Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Behörden dulden weiter Islamistenschule

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Radikalismus, Islamistenschule
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:15
Link: www.ndrtv.de (extern)

"Die Muslime müssen die Juden bekriegen und töten" – so steht es in einem Schulbuch derMittelstufe an der Bonner König Fahd Akademie. In einem Lesebuch der 5. Klasse wird sogarder "Dschihad", der heilige Krieg gegen die Ungläubigen, als "edelste Tätigkeit" einesjeden Muslims verherrlicht. Und das alles, obwohl die Bezirksregierung Köln als obersteSchulaufsicht schon vor über einem Jahr angekündigt hatte, dass die Schulbücher an derAkademie ausgetauscht und islamistischer Unterricht unterbunden werde. Die Behörden aberscheinen hilflos gegen diese Judenhetze und dulden weiter die Saudi-Schule, an der nochimmer über 240 Kinder unterrichtet werden – davon 130 mit deutscher Staatsangehörigkeit.

Was sagt ihr dazu?


melden
Anzeige
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:16
Warum nochmal dasselbe ?


melden
ergenekon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:17
doppelt hält besser :)


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:18
Krank...
Krieg bringt doch nichts, wenn der andere tot ist, glaubt er deswegen auchncicht anders, daher, warum?
Glauben macht blind, leider, die Welt könnte ohne denganzen Gott Kram viel besser sein. *g*


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:18
Eine Religion die nur expandieren kann wenn andere getötet oder zwangsbekehrt werden istzweifelhaft.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:19
@ergenekon
genau ;)


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:21
Warum nochmal? Weil der alte wegen der unglücklich gewählten Überschrift von mir inAbsprache mit dem Ersteller gelöscht worden ist.


Zum topic:

Esist wirklich an der Zeit, dass hier in der BRD energisch gegen derartige "Schulen" und"Schulmaterial" eingeschritten wird. Die Dienste könnten doch endlich mal junge Leute -arabisch- und türkischstämmig - einstellen und diese Umtriebe wirkungsvoller bekämpfen.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:22
Link: www.zdf.de (extern)

@overlord
danke für den Link


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:24
Die Muslime müssen die Juden bekriegen und töten"



Wenn es so gelehrtwird, darf dasd nicht geduldet werden, da stimme ich vorbehaltlos zu



"""In einem Lesebuch der 5. Klasse wird sogar der "Dschihad", der heilige Krieg gegendie Ungläubigen, als "edelste Tätigkeit" eines jeden Muslims verherrlicht"""



Ok dagegen ist nichts einzuwenden das ist nun einmal so
Es muss aberdifferenziert dargestellt werden und nicht als generelles Prinzip
Wenn der Jihaderforderlich ist bzw. eintritt bzw. wenn ein Muslim den Mut hat, unterdrückten Brüdernund Schwestern mit Gut und Blut zu helfen, dann ist das eine der edelsten Tätigkeiten
Ich befürchte aber dass diese Differenzierung nicht ausreichend stattfindet


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:25
"Ok dagegen ist nichts einzuwenden das ist nun einmal so "

Ach das ist nunmal so?

Dann ist es also ok Ungläubie zu töten wenn es dem Islam hilft.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:25
JAfrael@
Die Dienste könnten doch endlich mal junge Leute - arabisch- undtürkischstämmig - einstellen und diese Umtriebe wirkungsvoller bekämpfen.




ist schon auf den weg gebracht, der Rest hängt vor allem vom Willen der Behördender einzelnen Bundesländer ab


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:26
Unglaublich...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:28
Overlord@

ich habe keine Lust mehr, Zitate richtigzustellen, die aus purerBosheit oder Langeweile aus dem Zusammenhang gerissen werden ok ?

ständig dieseunwissenschaftliche Kinderei ...


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:31
Link: www.ndrtv.de (extern)


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:32
Solche Propaganda muss natürlich unterbunden werden.. und zwar nicht nur in Deutschland.


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:32
Ok dagegen ist nichts einzuwenden das ist nun einmal so

Das riecht nachkranken gedanken -.-


Es muss aber differenziert dargestellt werden undnicht als generelles Prinzip

Nein, so etwas gehört verboten und hartbestraft. Auf der einen Seite sind fachistische und nationalsozialistische symbole undparolen verboten weil volksverhetzend und verfassungsfeindlich, auf der anderen seitesind aber solche Schulen, die ganz klar Kindern beibringen, dass es legitim ist, Leutewegen ihrer Religion oder weil sie angeblich Brüder unterdrücken würden, zu foltern undzu töten, vollkommen erlaubt bzw. immerhin geduldet!
Das kanns nicht sein!!!

Wenn der Jihad erforderlich ist bzw. eintritt bzw. wenn ein Muslim den Mut hat,unterdrückten Brüdern und Schwestern mit Gut und Blut zu helfen, dann ist das eine deredelsten Tätigkeiten

Den mut?! Den Mut, unschuldige Leute zu töten? Was istdaran edel?
Ich spucke auf solche Leute, mein Bester.

Und wenn du so etwasbefürwortest, dann spuck ich auch auf dich!
(Und auf alle leute, die so denken,sofern ich dafür genug "Saft" hab ;) )

Und sollte so eine Sache jemalseintreten, kannst du sicher sein, dass die Menschen, die noch normal im Kopf sind, dagegen kämpfen.


Ich befürchte aber dass diese Differenzierung nichtausreichend stattfindet


Da brauch man nichts differenzieren. selbstein "falls" gehört hart bestraft. So etwas ist verfassungsfeindlich und gehört verboten.Die Schule ebenso!



Wie krank muss man sein, um solch eine Gewaltüberhaupt in Erwägung zu ziehen?!


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:44
@lichtbringer

GEhts auch wieder etwas ruhiger?

Ich möchte daraufhinweisen das es auch bei uns den sog. "gerechten Krieg" gegeben hat. Und noch im 2.Weltkrieg entblödeten sich die Kirchen nicht den Eroberungs- und VernichtungskriegHitlers zu segnen und für den Sieg der deutschen Waffen zu beten.

Also ist hierjegliche Überheblichkeit und moralische Aufplusterei fehl am Platze.

WAS aber zuverhindern ist, das ist die Verbreitung derartigen Lieteratur und die Schulung jungerMenschen in diesem Ungeist auch HEUTE noch!! DA bin ich mit denen einig, die denfundamentalistisch orientierten Muslimen die Grenzen aufzeigen. Aber das kann auchunaufgeregt geschehen.


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:46
@lightbringer


WORD


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:48
Immer auf die Muslime ....


Wenn man nichts anderes zu tun hat !!!


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:49
Die Regierung kann sich doch nur "empören" !
Wie hat es Friedmann so schön gesagt ?

Ich würde mir wünschen wenn die Regierung nicht nur redet sondern auch handelt.(Iran demo)


melden
Anzeige

Behörden dulden weiter Islamistenschule

06.07.2006 um 23:49
GEhts auch wieder etwas ruhiger?

Na klar...


Ich möchtedarauf hinweisen das es auch bei uns den sog. "gerechten Krieg" gegeben hat. Und noch im2. Weltkrieg entblödeten sich die Kirchen nicht den Eroberungs- und VernichtungskriegHitlers zu segnen und für den Sieg der deutschen Waffen zu beten.

Das istnicht mein bier, ich lehne die Kirche ab und verachte sie.
Mir ist außerdem sehr wohlbewusst, dass die Kirche viel Mist gebaut hat und noch bauen wird!


Alsoist hier jegliche Überheblichkeit und moralische Aufplusterei fehl am Platze.

naja wir sind eben nicht einer Meinung. Nur mein Kessel kocht über, wenn ich jemandensagen hör, dass es im Prinzip für einen Massenmord wäre, denn ein sogenannter Krieg oderFeldzug ist nichts anderes!


DA bin ich mit denen einig, die denfundamentalistisch orientierten Muslimen die Grenzen aufzeigen. Aber das kann auchunaufgeregt geschehen.

Na, ob das jemals so klappen wird...


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt