Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kopfgeld auf Bin Laden

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Bin Laden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:19
Link: www.ssrichardmontgomery.com (extern)

wiviel bieten die eigentlich schon?

hab gehört das Bruce Willis eine Million dafür ausgibt.

wäre dankbar für infos


Braveheart


melden
Anzeige

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:22
Guckst du hier: FBI - Bin Laden


Fortschritt und Klasse!


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:47
Ach den finden sie nie. DIe haben ja schon Jahre gebraucht um das "A-Team" zufinden, Decker immer knapp drann aber dann doch entwischt.
;)

Plattfuß:"Du willst also tatsächlich mal Polizist werden?!"
Bodo:"Ja, so einer wie du, der den Verbrechern den Gesichtserker einklappt!!"


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:50
Ich glaube ungern leichtfertig an Verschwörungstheorien, aber ich habe die Vermutung das Bin Laden absichtlich nicht gefunden wird um den Feindbild Al-Qaida nicht zu erschüttern.
Denn durch Al-Qaida konnten die USA ihre Macht ausweiten.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:52
Das finde ich, ist ein guter Gedanke Lightstorm. Daran habe ich noch nicht gedacht. Aber nachdem du dies geschrieben hast, macht es Sinn, darüber nachzudenken.
Ich würde es auch nicht als Verschwörungstheorie.

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:57
Naja, aber sehen wir es einmal so untergräbt das ewige Suchen ja auch die Machtstellung der USA.

Sakastisch ausgedrückt finden die USA nicht einen auf einem Esel reitenden Bin Laden in der Wüste.
Das geht ja nun schon Jahre so und jelänger es dauert umso grösser werden die Kerben im Ansehen.

Also es kann schon sein Lighstorm was du sagst nur besonders förderlich ist es auch nicht.

Plattfuß:"Du willst also tatsächlich mal Polizist werden?!"
Bodo:"Ja, so einer wie du, der den Verbrechern den Gesichtserker einklappt!!"


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:58
natürlich wird er nicht gefunden schließlich hat einer seine söhne nach den anschlägen gesagt:"ihr kriegt meinen papi niemals!"tja bisher hatte er auch damit recht.vielleicht lebt er auch schon nicht mehr und ist irgendwo in afghanistans höhlen den ami-bomben zum opfer gefallen.wir werden es nie wissen.........


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 22:59
Der lebt noch.

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:01
Also lightstorm hat denke ich recht war ja schon mit bushs vater so (hat hitler finanziell unterstützt) das is ne masche von den ammis doch irgendwie merkt das keiner, sie unterstützen ein land finanziell oder mit waffen oder damit es sich waffen kaufen kann und sobald das passiert ist heißt es dann das land hat waffen das ist gefährlich und dann sagt man noch (ist auch bekannt das die binladen und bush familie eng befreundet sind) seinem kumpel bescheid dem seine männer karpern maschinen und schon hat man en neuesn grund gefunden an ölquellen ranzukommen und ein land wegzubomben und für dioe dis noch nciht wisse. Die männer aus elquaida wurden von der cya ausgebildet (siehe film: Bowling vor columbine). Deshalb war es für sie auch so leicht ein flugzeug zu entführen.

Jahrhunderte haben wir gewartet doch nun sind wir zurückgekehrt, stärker als je zuvor, um den Frieden zu bringen.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:04
Ach ja und was die "nette" usa angeht die die wahlen bescheißt, die können innerhalb von 5 min irgendeine person irgendwo auf der welt finden und dann sagt man man findet binladen nicht??? Schwachsinn. und das mit den wahlen ammiland ist das führende land bei der pc entwicklung wenn ein pc absturz 1 mal passiert bei wahlen ok aber wenn es dann eiun zweites mal passiert tut mir leid aber das kann nur manipuliert worden sein. die wollen alle für dumm verkaufen pc absturz 2 mal nacheinander und 2 mal gewinnt bush knapp und was passiert als nächstes???

Jahrhunderte haben wir gewartet doch nun sind wir zurückgekehrt, stärker als je zuvor, um den Frieden zu bringen.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:07
Also nicht abschweifen:) Topic beachten:)

Plattfuß:"Du willst also tatsächlich mal Polizist werden?!"
Bodo:"Ja, so einer wie du, der den Verbrechern den Gesichtserker einklappt!!"


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:08
aber ich hab doch recht^^

Jahrhunderte haben wir gewartet doch nun sind wir zurückgekehrt, stärker als je zuvor, um den Frieden zu bringen.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:09
Es hat ja auch keiner das Gegenteil behauptet. :)

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:09
Ich persönlich hätte meinem "Einfangen" OBL kurz vor den Wahlen gerechnet, vielleicht war das ja auch das Ziel jedoch da kann ja OBL schneller gewesen sein.

Plattfuß:"Du willst also tatsächlich mal Polizist werden?!"
Bodo:"Ja, so einer wie du, der den Verbrechern den Gesichtserker einklappt!!"


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:14
OBL wird nicht gefangen. der muss doch alle paar Monate rausgezogen werden, um die Bevölkerung zu verängstigen.

Interessanter Film dazu sind die "September Tapes". Dabei zu beachten: Das ist KEIN Dokumentarfilm. Sondern ein Spielfilm, der auf Doku gemacht ist. Trotzdem in Afgahnistan gedreht und interessant.

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:17
@Capspauldin

>>>Naja, aber sehen wir es einmal so untergräbt das ewige Suchen ja auch die Machtstellung der USA.<<<

- So könnte man es auch sehen, aber ich denke die Machtausdehnung ist viel größer als diese belastende Tatsache das die USA Bin Laden noch nicht hat.
Auffällig auch das Terrorwarnungen vor dem 11. Sep. nicht ernst genommen wurden, absichtlich? Möglich. Die Neokonservativen forderten schon seid Jahren eine aggressive Außenpolitik der USA, Clinton war für sie immer ein Hindernis bis G.Bush und der 11. Sep. kam.
Soweit ich weiß wollten die Neokons schon lange einen Krieg gegen Saddam, weil es angeblich eine Gefahr darstellte, auch für Israel in der Region.
Man hat dann am 11. Sep. die Gelegenheit gefunden einen Krieg gegen den Irak zu führen, hatte nichts mit Al-Qaida zu tun. Anfangs hieß es Saddam würde die Terroristen untersützen, dann die Geschichte mit den Massenvernichtungswaffen, letzendlich alles Lüge, was die US-Regierung auch zugab (angeblich schlecht informiert damals). Aber denoch meinen sie hätten ja einen Diktator weggeschaft.

Es ist denke ich klar, das zeigt uns das die US-Regierung die Angst der Menschen vor Al-Qaida ausnutzt um zustimmung für eine aggressive Politik zu finden.
Daher auch sehr wahrscheinlich das Bin Laden absichtlich nicht gefasst wird um die feindliche Bedrohung nicht abzuschwächen.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.


melden
apocalyptus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopfgeld auf Bin Laden

22.11.2005 um 23:33
sobald sie einen neuen geeigneten sündenbock haben, ziehen sie bin laden aus irgendeinem erdloch...


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

23.11.2005 um 07:35
Nö denk ich eher weniger ich denke nichts das binladen in irgendeinem erdloch ist.

Jahrhunderte haben wir gewartet doch nun sind wir zurückgekehrt, stärker als je zuvor, um den Frieden zu bringen.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

23.11.2005 um 08:02
osl lebt auf bush`s kosten irgendwo auf der welt ziemlich gut

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


melden

Kopfgeld auf Bin Laden

23.11.2005 um 09:02
soso
tja, der OBL ist doch längst tot oder ?
aber macht nichts, jetzt ist der Abu Musab al-Sarkawi ja der böse bube.
habe jedenfalls schon lange nichts mehr von osama gehört, er ist irgendwie nicht mehr so medienwirksam. der köpfende sarkawi macht der welt so richtig heftig angst. ich sehe schon die nächsten schlagzeilen: al-sarkawi im iran ! nein, das sicher nicht. aber es kommt schon noch was.

und jetzt kommt noch bruce willis und setzt ein kopfgeld auf OBL. hat er in nächster zeit einen neuen film am start oder was ?
"die suche nach osama"
-willis als verrückter general ( das gabs schon mal )
-schwarzenegger als president ( gibt es hoffentlich nie )
-Charlton Heston als NSA boss ( NRA )
-Omar Sharif als gealterter + diabetes gezeichneter osama
soso

Völlig frei wird der Mensch nur dann, wenn es ihm einerlei sein wird, ob er lebt oder nicht. Das ist das Ziel aller Bestrebungen. [Fjodor Dostojewski]


melden
Anzeige

Kopfgeld auf Bin Laden

23.11.2005 um 12:45
schöhn gesagt @ soso ;)

Braveheart "Der Herr sagt, mich kriegt er schon wieder hier raus. Aber er ist ziemlich sicher: du bist im Arsch."


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt