Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

No-Go Areas für Deutsche

347 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Area, No-go-area ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 07:22
wasn das fürn Schwachsinn???
zit: von m_ember :
Hier ist die ganzeGesellschaft gefordert, wenn man keine Schläger und Islamisten haben will, gibt man ihnein (ihr) Stück des Kuchens freiwillig.

Logisch,bei mir klingelts ich öffne die Tür,man bittet mich zur Toilette zu dürfen,was ich keinem Abschlage,da es menschlich ist wenn man mal muß und in Nöten ist.

Anschließend ist die Person fertig,Hände gewaschen,will Fernsehen und Essen,mein Auto fahren und und und !!!

Was´n los ?

Ich wollte helfen und nicht Couch und Fernseher teilen wofür ich selbst zahle und arbeiten gehe,und das alles für LAU?bin ich ein AWO Kino all inclusive?

Wer hier her kommt weil er bedroht wird oder................... in Schwierigkeiten ist,weil er sonst ums Leben fürchtet,der kann gerne kommen soll sich dann aber auch benehmen,denn er ist Gast.

und wenn ich als Gastgeber "Nein" sage darf er sich benehmen als wäre er der Herr im Haus?

s.o wenn man keine Schläger oder Islamisten haben will..............bekommen die ne klare Ansage,oder können frei wählen zwischen ................und ............... oder zurück nach hause wo es ihnen ja soooo schlecht geht.

Sind wir etwa die Karitas der Welt?pöbelnden Besuch werfe ich grundsätzlich raus, da dieser in meiner Wohnung keine Rechte hat,quasi HAUSRECHT !

sooo jetzt zerreist mich wieder :-)


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 15:18
Ich finde das doof das du mit deinem Avatar ehemalige Wehrmachtsoldaten karikatierst :(
Das ist nicht nett
Der Opa eines Guten Freundes ist in Russland gestorben!


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 19:22
siehste nur für meine Mitbürger ;-)


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 19:33
^^

Es gibt keien NO-Go Areas übrigens,
es gibt nur Gegenden wo man das Gefühl hat nicht willkommen zu sein,
aber jedem steht es frei überall hin zu gehen.


1x zitiertmelden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 20:03
@b1966
oh- in manchen ecken ist man hier nicht willkommen? dumm nur für die, die eigentlich sich im EIGENEN land bewegen,woll?

fein!

dann mach dir nix drauß, das hier nicht alle lieb sind zu mklern

denn mklern steht ja auch frei ÜBERALL hin zu gehen. vaya con dios sag ich nur ;o).
schnell-denn berlin läßt sich schon ganz pöse sachen einfallen....dann is hier nix mehr mit easy living- und wer von mklern nationalistisch pöbelt ,kommt auf ne "neue, andere liste" *klatschklatschklatsch* wenn, dann alle gleich !! ob springerstiefel oder halbmondfähnchen/kurdenflagge etcpp.


und ich bin recht gespannt, was mr.erdogan /andere chefs sagen, wenn er den ein oder anderen mit schleifchen zurückbekommt.und ob dann die spruchlippe noch so dick ist???
muß man nicht in bestimmten ländern respekt zeigen- sonst knast?


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 23:11
es gibt ja schon no go areas für ausländer im osten . Dumm das die inder in mügeln es nicht gewusst haben ;)


melden

No-Go Areas für Deutsche

16.11.2007 um 23:16
Zitat von b166erb166er schrieb:Es gibt keien NO-Go Areas übrigens,
es gibt nur Gegenden wo man das Gefühl hat nicht willkommen zu sein,
aber jedem steht es frei überall hin zu gehen
Ja aber diese Gegenden können ganz schnell ganz schlecht für die Körperliche Gesundheit sein und damit meine ich nicht Feinstaub :D


melden

No-Go Areas für Deutsche

17.11.2007 um 01:51
An unseren Neuköllner Schulen wird künftig Wachschutz eingesetzt.
Ich bezweifle , das sie zur Deeskalation beitragen können , ihre Anwesenheit wird die Schüler eher provozieren.
Die Wachschutz Firma , die bereits den Auftrag vom Bezirksamt bekam , sprang wieder ab , weil das Pilotprojekt politisch zu umstritten ist.
Aber es ist nur eine Frage der Zeit , wann die Kinder nur mit Ausweiskontrolle das Schulgelände betreten dürfen , begleitet vom feeling: Welcome auf Alcatraz.


melden

No-Go Areas für Deutsche

17.11.2007 um 09:26
zit: xy
Die Wachschutz Firma , die bereits den Auftrag vom Bezirksamt bekam , sprang wieder ab , weil das Pilotprojekt politisch zu umstritten ist.

Warum ist das Projekt politisch umstritten?
wenn man mal bedenkt das es hierbei um Sicherheit alles Schüler gehen soll,finde ich es eher lächerlich sich auf politische Fakten zu beschränken.

Genauso wie die Ausweiskontrollen,was bringt es einen Ausweis vorzuzeigen,wenn in der Tasche ne 357er Mag. schlummert :-)
Ich finde man sollte mittlerweile auf härteres Durchgreifen setzen,da der Respekt den Autoritätspersonen gegenüber mittlerweile stark zurückgegangen ist.

Natürlich wird es Streit und Prügeleien immer an Schulen und auch anderswo geben,nur die Mittel wie eine Auseinandersetzung durchgeführt wird haben sich sehr verändert.Früher haben wir uns die Nasen verbogen,oder mal ein Auge schattiert :-) heute kommen die mit Stichverletzungen oder Schußwunden ins Krankenhaus,aber nunja die Kinder bekommen es ja jeden Tag im Fernsehen vorgelebt.

Wenn man mich fragt,sollten die Wochenendarreste verhängen wenn einer meint er könnte nen "Max" machen,so gewöhnt man diese "Kinder" schonmal ans spätere Zuhause :-)


melden