Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Partei, Deutsche Mitte, Christoph Hörstel

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

23.08.2017 um 14:18
Da sollten schon bei dem unbedarften Nutzer die Alarmglocken schellen. Es wäre durchaus interessant, was als Textwerk herausgekommen wäre, befänden wir uns hier nicht auf Allmystery. Aber auch in kodierter, abgespeckter Form lässt sich mMn erkennen, worauf das ganze hinausläuft:

Punkt 1: mit verbrecherischen Politikern

Punkt 2: Ich habe mal mit der AfD geliebäugelt

Punkt 3: Das Programm der DM wird einen Umschwung zum Wohle der Menschen bewirken.

Punkt 4: Aber zu welchem Zweck dienten die "Originale", woher stammen sie und sollten uns die Parallelen nicht eher erschrecken?
Aber aus dem gegenteiligen Grund als dem, der hier herangezogen wird.


Punkt 5: Ich würde jetzt einen YT Kanal angeben, aber allmystery wird auf dem sicher irgendwas nicht gefallen und meinen Beitrag wieder sperren.

Punkt 6: Also sucht nach dem Teufel im Grundgesetz, und ihr werdet die Zusammenhänge verstehen.


melden
Anzeige

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

23.08.2017 um 21:41
wolko schrieb:Also sucht nach dem Teufel im Grundgesetz, und ihr werdet die Zusammenhänge verstehen.
Das hätte ich doch jetzt gerne mal ausführlicher erklärt: Was genau steckt denn an Teuflischem im Grundgesetz - die Menschenrechte? Der Föderalismus? Der Parlamentarismus? Ich bin gespannt!


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

24.08.2017 um 03:09
Aber wenn alle hier Zusammenhänge herstellen, die es definitiv nicht gibt, dann Gute Nacht.
che71 ist ein gutes Beispiel. Er gibt zu, keine Ahnung zu haben, drischt aber weiter. Welche geistige Armut.
Es ist wohl eher so, das du @wolko keine Ahnung hast und damit das nicht so auffällt, lenkst du lieber ab und verweist auf mich !
Wo habe ich zugegeben, keine Ahnung zu haben ?

Aber so etwas kommt immer, wenn man keine vernünftigen Argumente hat. Zur Not werden auch Sachen erfunden, wie:
che71 ist ein gutes Beispiel. Er gibt zu, keine Ahnung zu haben, drischt aber weiter. Welche geistige Armut.
Und wenn man wirklich keine Ahnung hat, kommen solche Fragen:
Die Ähnlichkeit der Plakate ist schon verblüffend. Aber zu welchem Zweck dienten die "Originale", woher stammen sie und sollten uns die Parallelen nicht eher erschrecken?


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.09.2017 um 20:57
Hat eigentlich jemand den Wahlwerbespot der Deutschen Mitte gesehen?
Und zweifelt immer noch jemand daran, dass es Verschwörungsschwurbler sind, wie von Anfang an gesagt wurde?

Und sie wissen nicht, wo Korea liegt ;)

https://www.youtube.com/watch?v=3JkH9SP8FFk

Und die Rückführung von syrischen Flüchtlingen in die Fänge von Assad, der sie gerade erst durch massive Bombardierung vertrieben hat, schlägt dem Fass den Boden ins Gesicht ...


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.09.2017 um 21:13
Welcher Magier hat denn da bitte Korea nach Burma gezaubert?


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.09.2017 um 21:13
@Issomad

Ist mir auch aufgefallen. Er wird sich auf den Konflikt in Myanmar (Birma) bezogen haben, der im Übrigen wirklich ein Konflikt ist, über den gesprochen werden muss. Aber es zeugt von keiner sorgfältigen Arbeitsweise, wenn man sich im Rahmen eines "so wichtigen" Videos einen derartigen Faux Pas leistet. Vermutlich waren es die Lügenmedien, die das Video manipuliert haben, um seine Partei zu diskreditieren. Oder ein weiterer Maulwurf aus Frankfurt.  

[...] und wir sprechen demnächst auch mit dem syrischen Präsidenten Assad über die Rückführung von Millionen Zuwanderern, sich[sic] und friedlich [...]

Dieses dubiose Assad-Meeting steht ja nun schon seit Ewigkeiten im Raum.


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.09.2017 um 21:43
@Aldaris

Der Konflikt in Burma ist so wie AIDS, für den interessiert sich die breite Öffentlichkeit nicht mehr. Wahrscheinlich würden so einige Burma nicht mal auf einer Karte finden.


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.09.2017 um 21:51
Vltor schrieb:so einige
Die Mehrheit. Ist halt ein Staat o. einem Staat ähnliches Gebilde mit einer komplizierten Geschichte, die auch noch "irgendwo in Fernost" ablief. Die Deutsche Mitte meint immerhin zu wissen, dass dort Nuklearwaffen stationiert sind und fröhliche Menschen Krampftanz im Park spielen; zumindest wenn ausländische Kamerateams draufhalten.


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

11.09.2017 um 23:17
Ich hab gestern so schöne Werbeplakate gesehen, Bildung statt Bomben, aber ich hab den Thread bis Seite 6 gelesen :D das reicht mir um DIE PARTEi zu wählen.


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

12.09.2017 um 00:14
Ich finde an solchen Parteien sieht man ziemlich gut dass das ältere Menschen sind die irgendwie unvorbereitet und ohne Fahrplan aufs Internet losgelassen wurden und dann kommt das bei raus. Das sind Spinnereien die gelegentlich Jugendliche haben, da aber schnell rauswachsen weil man dazu lernt und andere Argumente kennenlernt. Das da sind halt ältere Leute, das Krasseste was die vor dem Internet kannten war ein unerwarteter Mörder im Tatort und jetzt stoßen die plötzlich auf wahrheitsverkündende Weltverschwörungs-Blogs deren Schreibern die aus der Hand fressen wie man so sagt. Da plappert man begeistert alles sofort nach was man zum ersten Mal hörte und irgendwie enthüllend klingt und weiß gar nicht dass selbst der letzte der erfahreneren VTler schon Jahre weiter ist und diese Theorien bereits verworfen oder verfeinert und angepasst hat weil die selbst merkten dass es zu auffälliger Stuss ist.
In welchen Ländern sind die überhaupt aufgestellt? Hier hab ich noch nie was von denen gesehen oder gehört.


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 18:19
Armes Vollhörstel wurde bei der Wahl beschissen...

https://deutsche-mitte.de/bundestagswahl-gefaelscht-deutsche-mitte-sammelt-beweise/
Der Bundeswahlleiter hat bekanntgegeben, die Deutsche Mitte habe in der Bundestagswahl vom vergangenen Sonntag, 24. September 2017, eine Stimmenanzahl von 63.133 erreicht.

Dies ist nachweislich falsch. Bei der Deutschen Mitte gehen laufend Zeugenaussagen ein, dass in einzelnen Wahllokalen weniger Stimmen für die DM verzeichnet wurden, als nachweislich und durch eidesstattliche Versicherungen der Wähler gestützt tatsächlich abgeben wurden.
Da wittere ich eine ganz, eine ganz ganz grosse Verschwörung !


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 19:07
@JoschiX
Die 'Beweise' sind ja witzig:
Allein die Facebook-Seite des Bundesvorsitzenden Christoph Hörstel zählt knapp 100.000 „Likes“. Seine Videos erreichen durchschnittlich rund 100.000 Menschen, oftmals deutlich mehr, weil zahlreiche andere Kanäle Ausschnitte oder Voll-Kopien veröffentlichen.
Auf der Facebook-Seite des DM-Vorsitzenden wurden in den letzten zwei Tagen vor der Wahl mehr als 1,1 Millionen Nutzer erreicht, 420.000 riefen das Video auf.
Türken und andere Muslime haben in größeren Zahlen für die Deutsche Mitte gestimmt, allein aus diesem Kreis werden mehrere hunderttausend Stimmten erwartet.
Typisch Verschwörungsheinis ...
Zudem glaube ich kaum, dass die Zahl der 'Wahlzettelfotografierer' größer ist als die Stimmenzahl in den einzelnen Wahllokalen ...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 19:44
@Issomad

Ich denke mal viele dieser Besuche waren von Hörstel selber, Egomane der er ist hat er die Seite als eine Art pornhub genutzt, wenn er sich selber im "Fernsehen" gesehen hat :-)


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 21:35
Balthasar70 schrieb:Ich denke mal viele dieser Besuche waren von Hörstel selber
Och ich habe mir auch einige Hörstel-Videos angeschaut, um mich über ihn zu informieren ...
Das haben sicherlich viele andere auch getan, die dann zu dem Schluss kamen, dass er ein Spinner ist ;)


melden
Dingens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 21:46
Da dürften dann ja einige Verfahren wegen Meineides folgen 😄


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

27.09.2017 um 21:59
Dingens schrieb:Da dürften dann ja einige Verfahren wegen Meineides folgen
Ich glaube den Meineid-Leuten ja sogar, dass sie die DM gewählt haben ...

Aber um wie viele handelt es sich da? Ein paar Hundert? Ein paar Tausend? Bestimmt nicht mehr ...

Aber Hörstel und Co. rechnen das dann irgendwie hoch auf ein fiktives Ergebnis. Das ist einfach bescheuert ...


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.10.2017 um 01:44
@JoschiX @che71 @Issomad @Balthasar70
JoschiX schrieb am 27.09.2017:Armes Vollhörstel wurde bei der Wahl beschissen...
Und jetzt hat sich auch noch das böse Facebook gegen ihn verschworen :troll:
Mussmanwissen:  Facebook ist bestimmt jetzt Schuld, dass Hörstel die Wahl nicht gewonnen hat. Jetzt klagt er, oder behauptet es, gegen Facebook und will natürlich, wer hätte das nicht gedacht, dafür Spenden von seinen Fans lol lol

22279477 1411175248938436 16011382064415.jpgoh54012cf7b6f72f87a7d6d9903da45e3foe5A7D9409https://www.facebook.com/Infoseite.zu.Christoph.Hoerstel/photos/a.443332172376058.95320.186257908083487/1758360700873192...

Auweia :shot:


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.10.2017 um 04:19
Na, hoffentlich rechnet Hörstel auch alles richtig ab ...

Schließlich ist er nach eigener Aussage Hartz IV-Aufstocker ;)


melden

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.10.2017 um 05:46
@Issomad
Da habe ich so meine Zweifel ! Wer weiß ob das stimmt, das er ALG2 Empfänger ist.
Mit dem Internetauftritt macht er ja auf sich aufmerksam.

Bei dem Detlev Hegeler läuft ja sein Webshop auch über seine Seite. Detlev hat auch ja auch noch nie erzählt, das er irgendeine Maßnahme machen musste. Ich glaube ja viel eher das Personen wie Hegeler und Hörstel in einer Erwerbsunfähigkeitsrente sind, das aber nicht erzählen.
So blöd wie manch andere, sind der Hörstel und Hegeler ja auch nicht.

Der Conrebbi ist ja auch in Rente.
Noch eine Erkenntnis: Nach seinen Äußerungen in der Videosequenz und einschlägigen Facebookkommentaren schätze ich, das Holger "Conrebbi" EU-Rentner ist.

https://forum.psiram.com/index.php?topic=11132.15


melden
Anzeige

"Deutsche Mitte" (Partei) - Was haltet ihr davon?

08.10.2017 um 12:01
@Epico

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, das Programm dieser Partei durchzusehen. Bei nahezu jedem Programmpunkt fielen mir Dinge auf, die aufzeigen, wie realitätsfern und unprofessionell diese Leute denken und agieren. Die haben doch von Tuten und Blasen nicht den Hauch einer Ahnung. Außerdem scheint der Parteivorsitzende Hörstel an Verfolgungswahn zu leiden! Wer soll denn ein Interesse daran haben, eine Splitterpartei wie diese, mit 63'133 Wählern, zu betrügen, indem Wahlresultate angeblich gefälscht worden seien!? Ziemlich fadenscheinige Argumente sollen eine angebliche Wahlfälschung beweisen! Diese Leute sind doch krank!

Ganz besonders fiel mir auf, dass diese Splitterpartei den Beruf des Heilpraktikers stärken will. In Österreich ist dieser Beruf übrigens verboten. Dies völlig zu Recht.

Für die Zulassung zur Heilpraktikerprüfung musst Du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
✔Mindestalter 25 Jahre
✔Mindestens Hauptschulabschluss

Außerdem ist der Nachweis eines einwandfreien polizeilichen Führungszeugnisses und eines ärztlichen Gesundheitszeugnisses erforderlich. Interessenten ohne deutsche Staatsangehörigkeit müssen zudem eine gültige Aufenthaltsgenehmigung vorweisen können.

Prüfungsvorbereitung

Zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung musst Du laut Heilpraktikergesetz keine Heilpraktikerschule besuchen. Grundsätzlich hast Du damit verschiedene Möglichkeiten, um Dich auf Deine Heilpraktikerprüfung vorzubereiten:
✔Selbststudium
✔Fernstudium
✔Präsenzstudium an einer Heilpraktikerschule

Wenn man bedenkt, dass ein Arzt 12 Semester und 3 Monate studieren muss, ein Heilpraktiker aber zuvor nicht mal eine Schulung machen muss, kann man das Risiko ermessen, welches Patienten eingehen, die sich einem solchen Kurpfuscher anvertrauen! Außerdem outet sich diese Partei ausdrücklich auch als Impfgegner.

Ich könnte jetzt noch einiges anmerken, was mir am Programm dieser Partei aufgefallen ist, aber dafür ist mir meine Zeit zu schade. Allein die Tatsache, dass der Parteivorsitzende Hörstel im Kreml als gern gesehener, weil russlandfreundlicher
"Experte" gesehen wird, reicht mir aus, um dieser Partei fernzubleiben.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt