weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Ende in Somalia?!?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Somalia

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 08:16
Lage in Somalias Hauptstadt nach Kämpfen verworren

Nach der von Islamistenerklärten Einnahme von Mogadischu ist die Lage in der von Anarchie geprägten HauptstadtSomalias verworren.


Islamistische Kämpfer in Somalia

Rund 2000Menschen protestierten im Norden und Südwesten der Stadt gegen die Machtübernahme derIslamisten und gegen die Einführung des islamischen Rechts. Einflussreiche Warlordsverkündeten vor den Demonstranten, ihre Gebiete gegen die Islamisten zu verteidigen.Zeitgleich versammelten sich am nördlichen Rand der Hauptstadt hunderte Islamisten undforderten die Warlords zum Aufgeben auf.

Der Widerstand gegen die Islamistenwurde von einem Unterclan des Hawiye-Stammes angeführt, der den nördlichen TeilMogadischus kontrolliert. Der Abgal-Clan werde nicht zulassen, dass in seinem Territoriumdie Scharia eingeführt werde und habe die Islamisten angewiesen, aus dem Gebietherauszubleiben, sagte ein einflussreicher Clanführer, Hussein Scheich Ahmed, der AFP. Erbetonte ferner, dass drei Warlords der Milizen-Allianz ARPCT unter dem Schutz des Clansstünden.

Zwei von ihnen, Musa Sudi Yalahow und Bashir Raghe Shirar, verkündetenvor den versammelten Anhängern, die Allianz für die Wiederherstellung des Friedens undgegen den Terrorismus (ARPCT) werde trotz ihrer militärischen Niederlage bestehen bleibenund die Macht der Islamisten nicht anerkennen. Jeder Zentimeter Land werde verteidigt.

Die Allianz ARPCT kämpft seit vier Monaten gegen die Islamisten. Sie wirdangeblich von den USA unterstützt, die eine Machtübernahme der islamischen Extremisten amHorn von Afrika fürchten. Somalia gilt als Zufluchtsort für Anhänger des TerrornetzwerksEl Kaida. Seine Regierung sei "sehr besorgt", dass Somalia zu einem "sicheren Hafen" fürislamistische Terrorgruppen werden könnte, sagte der Sprecher des US-Außenministeriums,Sean McCormack.

Am Montag hatten islamistische Kämpfer in Mogadischu nachmonatelangen Gefechten ihren Sieg über die angeblich von den USA unterstützten Milizender Warlords verkündet. In Somalia herrscht seit 1991 Bürgerkrieg. Clanchefs stürztendamals Diktator Mohammed Siad Barre. Seitdem gibt es in dem bitterarmen Land am Horn vonAfrika keine funktionierenden staatlichen Institutionen mehr. Das vor anderthalb Jahrenins Leben gerufene Übergangsparlament, der Präsident und die Regierung besitzen keineAutorität.

nachzulesen bei GMX


[Hab das jetzt einfach fixreinkopiert, da ja doch ne Menge Interessanter Infos drin stehen und ich ix vergessenwill, schließlich ist es ein brisantes Thema wie ich finde!
Habe noch keine Threaddarüber gesehen, hoffe ich habe nix übersehen.]


Heute morgen dieseNachrichten zu lesen, war doch sehr ernüchternd, wusste absolut nicht, wie es zur Zeit indieser Region aussieht.

Erschreckend das es im Jahre 2006 noch so zugehen kann.Es sollte natürlich priorität haben schnellstmöglich Veränderungen im Land vorzunehmen,eine radikal - islamistische Führung und ein Auffangnetz für Terroristen kann dieverarmte Bevölkerung nicht verkraften.


Wie steht ihr dazu, oder ist eseher eine Sache die euch schlichtweg nicht interessiert, da ihr nicht betroffen seit?


Hoffe auf rege Diskussionen ;)


melden
Anzeige
fuemall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 09:03
--->Erschreckend das es im Jahre 2006 noch so zugehen kann.<---

Ich denke eswird 2106 genau sei wie jetzt. Krieg Krieg Krieg ...
Vorausgesetzt die Menschheitexistiert bis dahin noch ;)

Und die Islamisten sollen sich endlich aus Somaliaverschwinden!


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 09:59
Wieso keiner eingreift ? ganz einfach es geht das nicht um Neger sondern nur um Afrikaner... also warum sollte der Westen Afrikaner helfen ? siehe 1992


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 10:15
Weil auch die westliche Welt Verantwortung trägt und man nicht zulassen kann, dass sichsowas entwickelt!
Ich kann mich noch an den ein oder anderen Slogan erinnern "Krieggegen den Terrorismus"
Vielleicht sollte die Pilitiker ein Auge mehr drauf werfen,denn wa sich da anbahnt, kann irgendwann vielleicht nur noch durch einen hartenMilitärschlag verhindert werden!
Dann wird es noch mehr tote geben, als bisher,vorallem werden es dann auch Amerikaner und Europäer sein!
Auch Afrikaner unterliegenden Menschenrechtsverordnungen!


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 12:28
tja, den Somalies fehlen die Bodenschätze, die man dort Anfang der 90er noch vermutete.Dann würden sich die westlichen Nationen nahezu überschlagen, um zu helfen


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 14:17
Trotzdem geht auch Gefahr für uns aus, ein Land ohne Regime, welches im Stande ist dasVolk zu schützen und Fortschritte zu bewirken.
In einiger Zeit wird es überfülltsein Terroristen, da kann die USA noch so viel Geld in irgendwelche Milizen stecken. Eswäre ein idealeas Auffangbecken für Terroristen. Sie könnten das gesamte Land unter ihreKontrolle bringen, da es mit Sicherheit mehr werden und ihre Macht wird wachsen!!!
Wenn's zu spät ist werden es unsere Landesvertreter schon feststellen.


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 15:21
@Snowblower

Somalia 1993 schon vergessen ?
Nach langer Zeit engagiert sichdie USA mal vollkommen uneingennützig....
Wollen UNO in ihren Hilfslieferungenunterstützen sodas die Warlods diese nicht unter den eigenen Finger krallen um das Volkhungern zu lassen soweit sie nicht der eigenen Partei angehören....
Was ist passiert? Sie haben 19 Soladten verloren, das selbige Volk hat die UN bekämpft, usw.....
Nun,wenn sie es so wollen sollen sie halt damit leben.....
Und ich würde mein Kind sichernicht dorhin schicken um für 'Gerechtigkeit' zu kämpfen....wenn Gerechtigkeit dort nichterwünscht ist....
Dann sollen sie eben selber damit klarkommen......

Ähnlichwie in Bosnien auch. USA der große Bosnienunterstützer und am Ende wird das eineBrutstätte für terroristen gegen die USA..... was soll man dazu noch sagen ausser sichvon solchen fern zu halten ?


melden

Kein Ende in Somalia?!?

07.06.2006 um 15:23
Ach ja, ein kleines Wunder nebenbei:
Finde es besser das ein islamischer Staat dortregiert als Warlords.....
Hoffe das das aber auch nur vorübergehend ist......


melden
followme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

08.06.2006 um 02:26
@BlickNix

Was ist passiert ? Sie haben 19 Soladten verloren, das selbige Volkhat die UN bekämpft, usw.....
Nun, wenn sie es so wollen sollen sie halt damitleben.....
Und ich würde mein Kind sicher nicht dorhin schicken um für'Gerechtigkeit' zu kämpfen....wenn Gerechtigkeit dort nicht erwünscht ist....
Dannsollen sie eben selber damit klarkommen......


Zustimm.


melden

Kein Ende in Somalia?!?

08.06.2006 um 02:33
@Prometheus

" ganz einfach es geht das nicht um Neger sondern nur um Afrikaner"

hä??


@BlicNics

"Finde es besser das ein islamischer Staatdort regiert als Warlords.....
Hoffe das das aber auch nur vorübergehend ist......"

*zustimm*


melden
banzai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

08.06.2006 um 02:44
ich frag mich nur mit was der ami (bush) dort einmaschieren will?
soldaten die imkampfeinsatz stehen: in afghanistan, im irak, drogen krieg kolumbien und und und, dazukommen die verschiedenen stationierungsorte im ausland, vorbereitungen für evetl einsatziran.
wieder eine möglichkeit mehr für privat security
wenns so weiter geht wirder noch die 14j. rekrutieren, dann würde es ja passen kinder gegen kinder wenn das nichtmakaber ist.
und ich denke der wird dort einmaschieren müssen schon aus tacktischengründen, wird bestimmt interessant.


melden

Kein Ende in Somalia?!?

08.06.2006 um 03:18
Link: www.spiegel.de (extern)

@banzai

Drogenkrieg in Kolumbien ?
Das ist in die hinteren Ränge gerutschtund ist bestimmt kein Thema mehr in der amerikanischen Politik. Ausserdem würde ich ehersagen das das FBI dafür zuständig ist als die Militärs.....

Afghanistan werdensie der NATO auf das Auge drücken befürchte ich.....

Ausszug aus einemSpiegelbericht:


Unterdessen würden sich die Operationen der von der Natogeführten ISAF-Truppen und der von den USA geführten Anti-Terror-Mission "OperationEnduring Freedom" (OEF) immer stärker vereinigen. Bisher sei aus Gründen der "politicalcorrectness" an der Trennung festgehalten worden. "In der Realität aber überlappen sichdie beiden immer stärker", so Stinner.


Link im Anhang vom ganzenBericht


Die US-Militärdoktrin vom Dick Chaney vor dem Irakkrieg kommt nichtvon ungefähr die besagt das das US-Militär umstrukturiert werden müsse und technologischso entwickelt werde müsse das eine kleinere Streitkraft ausreichend sein müsse die mehrFeuerkraft, flexibler und mobiler werden müsse um Operationen wie im Irak durchführen zukönnen.
Deswegen auch die 'Generalprobe' im Irak wo vergleichsweise wenig Soldateneingesetzt wurden wie z.B. im Vergleich zum 2.Golfkrieg 1991 (ich glaube ca. 450000 im2.Golfkrieg <> 18000 Soldaten im 3. bzw jetzigen Golfkrieg)

Die USA haben eineStreitkraft von ungefähr 2,8 Millionen Soldaten (mit Nationalgarde und Reservisten diesie auch beliebig einsetzen können wie jetzt im Irak wo auch Reservisten undNationalgardisten eingesetzt werden).
Also denke ich schon das in einemvergleichsweise schwächeren Land (als Irak oder gar Iran) durchaus die Möglichkeitbesteht dort eine 3. Front aufzumachen.
Im möglichen Irankrieg wäre das natürlichdann was ganz anderes und wäre wahrscheinlich nicht zu schaffen weil das meiste dann dortgebunden wäre......
Wahrscheinlich auch daher das Einlenken im Iran mit demspeziellen Angebot volelr Zugeständnisse......

Was die Überseebasen der US-Armybetrifft: diese sind die ersten auf die zurückgegriffen wird....... Die Soldaten aus demsüddeutschen Raum (jetzt konkret Stuttgart weil ich aus diesem Raum komme) waren / sindgrößtenteils im Irak.

Somalia sollte sich nicht in Sicherheit wähnen weil dieUSA zu sehr gebunden ist in anderen Regionen...... ich würde sogar behaupten dieAmerikaner werden in Somalia den Machthabern ganz genau auf die Finger schauen aus ihrerStartposition.....

Nun, ob dies nun das Imperium Americana wird oder der Anfangvom Ende ist, ist nicht abzusehen. Jedenfalls braut sich nichts gutes zusammen undletztendlich sind es die jungen Soldaten auf allen Seiten die für all das bitter bezahlenwerden......

Aber Terrorismus wird nicht automatisch gut weil es jetzt ein Landmehr gibt welches es möglicherweise unterstützen wird oder bereits tut.....und der Kampfgegen Terrorismus, soweit es nicht nur fadenscheinige Argumente sind, geht weiter......


melden

Kein Ende in Somalia?!?

08.06.2006 um 03:21
Ups, wohl ein kleiner Fehler unterlaufen beim eifrigen Tippen......

DieMilitärdoktrin kam natürlich von Rummsfeld......... sry


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:14
Allahu Akbar, Allahu Akbar (Allah ist der grösste)

Endlich mal wieder einStaat der von den verwestlichten/verweltlichten Machthabern befreit wird, wir Muslimehaben SELBSTBESTIMMUNGSRECHT und keiner DARF sich da einmischen besonders nicht derWesten, mit seinen Werten und Kultur, versteht es endlich: WIR WOLLEN NICHTS VON EUCHWEDER EURE WERTE/KULTUR NOCH WAS ANDERES.....

La Ilahe Ilallah (Es gibt keinenGott ausser Allah)


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:21
Bruder, immer locker bleiben.
Ich bin froh, dass sich meine Familie hier immerhin inSchutz begeben konnte vor dem Krieg im nahen Osten.


melden

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:28
Sipahi89x

ich bezweifle sehr, dass somalia vorher verwestlicht war, aber siehaben ja nur teile der hauptstadt. so schnell wird dort nicht ruhig.

blicknix

drogensache ist sache der DEA nicht des FBI


melden

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:30
Sipahi89x

apropros selbstbestimmungsrecht. wiso musste es dann erobert werden,wenn die da unten selbst bestimmen, hätten sie es auch selbst bestimmt, dass die schariaeingeführt wird und nicht einfach nur eingebombt wird.


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:30
@jollyrogers

es ist nunmal so je weltlicher die regierung desto mehr orientierensie sich an den westen es ist -leider- immer so das sich die schwächeren an den stärkerenorientieren um stark zu sein....


melden

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:31
Sipahi89x

mal ganz davon abgesehen, dass somalia nicht mal eine regierung hat.


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:32
@jollyrogers


dort haben leider andere leute die macht wenn du verstehst wasich meine.....

die WAR-LORDS


melden
Anzeige

Kein Ende in Somalia?!?

09.06.2006 um 16:33
so wie die adligen hier im mittelalter, das ist mir schon klar.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden