Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bush in Deutschland.

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Bush ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 07:44
@JoschiX, du findest es gut, wenn wir mit den usa sympatisieren?


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 07:53
Zusammenhalt Deutschland - USA!
Brauchen wir nicht! Ein Nicht - Angriffs - Paktreicht ;)
Wenn die USA uns nicht hätte, hätte sie einen weniger, der ihren Drecknachräumt und Gelder in die Länder Steckt, welche die USA zerstört haben!


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 08:08
"du findest es gut, wenn wir mit den usa sympatisieren?"

Was ist das für eineFrage ?
Wenn man mal seine persönliche politisch gefärbte Weltsicht ausser acht lässtund auf die Probleme dieser Welt schaut, muss man doch erkennen das man als Staat alleinegarnicht überlebensfähig ist. Die EU ist noch viel zu uneins um als verlässlicher Partnerherzuhalten. Also ich sehe die USA als einzige Alternative.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 08:11
ein ganz einfache frage. ;)


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 09:31
Jubelgäste rekrutieren und Begeisterung sichern
Vor zwei Wochen flatterteausgewählten Einwohnern eine Einladung des Oberbürgermeisters ins Haus: Sie sollten docheinen beiliegenden Antrag zur Personenüberprüfung ausfüllen und - falls nicht gegen siespricht - den Präsidenten auf dem Alten Markt begrüßen. Mathias Kindler hat ihn sofortweggeworfen. "Ich lass mich doch nicht auch noch als Jubelgast rekrutieren." Er besitzteinen vielfach ausgezeichneten Weinladen in der Altsstadt und wohnt selbst in der rotenZone. Am Abend sollen die Anwohner dort letzte Anweisungen von der Polizei bekommen.

"Wahrscheinlich wird es noch mehr alberne Auflagen geben", fürchtet Kindler undflüchtet deshalb lieber für einen Tag an die Küste. Wenn es nach ihm geht, sollten esalle Stralsunder so machen. "Eine leere Stadt - das wäre die richtige Antwort." Doch auchdagegen ist vorgesorgt. Weil die Gastgeber fürchten, dass tatsächlich zu wenige LeuteBegeisterung zeigen, füllen nun 300 Rekruten der Marinetechnikschule in Zivil dieJubelreihen auf dem Alten Markt auf.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 09:33
1000 Leute aus dem Volk !!! (ausgesucht) wobei 300 davon bei der Polizei arbeiten !!!Nennt man das Volksparty ?


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 10:50
na ja ,die im Osten kennen das ja noch von früher... die tollen Volksparty!*gg*

@Prometheus


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 12:04
IIIIIIIIIIHHHHHHHHAAAAAAAAA
USA


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 12:49
Gebt mir ne Gotscha und ich mal ihn an.

Und wenn das geschafft ist dann werdendie mal sehen das die Sicherheit für soviel Geld doch noch fürn Arsch ist.

Ambesten wäre ein Kopfschuß mit nem Schrottgewähr.
Wer kann gut zielen??


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 15:08
@semptmeberkid
rate mal wer das tolle vid rein gestellt hat ^^


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 15:19
Link: youtube.com (extern)

das video is auch gut über bush vorallem die musik ;)


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 15:49
wat will bush der vollhorst hier, wir brauchen die usa nicht und die uns nicht, kostetdoch alles nur geld


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 15:50
Wir brauchen keine Amis und keinen Bush.. Fuck USA


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 15:59
Nach Anti-Bush-Protesten hat die Polizei in Stralsund insgesamt 13 Mitglieder derUmweltorganisation Greenpeace in Gewahrsam genommen.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 16:00
Zwei Umweltschützer hatten am Donnerstagmorgen kurz vor der Ankunft des US-PräsidentenGeorge W. Bush vom Turm der Nikolaikirche ein Plakat mit der Aufschrift „No Nukes – NoWar – No Bush“ gegen die amerikanische Atom- und Außenpolitik entrollt. Die Kirche gehörtzur Sperrzone, in der Proteste verboten sind. In der Nähe wurde Bush kurz darauf vonBundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßt.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 16:46
Armes Deutschland...

Besser gesagt, arme Stadt, wo er durchgelatscht ist.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 16:48
Die sog. "Umweltschützer" sollten sich mal Schwellenländer vornehmen, wo es garkeinenUmweltschutz gibt.


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 16:56
Link: stern.de (extern)

Das hier kann man auch falsch verstehen :D

Bush in Stralsund
Das Schweinsteht im Mittelpunkt


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 17:03
Hai@all !

Kinkerlitzchen !

Wartet erst mal ab, bis die USA, auf Grundihrer ständigen Drangsalierung von
Schwellenländern, mal wieder von Terrorkomandosheimgesucht werden.

Was Kosten sind, erfahren wir spätestens dann,
wenn der"Natofall" ausgerufen wird.

Und dann ist wahrscheinlich auch hier auf Allmy"Schluß mit lustig"...

Möge DIE MACHT mit uns sein !

MIKESCH
-THEDuke-


melden

Bush in Deutschland.

13.07.2006 um 17:05
Vorher war er in Österreich ich sag nur der schnorrt sich so durch das er Geld für seineWiederwahl zusammen sparen kann so zu sagen Kost und Logie frei !


melden