Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Behörden dulden weiter Islamistenschule

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Radikalismus, Islamistenschule

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:07
@GilbMLRS

Es kotzt mich auch an das die Amis alle ihre Kriege im Namender
Freiheit und Demokratie geführt haben deshalb bedeutet Krieg für mich noch langenicht
Frieden und Demokratie.


melden
Anzeige

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:21
@karakan

Habsch nie behauptet


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:23
@GilbMLRS

Ja, leider aber die Medienzombies unserer Gesellschaft schon.


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:29
Bin ich ein Medienzombie unserer Gesellschaft?


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:41
Also die Medien sind ja sehr Amerikafeindlich.


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:42
Ein Stück weit, sind wir wohl alle von den Medie beeinflusst..

Könnte man dasnicht nutzen, um sich öffentlich von den Extremisten und solchen Versen zu distanzieren?

9:123

Ihr Gläubigen!
Kämpft gegen diejenigen von denUngläubigen, die euch nahe sind! Sie sollen merken, daß
ihr hart sein könnt. Ihr müßtwissen, daß Allah mit denen ist, die (ihn) fürchten.


47:4

Wenn ihrauf die stoßt, die ungläubig sind, so haut (ihnen) auf den
Nacken; und wenn ihr sieschließlich siegreich niedergekämpft habt, dann schnürt ihre
Fesseln fest. (Fordert)dann hernach entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Krieg seine
Lasten (von euch)wegnimmt. Das ist so. Und hätte Allah es gewollt, hätte Er sie Selbst
vertilgenkönnen, aber Er wollte die einen von euch durch die anderen prüfen. Und
diejenigen,die auf Allahs Weg gefallen sind - nie wird Er ihre Werke zunichte machen.


Es wäre für viele verärgerte und verängstigte Westler einfach gut zu wissen, dass dieMehrheit solche Taten auch als "Sünde" und Verbrechen ansieht!

Versteht michnicht falsch... z.B. in der Bibel steht auch viel Müll.. Aber kein Richter einen Täterfreisprechen, der belegen könnte nach der Bibel gehandelt zu haben.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:47
>>>Ich bin Atheist, ich hab was gegen sämtliche intoleranten Glaubensauffassungen<<<

allein dieser post steht für intolerantz.

@mrSpock
ja das wärwünschenswert vorallem aufklärung aber bei blut sind die einschaltquoten höher...


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:53
@ sütcüü

Das stimmt leider..
Ich versichere Dir allerdings, dass dieabsolute Mehrheit der sog. "Westlichen Welt" kein Interesse daran hat, eine Religion zuverteufeln.. Im Gegenteil..

Darum wäre Aufklärung mehr als wünschenswert.. Zumal die Mehrheit nicht an Blut, sondern an der Wahrheit interessiert ist..


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:55
@GilbMLRS

Ich hoffe mal nicht^^, es war auf die Allgemeinheit heute (leider)bezogen nicht auf jemanden speziell nicht falsch verstehen :)


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 17:55
@karakan

np schon vergessen


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:11
HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARD FACTS!

http://www.terror.i110.de/home.htm


Diese Website beschäftigt sich mit brennenden Themen unserer Zeitgeschichte. eswird versucht Ihnen auf diesen Seiten ungeschminkte Wahrheiten darzustellen.

Wahrheit kann weh tun.

Wir alle hören so manche Wahrheit nicht gern.

Ideologien, Fanatismus, Bequemlichkeit sind z.B. Hauptgründe dafür, die Augen zuschliessen.

Ein deutsches Landgericht stellte fest "Terror ist des des normalenLebensrisikos geworden.

Der Bürger muss dies einplanen.

Mal ehrlich:sind Sie sich dieser Gefahr eigentlich ausreichend bewusst?

Und erst jetzt,nachdem der Krieg der Kulturen von Aussen nach Europa getragen wurde, erst versteckt, nunganz offen, sagen unsere Politiker endlich die Wahrheit. Die Niederlande und London sindüberall - es kann Jeden heute Überall treffen. Auch in Ihrer Stadt. Die jüngstenVorgänge in Deutschland beweisen das.

Juden werden in Belgien auf offenerStrasse erschossen, Politiker verstecken sich aus Angst vor Morddrohungen durch Muslime;der 45-jährige Reduan al Issar, nach Ansicht der holländischen Ermittlungsbehörden einerder Hintermänner des Mordes an van Gogh ist, möglicherweise in Deutschland auf derFlucht, so deutsche Polizeibehörden.

Nach ihm, seit Mai spurlos verschwunden,werde international gefahndet.
Al Issar soll Mitglied der ägyptischenTerrororganisation Takfir Wal Hijra sein.
Er lebte jahrelang im deutschenSAUERLAND...als nur 1 Beispiel für viele Terror-Förderer und deren Gehilfen.

Die Mörder sind mitten unter uns, selbst in den ländlichen Gebieten, geschützt durchideologisch verblendete liberale und linke Politik.

Der Beweis ist schon längstgegeben: Muslime betreiben den Krieg gegen Nichtmuslime mit Terror, Mord, Erpressung undNötigung - TÄGLICH werden in muslimischen Ländern Christen unterdrückt, misshandelt,terrorisiert und getötet!

Nicht-natürliche Todesursache Nr. 1 von Christen inmuslimischen Ländern: ERMORDUNG durch muslimische Fanatiker! Nicht MUSLIME sind weltweitdie Meistverfolgten, sondern CHRISTEN.

Auch die Attentate und neusten Mordplänein London, die gerade noch verhinderter Anschläge in Frankreich, die tagtäglichenÜbergriffe muslimischer Banden auf Europäer in ganz Europa zeigen, dass diese oft als"armen Opfer und Asylanten" auftretenden Individuen nicht mit friedlichen Absichten nachEuropa kommen.

Aus Vorderasien (=Türkei, fälschlicherweise als Teil Europasbezeichnet! Die Türkei ist zu über 90% asiatisch!) kann man fast TÄGLICH extremistischeÄusserung gegen den Westen, gegen Christen und gegen die freiheitliche Ordnung hören.

Auch die türkische Vertuschung des "Türkischen Auschwitz" - der Völkermord anArmeniern und der Landraub, der bis heute fortbesteht - WER OHREN HAT ZU HÖREN, DER HÖREAUCH... Nicht nur Papst Benedikt (mit anschliessendem Rückzug aus politischer Angstleider...),

auch Papst Johannes Paul II hat ganz klar den Islam als Quelle derFeindseligkeit beschrieben und hat schon in den 80er Jahren vorhergesagt, dass Europa vonMuslimen angegriffen werden wird!

Lassen Sie sich nicht durch ideologischverbrämte Träumer auf Seiten der Linken, der Sozialisten, der "Gutmenschen" und derSchwulen oder Geldinteressen der Industrie und des Handels verblenden - immer mehrWesteuropäer lassen sich durch die Islam-Propaganda blenden -

es ist darumwichtig, dass der Islam-Propaganda Fakten und Realitäten aus der wirklichen Weltentgegengesetzt werden.

Der Islam ist die Quelle der Unfreiheit - freieMeinung, freie Bildung, freie Entscheidung wird unterdrückt und sogar mit dem Todebedroht - dies müssen Muslime, die sich dem wahren Gott Jesus Christus zuwenden, jedenTag des Jahres weltweit erfahren.



Zwar sind wir ENDLICH die GRÜNEN inder Regierung los geworden - Gott sei's gedankt - aber die Marionetten der Industrie inden Reihen der Politiker, die auf westliche Kultur pfeifen und nur auf den eigenenVorteil schauen (quer durch die Parteien, in ganz Europa) haben den Westen schon verratenund verkauft!

Die Propaganda, die täglich in Westeuropa zu Unrecht und zuGunsten des so genannten "Islam" verbreitet wird, führt mittelfristig zum Untergang derwestlichen Kultur - damit geht die einzige konstruktive Kraft der Welt verloren!

Beweise dafür gibt es genug. Man muss nur die Geschichte bemühen und prüfen, wasislamisierten Ländern durch die Jahrhunderte zugestossen ist und wie Menschen unter demIslam auch heute leiden oder schauen, welche konstruktiven Neuerungen für Frieden undWohlstand oder positive eigene Erfindungen aus der muslimischen Welt in den letzten 250Jahren so gekommen ist (keine einzige, übrigens!).



Der Hass derMuslime gegen die Christen ist in Wahrheit eine schon klassische Projektion desSelbsthasses auf uns Menschen im Westen.

Eben WEIL es offensichtlich ist (dennso ist es in den muslimischen Ländern), dass Islam in die Steinzeit führt, dass Islam denMenschen NICHTS bringt ausser Unfreiheit und Unfrieden, Armut und Rückständigkeit - undnicht einmal die Terrorattentate können Muslime ohne Knowhow aus dem Westen erledigen,weil sie selbst nur Steinschleudern erfunden haben... -

genau darum hassen unsdie Muslime. Denn ihre eingebildete "ethische, moralische, theologische Überlegenheit"gegenüber der Nicht-Muslimen kollabiert ja ganz erheblich mit den Tatsachen, mit derRealität.

Muslime müssen aus ihren Ländern fortlaufen und sich an UNSERENRockschoss klammern, um ihre Familien ernähren zu können. Ihre Islam-Kultur hat diesnicht bewerkstelligt. Ohne Christen sind die Muslime nicht lebensfähig, nicht mal einFeindbild hätten sie ohne Christen und Juden.

Während die israelische Wüsteblüht und Melonen und Zitronen hervorbringt, versinken die Muslime weltweit trotzÖlmilliarden im Chaos. Alles was muslimische Länder anbauen, sind Drogen... und auch Ölund Drogen könnten sie ohne Christen nicht einmal vermarkten. All diese Realitätenerzeugen das Underdog-Gefühl, welches durch diese Rückständigkeit natürlich aufkommenmuss. Und dieses Gefühl ist es, was nicht etwa dahin führt MEHR SINNVOLLE Dinge zu tun(Lernen, Ehrlichkeit, Aufbauarbeit), sondern den schwachsinnigen, einfachen Weg zu gehen"alles auf die Juden und die Christen zu schieben".



Und genau dortliegt die grösste Schwäche des Islam - er führt nicht zum Frieden, sondern ins Chaos -Islam ohne Juden und Christen ist Nichts, denn er ist aus diesen Religionen entstandenund kopiert mit verfälschtem Abklatsch der Thora und der Bibel. Der Westen braucht dieMuslime für absolut gar nichts.... doch der Islam ist ohne die Kraft des Westens tot. DasWissen um diese Tatsache erzeugt dieses krankhafte und pathologische, enorme Hassgefühl.Bei intelligenten Kulturen (siehe Asiaten) würde es Ehrgeiz geben, etwas Eigenes zuschaffen... beim Islam erzeugt es offenbar nur Selbstmitleid und Hass auf Andere.




"politisch korrekt" dieser Begriff steht nur für Heuchelei undSchöntuerei -


Quelle:http://www.terror.i110.de/home.htm


einfach mal lesen

namaste


melden
atam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:17
@ chepre

wo hast du denn diese Nazi Seite gefunden :D


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:19
@Chepre

Ich zitiere aus deiner angegebenen Seite:

Ich lasse michgern argumentativ eines Besseren belehren - reine Propaganda ist aber zwecklos!


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:21
@Chepre

Was willst du uns damit sagen?


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:26
Weltweiter Islamischer Terror

woher kommt diese Neigung zum Terror bei denvielen extremistischen Muslimen?

Lesen Sie historische Fakten über den Islam undden islamischen Terror aus historischer, religiöser, gesellschaftlicher und politischerSicht. Hier wird mit Propaganda und Augenwischerei aufgeräumt!

Buchtipp:"Showdown with Nuclear Iran; Radical Islam's Messianic Mission to Destroy Israel andCripple the United States" (2006) von M.D.Evans und J.R.Corsi, "New York Timesbest‑selling authors"; ISBN 10: 1‑59555‑075‑0.


Quelle:http://www.terror.i110.de/terror.htm




Das TürkischeAuschwitz

der türkische Völkermord und Holocaust am armenischen Volk

ist die Türkei wirklich reif für die EU?

Ist die Türkei friedliebend????

Ist die türkische Regierung offen und ehrlich und wie steht es mit dertürkischen Gesinnung?

Warum verschweigt die deutsche Regierung die Umstände umden türkischen Massenmord und was sagt uns das über die Gesinnung der DEUTSCHENEx-Regierung unter Fischer und Schröder, die die Türken so lieben?


Quelle:http://www.terror.i110.de/tuerkei_voelkermord.htm





Friedlicher Islam?

Tolerante Muslime?

Die Christenverfolgung inÄgypten zeigt, wie die Wahrheit wirklich ist!

Diskriminierung an derTagesordnung, Bedrohung, Entführungen, Zwangsislamisierungen -

hier zeigt sichdas WAHRE Gesicht des Islam... -

lassen Sie sich von der Islam-Propagandakeinen Sand in die Augen streuen!

Nicht Behauptungen zählen, sondern dieRealität!


Quelle:http://www.terror.i110.de/kopten_verfolgung_entfuehrung.htm





Iranische Hetze,

Terror und Kriegstreiberei -

intellektuell noch eine Stufe unter den bereits durch Dummheit und Verbohrtheitgeprägten Alt- und Neo-Nazis...

Wohin steuert Kriegstreiber und TerroranstifterNummer 1 der Welt?

Hält der Iran Bin Laden versteckt?

Was sagte PapstJohannes Paul II. zum Iran und warum wird das verschwiegen? Anmerkungen zum"Untersuchungsbericht" Papst-Attenat.


Quelle:http://www.terror.i110.de/iran.htm




VORSICHT NIGERIAMAFIA -

in der Hauptsache muslimische Gangster aus Nigeria, teilweise als"Asylanten" nach Europa eingeschlichen und jetzt als Verbrecher mit staatlicher Förderungtätig (Niederlande, England, Deutschland Spanien vorneweg), plündern naive Europäer zuTausenden aus...

Die miesen Tricks dieser Asylbetrüger und afrikanischenLügner...



Quelle:http://www.antiterrorsystem.com/betrugswarnung.htm






Der Fall Osthoff

oder: wie der BND und dieBundesrepublik Deutschland sich von einer ausgekochten Deutsch-Muslimin haben über's Ohrhauen lassen...

Sieht sieht es so aus, wenn Deutsche sich "an fremde Kulturenanpassen"...? - Werden Sie auch zu Gaunern, Lügnern und Verbrechern...?


Quelle:http://www.terror.i110.de/osthoff.htm





DIE WAHREFRATZE DES ISLAM...

Christenverfolgung ist im Islam eine tägliche Sache.

Pastoren werden erschossen.

Christen verfolgt und auch ermordet.

Konvertierte Muslime in Deutschland, die die Wahrheit in Jesus erkannt haben, werdenmit dem Tod bedroht auch mitten in Deutschland!

Und die Geiferer des Islamereifern sich über ein paar Zeichnungen...

während islamische Mörder GottesLiebe und Gottes Wort mit Blut Unschuldiger besudeln. Und das soll der islamische Friedensein...?


Quelle:http://www.terror.i110.de/karikatur_mohammed.htm





Der Tod des Uwe Barschel -

war es wirklich Selbstmord?

Was waren die Hintergründe? Warum starb Barschel in Genf und wenn es Mord war, wersteckte dahinter?

Wieso verschwand Björn Engholm so sang und klanglos aus derÖffentlichkeit?

Quelle:http://www.terror.i110.de/barschel.htm
1000 Fragen.Hier gibt es Antworten...



liest euch das mal ales durch und sagt mirdan eure meinungen



namaste


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:29
atam

für euch ist jeder ein nazi der die warheit ausspricht

oder derislam kritisiert


jemand der euren frauen rechte zuspricht ist dan einislam gegner und fascho oder wie


tststs


leute liest euch maldas ganze durch

ihr werdet mir noch dankbar sein das ich hier versuche
dieungeschminkte warheit zu verbreiten


namaste


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:29
Meine Meinung ist: Du machst zuviel Copy&Paste und denkst zuwenig selbstständig nach..

Glaubst Du ernsthaft, der Moslem von nebenan findet es gut, wenn irgend eineradikale Gruppe beschliesst eine Bombe zu zünden?


melden

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:30
@Chepre

Spam und billige Propaganda?

Das ist alles?


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:31
@Chepre

Zwing mich nicht mörderische Verse aus dem AT zu posten.


melden
Anzeige

Behörden dulden weiter Islamistenschule

22.12.2006 um 18:32
mr spock

du kanst naturlich glauben was du wilst
es ist dein recht indiesem FREIEM land


ich mach c&p weil ich finde das andere es so schönmanchmal formulieren das ich da nix ändern soll



liest dir das maldurch und bilde dir dan deine meinung

namaste


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt