Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

71 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Stadt, Zerstörung, Komplett-zerstörung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 16:52
http://onnachrichten.t-online.de/c/14/71/56/1471560.html

Terror-Botschaften im Internet: "Countdown läuft"

Es klingt unglaublich, aber Ermittler in den USA nehmen es ernst: Auf islamischen Internet-Seiten tauschen sich Unbekannte vermehrt über einen bevorstehenden Terroranschlag aus, der den 11. September 2001 in den Schatten stellen soll.


"Heiliger Krieger, sei bereit"
Dreimal innerhalb weniger Tage wurde in einem verdächtigen Internet-Forum die Behauptung aufgestellt, die "islamische Nation" sei jetzt in der Lage, eine ganze US-amerikanische Stadt auf einmal auszuradieren. "Der Countdown gegen Amerika läuft", zitiert BBC-Online mehrere Websites, die dem Terrornetzwerk El Kaida von Osama bin Laden nahestehen sollen. Und weiter: "Es wird ein stärkerer Schlag als mit Nuklearwaffen. Sei also bereit, heiliger Krieger."


Drohungen wie vor dem 11. September
Westliche Ermittler tun sich schwer, Wunschdenken, übliches Säbelrasseln und ernstzunehmende Drohungen sofort klar zu identifizieren. Wenn die Häufung auch ungewöhnlich ist, so sind solche Botschaften wenig originell und schwer nachzuvollziehen. Sie ähneln allerdings den Drohungen, die vor dem 11. September so sträflich ignoriert worden waren.



das wäre wirklich heftig, wenn eine ganze großstadt zerstört werden soll..... natürlich sind das nur gerüchte.... aber allein die vorstellung ist beängstigend.... das würden dann nicht "nur" 3500 tote wie beim 11.9. sein...sondern schnell über hunderttausend....

was haltet ihr davon? glaubt ihr das sowas möglich ist?
und mit was für eine waffe ist das überhaupt möglich? eigentlich nur mit nuklearwaffen und gift.......

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:08
genau möglich ist eigentlich nur mit ner Atombombe und dann ist alles aus.Oh oh hoffentlich passiert das nicht so bald :(

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:08
jojo sowas ist sicher möglich wundern würde mich erlich gesagt nicht wenn so was passiert. ich meine das wäre eigentlich ja der nechste schritt von ihnen gewesen nicht?...

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:08
heisst sei ja schlimmer als nuklearzeugs

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:14
Und was gibt es da an schlimmeren Waffen?!

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:15
Wasserstoffbombe oder ne dreckie atombombe

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:20
ops sollte schmutzige bombe heissen :-)
zur erklärung:

3. Wirkung einer "schmutzigen Bombe"
Im Gegensatz zur Atombombe ist die Zahl der unmittelbar betroffenen Personen gering. Todesopfer wären primär auf die Folgen der eigentlichen Explosion (Sprengkraft) zurückzuführen und nicht auf die unmittelbaren Folgen der Radioaktivität. Weiter kann das radioaktive Material mit einem konventionellen Sprengstoff nur über ein beschränktes Gebiet verteilt werden. Dennoch könnte die Explosion einer "schmutzigen Bombe" in einer Grossstadt ein ganzes Quartier lahmlegen. Um einer längerfristigen Gefährdung der örtlichen Bevölkerung vorzubeugen, müsste das betroffene Gebiet umfassend dekontaminiert werden. Dies könnte Wochen bis Monate in Anspruch nehmen. Eine genaue Quantifizierung des Aufwandes ist hier nicht möglich, da diese vom eingesetzten Nuklid und von der Reinheit des Materials abhängt. Je reiner und feinkörniger der Stoff, desto schwieriger würde sich eine Dekontamination gestalten. Im Extremfall müssten einzelne Gebäude abgebrochen werden. Die wirtschaftlichen Folgen einer solchen Attacke wären kaum abschätzbar. Primäres Ziel von Terroristen wäre aber sicher die Einschüchterung einer unvorbereiteten Bevölkerung durch solche Anschläge.



Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:22
vielleicht ist das gemeint mit der zerstörung einer ganzen stadt! nicht unbedingt das es millionen von opfern gibt sondern viel mehr das die stadt unbrauchbar wird :-)

//noRdiC

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:26
@Tommy137
von GROSSstadt steht da nichts, wenn ich mich nicht irre ;)
vielleicht haben sie vor, einen damm zu sprengen, woraufhin eine tiefergelegene kleinstadt weggespült würde.
oder sie meinen das leben in einer stadt, nicht die stadt selbst. in den nordost-usa herrscht gerade eine beispiellose kältewelle mit minus 40°. wenn jetzt jemand die e-werke lahmlegt, erfrören millionen, denn die amis haben sich auch beim heizen verhängnisvoll an den strom gebunden...
yo


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:26
jo naja mal gugen wass mein ihr welceh steht staht steht wohl zuoberst??

