weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

570 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Mekka

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 13:38
Mahlzeit.

Die Kaaba ist das schwarze würfelförmige Gebäude, das in Mekka stehtund während der Hadsch sieben mal von den Muslimen umrundet wird. Die Kaaba hat an seineröstlichen Ecke einen schwarzen Stein eingemauert, welcher nach einigen islamischen Lehrenein Geschenk Gottes an Abraham ist, der diese erste und von Adam gebaute Gottesstättewiederentdeckt hat. Für andere Muslime stellt der Stein aber nichts besonderes dar, hierherrscht offensichtlich keine Einigkeit betreffend der religiösen Bedeutung.

Soweit die Kaaba im Islam, aber die Kaaba ist weit älter als der Islam selbst.

Mohammed selbst hat, nach dem erstärken seiner Macht, die Kaaba von diversenpolytheistischen Götzenbildern gereinigt. Insbesondere sind von Arabern in der Zeit vordem Islam dort die Götter Hubal und deren Töchter Manat, Allat und Al-Uzza angebetetworden. Dazu findet sich im Koran bei Sure 53 auch ein Verweis, der laut Überlieferungvon Mohammed erst später so redigiert wurde, wie er heute zu lesen ist.

Diese"satanische" Sure ist aber hier nicht das Hauptthema, sondern meine Frage ist, was istbekannt über die Kaaba in der vorislamischen Zeit und wie kam es das diese vorherheidnische Kultstätte von Mohammed zur zentralen Lokalität des Islam erklärt wurde?


Vielleicht könnten mich Muslime da mal über ihre Standpunkte aufklären, da dieQuellenlage recht verworren ist und die fundamentalistischen Christen dieses Thema auchentdeckt haben was die Subjektivität der Quellen noch verschlimmert.


melden
Anzeige

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 13:45
>>sondern meine Frage ist, was ist bekannt über die Kaaba in der vorislamischen Zeit undwie kam es das diese vorher heidnische Kultstätte von Mohammed zur zentralen Lokalitätdes Islam erklärt wurde? <<

Sie war anfangs KEINE heidnische Kultstätte, sonderndie erste Moschee auf Erden wenn du so willst. Später als die wahre Religion inVergessenheit geriet, wurden auch Götzenstatuen in sie gestellt und verehrt. Mohammeds.a.v. hat dies wieder rückgängig gemacht und jetzt ist die Kaaba das, was sie schonimmer war.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 13:45
Hmmm ist doch das selbe mit den christichen Kirchen, die wurden doch auch oftmals and denPlätzen errichtet, wo vorher Tempel standen.
Der Stein soll ein Meteorit sein, soweitich weiss.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 13:47
Das steinchen war warscheinlich schon immer da. Steinkult gibt es ja schon ewig.
Damüsste man jetzt mal losrennen und ein paar bücher in die hand nehmen.
Aber ich denkeda sind die historiker auch überfordert.

mmm


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 13:59
Die islamische Sicht (welche im Koran angedeutet ist, in Hadithen und Geschichtswerkenausgeführt wird) :

Wahrscheinlich haben Ibrahim und sein Sohn Ismail die Kaabagebaut (andere sagen gereinigt, sie soll schon seit Adam dagestanden haben ) und seineNachkommen lebten dann in diesem Gebiet als Monotheisten. Allah hatte ihnen vieleWohltaten erwiesen indem er ihnen half, die Quelle Zamzam zu entdecken ud das öde Landfruchtbar zu machen. Erst nach einigen Generationen brachten Händler persischeWeltanschauungen mit und so begannen die Araber, Allah Teilhaber an die Seite zu stellen.In diesem Zusammenhang wurde die Kaaba reichlich mit Götzen etc. ausgestattet, und an dieStelle des abstrakten Gottes trat ein Hausgott, der Hubal genannt wurde.
DiePilgerfahrt welche sich ursprünglich an wichtigen Ereignissen im Zusammenhang mitIbrahim, der Magt Hagar und Ismail orientierte, wurde mit polytheistischem Gedankenguterweitert und verändert.
Muhammad sws führte die Bedeutung der KAaba wieder in ihreursprüngliche Bedeutung zurück.
Unter Anderem besteht ihre Wichtigkeit darin, dassIbrahim der Protyp des Menschen war, der den Monotheismus kraft der verstandesmäßigenBeobachtung erkannte! Hier wanderte der Mann hin, der sich von der religion abgewandthatte und Gott als einen einigen Gott erkannte. Und er baute für die Nachwelt diesesehrwürdige Haus, zu dem später Abermillionen von Muslimen aus aller Welt sich versammelnsollten, diesen Ort der Zusammenkunft der Msulime aus aller Welt, ein gesegneter Ort


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:00
Die islamische Sicht (welche im Koran angedeutet ist, in Hadithen und Geschichtswerkenausgeführt wird) :

Wahrscheinlich haben Ibrahim und sein Sohn Ismail die Kaabagebaut (andere sagen gereinigt, sie soll schon seit Adam dagestanden haben ) und seineNachkommen lebten dann in diesem Gebiet als Monotheisten. Allah hatte ihnen vieleWohltaten erwiesen indem er ihnen half, die Quelle Zamzam zu entdecken ud das öde Landfruchtbar zu machen. Erst nach einigen Generationen brachten Händler persischeWeltanschauungen mit und so begannen die Araber, Allah Teilhaber an die Seite zu stellen.In diesem Zusammenhang wurde die Kaaba reichlich mit Götzen etc. ausgestattet, und an dieStelle des abstrakten Gottes trat ein Hausgott, der Hubal genannt wurde.
DiePilgerfahrt welche sich ursprünglich an wichtigen Ereignissen im Zusammenhang mitIbrahim, der Magt Hagar und Ismail orientierte, wurde mit polytheistischem Gedankenguterweitert und verändert.
Muhammad sws führte die Bedeutung der KAaba wieder in ihreursprüngliche Bedeutung zurück.
Unter Anderem besteht ihre Wichtigkeit darin, dassIbrahim der Protyp des Menschen war, der den Monotheismus kraft der verstandesmäßigenBeobachtung erkannte! Hier wanderte der Mann hin, der sich von der religion abgewandthatte und Gott als einen einigen Gott erkannte. Und er baute für die Nachwelt diesesehrwürdige Haus, zu dem sich später Abermillionen von Muslimen aus aller Welt versammelnsollten, diesen Ort der Zusammenkunft der Muslime aus aller Welt, ein wahrlich gesegneterOrt


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:00
sorry das war nicht beabsichtigt


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:02
das ist natürlich eine islamische Sicht der Dinge, aber wer sich mit einem solchenPhänomen auseinandersetzt, sollte diese wenigstens zur Kenntnis nehmen!


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:02
Ich glaube dass Adam (a.s.) die Kaaba erbaut hat anfangs, als Orientierung und Erinnerungan Allah (s.t.) zu beten. Die Kaaba wurde erstmals bei der großen Überschwemmung zerstörtzu Zeiten Noahs (a.s.). Errichtet wurde sie dann wieder vom Propheten Abraham (a.s.) unddessen Sohn Ismail (a.s.).
So genau weiß ich es allerdings nicht.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:05
compy@

es gibt zwei Meinungen
1: Adam
2: Ibrahim und Ismail


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:05
Tja da wären sie wieder die 3 und das Schicksal (Göttinnenglauben)...logisch, dass mandiese heidnischen Formen verbannte, den auch der Islam ist monotheistisch.

Ichdenke ürsprünglich Sand dort ein Gedenktempel, an Menschengötter (pharaonenähnlicheDynasie, mit einer Glaubensstruktur die davon ausging diese Familie sei von den Götternberufen in ihrer Blutlinie über ihr Volk zu wachen und zu herrschen).

Auch derStein hat einen viel älteren kultreligiösen Ursprung, denn er kam von den Sternen die inallen Völkern einst mals eine Rolle spielten.

Gruss Sis


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:13
Also wenn es den Thread ja eh gibt, möchte ich fragen, ob Ihr auch was über die Legendeerzählen könnt?
Hab da mal was aufgeschnappt, von wegen, der Stein wäre erst durchdie Luft geflogen, keiner hätte ihn vom Himmel holen können. Er wäre auch weiss gewesen.Erst nach dem Abschuß per Pfeil, oder aber alternativ durch die Sünden der Menschen wäreer schwarz geworden.


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:14
Sie war anfangs KEINE heidnische Kultstätte, sondern die erste Moschee auf Erden wenndu so willst. Später als die wahre Religion in Vergessenheit geriet, wurden auchGötzenstatuen in sie gestellt und verehrt. Mohammed s.a.v. hat dies wieder rückgängiggemacht und jetzt ist die Kaaba das, was sie schon immer war.

lächerlich...



