Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Juden, Niederlande, Übergriffe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 14:15
Tja Stonethrower, daran kannst du dich schoneinmal gewöhnen. Ich musste mir das auch schon öfters anhören. "Die braune Fraktion" Damit bist nicht nur du gemeint...

So long D2O


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 14:39
@stonethrower

jakow ist der 2te Jude den du aus persönlichen Gründen hasst?Trotzdem magst du alle Juden nicht?

Wie armselig und kleingeistig.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 14:45
Im ürigen,was haben Juden in Holland,mit der fehlgeleiteten Politik in Israel zu tun?

Es beschweren sich viele,das man uns Deutschen nach 60 Jahren immer noch die Verbrechen der Nazis vorwirft,finden es aber okay und/oder verständlich wenn man seiner Wut auf Israel an anderen auslässt?Das ist einfach nur dämlich.

Man,man,man...das manche aus der Geschichte immer noch nicht gelernt haben ist erschreckend.

Und wenn ich so entartete Posts,wie die von Jensen lese,ist es mir fast peinlich Deutscher zu sein.

Nazis sind in diesem Forum unerwünscht.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 14:53
Muss mich mal wieder dazu äußern!

Also was man an Juden auszusetzten hat, weiß ich auch nicht. Das einzigste was ich daran auszusetzten habe, geht direkt an die Regierung = Inkompetenter haufen, der auch noch Kriegsgeil ist und Konflikte fördert.

D2O


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 15:28
@d2o

Ja,man muss da sehr sorgfältig differenzieren. Israels Regierung baut Mist,ebenso die Hamas,aber dafür kann man weder Juden noch Moslems generell verantwortlich machen. Genauso wenig wie man alle US-Amerikaner für Bush verantwortlich machen kann.

Genausowenig möchte ich mit Nazs wie Jensen in einen Topf geworfen werden,bloss weil er zufällig auch Deutscher ist.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 15:46
@Obrien

Die Besiedlung Palästinas durch eingewanderte Juden war mir grossem Unrecht verbunden! Es wurden Menschen getötet oder vertrieben und Dörfer platt gemacht.

Wenn Israel sich zu diesen Unrechtstaten bekennen und Wiedergutmachung leisten würde, wäre beim palästinensischen Wiederstand mit einem Schlag die Luft raus! Beide Völker könnten in Frieden leben und weder in den Niederlanden
noch sonstwo würden Juden und Araber übereinander herfallen.

Man sollte den Ursprung dieses Wahnsinns nicht aus den Augen verlieren.


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 16:43
@stonethrower

Deine Reggae, WorldMusikroots interessieren mich einen Dreck.

"Ich wollte eigentlich den Sinn dieser Praktik hinterfragen, für mich ist sowas
halt einfach unhuman."

Laber nich, das du dich NUR fuer Sinn der Praktik des Ausbluten interessierst.
Denn in deinem vorigen Posting schreibst du

"Warum lasst ihr (Juden) eigentlich Tiere so ehlendig, sakastisch ausbluten,
gibts dafür einen Sinn? Oder wollt ihr damit nur eure Überlegenheit
demonstrieren? Für 2teres gibts ja schon aktuelle Beispiele"

(Nur) Die Juden lassen Tiere ehlendig ausbluten um damit ihre Ueberlegenheit
zu demonstrieren???? Und da heulst du jetzt rum, wenn ich deine naiven
Aussagen als braunen Stuss bezeichne? Wie naiv muss man eigentlich sein.

Moslems schaechten ihre Tiere genauso. Ich hab auch Studie gesehen in
denen steht das die Tiere dabei nicht leiden. Vorher wurden die Tiere seit
jahrtausenden so vom Menschen getoetet. In Europa werden Tiere nicht
minder brutal geschlachtet und zu allem Ueberfluss gegen wir ihnen
gemahlene Rinderknochen zu fressen und wundern uns wenn BSE ausbricht.
Wer demonstriert hier Ueberlegenheit?

Ihr seit so arm. Kraechtzt standig eure Antisemitischen Parolen herrum und
heult euch dann einen ab wenn man diese Argumente als braun bezeichnet.
Wie jaemmerlich.

Um dein beschraenktes Weltbild mal ein wenig zu erweitern: Juden und
Moslems schaechten Tiere, weil es ihnen nicht erlaubt ist Blut zu konsumieren.
daher lassen sie ihre Nutztiere bei der Toetung komplett ausbluten.
ach wozu verschwende ich meine Zeit mit dir ....



I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty,



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 16:55
@doncalros

"Beide Völker könnten in Frieden leben und weder in den Niederlanden
noch sonstwo würden Juden und Araber übereinander herfallen."

genau. Wenn Israel Wiedergutmachung leisst, gibt es keeeeeeine Uebergriffe
mehr auf Juden oder Tuerken druch dummes Faschopack. Schoene Welt in der
du lebst. Bischen naiv denkst du nicht?

Und hoer auf das Bild zu verbreiten, Juden haetten von vornherrein Israel
gewaltsam besetzt. In dem Gebieten gab es schon vorher Juden. Viele
vermoegende Juden haben wertlose Steinwuesten den Arabern abgekauft.
Israel wurde bei Staatsgruendung sofort angegriffen.
das Sharons Plolitik falsch ist und von Israel viel Unrecht ausgeht bestreitet
hier NIEMAND. Aber dein einseitiges Gerde vom "juedischen Besetzer" ist
voellig daneben.


I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:06
@case77
Um dein beschraenktes Weltbild mal ein wenig zu erweitern: Juden und
Moslems schaechten Tiere, weil es ihnen nicht erlaubt ist Blut zu konsumieren.
daher lassen sie ihre Nutztiere bei der Toetung komplett ausbluten.
ach wozu verschwende ich meine Zeit mit dir ....

Danke das wollte ich hören und nicht deine bescheurten braunen Beschuldigungen. Wieso dürfen die kein Blut konsumieren? Hat das einen tieferen Sinn?

@ragnarok
jakow ist der 2te Jude den du aus persönlichen Gründen hasst?Trotzdem magst du alle Juden nicht?

Wie armselig und kleingeistig.

Ihr seit aber ganz schön bessesen davon jemanden, so schnell es geht aufgrund einer Aussage in eine(bei euch wahrscheinlich insgesamt so 2-3) Schubladen einzusortieren. Ich habe wahrscheinlich meine Frage etwas zu sehr mit Emotionen belastet, dafür entschuldige ich mich.
ICH BIN KEIN NAZI ODER HABE IRGENDWAS GEGEN AUSLÄNDER DIE ALLE GESETZE BEFOLGEN, DAMIT DAS HIER KLAR IST!!!
Wie bereits erwähnt besteht mein Freundeskreist aus 70-75% Ausländern!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich wollte lediglich erfragen, wieso man Tiere ausbluten lässt. Da ich diese Praktik persönlich verabscheue und ich genau weiß, dass die Tiere dabei leiden.
Da ich Neurologie schon mal in der Uni hatte.
Aufgrund solcher Schlachtmethoden und etlichen anderen Dingen, habe ich eine Abneigung gegen solche Menschen, vielleicht liegt es an meiner Tierliebe oder so. Ich weiß ja selber nicht woran es liegt, vielleicht auch an deren Aussehen, ich weiß es ja leider nicht.
Man kann es sich so vorstellen, für die einen sieht Claudia Schiffer sehr gut aus, andere sagen " ich finde die total unsympathisch, ich weiß nicht warum, es ist halt so".
Genauso ist es bei mir und den Juden, ich hasse Hitler und habe bei "Schindlers Liste" und "Der Pianist" mehrere Male geweint, weil ich diese willkürliche Gewalt nicht begreifen kann.
Aber ich verstecke mich nciht hinter den Taten, sondern versuche mit der Vergangenheit zu leben, auch wenn man als Deutscher sehr sehr aufpassen muss was man bei Ausländerdiskussionen sagt. Wie man an euch Spießern sieht.


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:12
@case 77

Deine Anschuldigungen sind aus der Luft geholt und ohne jeglichen sachlichen Hitergrund, was du hier bringst ist ein Gefühlsausbruch, mit dem du auch noch anderen Leuten Sachen unterstellst die nicht stimmen. Ist wie bei der Religion, jeder interpretiert sich Sachen an den Haaren herbei!
Lies einfach mal meine anderen Beiträge dann wirst du sehen.
Echt ich glaube du bist ein Mensch der bei der kleinsten Anschuldigung in die Luft geht und wahrscheinlich auch gewaltätig ist, jedenfalls schreibst du sehr aggresiv und beleidigend!


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:16
@case_77

Ich bin keineswegs naiv. Die Palästinenser-Schicht, welche hinter den Terrorakten steht, ist ziemlich dünn.

Was "verbreite" ich denn hier? Die Idee "einer Heimstatt für das jüdische Volk"
(Zionismus, Ende 19.Jh.), die Vertreibungen und Morde vor und nach der Staatsgründung sind Fakten!

Du magst damit verfahren wie es Dir beliebt!


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:18
@stone

"Danke das wollte ich hören und nicht deine bescheurten braunen
Beschuldigungen. Wieso dürfen die kein Blut konsumieren? Hat das einen
tieferen Sinn? "

NE, DAS WOLLTEST DU EBEN NICHT NUR HOEREN! Hoer auch dich jetzt
dumm rauszureden.

""Warum lasst ihr (Juden) eigentlich Tiere so ehlendig, sakastisch ausbluten,
gibts dafür einen Sinn? Oder wollt ihr damit nur eure Überlegenheit
demonstrieren? Für 2teres gibts ja schon aktuelle Beispiele"

Du redest von Ueberlegenheit. Redest herrablassend von DEN Juden und
beziehst das schaechten auf eine politische Ebene. Der eigentlich Grund des
Schaechten interessiert dich einen Scheiss.

Wenn du nicht in eine "poitische Schublade" gesteckt werden willst, solltest du
deine Worte vieleicht weiser waehlen. Dann braeuchtest du jetzt auch nicht
rumjammern, warum dich boese User mit bestimmten Ideologien
identifizieren.

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:29
Ja,man muss da sehr sorgfältig differenzieren. Israels Regierung baut Mist,ebenso die Hamas,aber dafür kann man weder Juden noch Moslems generell verantwortlich machen. Genauso wenig wie man alle US-Amerikaner für Bush verantwortlich machen kann.

Wieso wurde dann die Partei Scharons gewählt, wenn die Bevölkerung Israels, gegen Gewalt ist, man kennt doch die Vergangenheit Scharons.
Im übrigen läuft ein Ermittlungsverfahren gegen Scharon, Beschuldigungen:

Völkermord, mit ethnischenm Hintergrund
Massenmord
Machtmissbrauch in über 200 Fällen
Anordnung und legitimierung von Hinrichtungen
Dutzende Verfahrensfehler beim Beantragen von Eilentschlüssen
Diverse Verstöße gegen UN-Resulotionen

Alles nachzulesen unter www.amnesty.de
Leider gibts da keinen Sammelthread dazu, man muss alles einzeln nachschauen!

Wenn man sich die Entstehung Israels anschaut, stößt man auf gewaltsame Vertreibungen, Massenerschiessungen, ganze Dörfer wurden ausgelöscht.
Man muss einfach mal gucken wer am Anfang dieser Gewaltspirale steht, nämlich die lieben netten Israelis!!!
Und nicht die bösen fanatischen Palästinenser!

Hat irgendjemand den Funkmitschnitt von dem Fall gehört, als das kleine 7Jährige Mädchen, zerschossen wurde, weil es falsch abgebogen war?
In diesem Funkspruch fragte der Soldat der vom Wachturm aus das Mädchen entdeckt hatte, was er machen soll, daraufhin sagte der Vorgesetzte "liquidieren".
Als der Soldat bemerkte: Es ist ein Kind Herr Vorgesetzter.
Antwortete der Vorgesetzte: Feuer eröffnen, nach 3 gezielten Schüssen lag das Mädchen am Boden und ringte um ihr Leben. Als der Vorgesetze merkte das, das Mädchen noch lebt, sagte er das ganze Magazin auf das Ziel oder so.

Ist jetzt mit eigenen Worten nacherzählt, eine Reportage über das Thema wurde letzte Woche bei "Terranova" ausgestrahlt!


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:41
´´Gewaltspirale steht, nämlich die lieben netten Israelis!!!
Und nicht die bösen fanatischen Palästinenser! ´´

Richitg, was kam zuerst, Landvertreibungen von Seite der Israelis oder brennende Buse ins Tel Aviv?


Der Prophet des Islams sagte:
Bewahre Gott und er bewahrt dich.Bewahre Gott und er zeig dir den Weg.(.....)

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich eure Schulweisheit träumen lässt... -Shakespeare-



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:50
"Richitg, was kam zuerst, Landvertreibungen von Seite der Israelis oder
brennende Buse ins Tel Aviv"

Was kam zuerst? Ein schnell Antwort hier:

"Am 14.Mai 1948 kommt es zur formellen Gründung des Staates Israel;
Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Libanon, Irak und Syrien erklären dem
neuen Staat umgehend den Krieg."

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 17:52
Ein anderer interessanter Fakt, da von vielen hier alle Israelis mit ultra-
religoesen Fanatikern gleichgesetzt werden:

"6% der israelischen Juden bezeichnen sich als Haredim (ultra-orthodox
religiös); weitere 9% sind "religious"; 34% bezeichnen sich selbst als
"Traditionalisten" (die sich nicht strikt an die jüdische Halacha halten); und
51% sind "säkular". Unter den Säkularen glauben 53% an einen Got"

I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 19:10
@case_77
@all

Hier was zum dazu lernen.

>>Besondere und bleibende Verantwortung, sehr geehrte Frau Merkel, hat das deutsche Volk, aufgrund der Geschehnisse im 3. Reich, gegenueber dem juedischen Volk,, nicht aber gegenueber dem "zionistischen Projekt", einem kolonialistischen Konzept aus dem spaeten 19. Jahrhundert, einem Plan, der, lt. Theodor Herzl von Anfang an die Vertreibung, heute wuerden wir dies "ethnische Saeuberung" nennen, der Einwohner des zu besiedelnden Gebietes vorsah. Bitte lesen Sie nach: Tagebucheintragung Th. Herzls vom 12.6.1895, Seite 98 ff,, wiedergegeben in: Theodor Herzls Tagebuecher, 1922, Berlin, Juedischer Verlag.

Das hat mit den Verbrechen der Deutschen an den euroöpäischen Juden nichts zu tun, auch nichts mit der bleibenden Verantwortung des deutschen Volkes (nicht nur der Politik, sondern aller Deutschen) für das Judentum.



Mit freundlichem Gruß

Günter Schenk
Membre du "Collectif Judeo-arab et citoyen pour la Paix" Strasbourg.<<

Die ganze Seite, u.a. mit Hinweisen zur "Staatsgründung", hier:

http://www.anis-online.de/mediendatenbank/briefe17.htm (Archiv-Version vom 30.04.2005)


DC



Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 19:43
@stonethrower

ICH BIN KEIN NAZI ODER HABE IRGENDWAS GEGEN AUSLÄNDER DIE ALLE GESETZE BEFOLGEN, DAMIT DAS HIER KLAR IST!!!

Wo habe ich dich bitte schön einsortiert?Ich habe nur gesagt,das ich deine Einstellung kleingeistig finde.

Wer sich verteidigt,klagt sich an;)

Wieso wurde dann die Partei Scharons gewählt, wenn die Bevölkerung Israels, gegen Gewalt ist, man kennt doch die Vergangenheit Scharons.

Was hat das bitte schön mit Juden in Holland zu tun?

Und es hat auch nicht jeder Israeli Sharon gewählt....nach deiner Logik sind alle Deutschen Nazis gewesen.



Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 19:54
@Obrien

Der Threat eine bestimmte Entwicklung genommen. In meinem Beitrag von
15.46 wollte ich auf die Hintergründe des Konflikts Juden-Araber hinweisen,
der ja in ganz Europa ausgetragen wird.


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Übergriffe auf Juden in der Niederlande

13.04.2005 um 21:38
@doncarlos

Falsch,Antisemitismus in Europa ist ein europäisches Phänomen. Leider wird der Israel-Palästinakonflikt oftmals als Vehikel für den Antisemitismus benutzt.



Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden