Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

64 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
yildrim Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 14:20
Am 14. August 2005 strahlte der israelische TV-Sender Kanal 10 einen Dokumentarfilm aus,

der eines der hässlichsten Geheimnisse der Gründer der israelischenLabour-Partei offenlegt: Die vorsätzliche Strahlenvergiftung von fast allenSephardi-Kindern einer Generation.

Der Titel der Doku lautet aus dem Hebräischenübersetzt "100-000 Strahlen", der internationale Titel lautet "The Ringworm Children".Regie führten David Belhassen and Asher Hemias und die beiden gewannen den Preis für denbesten Dokumentarfilm beim Haifa International film festival.

1951flog derGeneraldirektor des israelischen Gesundheitsministeriums, Dr. Chaim Sheba, nach Amerikaund kehrte mit sieben Röntgenmaschinen zurück die er von der US-Armee erhalten hatte. DieMaschinen wurden in einem Massenexperiment verwendet bei dem eine ganze Generation vonjungen Sephardijuden als Versuchskaninchen dienten.

Jedes Sephardi-Kind bekamdas 35,000-fache der maximalen sicheren Röntgenstrahlendosis

durch den Kopfgeschossen. dafür bezahlte die amerikanische Regierung der israelischen regierung 300Millionen israelische Liras pro Jahr (der normale Gesundheitshaushalt betrug 60 MillionenLiras); dieses Geld hätte heute einen Gegenwert von mehreren Milliarden Dollar.

Um die Eltern der Opfer hereinzulegen, wurden die Kinder auf "Schulausflüge"fortgeschickt

und den Eltern wurde später erzählt dass die Röntgenstrahlung eineBehandlung für Kopfhautringwürmer gewesen war.

6,000 der Kinder starben kurznach der Behandlung, während viele der anderen diverse Krebsarten, Epilepsien,Gedächtnisverlust, Alzheimer, chronische Kopfschmerzen und Psychosen erhielten.

Es ist erschütternd, zuzusehen wie eine marokkanische Frau beschreibt, wie sich das35.000-fache der sicheren Strahlendosis im Kopf anfühlt: "Ich schrie, macht dass dieKopfschmerzen aufhören, macht dass sie aufhören! Aber die Schmerzen hörten nicht auf."

Die Gefahren von Röntgenstrahlen waren damals schon seit 40 Jahren bekannt. Wirlasen in den offiziellen Richtlinien für Röntgenstrahlenbehandlung von 1952, dass diemaximale Dosis für ein Kind in Israel bei 0.5 Rad lag. Es war kein Fehler, die Kinderwurden absichtlich vergiftet.

David Deri erwähnt, dass nur Sephardi-Kinderbestrahlt wurden:

"Ich saß im Unterricht und die Männer kamen um uns auf einenAusflug mitzunehmen. Sie fragten nach unseren Namen. Den Ashkenazi-Kindern wurde gesagt,sie sollen sich wieder hinsetzen. Die dunkelhäutigen Kinder wurden im Bus fortgebracht.

In den späten 1940er Jahren stoppte ein Gesetz die Praxis der US-Regierung,Strahlenexperimente an Gefängnisinsassen, geistig Behinderten usw. durchzuführen. Eineneue Quelle von menschlichen Laborratten wurde benötigt und die israelische Regierung kamzu Hilfe.

Das Kabinett zum Zeitpunkt des Beginns der Ringwurm-Experimente:

Prime Minister - David Ben Gurion; Finance Minister - Eliezer Kaplan; SettlementMinister - Levi Eshkol; Foreign Minister - Moshe Sharrett; Health Minister - Yosef Burg;
Labor Minister - Golda Meir; Police Minister - Amos Ben Gurion.

Derhöchstrangige Nichtkabinettsposten gehörte Shimon Peres.


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 14:25
Quelle?


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 14:27
Erschreckend sowas, wie können diese Menschen mit einem ruhigen Gewissen zu Bett gehen?

Sind genauso kranke Experimente wie Hitler sie damals an Behinderten, Juden usw.durchführen lies! Kein bisschen besser!


melden
yildrim Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 14:27
Wie wärs mit dem Medienarchiv vom israel. Sender Kanal 10 ?


melden
yildrim Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 14:54
zum kotzen sowas.


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:05
Jaja, aber es wird bestimmt nicht eine grosse Schlagzeile machen, da es die medien nichtwirklich interessiert


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:10
QUELLE??


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:18
Link: de.wikipedia.org (extern)


Quelle...

Wikipedia: Sephardim

An HundertausendKindern und Jugendlichen des sephardischen Bevölkerungsanteils Israels wurden in den 50erJahren durch die israelischen Gesundheitsbehörden Bestrahlungen mit Röntgenstrahlendurchgeführt. Langzeitüberlebende leiden an den erheblichen Gesundheitsfolgen derZwangsbestrahlung (Krebserkrankungen). Als Grund für die Bestrahlungen wurde genannt, daßman durch die Bestrahlung der Immigranten einer Epidemie des Ringwurms, einerPilzerkrankung der Haarwurzeln, vorbeugen wollte. Dabei wurden der Kopf komplett enthaartund danach die Haarwurzeln bestrahlt und abgetötet. Die israelische Regierung hat denZusammenhang im Jahr 1994 anerkannt und Entschädigungszahlungen beschlossen.

Die Dokumentation "The Ringworm Children" (im Hebräischen "100,000 Strahlen") vonDavid Belhassen und Asher Hemias prangert dies Geschehen an. Die Dokumentation wurde mitdem Preis "Beste Dokumentation" durch das Haifa International Film Festivalausgezeichnet.



melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:47
Einfach nur abartig!!!


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:50
Ja da sagt man noch ISrael wäre das weisse Schaf


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:50
Aber das gibt es nicht nur bei den Israelis. Überall auf der Welt führt man solcheExperimente durch. Sogar in Skandinavien gab es mal solche ähnliche Fälle....


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 15:53
Ja klar, und die USA oder auch die Firmen sind da genauso dran beteiligt, es ist haltschrecklich


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 16:05
EKelhaft.Schrecklich.Menschlich.


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 16:08
Und natürlich wird niemand bestraft werden, und merkwürdigerweise spenden dieVerantwortlichen viel Geld für gemeinnützige Zwecke...


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 16:09
Menschlich?? Eher unmenschlich oder??
Ja man braucht immer Vorwände


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 16:37
@haram

"Aber das gibt es nicht nur bei den Israelis. Überall auf der Welt führtman solche Experimente durch. Sogar in Skandinavien gab es mal solche ähnliche Fälle...."

Sehr richtig aber an diesem Beispiel laesst es sich halt besser gegen die boesenJuden wettern ...


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 17:00
"Sehr richtig aber an diesem Beispiel laesst es sich halt besser gegen die boesen Judenwettern ..."


lächerlich tz..tz..t.z.



Gruß

SaifAliKhan


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 17:07
Naja, das sehen viele Leute anders, SIchtweise


melden

Israel. Regierung verstrahlte 100000 Kinder

11.10.2006 um 17:22
Komisch bei solchen Sachen wird niemand Angeklagt wie z.B. sich schuldig gemacht zu habenin puncto Verbrechen gegen die Menschlichkeit, sowas nennt sich heutzu Tage Politik....


melden