Die Kaaba war früher die Stätte für einen Steinkult, der denMeteoriten-ähnlichen Steinkörper an der Seite der Kaaba angebetet hatte.

Diekaaba hat selbst nichts mit dem Islam zu tun, sondern wurde mehrfach von verschiedenenheidnischen Religionen als heilige Stätte verwendet, bevor Mohammed (meinetwegen möge erihn frieden ruhen) sie außeinandernehmen ließ ("götzenbilder" entfernen mein ich) und alsheilige stätte seiner neuen religion ernannte...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:15
Lightbringer ... ja soweit sind wir konform.

mmm


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:16
"Die Kaaba war früher die Stätte für einen Steinkult, der den Meteoriten-ähnlichenSteinkörper an der Seite der Kaaba angebetet hatte."

Und davor ? Die Antwort hatdir alchidr schon geshrieben:

Sie war anfangs KEINE heidnische Kultstätte,sondern die erste Moschee auf Erden wenn du so willst. Später als die wahre Religion inVergessenheit geriet, wurden auch Götzenstatuen in sie gestellt und verehrt. Mohammeds.a.v. hat dies wieder rückgängig gemacht und jetzt ist die Kaaba das, was sie schonimmer war.


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:19
Was bedeutet das s.a.v hinter Mohammed? Der Friede sei mit ihm, ist schon klar, aber wielautet die Abkürzung ausgeschrieben?


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:20
@lightbringer

So ungefähr sind auch meine bescheidenen Infos

"Sie waranfangs KEINE heidnische Kultstätte, sondern die erste Moschee auf Erden wenn du sowillst. Später als die wahre Religion in Vergessenheit geriet, wurden auch Götzenstatuenin sie gestellt und verehrt. Mohammed s.a.v. hat dies wieder rückgängig gemacht und jetztist die Kaaba das, was sie schon immer war. "

Kann mir das mal einer eklären.Wie kann sie eine NICHT-Heidnische Kultstätte in vor-islamischer Zeit sein, wenn jedenicht-islamische (und damit auch vor-islamische) Religion, heidnisch ist?


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:22
>>Was bedeutet das s.a.v hinter Mohammed? Der Friede sei mit ihm, ist schon klar, aberwie lautet die Abkürzung ausgeschrieben?<<

Sallallahu Aleyhi vesellem

"Der Friede und Segen Allahs seien auf ihm"

>>Kann mir das mal einereklären. Wie kann sie eine NICHT-Heidnische Kultstätte in vor-islamischer Zeit sein, wennjede nicht-islamische (und damit auch vor-islamische) Religion, heidnisch ist? <<

Wer behauptet, dass alle Religionen vor dem Islam "heidnisch" waren?


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:23
Und davor ? Die Antwort hat dir alchidr schon geshrieben:

Sie war anfangsKEINE heidnische Kultstätte, sondern die erste Moschee auf Erden wenn du so willst.Später als die wahre Religion in Vergessenheit geriet, wurden auch Götzenstatuen in siegestellt und verehrt. Mohammed s.a.v. hat dies wieder rückgängig gemacht und jetzt istdie Kaaba das, was sie schon immer war.


Macht euch doch net lächerlich!Eure Hyper-Religion gibts noch net so lang, dass sie älter ist, als alle heidnischenReligionen. Die Kaaba mag jetzt euer Heiligtum sein - aber ihr habt sie euch nurgenommen. Ihr habt sie nicht erbaut!


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:23
@UffTaTa

Mohammed beruft sich eindeutig immer wieder auf das AT.
Auch imKoran steht es exact so drin, das er diese alte Religion lediglich neu interpretiert hat,weil sie verwässert wurde. Allerdings, ohne auch nur irgendetwas neues hinzuzufügen. Erberuft sich selber jedenfalls auf diese alte Religion.


melden
Anzeige
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

28.06.2006 um 14:25
Bereits in vormuslimischer Zeit wurde das Gebäude von den arabischen Stämmen alsHeiligtum verehrt. 598 wurde der spätere Kalif Ali ibn Abi Talib in der Kaaba geboren.Seit 632 ist die Kaaba ein rein islamisches Heiligtum.

quelle wiki.

demnach ist das was compi schrieb nicht richtig.
-
Sie war anfangs KEINEheidnische Kultstätte, sondern die erste Moschee auf Erden wenn du so willst.
-


mmm


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden