Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türken bei der SS

519 Beiträge, Schlüsselwörter: Türken, SS
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:11
@against_nwo

Okay dann nehmen wir den Vesailler Vertrag als den schuldigen 2. Partner aber wie gesagt nicht der Hauptgrund, sondern eher ein Zweckmittel fuer etwas anderes.


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:14
Robijn

Ich meinte auch eher dass der Versailler Vertrag die Lage, eine Krieg anzuzetteln, wesentlich begünstigte. Der Vertrag hat das Volk aus- und verhungern lassen durch die einseitigen Reparationszahlungen. Das Volk wurde halt anfällig für einfache Lösungen in einer schweren wirtschaftlichen Zeit.
Die Gründe des Diktators waren aber, wie wir wohl alle wissen, ganz andere


melden
imislamdaham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:18
Against@

Da stimme ich nicht ganz zu. Sicher war er eine schwere Bürde, und sicher war er nicht gerecht - Siegerverträge sind selten gerecht ...

Aber die Deutschen hungerten während der Wirtschaftskrise nicht mehr und nicht weniger als die anderen

Deutschland hatte selber Frankreich einige Jahrzehnte vorher einen ziemlichen Knebelvertrag unterschreiben lassen


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:25
ImIslam
Das annäherndes (nicht selbiges in diesem Ausmaße) mit Frankreich zuvor geschehen ist, ist natürlich eine Tatsache, aber die Tatsache schmälert eben auch nicht die Tatsache, dass dem deutschen Volk extrem viel Land abgenommen worden ist und vor allem das Ruhrgebiet, mit seinem großen Kohlevorkommen, ausgeplündert worden ist.
Seit Inkrafttreten der Verträge wären die Zustände in NRW unhaltbar. Und diese unhaltbaren Zustände begünstigten eben den Aufstieg der NSDAP.
Aber wie gesagt, dies ist nicht alles an Gründen aber ein WICHTIGER Teil davon wenn man den gesamten Zusammenhang verstehen mag.
Man muss oder sollte halt auch berücksichtigen wieso ein Volk plötzlich dazu neigt, eine undemokratische Partei zu wählen obwohl sich gerade in Deutschland so etwas wie eine Demokratie etabliert hat


melden

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:27
"Aber die Deutschen hungerten während der Wirtschaftskrise nicht mehr und nicht weniger als die anderen "

Ach, die Siegerpartein taten also nur so, als ob sie ihre Kredite sofort zurueck wollten, Deutschland bedraengten, Bankkrott der Republik war nur gespielt, Selbstmorde alles nur schlichte Inzenierung, sicher-sicher.
Deutschland hatte immer noch einwenig mehr zu leiden als andere Industrienationen.


melden
imislamdaham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:46
against_nwo schrieb:und vor allem das Ruhrgebiet, mit seinem großen Kohlevorkommen, ausgeplündert worden ist
hatte das etwas mit dem Versailler Vertrag zu tun? Ich meine, dass es eine "illegale" Besatzung der Franzosen war?

Nuklear@

Informiere dich, wie die Leute in den anderen Ländern litten


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:53
ImIslam

Es hatte indirekt etwas mit den Verträgen zu tun. Da die Reparationszahlunegn und die Kostenerstattung für die Besatzungen unmöglich zu zahlen waren, besetze man das Ruhrgebiet und plünderte es aus.
Und wie es den Leuten hier durch die Besatzung ging, weiß ich sehr genau durch Erzählungen meiner Großeltern.

Aber wir sind gerade meilenweit vom topic entfernt. Mir ging es nur darum zu sagen, dass der Vertrag ein wichtiger Bestandteil war der das Volk zum kippen brachte


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

17.02.2009 um 21:57
@imislamdaham

Aber bitte dann kann man vielleicht sich noch bilden dabei das weisst du doch . Und eventuell kann man eine andere Sichtweise bekommen.


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 09:09
Es gab ja auch eine Albanische SS Einheit


melden
beauty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 10:06
asmodee schrieb:Erkláre mir dann bitte welche 2. Partei mitschuldig war am 2. Weltkrieg. Das toeten was du meinst, ist ein anderes toeten als das was passiert ist im 2. Weltkrieg. Da wurden Menschen getoetet weil sie gegen den Staat waren, keine Herrenrasse waren, Intelluktuelle, Behinderte ect. ect. Also was haben diese Personen gemein mit deiner Schilderung vom toeten

Zu solchen Toetungen wuerde ich immer nein sagen weil es nicht meine familie betrifft. Was die Waffen SS betrifft kann man geteilter Meinung sein und wenn man es ganz genau differezieren will, kann man es auch.

Und wie haben sich die deutschen Soldaten innerhalb von Russland ect. und den anderen besetzten Laendern verhalten ?? Denkst du besser ??
Diese Art des Tötens verurteile ich genauso wie du. Aber ich sage immer man sollte vorsichtig sein, denn nicht alles was erzählt wird trifft immer 100% zu. Vieles wurde nach und während des Krieges erzählt um das NS-Regime unmöglich zu machen, Horrormärchen, z.b. die judenseife etc. Die Deutschen des 3. reiches waren keine menschenfressenden dämonen, auch wenn sie oft so dargestellt werden. das waren unsere großväter.

es geht um das töten im krieg.

die deutschen haben sich stets bemüht fair zu bleiben in den besetzten gebieten, lediglich die "aufräumtruppen der allgemeinen ss" kannst du verurteilen. sicher gab es auch ausnahmen, aber die schuldigen wurden von den deutschen selbst für diese verbrechen streng bestraft, sogar mit dem tod. ich habe und hatte sehr viele verwandte die im 2. weltkrieg gekämpft haben, vom gefreiten bis zum hohen offizier. keiner konnte mir von kriegsverbrechen seiner truppe erzählen, weil es keine gab bzw und wenn sie bestraft wurden. im krieg geschehen schreckliche sachen, die alliierten haben sich genauso schuldig gemacht.
es gab deutsche kriegsverbrechen und es gab alliierte kriegsverbrechen. beide sind schlimm. man kann nicht sagen das von dir war schlimmer, denn tot ist tot, egal auf welche weise.

hoffen wir das uns so etwas schlimmes wie krieg nicht mehr passiert. mehr frieden in der welt!


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 10:23
@beauty

Vieles war ein Ammenmaerchen die Judneseife auch ??? Keine Ahnung welche Quellen du benutzt ist auch egal. Spinn hier weiter und glaube das was du glauben moechtest aber lass Fakten FAkten sein.

Ach ja die arme SS die wurde ja so schlimm dargestellt, dabei waren sie doch nur bei Aufrúmungsarbeiten dabei tss wie kann man was anderes annehmen.

Tut mir leid, ich habe einige Kommentare von dir gelesen, du machst nur eines relativieren und vieles als Luege darstellen.


melden

Türken bei der SS

18.02.2009 um 13:25
"Vieles war ein Ammenmaerchen die Judneseife auch ???"

Das ist allerdings wirklich eine Legende.


melden

Türken bei der SS

18.02.2009 um 13:25
Eine ziemlich dumme dazu.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 13:28
Ich frage mich ernstlich wer dumm ist. Rein rhetorisch natuerlich.


melden
imislamdaham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 13:57
beauty schrieb:die deutschen haben sich stets bemüht fair zu bleiben in den besetzten gebieten
Das behauptet jede Besatzungsmacht von sich. Die deutsche Minderheit und die Profiteure haben es sicher so empfunden ;)

Im 2. WK starben über 20 Millionen Russen, selber werden sie sich kaum um die Ecke gebracht haben ...

Ich finde es ungerecht, dass uns vor allem die Massenmorde an den Juden in den Kopf kommen, wenn wir mit Kriegsverbrechen der Nazis konfrontiert werden.

Dabei kamen über 20 Millionen Russen, Millionen Polen usw. durch die Wehrmacht und ihre Erfüllungsgehilfen ums Leben.

Die Bevölkerung in Oberschlesien wurden bsp. in vier Gruppen aufgeteilt. Die vierte Gruppe bildeten die Polen, die weder deutscher Herkunft waren noch die deutsche Staatsbürgerschaft hatten. Sie durften praktisch nur im Militär arbeiten - als Kanonenfutter an der Front ...


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 14:00
Ehe hier eine ausgebreitete Diskussion ueber die sogenannte Judenseife entsteht natuerlich weiss ich das es sich hierbei um eine Urban Legend handelt. Aber gerade dieser Teilaspekt wird gerne von Revisionisten gebraucht um die anderen Sachen auch als Urban Legends zu gebrauchen.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 14:07
Da gebe ich ImIslam recht.

Gerade im Osten haben sich schreckliche Massaker abgespielt. Achtung Ironie wie war noch gleich die Meinung gewesen ? Es handelt sich doch nur um Untermenschen, die eigentlich noch nicht einmal das Recht haben sollten lesen und schreiben zu koennen. Ironie aus.

Darum war man ja bemueht gewesen die Intelligenzia auszuwischen.


melden

Türken bei der SS

18.02.2009 um 14:47
"Ehe hier eine ausgebreitete Diskussion ueber die sogenannte Judenseife entsteht natuerlich weiss ich das es sich hierbei um eine Urban Legend handelt. Aber gerade dieser Teilaspekt wird gerne von Revisionisten gebraucht um die anderen Sachen auch als Urban Legends zu gebrauchen."

Manche glauben das Schauermaerchen vom Judenschirmen und der Judenseife wirklich.
Nur hat in diesem Thema so noch keiner versucht damit irgendwas zu relativieren.


"keiner konnte mir von kriegsverbrechen seiner truppe erzählen, weil es keine gab bzw und wenn sie bestraft wurden."

Es gab viele Truppen, es gab/gibt viele Berichte von Soldaten und da habe ich auch schon anderes gehoert, wobei es sich bei der Wehrmacht da eher um einzelne Personen handelten, die zu soetwas anstachelten, hauptsaechlich mit Hintergrund zur SA.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türken bei der SS

18.02.2009 um 15:07
Oh,die Lampenschirme gingen auch nicht in Serie sondern waren Unikatgeschenke für besondere Gelegenheiten.
Nein,zu Seife wurden die KZ-Insassen nicht verarbeitet,aber die Asche wurde als hochwertiger Dünger verhökert


melden
Anzeige

Türken bei der SS

18.02.2009 um 16:36
Vielleicht kriegen wir es ja noch irgendwie hingebogen, dass die gesamte SS praktisch nur aus Türken bestand. Dann muss die Geschichte der Judenvernichtung neu geschrieben werden.


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Euro, pro und contra.32 Beiträge