Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Poltik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

21.08.2006 um 18:07
Ironie ist nur aus dem Kontext heraus verständlich. Die bekanntesteironische
Verhaltensweise spiegelt sich aber in Reaktionen wider, zum Beispiel dieEntgegnung „Du
Held!“ auf etwas vollkommen Selbstverständliches, Sinnloses oder nichtAußergewöhnliches.


Die Satire bedient sich häufig der Übertreibung(Hyperbel), kontrastiert
Widersprüche und Wertvorstellungen in übertriebener Weise(Bathos), verzerrt
Sachverhalte, vergleicht sie spöttisch mit einem Idealzustand(Antiphrasis) und gibt
ihren Gegenstand der Lächerlichkeit preis. Zu ihren Stilmittelngehören Parodie,
Travestie und Persiflage, zu ihren Tonfällen Ironie, Spott undSarkasmus. Insofern sich
die Satire auf eine Idealvorstellung beruft, kann sie sichauch des Pathos bedienen.




Bitte schreib deine Sicht der Dinge hin.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

21.08.2006 um 21:37
Ich liebe es ,wenn Ihr aus Knaur´s Konversationslexikon zitiert.
Aber ich mußFedaykin Recht geben.Beim Nah-Ost-Konflikt bleibt einem nur Sarkasmus und bittere Ironie,denn rational erklärbar ist das nicht,was da abgeht.Auch und gerade nicht auf arabischerSeite.
Hätte man das Geld und die energie,die man in dieverse Kriege und denTerrorismus gesteckt hat in die Entwicklung der einzelnen Länder investiert undvernünftige beziehungen zu Israel aufgebaut, statt sich in einenreligiös-nationalistischen Wahn hinein zu steigern, ginge es der ganzen Region erheblichbesser.
Anwar el Sadat hatte dies erkannt und Schritte in die richtige Richtungunternommen, aber leider haben ihn ein paar Wirrköpfe ermordet.
Und solange solcheWirrköpfe und Fanatiker auf der arabischen Seite das Sagen haben, wird es immer wieder zusolchen Kriegen wie dem gerade stagnierenden kommen.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 00:36
schiebt ruhig alles auf die araber... die araber sind an allem schuld!


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 03:56
nein viceversa nicht die araber nur aalljene moslems, die nichtbegriffen haben, dassliebe und bamherzigkeit das zentrum ihrer religion ist.


gruesse


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 04:02
ausserdem was wollt ihr den isaelis vorwerfen? das sie das leben ihrerunschuldigen bevorzugen als die der libanesen?

ich weise nochmal darauf hin, daslibanon mit der duldung der hisbolah sich schuldig macht.


meine liebenerinnert euch an die ns-zeit, wer wegschaut und das verbrechen duldet macht sichmitschuldig.


somit ist die dumme phrase des unschuldigen libanons vomtisch.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 09:44
"...meine lieben erinnert euch an die ns-zeit, wer wegschaut und das verbrechen duldetmacht sich mitschuldig...."

wer ist aber deiner meinung nach in diesem krieg einverbrecher??? Libanon??
meiner meinung nach ist es Israel, und ja ich bin auch dermeinung das man nicht wegschauen sollte, sondern dass man dieses vrebrecher ein für allemal stoppen muss, bevor sie noch mehr unschuldige, frauen und kinder aus"selbstverteidigung" abschlachten!


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 10:01
"nein viceversa nicht die araber nur aalljene moslems, die nichtbegriffen haben, dassliebe und bamherzigkeit das zentrum ihrer religion ist. "

Liebe undBarmherzigkeit ?

...klar, ihr Prophet war zeit seines Lebens Soldat und hat einedementsprechende kriegerische "Religion" geschaffen...

...die Barmherzigkeittrifft erst ein, wenn die Leute, die nicht durch das Wort bekehrt wurden, durch ihrSchwert vernichtet wurden...


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:14
@azrayl
ja auch Libanon,weil man duldete,daß sich eine Terrororganisation wie dieHisballat im Süden einnistete,quasi staatliche Funktionen übernahm und eine Bedrohung fürden Nachbarstaat darstellte.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:24
@choda

ich meinte das ("schiebt ruhig alles auf die araber... die araber sind anallem schuld!") ironisch, und das war bezogen auf die beiträge über mir! und auch wenn essolche moslems gibt, die nicht begriffen haben, wie du es sagst, dass liebe undbarmherzigkeit das zentrum ihrer religion ist, was übrigens auch in fast jeder anderenreligion vorkommt, kann man ihnen ganz und gar nicht die hauptschuld in die schuheschieben...


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:37
@Vica
doch und zwar genau aus den von mir genannten Gründen.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:42
Die Eizige Bedrohung und Instabilität für diese region ist Israel und Ihre Blut und ErdePolitik...


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:46
Link: www.foreignaffairs.org (extern) (Archiv-Version vom 21.08.2006)

ach asrael, so undifferenziert?



hier ein wenig wahrheit fuer unsalle



http://www.foreignaffairs.org/20060701faessay85409/barry-rubin/israel-s-new-strategy.html (Archiv-Version vom 21.08.2006)


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:47
Israel und Ihre Blut und Erde Politik...


Blut und Erde politik ist schonklar.

Die Bedrohung liegt eher in einem allgemeinen Mangel an Dialogfähigkeit.

Aber das kommt.

Ist es nicht interessant das Agypten und Jordanienseit der Anerkennung keine Probleme mehr mit Israel haben?


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:47
@zaphodB.

deine gründe sind mir nicht plausibel!


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:48
merde, ist nur ein prewie. moment


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:50
Dort wird auch so etwas wie die Hamas oder die Hisballat nicht geduldet.Und das zu Recht.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:51
>>"Ist es nicht interessant das Agypten und Jordanien seit der Anerkennung keine Problememehr mit Israel haben?"

interessant allemal! es fragt sich nur, was die gründedafür sind... bestimmt nicht die nächstenliebe!


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:54
http://www.nzz.ch/2006/08/18/fe/articleEE5SW.html (Archiv-Version vom 23.02.2007)

http://www.guardian.co.uk/comment/story/0,,1843882,00.html



alsersatzt


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:57
@Vica
Was ist daran nicht plausibel oder falsch ,wenn ich schreibe:
"Hätte mandas Geld und die Energie,die man in dieverse Kriege und den Terrorismus gesteckt hat indie Entwicklung der einzelnen Länder investiert und vernünftige Beziehungen zu Israelaufgebaut, statt sich in einen religiös-nationalistischen Wahn hinein zu steigern, gingees der ganzen Region erheblich besser.
Anwar el Sadat hatte dies erkannt undSchritte in die richtige Richtung unternommen, aber leider haben ihn ein paar Wirrköpfeermordet.
Und solange solche Wirrköpfe und Fanatiker auf der arabischen Seite dasSagen haben, wird es immer wieder zu solchen Kriegen wie dem gerade stagnierendenkommen."
Und die Wirrköpfe sind die Leute auf arabischer Seite,die meinen,denKonflikt mit Gewalt und Terrorismus lösen zu können,also Hamas,Hisballat,Teile der PLO,Assad und die iranische Führiungsclique.


melden

Annan besorgt über Verletzung der Waffenruhe

22.08.2006 um 11:58
http://www.brookings.edu/views/interviews/indyk/20060715.htm (Archiv-Version vom 23.08.2006)


melden