weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollten wir

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Warum
Seite 1 von 1
=quentin=
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:09
.....BLOSS NUR Nachfahren oder gar MITLÄUFER sein?


Warum sind wir nicht daswar wir sind?

Menschen?


Warum wird uns vorgehalten, bevor wir wieZ.B. TÜRKEN Fahnen schwenken dürfen, welchen Farben wir uns zugehörig fühlen???


Es sind unsere Farben!!!

Und es hat


MIT U N S ZU TUN.


So.

Entschuldigen Sie bitte meiner Maria ihre ,,, zum...,,,, sagen siemal..


melden
Anzeige

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:11
ja na aber nein wen der froch aus dem reifen gedackelt kommt ist der hund nasser als inder sonne ._.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:20
Muss euch zustimmen. Allerdings sind Melonen auch nicht so teuer.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:27
Gute Frage - warum sollten wir ?
Ich bin nicht gerade stolz darauf ein Deutscher zusein -
Der Deutsche hat nach 1949 - nur noch eins gelernt - zu kuschen - den Kopfeinzuziehen !
Die Gemeinsamkeiten - gingen vor langer Zeit mal verloren !
Mittlerweile - wo vielen das wasser bis zum Hals steht - kommen alte Tugenden wiederzu Tage !
Nur traurig - das negative Dinge passieren müssen - bevor man wieder normaldenkend wird !


Delon.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:31
delon
stimmt schon aber so is die breite masse nunmal leider


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:48
Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung ist es nicht gerne gesehen, wenn nun auchnoch die Deutschen beginnen würden, sich wieder auf ihre Tugenden und ureigenenFähigkeiten zu besinnen . das Volk der Dichter und Denker....
Die Deutschen haben,wie alle anderen Völker bzw. Erdbewohner auch, gefälligst das Spielchen zwischen ein paarmachtgeilen, herrschsüchtigen, herzlosen Oberbonzen als Mitspieler mitzuspielen und zuunterstützen. Es ist eh nicht gewünscht, dass die deutschen Völker das ihnen von Geburtan angelegte Schild `Ich bin schuld, egal um was es geht...aber berufen sie sich einfachauf den 1. + 2. WK` ablegen und endlich wieder zum Sein als Gemeinschaft zurückfinden.

Warum sind wir nicht das war wir sind?

Was sind denn diemeisten von uns denn? Von Kindesbeinen an von herrschenden Systemen gelenkt undprogrammiert... Äusserlichkeiten werden hochgejubelt und auf dem Thron spazieren geführt,die inneren Wesenszüge eines jeden Menschen verkümmern dabei, sofern sich der Einzelnenicht anders besinnt und in sich selbst zu forschen beginnt.
Wirkliche Menschen sinddoch nur noch wenige von uns. Äusserlich sehen alle wie Menschen aus, doch wer genauerhinsieht, erkennt leider in einem Grossteil der Menschen eine Horde gesteuerter Zombies.

Schwarz - die Schwärze der vergangenen Jahrhunderte und deren Geschichte
Rot- Die Blutopfer der Kriege und Weltkriege und deren Verarbeitung
Gold - Die goldeneZukunft?? (Sofern die Menschen endlich zu erwachen beginnen und sich auf die Suche nachsich Selbst und dem Sinn des Daseins auf Mutter Erde begeben....)

Wir können dieGeschichte sich unendlich wiederholen lassen oder wir lernen aus vergangener Geschichteund erschaffen uns im JETZT bewusst die Weichen zur Zukunft....


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 03:50
@ Gabrieldecloudo
Da muß ich dir leider widersprechen !
Die Masse ist dassogenannte Volk - es wir regiert - gelenkt !!!
Aber wie ?
Regiert werden wir -ja - aber wer lenkt uns ?
Sind wir nicht Bewegungsunfähig geworden ?
Der Deutscheist einfach - unzufrieden - resigniert - er hat aufgegeben - er läßt nur noch allespassieren !!!
Devise : Da können wir eh nichts dran ändern - die da oben - machen ehwas sie wollen !!!
Man läßt sie ja auch machen was sie wollen !
Was wollen sie ?
Sie opfern sich auf - sie wollen ja schließlich - nur unser " Bestes " !!!
Warumjetzt wer - wie - was denkt - überlasse ich jedem einzelnen von euch !

Delon.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:05
bluetaurus@
"""Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung ist es nicht gernegesehen, wenn nun auch noch die Deutschen beginnen würden, sich wieder auf ihre Tugendenund ureigenen Fähigkeiten zu besinnen . das Volk der Dichter und Denker.... """



Wieviele dieser herausragenden Werke hast du schon gelesen? Wie oft hörst du diegeniale Musik "unserer" großen Komponisten? Wie viele Abhandlungen von Kant hast du dirschon angetan, ganz zu schweigen von Heidegger, Nietsche usw.?
Oder genügt dir, dasses einfach so war und fühlst dich so als Teilhaber DES Volkes der Dichter und Denker(bisschen anmaßend nicht? sagt doch EIN Volk der Dichter und Denker)?


"""Mittlerweile - wo vielen das wasser bis zum Hals steht - kommen alte Tugendenwieder zu Tage !
Nur traurig - das negative Dinge passieren müssen - bevor manwieder normal denkend wird !"""



welche Tugenden?
Sich ohne zuwissen warum als Patriot zu deklarieren?


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:20
Ist es Dir noch nie so ergangen, dass Du, wenn Du Gedichte ersinnst, Dir Reimezurechtschmiedest und gerade bei der Wortfindung Deine Gedanken oftmals in neueDenkbahnen geführt werden, die Dir wiederum neue Ansätze und Denkanstösse geben und somanchmal eine tiefsinnige Diskussion mit Deinem Selbst auftut?
Komponisten, Dichterund andere Künstler sind nicht "unser". In erster Linie versuchen diese Künstler, sichselbst mittels der ihnen eigenen Kunst auszudrücken und gegenüber dem Umfeld soauszudrücken, was sie innerlich beschäftigt. Dass sie dabei andere Menschen erreichen undberühren, die die gleichen oder ähnliche Gedankengänge hegen, liegt an dem hermetischenResonanzgesetz.
Bei mir stapeln sich genug Werke von Kästner, Busch, Kant und Co -dasselbe gilt für die Künstler der klassischen Musik aus deutschen Landen (Bach, Mahler,Beethoven etc.)
Ich fühle mich nicht als Teilhaber eines Volkes. Ich fühle underkenne mich als Kind von Mutter Erde, das in diesem Leben die Wahl getroffen hat, indeutschen Landen ansässig und beheimatet zu sein.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:23
das meinte ich doch delon ._.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:24
Bluetaurus@

Sorry dann hatte ich das falsch verstanden


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:30
@al-chidr
=welche Tugenden?
Sich ohne zu wissen warum als Patriot zudeklarieren?

Ich schätze dich - das war jedoch eine trotzige Frage :(
Tugenden hat der Deutsche bestimmt genug - zumindest sind die Wurzeln noch vorhanden!!!
Möchte nun gar keine hervorheben - überlasse das deiner - und anderen die daslesen - Phantasie !

Gruß an dich :

Delon.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:31
@al-chidr

Missverständnisse oder falsches Verstehen sind dazu da, um korrigiertbzw. aus der Welt geschaffen zu werden.... Sofern sich die beteiligten Parteien in einerakzeptablen Konversationswahl miteinander auseinander zu setzen vermögen gewillt sind.

Gruß
bluetaurus


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:32
@Gabrieldecloudo

Sorry - freue mich aber - das das Mißverständniß geklärt wurde^^

Gruß an dich :

Delon.


melden

Warum sollten wir

19.06.2006 um 04:33
Wahnsinn - 4 Menschen - das gleiche Ergebnis ^^

Delon.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollten wir

19.06.2006 um 08:35
Nicht schon wieder so n "Identifikations-tread".

Mit dem Thema scheinen jaeinige ein Problem zu haben *lol*

Lebt Euch, eure gedanken und Eure kultur aus,feddisch.

Ansonsten empfehle ich jedem zauderer ne Zehnerkarte beim Psychodoktor;))


melden
Anzeige

Warum sollten wir

19.06.2006 um 08:46
Mensch = Rudeltier

Quentin ist die Dame etwa die Maria Magdalena ?

Nun ja der Mensch hat sich selbst entfremdet und sich verstellt weil er Angst hatteohne Identität zu sterben desswegen schuf man sich auch die Religion und dieNationalitäten . In gewisserweise ist eine Mischung aus zwei Religionen ein Schlüssel zueiner schöneren Welt auch wenn diese Religionen so weit weg sind und nicht miteinander zutuen haben aber es wäre Heidentum und das Christentum . Fragt nicht warum ;)


Aber um mal den Mensch als einzelnes zu sehen ohne andere Einflüsse von aussen hmmdas wäre schwer aber bestimmt nicht unmöglich .

Also vergesst nicht euch selbstund das was ihr seid oder mal gewesen seid .


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden