Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Neue Nahe Osten wird Realität

127 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amerika, Frieden, Naher Osten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:47
Hehe ok. :D


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:48
trotzdem wirst du medizin benuzen deren verpackungen mit öl hergestellt werden.
eswär schön wen es bloss um autos und heizungen ging es ist doch so das die ganze technikund viele produkte darauf eingestellt sind mit öl produziert zu werden oder funktunieren.


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:50
@sütcüü

Also es gibt ja auch Bio-Öl, also pflanzliches. Das sollte man nicht mitfossilem verwechseln oder vergleichen...


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:53
es deckt aber nicht wirklich den ganzen bedarf.


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:54
Aber das sollte es und dafür muss eingestanden werden. Mit Fördermitteln und wenn nötigauch selbstlosen Spenden. Die Bauern haben die Macht in ihren Händen und sollten beiihren guten Taten auch etwas Rückenstärkung von der restlichen Bevölkerung erfahren!


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:57
das würde ich unterstützen aber länder wie china und usa nehmen lieber die biligeoption(fosile).


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 01:58
Unser Physiklehrer hat uns mal was nettes vorgerechnet. Die Fläche von Hessen alsSolarzellen in die Sahara gestellt würde den Energiebedarf der Erde ganz gut abdeckenmeinte er. ;)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 02:06
Tja, da sieht man es wieder. Solarzellen anstatt Ölraffinerien. Das ist die Zukunft ;)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 02:11
Und nun finde mal jemanden, der seine Millarden lieber darein investiert, statt in Krieg,Skipisten mitten in der Wüste, Teilchenbeschleuniger, etc etc. ;)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 02:16
@lerem

Ich hege noch immer einige Hoffnungen für Mahmud Ahmadinedschad. Mansollte den Mann nicht gänzlich unterschätzen. Er ist keine Marionette.


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 02:25
>>Man sollte den Mann nicht gänzlich unterschätzen.<<

Dem stimme ich zu.Allerdings sehe ich sowohl eine Gefahr als auch Hoffnung darin.

>>Er ist keineMarionette.<<

Zumindest nicht von westlichen Mächten. :)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 06:15
"""Die Fläche von Hessen als Solarzellen in die Sahara gestellt würde den Energiebedarfder Erde ganz gut abdecken meinte er"""


Das MEINTE er vielleicht
Bisherist man aber dazu noch nicht in der Lage
Aber es ist schon richtig, man müsste dawirklich Milliarden, wenn nicht Billiarden investieren, das wäre nun wirklich einegeniale, vielleicht sogar die einzige wirkliche Lösung des Energieproblems


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 06:29
>>Bisher ist man aber dazu noch nicht in der Lage
Aber es ist schon richtig, manmüsste da wirklich Milliarden, wenn nicht Billiarden investieren, das wäre nun wirklicheine geniale, vielleicht sogar die einzige wirkliche Lösung des Energieproblems<<

Hm ich weiss nicht. Die Technologie dafür ist ja eigentlich schon da. ( Und dass derLehrer uns das erzählt hat ist auch schon eeeeinige Jährchen her.. ;) )
Die grösstenProbleme sehe ich da in der Logistik. Den Strom von der Sahara in die Welt zu verteilen.Die Leitungen alle Supraleitend zu machen um den Strom verlustfrei zu transportieren wärewohl etwas übertrieben. ;)
Aber man könnte es zum Meer transportieren und dort mitdem Strom das Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff spalten um den Wasserstoff dann mit zuverschiffen.
Vor Ort könnte man dann wieder mit dem Wasserstoff durch die Umkehrungder Elektrolyse zu Strom umwandeln. Ich die Effektivität von Elektrolyse liegt irgendwobei 70-90% also schon nutzbar. Allerdings wird der Transport wohl etwas schwierig. Soweitmir bekannt diffundiert Wasserstoff sehr leicht duch Metalle und es würde zu verlustenkommen auf den langen Schifffahrten (3 F oder? ^^)
Naja damit sollen sich dieschlauen Köpfe auseinandersetzen. Vielleicht wenn man die Millarden statt in Kernfusiondarein steckt wirds mal was. ;)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 06:30
Hoffentlich ist es trotz der vielen Fehler noch einigermaßen verständlich. :D


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

24.10.2006 um 06:32
lerem@
Die Leitungen alle Supraleitend zu machen um den Strom verlustfrei zutransportieren wäre wohl etwas übertrieben.
Aber man könnte es zum Meertransportieren und dort mit dem Strom das Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff spalten umden Wasserstoff dann mit zu verschiffen.
Vor Ort könnte man dann wieder mit demWasserstoff durch die Umkehrung der Elektrolyse zu Strom umwandeln. Ich die Effektivitätvon Elektrolyse liegt irgendwo bei 70-90% also schon nutzbar. Allerdings wird derTransport wohl etwas schwierig. Soweit mir bekannt diffundiert Wasserstoff sehr leichtduch Metalle und es würde zu verlusten kommen auf den langen Schifffahrten (3 F oder? ^^)
Naja damit sollen sich die schlauen Köpfe auseinandersetzen. Vielleicht wenn man dieMillarden statt in Kernfusion darein steckt wirds mal was.




Dasmeinte ich ja, da ich aber von physikalischen Fragen vorsichtig gesagt wenig Ahnung habe,beschränkte ich mich darauf, dass es bisher nicht möglich ist, dieses Unternehmen zustarten


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

03.11.2006 um 19:57
Wir Assyrer schneiden garnicht mal so schlecht ab :] :

http://www.msnbc.msn.com/id/15513332/site/newsweek (Archiv-Version vom 27.11.2006)

Die Karte ist sehr gut,empfehle jedem mal dies anzuschauen ;)


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

03.11.2006 um 20:02
Woher kommst du Ursprünglich?


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

03.11.2006 um 20:05
Aus dem Hakkari Gebiet (Nähe Mossuls) im Irak aber dort gab's ein Massaker das die Kurdenverübt haben (1933 Semele Massaker) naja meine Großeltern sind dann nach Syriengeflüchtet und dort bin ich geboren.


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

03.11.2006 um 21:53
Sollche Karten gibt es massenweise kann mich nicht mehr erinnern aber so ultrarechteGruppen aus der Türkei haben auch so eine Karte veröffentlicht wonach eine Großtürkei mitGebietsansprüchen von Kerkuk (Irak) bis nach Aserbeidschan, Türkmenistan usw. ging habediese Karten mal im Net gesehen und bei den grauen Wölfen hängen Sie ganz öffentlich inden Vereinslokalen und in Wohnzimmern aus also ich würde diese Karte nicht ernst nehmen.Ich glaube kaum das der Iran und die Türkei ohne weiteres Gebiete abtritt, warum auch ?bloß weil die Amis und Israel es so wollen, und für einen Frieden wäre es sicherlichnicht von nutzen wenn noch mehr so Splitterstaaten entstehen.


melden

Der Neue Nahe Osten wird Realität

03.11.2006 um 22:01
meinst du die kurden würden es akzeptieren
das volk palistina hat nur 5 milloneneinwohner das kurdische volk 8x soviele
als 40mil. und du sagst es wre schlimmernwenn sie einenstaat bekommen
du hast doch keine ahnung man laber doch nicht so einenscheiß warst du schon ma da weißt du wie es eigentlich dort ist hast du schon mal gerucheinens explosion gehört


melden