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:36
ich würd washington tippen! aber weil die taliban genauso tippen würden und die amis das sich denken das die taliban und ich mir das aussuchen würden wird es wohl oder übel klein mumudorf sein! nein spass beiseite ich hab keine ahnung! würde wie gesagt washington sagen!

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:37
housten

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:45
Was du hast Husten?
Na dann gute Besserung :) :) :) :) :)

Et In Arcadia Ego


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:46
:) lol ich meine ist auch eine stadt wo man nicht denen würde dass die ran käme ned?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:50
Ich sehe da mal 2 Möglichkeiten.
1. Das kommt wirklich von Leuten, die nun endlich die Nase voll von den USA haben und jetzt zurückschlagen. Wohin sich das dann entwickelt, will ich gar nicht wissen. :|

2. Das ist wieder eine slbstinszenierte Scheiße von der Regierung, um wieder irgendwelche Aktionen ihrerseits zu rechtfertigen.

Eigentlich ist es egal, ob 1 oder 2 zutrifft, wenn wirklich etwas in die Richtung läuft, wird es früher oder später eine globale Kathastrophe. Ich hoffe, daß ich übertreibe. :|

MfG

Der Weg ist das Ziel


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 17:52
naja mir wär ein damm lieber als ne awaffe. wenigstens eine weniger! die die umgebung wieder verpestet.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 18:00
Also ich persönlich nehm das weniger ernst. Wenn El Kaida wirklich eine Atombombe oder ähnliches zur Verfügung stehen hätte, frage ich mich, warum sie sie nicht schon längst eingesetzt haben. Und wie ich schon mal sagte, glaube ich auch nicht daran, dass irgendwelche islamistischen Terroristen das WTC zerstört haben. In der jetzigen Lage wäre ein Anschlag auf die USA ziemlich sinnlos und absolut kontraproduktiv.
Und: Ich gehe davon aus, dass die El kaida durchaus zu geheimhaltung fähig sind und das ganze nicht grad so ins Internet stellen würden, dass es jemand sieht, es sei denn, es handelt sich um eine leere Drohung, die nur dazu gedacht ist, Angst zu erzeugen. Was ja scheinbar auch finktioniert....

He, Who breaks a thing to find out what it is like, has left the path of wisdom


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 18:03
naja mir weres ziemlich egal wenns nur ein damm wäre wenn ich so videos wie diesen http://www.ericblumrich.com/pl_lo.html (Archiv-Version vom 13.01.2004) sehe... und ich mir vorstellen würde ein vater von so einem "ding" zu sein würde ich wahrscheinlich auch nach drüben gehen und jedem der für den krieg wear die kehle durchschneiden. klingt krass aber mich nicht schämen

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 18:15
uuaahhh ekelhaft....die können einem echt leid tun...
scheiß amis!

Et In Arcadia Ego


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 19:37
@ *ISIS*

und wie wärs, wenn die ne emp-waffe einsetzen würden? gut....es würde keine direkten opfer geben..... höchstens wenn man es mit ner nuklear-waffe verbindet..... aber die auswirkungen wären auch katastrophal...

@ noRdiC

das mit der wasserstoffbombe stimmt.... is ja der nächste schritt von der atom-bombe aus... allerdings weiß ich nicht, ob die terroristen sowas schon besitzen..... schließlich ist diese art von bomben im arsenal der staaten auch eher selten....und nciht so eine allerweltswaffe wie die a-bombe inzwischen....


vielleicht isses ja ne kombination aus abc-waffen.... damit die menschen wirklich keine chance haben, zu überleben....


@ Alinur

das mit der geheimhaltung stimmt allerdings..... wär nicht sehr schlau wenn die das im internet verbreiten würden.... aber es soll ja auch vorm 11.9. solche sachen gegeben haben....

@ yo

naja....was wollen die denn bewirken, wenn sie ne kleinstadt angreifen, die total unbekannt ist..... die greifen ja immer symbole amerikas an.... so wie beim wtc..... deshalb würde es denke ich schon ne größere stadt sein.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Komplett-Zerstöung einer US-Stadt

14.01.2004 um 19:40
@tommy
Entschuldige meine Unwissenheit, aber was ist eine EMP-Waffe? ;)

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden