Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdöl

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Öl, Erdöl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erdöl

11.11.2003 um 22:07
@Lightstorm

Bush hat Amerika so verschuldet, das ihnen normalerweise nichts anderes übrigbleibt als sich zurückzuziehen.
Das Problem ist, er verliert sein Gesicht und keiner nimmt die Amerikaner mehr ernst, also wird er auf biegen und brechen bleiben.

Und wenn irgendwann kein Geld für diesen Schwachsinn mehr da ist, was passiert dann ?

Den Amerikanern wird es genauso gehen wie den Kreuzrittern bei den Kreuzzügen, viele werden Ihre Heimat nie wiedersehen und das Volk wird trauern.
Nur geht es bei diesem Konflikt nicht um die heilige Stadt, sondern um das schwarze Gold.

Mit der Art der momentanen Konfrontation haben die Amerikaner in keinster Weise gerechnet, die haben gedacht wenn wir Saddam fertig gemacht haben gibt es spätestens 3 Monate später in Bagdad an jeder 3 Ecke einen Mc Donalds.





Niemals aufgeben !


melden

Erdöl

11.11.2003 um 22:20
Hochmut ist selbt für die USA nicht gut.
Wer weiß vieleicht sehen wie gerade wie die USA auf seinen Militärischen und Wirtschaftlichen Untergang hinaus fährt.

Krieg gegen den Terror. *lächel*
Also ich denke, das es wirklich ein Krieg gegen den Terror ist, der Terrorist tötet sich selber. Kleine nebenwirkung, auf kosten andere Menschenleben.
Wisst wohl was ich meine :)

__________________________________________________________________________________________________________

Alle Glauben dem Wissen.
Die Wissenschaft brachte viel Wissen, alle dachten es zu wissen aber die Geschichte zeigte oftmals, das sie nur geglaubt hatten es zu wissen.



melden

Erdöl

11.11.2003 um 22:25
Ich weiß es nicht genau.
Aber ich habe es mal gelesen.
Saddam hatte sich entschieden, sein Öl für Euros zu verkaufen, Syrien und Iran dachten ernshaft darüber nach.

Dann.
Irak Wurde besetzt.
Syrien und Iran stark bedroht.

Das habe ich mal in einem Text gelesen, den Link habe ich leider nicht mehr.
Auf jeden fall, es ist verdammt wichtig, das das Öl für Dollars verkauft wird.
In dem Text den ich gelsen habe, stand über diese wichtigkeit. Die wichtigsten Grundbauteile die die USA ausmachen, ist z.b das Öl b.z.w das Öl für Dollars verkauft wird. So können die USA immer weiter Dollars produzieren, ohne eine infaltion zu befürchten.

So was stand in dem Text.




Also ist wirklich so, ich meine das mit Saddam, Iran und Sysrien und der wichtigkeit das Öl für Dollars verkauft wird ?.

__________________________________________________________________________________________________________

Alle Glauben dem Wissen.
Die Wissenschaft brachte viel Wissen, alle dachten es zu wissen aber die Geschichte zeigte oftmals, das sie nur geglaubt hatten es zu wissen.



melden

Erdöl

11.11.2003 um 22:37
@Lightstorm

Das wäre auch denkbar.Davon habe ich zwar noch nichts gehört, das wird aber stimmen. Dann wären sie ja im Zugzwang gewesen, aus ihrer Sicht. Fakt ist, die haben sich ein riesiges, faules Ei gelegt. Was aus der Geschichte wird, wird sich zeigen.
Wenn es kein Öl mehr gibt, wird es auch keine Kriege mehr deswegen geben.

MfG

Öffne deinen Geist und du kannst deine Augen schließen.


melden

Erdöl

11.11.2003 um 22:50
Mit der Enstehung von etwas, ob klein oder groß, ensteht zugleich das immer nahkommende Ende.
Mag es solange bestehen wie das Universum bestehen soll, so wird es sein Ende finden, wenn das Universum sein Ende findet.
Die Ewigkeit kann nur der nutzen der Anfang und Ende gesetzt hat.

Es ist so das Große Mächte meist groß sind, aber dafür finden sie ihr Ende schneller als andere.



__________________________________________________________________________________________________________

Alle Glauben dem Wissen.
Die Wissenschaft brachte viel Wissen, alle dachten es zu wissen aber die Geschichte zeigte oftmals, das sie nur geglaubt hatten es zu wissen.



melden

Erdöl

12.11.2003 um 15:46
Also global gesehen wird es deshalb wohl niemals dunkel, der Weltmarkt wird
auch weiterhin so stabil verlaufen wie bisher.
Die grossen und Markttragenden Konzerne haben sehr wohl vorgeplant und
haben längst neue Energiequellen (welche es ja zu Hauf gibt!) erschlossen
und sich gesichert!
Sie werden auch weiterhin erst einmal so tun als ob alles knapp wäre damit
der Preis natürlich stabil "oben" bleibt, das war immer so und wird auch so
bleiben. Ob wir wirklich irgendwann einmal etwas von einem Aufschwung in
der Energieversorgung verspüren werden? Glaube nicht.

Die einzigen welche irgend eine Art von Verlust verspüren werden sind wohl
die Konzerne und Länder welche bisher mit dem Öl ihre Rosinenbrötchen
backten!

PS: bei der ganzen "über"- Viehzucht und des massigen Fleichverzehrs
unseres Landes heutzutage, könnte man da denn nicht gleich anfangen Vieh
zu züchten bloss um deren Dung und "Abgase" als Energiespender zu
nutzen? Käme dem Sinn jedenfalls gleich...
:)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erdöl

12.11.2003 um 17:49
die kuh im tank, sozusagen :|


melden

Erdöl

12.11.2003 um 18:34
@Lightstorm

Habe zu deinem Post mit dem Öl für Euros was gefunden, trifft es zwar nicht ganz läßt aber die Denke der Amerikaner und deren Absichten erkennen.

http://www.wildcat-www.de/wildcat/wc_krieg_2003/wk3oilfa.ht m

Wenn das Erdöl in Euros gehandelt würde, können die Amerikaner nicht mehr soviel neue Dollars auf den Markt werfen, da würde Ihre Kaufkraft ganz schön schrumpfen.
Sollten sie doch weiter soviel neue Dollars drucken, laufen sie in eine Inflation und Wirtschaftskrise. Das ganze amerikanische System ist auf schnell umlaufendem Geld aufgebaut. Jeder verdient daran.

@reborn

-----Die grossen und Markttragenden Konzerne haben sehr wohl vorgeplant und
haben längst neue Energiequellen (welche es ja zu Hauf gibt!) erschlossen
und sich gesichert!-----

Welche Energiequellen ?

Dung würde gehen, aber bei den Mengen die man dazu braucht riecht die gesamte Erde in kurzer Zeit nach Eau de Kuhscheiße, meinst du das wäre prickelnd ? ;)


Niemals aufgeben !


melden
ch ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erdöl

12.11.2003 um 19:28
Hi @all

Ihr habt da was ganz wichtiges vergessen! Die Auswirkungen werden sich nicht nur auf Autos auswirken!
Denn ohne Erdöl kann man viele Kunststoffarten gar nicht herstellen!!!! Wen man bedenkt, das Kunststoff gar nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken ist! Schaut euch mal um, es gibt so viele Sachen die aus diesem Material bestehen(PC,Autos,CD's).
So viel ich weiss wird momentan an Kunststoffen getüftelt, die ohne Erdöl auskommen. Aber alle Kunststoffarten zu ersetzen ist fast unmöglich.

Noch etwas: wenn es keine Kriege mehr wegen des Erdöls gibt, dann gibt es genug Gründe die doch wieder neue Kriege enstehen lassen(Trinkwasser).

mfg


Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!


melden

Erdöl

12.11.2003 um 19:57
Und mein Monitor kriegt ein Holzgehäuse :)

Öffne deinen Geist und du kannst deine Augen schließen.


melden

Erdöl

12.11.2003 um 20:35
cruiser156@

Schade der Link funktioniert bei mir nicht.
(Ja, ich habe es auch in die Eingabezeile kopiert)

__________________________________________________________________________________________________________

Alle Glauben dem Wissen.
Die Wissenschaft brachte viel Wissen, alle dachten es zu wissen aber die Geschichte zeigte oftmals, das sie nur geglaubt hatten es zu wissen.



melden

Erdöl

12.11.2003 um 20:42
@Lightstorm

Hier die Startseite !

http://www.wildcat-www.de/index.htm

Niemals aufgeben !


melden

Erdöl

12.11.2003 um 21:09
cruiser156@

Danke, jetzt gehts.

__________________________________________________________________________________________________________

Alle Glauben dem Wissen.
Die Wissenschaft brachte viel Wissen, alle dachten es zu wissen aber die Geschichte zeigte oftmals, das sie nur geglaubt hatten es zu wissen.



melden
ch ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erdöl

12.11.2003 um 21:15
@ ISI:
Ja und die Tastaur ist aus Elfenbein und dein PC hat sicher schon einen Kornspeicher und Dampfantrieb?
da kannst jeden anderen PC wegschmeissen*lol*

Kunststoff ist halt immer noch das Beste....

Mfg Ihr Kunststofftechnologe



Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!


melden

Erdöl

13.11.2003 um 16:46
@cruiser

bist du blind?
Diese Mengen an Kuhschiess gibt es doch längst und diese mehr als genug!

Aber ich wollte diese ganz sicher nicht als globale Energiequelle in Betracht
ziehen :) ...Hilfe...nein...wie gesagt, in meinen Augen verzehren wir sowieso
schon zuviel.

Neue Energiequellen möchtest du? Wie wäre es mit der Einsparung?! Dass
heisst nicht im Sinne von sparen, sondern eher im Sinne von bewusstem
Verbrauch, darunter spielt nämlich auch die Ernährung eine grosse Rolle.

Ich sage nur: Kettenreaktion!

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Erdöl

13.11.2003 um 18:52
@reborn

Was meinst du mit Einsparung Wie/Wann/Wo ?

Was meinst du mit Kettenreaktion ?

Ich weiß bei dir manchmal nicht was du meinst, du wirft dann so Schlagworte ohne Erklärung in den Raum.

Betrachte das bitte als konstruktive Kritik.
Danke !

Ich lebe in der Großstadt, da bekommt man nicht gerade viel Kuhscheiße zu sehen, aber ich werde danach suchen und überprüfen ob es genug ist unser Energieproblem zu lösen. ;)

Erinnert mich immer an Mad Max Jenseits der Donnerkuppel oder so ähnlich, nur da war es Schweinescheiße. :)

Niemals aufgeben !


melden

Erdöl

14.11.2003 um 17:03
@cruiser

Um zu meinen manchmal sehr Wortkargen Meinungsäusserungen zu
kommen:

Ich muss nicht unbedingt von jedem verstanden werden, ich sehe
darin keinen Sinn.
Ich wähle meine Worte so dass sie ausreichen, wenn sie jemandem nicht
ausreichen dann wollte er den Gedanken der dahinter steht auch niemals
verstehen!
Da du aber so freundlich bist und mich darauf hin gewiesen hast werde ich dir
aus Dankbarkeit sagen dass....mir nichts weiter dazu einfällt... im Moment :)

Mad Max ist doch nett, find ich toll!

PS: muss es denn unbedingt Kuhschiess sein? Köln stinkt, besonders im
Sommer!
Ich möchte damit keinesfalls dat schene Köln damit nieder machen, aber viele
Menschen hier scheissen einfach zu dicke Haufen, ich hab schon von Leuten
gehört die 3 mal am Tag auf das Scheisshaus müssen, ich finde das ist keine
schöne Vorstellung! Hier sollte man mit dem einsparen beginnen, aber mach
denen dass mal klar...die scheissen dir was! ;)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Erdöl

14.11.2003 um 17:23
@ reborn species

»Ich muss nicht unbedingt von jedem verstanden werden, ich sehe
darin keinen Sinn. «br>
darf ich fragen welchen sinn du dann im schreiben deiner posts siehst ?
du willst nicht verstanden werden. wozu dann die mühe zu schreiben ?

was die energiefrage betrifft , muß ich cruiser recht geben . du scheinst mir diesbezüglich ein zweckoptimist zu sein .

....ist nicht böse gemient :)


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Erdöl

15.11.2003 um 07:50
hehe...

...meine Gedanken in Worte zu fassen ist für mich wahrlich keine Mühe lieber
Tao!

Die Gedanken eines anderen Menschen ihm durch mich wieder zu spiegeln
oder ihm gar noch zu erklären, das ist wahrhaftig mühseelig!

Abgesehen davon, das Thema ist auch nicht wirklich interessant für mich.

Zum Zweckoptimisten:
Solche Worte verwende ich niemals, deshalb die Frage:

Zu welchem Zweck?

Ich kenne nur einen Zweck, und der heisst zu leben...und zu leben heisst die
optimistischen Seiten des Lebens zu erkennen!

...leben heisst lieben!


melden

Erdöl

17.11.2003 um 12:05
Ich denk mir schon lange, dass die amerikanische Regierung schon längst ander Energieen zur Fortbewegung kennen aber sie setzten diese noch nicht ein, da im Moment ein Großteil der Wirtschaft auf Erdöl aufbaut !! Und somit ist der Irakkrieg billiger als die gesamte Wirtschaft umzurüsten !!

Sie wollen wahrscheinlich noch so viel wie irgent möglich rausholen

Ich denke also bin ich


melden