Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Demonstration
maaliyah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:50
Haste vollkommen Recht, wollte es wohl nicht ganz wahrhaben.
Oh je..................

Hilf dir selbst - sonst hilft dir niemand!


melden
Anzeige

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:51
Also begibst du dich auf die selbe Niveau wie der....toll wirklich toll


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:51
@kemalist
Zeigt mir einen Beitrag hier in diesem Forum, wo sich ein Nicht-Türke mal darüber aufgeregt hat, dass das TÜRKISCHE Volk zu Unrecht diskriminiert und schlecht gemacht wird. Bitte, ich warte..

Habe das Gefühl das du sehr viel Zeit hast denn es kann etwas dauern :-)


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:51
Amir, hier meckern Leute über die Türkei (und auch über Moslems).
Und Du verteidigst das Ganze mit einem fiktiven Staat.

Du kannst doch nicht ernsthaft die Fehler unserer Gesellschaft mit "Deinem" fiktiven" Staat vergleichen. ??


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:52
@amir

Also begibst du dich auf die selbe Niveau wie der....toll wirklich toll


melden
amiraymen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:57
´´Du kannst doch nicht ernsthaft die Fehler unserer Gesellschaft mit "Deinem" fiktiven" Staat vergleichen. ??´´

Doch, denn diesen Staat hat es mal gegeben, und er hat sich bewährt, und deswegen kann man ihn als Bsp. einbringen. Warum er zerfallen ist, ist ein anderes Thema!

Der Prophet des Islams sagte:
Bewahre Gott und er bewahrt dich.Bewahre Gott und er zeig dir den Weg.(.....)

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich eure Schulweisheit träumen lässt... -Shakespeare-


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 14:58
Er existiert nicht , also kann man nicht andere Staaten daran messen.

Nur weil der fiktive Staat sich bewährt hat, bewährt sich die Türkei noch lange nicht. Und die ist ja hier das Thema.


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:00
Ich finde bevor hier Türkei von einigen voreingenommenen Weltverbesserern Verurteilt wird sollten die sich mal an die eigene Nase fassen.

Als ob in Deutschland bei allen Demonstrationen die Polizei mit Blumen und einem dezentem Lächeln mitzieht.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:01
@amir

bei uns gibt es auch genug mist. es werden auch demonstranten niedergeknüppelt. politiker lügen und betrügen. brechen ihren eid für irgendwelche ehrenwörter. usw.
doch es gibt auch eine kritische reflektion dazu. mir sind die deutschen auch zu satt und lassen sich zuviel gefallen, keine frage.

doch du und sehr viele türken, moslims etc. sind nicht einmal in der lage mit kritik umzugehen, ihr scheint überhaupt keine selbstreflektion zu haben (sicher habt ihr eine), aber warum geht es nur darum etwas zu verteidigen?

ihr verteidigt die erbärmlichsten vorfälle, alles was irgendwie gegen den islam bzw. deren staaten geht. warum überhaupt keine vernunft?

denk mal darüber nach bevor du wieder los.....


melden
kemalist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:04
maaliyah, ich weiß nicht, was man dir so eingetrichtert hat über Atatürk. Aber er war auf jeden Fall kein Mann, gegenüber dem man Abneigung empfinden muss.
Um ein Beispiel seiner Reformen zu nennen:
17.2.1926 wurde die Gleichheit von Mann und Frau vor dem Gesetz eingeführt. Die Frau erhielt im Alltag alle dem Mann gewährten Rechte. Die Frau durfte forthin jeden Beruf aufnehmen. Dem Mann wurde die Ehe mit mehr als einer Frau verboten. Gleichberechtigung galt auch bei der Scheidung. Bei Erbschaftsverhältnissen wurde eine Gleichberechtigung für Sohn und Tochter eingeführt. Im Jahre 1930 wurde den Frauen die Teilnahme an Kommunalwahlen, 1934 an den Parlamentswahlen gewährt. Fortan konnten Frauen ins Parlament gewählt werden.
Ich verweise noch einmal auf das Datum und darauf, dass das nur einer von wenigen Reformen war, die er eingeführt hat.


melden
maaliyah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:08
Und wer verbot das Kopftuch???
Wer konnte denn nicht UNTER der Erde begraben werden, hmmm??

Hilf dir selbst - sonst hilft dir niemand!


melden
maaliyah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:11
@kemalist
Möchtest du noch mehr oder reicht das fürs erste?
13:32 MEZ
Atatürk führte Kopftuchverbot ein

--------------------------------------------------------------------------------

"Wien/Ankara - Die Türkische Republik wurde von Mustafa Kemal Atatürk (1881-1938) gegründet. Die von Atatürk geschaffene Staatsdoktrin, die eine strenge Trennung von Staat und Religion vorsieht, steht heute auf dem Prüfstand. Sowohl Islamisten als auch pro-westlich orientierte Kräfte kritisieren den autoritären und nationalistischen Charakter des "Kemalismus".

Gegen den erbitterten Widerstand traditionalistischer Kräfte setzte Atatürk eine strikte Trennung von Staat und Religion durch. Den Frauen wurde das Tragen des Schleiers in der Öffentlichkeit verboten, den Männern der traditionelle Fez. Statt des arabischen Alphabets wurde die lateinische Schrift eingeführt. Die Verfassung und das Rechtssystem wurden nach europäischen Normen ausgerichtet. Zugleich wurden separatistische Bestrebungen - vor allem der Kurden - brutal unterdrückt. Dem Militär wurde eine vorrangige Stellung bei der Wahrung des politischen Systems eingeräumt. (APA)"


Hilf dir selbst - sonst hilft dir niemand!


melden
kemalist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:13
Niemand hat das Kopftuch verboten! Der Schleier wurde verboten, aber das ist kein Kopftuch in dem Sinne. Schau mal in die Türkei!
Was heißt hier, nicht unter der Erde begraben werden? Das ist ein Märchen der Islamisten. Angeblich soll die Erde ihn nicht aufgenommen haben, weil er kein Moslem in ihrem Sinne war! Hahahaha.. :) Glaubst du im Ernst an sowas?
Man hat ihm ein Mausoleum gebaut, dass man ihn und seine Taten nicht vergisst! Für mich ist DAS sogar zu wenig...


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:16
@kemalist

Wer ist für dich höher gestellt, der Prophet oder Atatürk?


melden
feelgood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:19
@midnightman: lächerlich...

Die Türkei als willkürlicher und überwiegend islamisch geprägter Staat passt nicht in die EU. Auch steht sie nicht zu ihrer Vergangengeit, zumal sie sich mit den Griechen noch immer im diplomatischen konflikt befindet.


melden
maaliyah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:26
@kemalist
Genau, man baute ihm ein Mausoleum, ging ja auch nicht anders, hätte ein Grabstein um ihn zu verehren nicht gereicht?
Na ja, was für eine Frage, du sagtest ja schon, dass es noch zu wenig sei.

Hilf dir selbst - sonst hilft dir niemand!


melden
kemalist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:27
Für mich ist kein Mensch höhergestellt. Gott ist höhergestellt.
Aber je mehr Lügen über Atatürk, der mein Volk gerettet hat, erfunden werden, umso fanatischer und umso rücksichtsloser werde ich ihn verteidigen.

Feelgood, aha, wir sollen also zu allem ja und amen sagen, und ja keinen Streit mit den Griechen haben. Wir sind ja auch an allem Schuld. Die Griechen sind ja so was von nett. Sie sind ja solche Unschuldslämmer... Ts ts ts.


melden
maaliyah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:28
Was war denn nun ne Lüge über Atatürk?
Klar du weisst alles über ihn, ich wusste ja nicht, dass er ein Kollege von dir war!!

Hilf dir selbst - sonst hilft dir niemand!


melden

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:33
Abgesehen von diesen Streitigkeiten gibt es keinen Grund, die finanziellen Nachteile in Kauf zu nehmen, die sich aus einem Beitritt ergeben würden.
Und da Deutschland der Zahler Nr.1 ist, würden wir auch mal wieder kräftig zur Kasse gebeten werden.

Der neuste Untersuchungsbericht von Verheugen zeigt auf, dass selbst bei einem Beitritt im Jahre 2025 die Türkei auf Grund ihrer wirtschaftlichen Lage geschätzte 28 Milliarden Euro im Jahr netto von der Europäischen Union kassieren würde - viermal so viel wie der heute größte Empfängerstaat Spanien.

Der vorherige Bericht sprach von 21 Millionen bei einem Beitritt im Jahre 2014.

Ich wüsste nicht, wieso man DAS in Kauf nehmen sollte.

Vor diesem Hintergrund muss man meiner Meinung nach den Rest gar nicht erst besprechen.


melden
Anzeige
kemalist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türk.Demofrauen in Knast, für Polizei kein gericht

19.04.2005 um 15:34
Dass ihr ihn hinstellen wollt, als wäre er ein gottloser Religionshasser ist eine Lüge.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt