Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

Seite 1 von 1

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

19.02.2017 um 13:54
Hallo!
Ich wollte mich hier auf der Seite mal schlau machen, ob jemand vom folgenden Vorfall Kenntnis hat bzw. ob jemand davon gehört hat.
Am 19.07.1944 kam es zu einem Großangriff amerkikanischer Bomberverbände auf ein Rüstungs- oder Chemiewerk im Großraum München.
Im Zuge dessen dürften durch Flakgeschosse mehrere Flugzeuge getroffen worden sein. Eines davon dürfte im Raum Pullach (Bayern) abgestürzt sein. Die Story ist nicht ganz unbekannt, da ein Besatzungsmitglied im Anschluss von Natiolnalsozialisten erschossen wurde.
Was mich aber viel mehr interessiert ist, dass ein B24 Bomber angeblich in der Kelchsau im Gemeindegebiet von Hopfgarten im Brixental (Tirol) abgestürzt ist. Der Pilot sei dabei ums Leben gekommen, die restlichen Besatzungsmitglieder hätten aber überlebt.
Ich wollte mal nachfragen, ob es hier Irgendjemanden gibt, der mehr über die Sache weiß und ob evtl. der genaue Absturzort bekannt ist?
Lebende Zeitzeugen wird es wahrscheinlich nicht mehr so viele geben, aber es Könnte ja sein, dass solche Geschichten über Generationen weitererzählt worden sind.
Einen Versuch ists wert! :-)
Danke!


melden
Anzeige
Redox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

19.02.2017 um 14:01
@PF83

Bist du aus der Gegend? Frag doch mal im Gemeindeamt nach oder kontaktiere den Bürgermeister. Erzähltes das bereits einige Generationen passiert hat, wird vom Wahrheitsgehalt nicht mehr ganz so hinkommen wie es sich vermutlich tatsächlich zugetragen hat


melden

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

19.02.2017 um 14:13
Danke... guter Tipp!


melden

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

19.02.2017 um 14:15
Ort hast du (Kelchsau), Datum hast du, Uhrzeit hast du vermutlich (12.15 Uhr). Jetzt ist halt die Frage, was du wissen willst. Reichen Zeitungsarchive oder willst du ins Gemeindearchiv? Pfarrarchiv könnte auch interessant sein.

Dieses PDF kennst du vermutlich ja schon:
http://www.zobodat.at/pdf/VeroeffFerd_026-029_0555-0581.pdf


melden

Absturz US-Bomber in Tirol zu Kriegsende

19.02.2017 um 14:20
Hallo!

Danke für den Link. Nein, ist mir neu!
Interessant ist, dass zur gleichen Zeit ein Flieger am Kreuzjoch im Zillertal abgestürzt ist.
Ich kenne kein Kreuzjoch im Zillertal. Jedoch gibt es in der Kelchsau ein Kreuzjoch.
Könnte durchaus sein, dass es vielleicht dasselbe Flugzeug war und die Aufzeichnungen von Augenzeugenerzählungen stammen und deshalb vielleicht nicht ganz exakt sind.
Von der Kelchsau ins Zillertal ist entlang der Luftlinie nicht unbedingt weit.

Nur so ein Gedanke.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt