Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

157 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ende, Corona, Pandemie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
oldzambo Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 22:47
Corona hat uns nun schon seit anderthalb Jahren im Griff, die Maßnahmen zur Bekämpfung haben teils mehr teils weniger Erfolg gebracht, Auf Lockerungen folgten Beschränkungen und auf Beschränkungen folgten Lockerungen. Einige waren bereits zu Beginn der Ansicht, man müsse es halt laufen lassen, andere wünschen sich auch jetzt noch umfassende Schutzmaßnahmen.

Mittlerweile scheint es so zu kommen, dass auch einige Überbleibsel aus der Pandemie uns noch weiter begleiten werden, freiwilliges Maskentragen (z.B. bei einer Erkältung) könnte künftig auch in unseren Breiten zur Normalität werden, Homeoffice und mobiles Arbeiten haben einen ordentlichen Schub erhalten. Aber wie sieht es mit den rechtlichen Regelungen aus? Werden die irgendwann vollständig zurück genommen? Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Oder sollen einige Maßnahmen für immer Bestand haben (z.b. Maskenpflicht im ÖPNV)?

Die konkrete Fragestellung lautet also: Sollen die Corona-Maßnahmen irgendwann vollständig zurück genommen werden und wenn ja: Wann?


2x zitiertmelden
Sofort: Es gibt mehr als genug Impfstoff, ab jetzt ist jeder für sich verantwortlich
58 Stimmen (58%)
Sobald auch für Kinder unter 12 Jahren ein Impfstoff zugelassen ist
8 Stimmen (8%)
Erst, wenn die Inzidenz unter 35 bleibt
0 Stimmen (0%)
Ab einer Impfquote in DE von min. 85%
21 Stimmen (21%)
erst, wenn das Virus weltweit verschwunden ist
3 Stimmen (3%)
am besten gar nie, die aktuellen Beschränkungen find ich super!
10 Stimmen (10%)

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:01
Tja, wann enden Pandemien? Die einen meinen das medizinische Ende, die anderen das soziale Ende.

https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/so-enden-pandemien/

Ich glaube ja nach dem deutschen Weg durch die Pandemie, dass es auch ein politisches Ende gibt. Das heißt: Wenn Karl Lauterbach Gesundheitsminister wird, gibt es nie ein Ende dieser Pandemie.


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:06
Verstehe manche der Fragen nicht:
"Ab einer Impfqoute in Deutschland von 85%".

Wäre mir neu, dass Deutschland eine Art Weltparameter darstellt. Die 85% halte ich für unwahrscheinlich, da es zu viele Gegner gibt. Einigen davon haben Verschwörungsmythen das Gehirn mürbe gemacht, die haben regelrecht Angst vorm Impfen. Bei Kindern ist wiederum das Risiko im Kontrast zum Nutzen sehr hoch, das sehe ich nicht kommen.


Verschwinden wird das Virus nicht, dafür findet es zu oft Wirte. Im Notfall verbreitetes es sich unter Tieren und mutiert dort weiter.

Und einfach beenden geht in Anbetracht, dass das Virus so schnell mutiert fatal. Ich denke es wird uns einfach noch eine lange Zeit begleiten.


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:17
Zitat von AndanteAndante schrieb:Wenn Karl Lauterbach Gesundheitsminister wird
waas?

Und ich dachte, der ist schon andersweitig verplant :ask:

mist
Satire
Brutale Einschränkung
Ungeimpfte dürfen nur noch zu Konzerten von Karl Lauterbach
Quelle: https://www.welt.de/satire/article232781219/Nicht-Geimpfte-duerfen-nur-noch-zu-Konzerten-von-Karl-Lauterbach.html

:D :D :D


1x zitiertmelden
oldzambo Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:20
Zitat von StrangeTimeZStrangeTimeZ schrieb:Verstehe manche der Fragen nicht:
"Ab einer Impfqoute in Deutschland von 85%".
Meine Frage bezieht sich auf Deutschland (sorry, war unklar), daher ist eine Impfquote in erster Linie in DE interessant :-)


melden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:21
Zitat von FellatixFellatix schrieb:Und ich dachte, der ist schon andersweitig verplant :ask:
Oh ja, bitte! :D

Allerdings hat er seinen Wahlkreis direkt gewonnen, der hat noch was vor!


melden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

03.10.2021 um 23:37
Vielleicht reicht es aber, wenn ein Radiosender meldet, dass die WHO das Coronavirus für ausgerottet erklärt hat. Die Meldung geht dann fix über die sozialen Medien an alle, und die Pandemie ist vorbei.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/corona-ist-ausgerottet-satire-aktion-eines-berliner-radiosenders-sorgt-fuer-aerger/26861246.html


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 07:47
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Die konkrete Fragestellung lautet also: Sollen die Corona-Maßnahmen irgendwann vollständig zurück genommen werden und wenn ja: Wann?
[x]
- wenn die Kriterien einer Pandemie nicht mehr erfüllt sind
- wenn auch milde Verläufe das Gesundheitssystem und die Gesellschaft belasten
- wenn die Impfquote X erreicht ist
- wenn es ein in der Handhabung einfaches Medikament gibt (Tablette zB).
- wenn die Durchseuchung erreicht ist (natürliche Immunität)


2x zitiertmelden
oldzambo Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 07:54
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:- wenn die Durchseuchung erreicht ist (natürliche Immunität)
naja, die Durchseuchung versucht man ja einerseits mit Masken etc. zu verhindern, auf der anderen Seite weiß man, dass man das nicht schafft. Man hat sich in eine Zwickmühle begeben, aus der jetzt niemand wagt auszubrechen... Der Immunitätsfortschritt (=Durchseuchung + Impfung) ist quälend langsam, und irgendwann verlieren unsere "vulnerablen" Gruppen wieder ihren Impfschutz, dann geht's bei denen wieder los...


2x zitiertmelden
oldzambo Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 07:54
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:- wenn die Durchseuchung erreicht ist (natürliche Immunität)
naja, die Durchseuchung versucht man ja einerseits mit Masken etc. zu verhindern, auf der anderen Seite weiß man, dass man das nicht schafft. Man hat sich in eine Zwickmühle begeben, aus der jetzt niemand wagt auszubrechen... Der Immunitätsfortschritt (=Durchseuchung + Impfung) ist quälend langsam, und irgendwann verlieren unsere "vulnerablen" Gruppen wieder ihren Impfschutz, dann geht's bei denen wieder los...


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 07:57
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:die Durchseuchung versucht man ja einerseits mit Masken etc. zu verhindern
Nicht ganz, die Durchseuchung durch Infektionen ist doch nicht immer zu verhindern, so wie ich es verstanden habe probiert man das auch nicht, sondern ihren Tempo zu drosseln.
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Der Immunitätsfortschritt (=Durchseuchung + Impfung) ist quälend langsam, und irgendwann verlieren unsere "vulnerablen" Gruppen wieder ihren Impfschutz, dann geht's bei denen wieder los...
Richtig, der "Mischbetrieb" begünstigt auch (viele) Varianten, durch die Abwägung von Rechten und Pflichten geht es halt nicht schneller.
Die Bevölkerung könnte auch die Impfzentren belagern wenn sie unzufrieden wären.
Ich habe meine 3te drin, 28 Okt. Nr.4.


2x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 08:05
In die Niederlände werden kaum noch Masken getragen.
Und in die nachrichten ist es zurzeit auch kaum noch.

Geht erst mal alles wieder sein gewohnte gang.

Meine geimpften Schwester und Schwager hat es aber erwischt.
Ganz schön sogar.


melden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 08:16
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich habe meine 3te drin, 28 Okt. Nr.4.
Darf ich da nach der Indikationsstellung fragen?
Und welcher (seriöse) Arzt macht sowas? Gibt ja gar keine Daten zu 4 Impfungen.


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 08:21
Zitat von IlianIlian schrieb:Darf ich da nach der Indikationsstellung fragen?
Ja. Ich fahre in Dezember nach Norwegen und die lassen keine über 6 Monaten Immunisierung rein, meine wäre von Mai.
Wieso, ist das Zeug gefährlich oder warum machst Du Dir sorgen?
Zitat von IlianIlian schrieb:Und welcher (seriöse) Arzt macht sowas?
Der Impfarzt vom Impfbus.
Zitat von IlianIlian schrieb:Gibt ja gar keine Daten zu 4 Impfungen.
Es gibt auch keine Daten zu 3ten meines Wissens nach.


2x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 08:26
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ja. Ich fahre in Dezember nach Norwegen und die lassen keine über 6 Monaten Immunisierung rein, meine wäre von Mai.
Wieso, ist das Zeug gefährlich oder warum machst Du Dir sorgen?
Ich mache mir keine Sorgen, ich verstehe nur das Impfschema nicht. Boostern mit einer dritten Dosis ist in einigen Szenarien sicher sinnvoll, ich bin auch überzeugt dass da bei uns bald eine Empfehlung kommt. Aber dann gleich eine vierte Dosis hinterher? Das ergibt immunologisch wenig Sinn. Mit weiter wachsendem Zeitabstand für einige Gruppen möglicherweise ja, aber das ist (noch) nicht absehbar.
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Es gibt auch keine Daten zu 3ten meines Wissens nach.
Doch, schon einige. Zumindest im Preprint-Bereich findet man sogar ziemlich viel, was mittlerweile endgültig publiziert wurde habe ich aber auch schon länger nicht mehr verfolgt.

Die eigentliche Frage: warum reicht den Norwegern keine einfache Boosterimpfung als Auffrischung?


2x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 08:30
Zitat von IlianIlian schrieb:Die eigentliche Frage: warum reicht den Norwegern keine einfache Boosterimpfung als Auffrischung?
Wahrscheinlich haben sie noch nicht drüber nachgedacht oder es noch nicht erlassen.
Die App sieht auch noch keinen Modus "geboostet" vor.
Ich habe den Zeitpunkt so gewählt damit ich nicht in einem Engpass komme, wenn geboostet wird und die deutsche Regierung oder Europa wieder glänzend versagt.


melden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 09:20
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:so wie ich es verstanden habe probiert man das auch nicht, sondern ihren Tempo zu drosseln.
So ist es. Es sollen eben nicht zu viele Corona-Patienten gleichzeitig im Krankenhaus oder auf Intensivstation sein, so wie damals in Italien. Zumal es ja noch andere schwere Krankheiten gibt, die auch Krankenhaus oder gar Intensivstation erfordern.
Zitat von AndanteAndante schrieb:Vielleicht reicht es aber, wenn ein Radiosender meldet, dass die WHO das Coronavirus für ausgerottet erklärt hat.
Wäre natürlich das allerbeste. Aber das ist nach meiner Kenntnis bisher nur bei den Pocken passiert. Und warum? Weil es gegen die Pocken jahrzehntelang eine Impfpflicht gab. Damals wurde die noch ohne Murren von der Bevölkerung akzeptiert.

Heute wird dagegen schon aufgeschrien, wenn vorsichtig angedacht wird, dass ein Altersheim Bewerber danach fragen können dürfte, ob sie geimpft sind. Obwohl die Gefahr, dass eine Pflegeperson den Erreger von Bewohner zu Bewohner trägt, doch relativ groß ist. Und obwohl es meiner Erfahrung nach noch nie jemanden gestört hat, dass Klinikpersonal sich gegen Hepatitis B impfen lassen muss. Obwohl die Gefahr, sich mit Hepatitis B anzustecken, auch im Krankenhaus geringer ist als bei Corona.

Wegen dieser Befindlichkeiten von Impfgegnern, die anscheinend wichtiger sind als der Schutz anderer Leute, vor allem in einem Wahljahr, wird die Epidemie noch etwas länger andauern, als es eigentlich sein müsste. Wir können froh sein, dass es nicht die Pest ist.


1x zitiertmelden
oldzambo Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 09:38
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:So ist es. Es sollen eben nicht zu viele Corona-Patienten gleichzeitig im Krankenhaus oder auf Intensivstation sein, so wie damals in Italien. Zumal es ja noch andere schwere Krankheiten gibt, die auch Krankenhaus oder gar Intensivstation erfordern.
Liebe Impfgegner, bitte im er der Reihe nach, nicht alle auf einmal sterben :-)
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Wegen dieser Befindlichkeiten von Impfgegnern, die anscheinend wichtiger sind als der Schutz anderer Leute, vor allem in einem Wahljahr, wird die Epidemie noch etwas länger andauern, als es eigentlich sein müsste. Wir können froh sein, dass es nicht die Pest ist.
Ja, das ist wahr, beim aktuellen Impffortschritt ist es ein Elend, dass man sich die Option auf eine Impfpflicht schon früh in der Pandemie leichtfertig verspielt hat...


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 10:18
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Liebe Impfgegner, bitte im er der Reihe nach, nicht alle auf einmal sterben
Wenn alle Intensivplätze in den Krankenhäusern belegt sind, sieht es tatsächlich schlecht für diejenigen aus, die aufgrund ihrer schwerwiegenden Corona-Infektion einen brauchen würden. Und nicht nur für die. Auch andere Patienten, die vielleicht eiinen Herzinfarkt hatten und ebenfalls auf die Intensivstation müssten, gucken dann in die Röhre.
Erkranken die Leute dagegen nur nach und nach, vielleicht 20 in einer Woche in einer Großstadt statt 150, dann reichen die Intensivbetten möglicherweise für alle, die sie brauchen.

Es ist eben so: Wer sich nicht impfen lassen WILL, sich deswegen infiziert und sehr schwer krank wird, nimmt möglicherweise deswegen anderen Leuten einen wichtigen Platz im Krankenhaus weg. Es geht nicht um Leute, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen DÜRFEN. Die sind natürlich von der Kritik ausgenommen.

Dein Zitat zeigt aber, dass viele Impfgegner wohl nicht verstanden haben, dass es nicht nur um sie und ihre eigene Gesundheit geht (da mag jeder selbstverantwortlich sein), sondern vor allem um den Schutz Dritter.


1x zitiertmelden

Wann endet die Pandemie? Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

04.10.2021 um 10:24
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:dass viele Impfgegner wohl nicht verstanden haben, dass es nicht nur um sie und ihre eigene Gesundheit geht (da mag jeder selbstverantwortlich sein), sondern vor allem um den Schutz Dritter.
Verstanden, haben die das sicher nur wird Egoismus bei denen groß geschrieben und Andere sind den völlig egal.
Sind sich selbst am nächsten!

An der Pandemie sieht man, richtig gut die fiese Art der Speziellen Leutchen!


melden