a-1203513.html


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:42
Ninja es geht ja auch um Auschwitz. Das wurde von wem genutzt.


melden

Polen auf dem Weg zur faschistischen Diktatur?

18.04.2018 um 14:51
@born_in_th_usa
Ninja es geht ja auch um Auschwitz. Das wurde von wem genutzt.
na das ist ja wohl allen bekannt ,... das waren die Nazionalsozialisten.....aber Pole n haben sich auch nachweisslich am Holocaust beteiligt , bzw Progrome angestellt ,... was nichts an der Hauptschuld der Deutschen ändert...

Da gibt es zwei interessante Artikel bei Wiki dazu


https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Juden_in_Polen#Der_Zweite_Weltkrieg_und_die_Ermordung_der_polnischen_Juden_...–1945)

Wikipedia: Szmalcownik


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt